Italiens Nationalteam ist weit entfernt vom alten Glanz

Italien nach 1:1 gegen Ukraine schon fünf Spiele sieglos

Mittwoch, 10. Oktober 2018 | 23:00 Uhr

Italiens Fußball-Nationalmannschaft hat ihre sieglose Serie fortgesetzt. Das Team von Trainer Roberto Mancini kam am Mittwoch im Test gegen die Ukraine nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und hat nun fünf Spiele en suite nicht gewonnen. Federico Bernardeschi brachte die Italiener in Genua kurz nach der Pause mit einem Distanzschuss in Führung. Ruslan Malinowskij gelang aber noch der Ausgleich (62.).

Der 24-Jährige Bernardeschi von Juventus Turin hatte bei seinem To von einem schweren Tormannfehler von Andrij Pjatow profitiert, der den Ball ins eigene Tor lenkte.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Italien nach 1:1 gegen Ukraine schon fünf Spiele sieglos"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

hat sich Italien in einem Test- oder Freundschaftsspiel jemals angestrengt?

Tabernakel
8 Tage 14 h

Vielleicht in denen die sie gewonnen haben?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 5 h

@Tabernakel  Sie haben auch gewonnen???

wpDiscuz