Punktegleich mit Fünf Sterne-Bewegung

Italien-Wahl: PD holt laut Umfrage leicht auf

Donnerstag, 08. Februar 2018 | 17:45 Uhr

Drei Wochen vor den Parlamentswahlen am 4. März scheint Italiens Regierungspartei “Partito Democratico”(PD) um Ex-Premier Matteo Renzi leicht aufzuholen. Die Gruppierung, die vergangene Woche ein Tief von 22 Prozent erreicht hatte, stieg auf 23,8 Prozent, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts SWG.

Laut der von der Tageszeitung “La Repubblica” am Donnerstag auf ihrer Online-Seite veröffentlichten Erhebung sollte es die gesamte Mitte-links-Koalition, zu der auch die Südtiroler Volkspartei (SVP) und die Gruppierung von Ex-Außenministerin Emma Bonino “Mehr Europa” gehören, auf 27 Prozent schaffen. Damit würde sie die populistische Fünf-Sterne-Bewegung erreichen, die laut Umfrage auf 27 Prozent stabil bleibt.

Als stärkste politische Kraft dürfte bei den Wahlen die Mitte-rechts-Allianz um Ex-Premier Silvio Berlusconi mit circa 37 Prozent der Stimmen abschneiden, ergab die Umfrage. Die rechtspopulistische Lega würde es auf 14 Prozent der Stimmen schaffen, müsste sich jedoch im Rahmen der Koalition auf Platz zwei hinter der Forza Italia mit 16 Prozent der Stimmen begnügen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Italien-Wahl: PD holt laut Umfrage leicht auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Erich59
Erich59
Grünschnabel
15 Tage 41 Min

Punktegleich mit der 5 Sterne Bewegung, dass ich nicht lache 😂

werner66
werner66
Tratscher
14 Tage 20 h

Die können froh sein wenn sie über 15% kommen.

enkedu
enkedu
Kinig
14 Tage 12 h

iaz kannt der Zeller a Groko mit 5* mochn 😂

Chichifaz
Chichifaz
Grünschnabel
14 Tage 23 h

Auf la repubblica veröffentliche studie…ahahaha soa schrott. der chefredakteur fa der zeitung isch vor 2 wochn zruggetreten kanidiert iatz firn PD typisch italien

Scarface
Scarface
Neuling
14 Tage 23 h

Wie immer sind die Vorhersagen vor allem eines: falsch….

ahiga
ahiga
Tratscher
14 Tage 22 h

…..und aus welchem grund sollten die plötzlich aufholen?
..ah ja..die wirtschaft läuft super, kaum arbeitslose, die kriminalität is gewaltig gesunken, die steuern auf einem jahrhundertminimum, die staatsschulden sinken …
logo holen die auf…

Staenkerer
14 Tage 12 h

naaaaaa, de hobn des honigtöpfchen besser gfüllt mit dem se den volk den wahlwerbehonig ums maul schmiern …! der leichtgläubige italiener werd sich schun wieder damit fongen lossn!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

die Unterlandler reissn in PD ausser! salvatori della patria 😁

Benni
Benni
Tratscher
14 Tage 22 h

Paolo Gentiloni war die Option gwesen. Die Seriöseste Person den die Italienische Politik die letzten Jahre gesehen hat.

witschi
witschi
Universalgelehrter
14 Tage 22 h

jo wenn es eh genua wähler hob nor wähl i eppas onders

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
14 Tage 23 h

und was ändert sich? Nichts!!!!

maria zwei
maria zwei
Superredner
14 Tage 23 h

ma che caz….te. glab i gor nia

selwol
selwol
Neuling
14 Tage 23 h
forzafcs
forzafcs
Tratscher
14 Tage 10 h

Wia kon man in Renzi untersützen der oan lei es Geld aus der Tasche zaicht? Die leit bestealen sich selber… traurig.. traurig..

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
14 Tage 12 h

PD und Co, punktegleich mit 5 Sterne-träumt weiter!!!

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
14 Tage 1 h

i wähl 5 *****

die oanzign ,wos no glaubwürdig sein

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
14 Tage 11 h

keine Angst. Der Trob bleibt immer der gleiche.

wpDiscuz