Brandstiftung auf der Insel Lipari

Italien verzeichnet ein Drittel mehr Waldbrände als im Vorjahr

Samstag, 20. August 2022 | 13:46 Uhr

Rom – Waldbrände in Italien haben heuer im Vergleich zu den vergangenen Jahren stark zugenommen. Über 130.000 Waldbrände wurden gezählt. Laut Daten des Innenministeriums ist das ein Drittel mehr als im vorigen Jahr.

Erst heute ist auf der Insel Lipari bei Sizilien erneut ein Waldbrand ausgebrochen. Medienberichten zufolge handelt es sich eindeutig um Brandstiftung.

In Palermo brennt unterdessen eine Mülldeponie. Wegen der starken Rauchentwicklung sind die Bürger dazu aufgerufen, die Fenster geschlossen zu halten.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz