Sparmaßnahmen und neue Gaslieferanten

Italien will bis 2024 von Putins Gas wegkommen

Donnerstag, 28. Juli 2022 | 10:54 Uhr

Rom – Bis 2024 will Italien von russischen Gaslieferungen unabhängig sein. Laut dem Plan des Ministers für den ökologischen Übergang, Roberto Cingolani, sollen mit Sparmaßnahmen und anderen Lieferanten, die russischen Lieferungen ausgeglichen werden.

Italien befindet sich in einer anderen Situation wie Deutschland. Aufgrund seiner Nähe zu Nordafrika kann das Land auf andere Gaslieferanten zugreifen. Bereits nach dem Angriffskrieg in der Ukraine wurden dafür die Weichen gestellt. So wurden etwa mit Algerien neue Gaslieferverträge abgeschlossen.

Italien hat mittlerweile genügend Gasvorräte, um über den kommenden Winter zu kommen, falls Russland den Gashahn komplett zudreht. Außerdem soll Gas gespart werden, in dem in öffentlichen und privaten Gebäuden die Temperatur um ein Grad gesenkt und das Heizen um eine Stunde pro Tag reduziert wird. Damit sollen 2,5 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr gespart werden.

Auch die Beschleunigung der Entwicklung erneuerbarer Energiequellen ist ein wichtiger Baustein, um die Gesamtnachfrage nach Gas zu senken, mein Minister Cingolani.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Italien will bis 2024 von Putins Gas wegkommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
primetime
primetime
Kinig
20 Tage 9 h

Wenn es im Winter zu kalt wird, dank des uraltbaus ohne ordentlicher Isolation, wird geheizt – da ist mir die Dauer schnurz egal

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
20 Tage 7 h

Der Spruch “Und mit selche Leit sollsch an Kriag gewinnen” erleb a Rannaissance. 😂

primetime
primetime
Kinig
20 Tage 6 h

Gleich wie die Sanktionen den schon vor Monaten wie immer von den Medien verkündet? Dai….

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
20 Tage 4 h

I hoaz nor holt mitn Holzofen bis mor die Bude ohbrinnt🤪

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Kommt dann im Winter die Wärmepolizei zur Kontrolle ?

N. G.
N. G.
Kinig
20 Tage 6 h

Bei dir würde ich zum Denunzianten werden.

Kinig
20 Tage 3 h

@Calimero…Du müsstest doch eigentlich dein wärmenden 🐣nest noch haben…..

Savonarola
20 Tage 7 h

italien kommt nicht nur von Russlands Gas, sondern auch von Europa weg

Doolin
Doolin
Kinig
20 Tage 6 h

…Salvini wird bei seinem Idol für uns Gas besorgen…
😁

tom
tom
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@Doolin der salvini kann ja bei einem Fernheizwerk anheuern. bei der heißen Luft, schwitzen dann alle, die daran angeschlossen sind

Eisenhauer
Eisenhauer
Grünschnabel
20 Tage 8 h

Also ich glaube es gibt kein anderes Land auf der Erde, das so viele Möglichkeiten hat wie Italien. Es gibt Berge, Meer, Tourismus, es wächst so gut wie alles, perfektes Klima,….es gibt sogar zig Gas Plattformen, die allerdings stillgelegt sind. Bin überzeugt das Italien nur 1 Problem hat und das ist die Dummheit der Bewohner. Italien könnte mit keinem Aufwand die ganze Welt auslachen…

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

dei sein ganz einfach faul nix zu tian…

xXx
xXx
Kinig
20 Tage 2 h

Korruption und nicht Dummheit ist Italiens Problem ☝🏻

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
19 Tage 10 h

@xXx unter Anderem, und die Faulheit nicht vergessen

N. G.
N. G.
Kinig
20 Tage 7 h

2024 ist der Krieg mehr oder weniger vorbei. Die Abnabelung von Russland ist ok, aber für den Krieg , gegen den Krieg, hat sie nur symbolischen Wert! Leider ist das Vielen nicht klar! Denn, wir sind auf dem Weg uns von Anderen abhängig zu machen! Wir sind bereit den Teufel ab zu schwören und dafür den Belzebub zu wählen! Weitsicht wäre was GANZ ANDERES!

falschauer
20 Tage 8 h

den winter 22/23 werden wir wohl noch überstehen, die tanks sind voll, ein wenig sparen ob 19° oder 20° ist mir schnurzegal, die menschen sollten endlich lernen zu sparen und sorgsam mit den resoursen umgegen, so gesehen sollte das der konsum- und wegwerfgesellschaft eine lehre sein aus der sie langfristig nur profitieren kann

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

Und über den Sommer 23 kommen wir dank der Temperaturen und dann werden uns die Nachfolger Putins mit ihrem Gas die Haustüren einrennen.

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

Und jeder Bürger muss auch seine Hausaufgaben machen! Wärmedämmung allem voran, dann alternative Quellen, von Holz über Pellets und Hackschnitzel….und 23 Grad im Winter braucht man auch nicht! Bei mir ist der Termostat auf 19 eingestellt, eine kuschelige Decke macht den Rest…

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

..wärmedämmung ?..ok
Aber auf keinen fall mit beiträge!
Der quatsch gehört sowieso komplett abgestellt

traktor
traktor
Kinig
20 Tage 9 h

erneuerbare energien muss es heissen, nicht abhängigkeit von drittstaaten…

leolee
leolee
Tratscher
20 Tage 9 h

ich habe hier mal ein Bericht gelesen,
dass italien ab jetzt das gas aus Libien bezieht???

genau
genau
Kinig
20 Tage 20 Min

Ja Lybien ist eine lupenreine Demokratie!😄🤦

unter uns
unter uns
Tratscher
20 Tage 8 h

Dann sollten PV Anlagen endlich gebührend gefördert und
entschädigt werden. Sich vom Privaten die Anlagen bauen lassen und für den eingespeisten
Strom, 6/kWh zahlen.😂😂😂😂😂😂

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

…@unter uns
Erklär mir das mal mitder gebührenden förderung?

ieztuets
ieztuets
Tratscher
20 Tage 5 h

I sog mir mießn längerfristig überhaupt vom Gas wek, nit lei vom russischen…!

Gustl64
Gustl64
Superredner
20 Tage 4 h

Klingt ja sehr erfolgversprechend! 2022 und 2023 im Winter frieren und 2024 auftauen.

sophie
sophie
Kinig
20 Tage 4 h

Wenn Italien das will,
Dann darf nicht Berlusconi und auch kein Salvini an die Regierung kommen…..

magari
magari
Tratscher
20 Tage 37 Min

Kein Cent soll mehr an diesen Terrorstaat fließen!

Brauni
Brauni
Tratscher
19 Tage 21 h

wia hot er gsog der Höchste besser awian friern ober in Frieden hobn. A friern wern viele schun ober fan Frieden weit und broat nix umer. Ober zin Glück hob mer in Frieden fa Ihm sel isch a schun viel.

TKirk
TKirk
Tratscher
19 Tage 12 h

Was würde eigentlich passieren wenn es Putin 2024 gar nicht mehr gibt? 

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
18 Tage 12 h

I denk dass in dir russischen Regierung no 2,3xxx Mandlen sein dei a so wia dor Putin denkn, und sollte Er nimmer sein, im gleichen Stil denn Krieg und dei Rohstoff Erpressung weiterführen werdn… , ober Hellseher bin i holt a net😵‍💫

wpDiscuz