Di Maio sprach den "Gelbwesten" Mut zu

Italiens Regierung stellt sich hinter “Gelbwesten”-Protest

Montag, 07. Januar 2019 | 15:53 Uhr

Die populistische Regierung Italiens hat sich am Montag hinter den Protest der “Gelbwesten” in Frankreich gegen Staatschef Emmanuel Macron gestellt. “Gelbwesten – bleibt standhaft!”, schrieb der stellvertretende italienische Regierungschef Luigi di Maio im Blog seiner Fünf-Sterne-Bewegung.

Der Vize-Regierungschef und Innenminister Matteo Salvini von der fremdenfeindlichen Lega-Partei pflichtete seinem Kabinettskollegen bei und erklärte, er unterstütze “ehrenhafte Bürger” in einem Protest gegen einen Präsidenten, der “gegen sein Volk” regiere.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

50 Kommentare auf "Italiens Regierung stellt sich hinter “Gelbwesten”-Protest"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
felixklaus
felixklaus
Tratscher
16 Tage 19 h

Zum schamen sou a regierung ! Friedlicher protest ok aber mit zerstöhrung fremden eigentums das geht zuweit ! Möcht nicht wissen was passiert wenn man von salivini und de mario die autos und geschäfte zerstöhrt ! Die sollen froh sein das dass hier noch nicht passiet! Jetzt ihr rechten rein mit den roten daumen !

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

du unterstellst di maio und salvini dass sie die zerstörungswut einiger idioten die auch linke sein könnten(sind meist linksextreme die blindlings zerstören) gutheissen.

typisch
typisch
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Eins ist sicher, diese demo verläuft tausend mal friedlicher wie diese in der urkraine, wo immer von friedlichen demos berichtet wurde und die es safften eine ganze regierung zu putschen. Vieleicht berichtest du auch wie gewaltsam die polizei in frankreich versucht diese demos aufzulösen?

felixklaus
felixklaus
Tratscher
16 Tage 17 h
@tresel ach die rechte tresel kommt jetzt mit den linken ! Ich habe nichts von rechts oder links geschrieben, du kommst jetzt mit den linken und vergisst wue pblich die rechten ! Gewaltausbrüche sinf zu verurteilen egal von welcher ecke sie kimmen ! Autos anzünden geschäfte blündern denkmale zerstöhren das ist kein friedlicher protest ! Da geht es nicht mehr um steuern oder reformen , da geht es um die regierung aus den weg zu schaffen und das kann eine andere regierung nicht füt gut heissen ! Wenn es denen passiert , dann würden sie aber durchdrehen wenn sich jemand… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 16 h

@tresel wisch dir einmal den honig von den augen, vielleicht siehst du dann klarer….als südtirolerin wäre es mir peinlich für diese beiden herren partei zu ergreifen….aber offensichtlich grassiert diese identitätsverlustpandemie in einem ausmaß, dass diese auch unsere politiker versäucht hat

longwolf
longwolf
Tratscher
16 Tage 15 h

felixlaus, Ich glaub hier garnichts. In Chemnitz hat sich auch herausgestellt das bezahlte linke Randalierer sich darunter gemischt haben wurde gemeldet. Um rechts zu beschuldigen. Merkt ihr nicht den Unfrieden. Hört auf damit. Frieden auf Erden! Und übrigens, mit deiner vorherigen selbstzusammengezimmerten Freunderl und Vetterl-Regierung hätten wir jetzt die 25% IVA. Garantito. Dann wär was los.

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 15 h

@longwolf und mit diesem ensamble werden es 26% sein….

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@felixklaus deine aussagen bestätigen dass du weder den artikel verstanden noch selber weisst was du schreibst und mit welchen beschuldigungen du um dich schmeisst.

longwolf
longwolf
Tratscher
16 Tage 14 h

@falschauer bei deiner Befürwortung von illegalen, sicher, wenns so weiterginge. Schlauberger.

longwolf
longwolf
Tratscher
16 Tage 14 h

@falschauer was machst du hier. Dein Land ist Merkelland. Merkl, oje, wurde auch abgewatscht und verschwindet.

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 14 h

@falschauer du muischs letz lafn hobm dass die so gegen jene aussprichsch de amol des tian wos sie solln, nähmlich aufs eigene volk schaugn net lei auf eignen sock.
bisch traumatisiert von so viel engagement für die leit dass lei lästersch????

felixklaus
felixklaus
Tratscher
16 Tage 14 h

@longwolf nächste jahr 25,2 bis 26 %

felixklaus
felixklaus
Tratscher
16 Tage 13 h

@longwolf chremnitz alles brave nazis Die waren alle dabei!

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 4 h

@longwolf du tuasch mir mit deine kommentare schun long load es muaß uanfoch schrecklich sein sich als außenseiter zu fühlen und sell sein die rechten holt amol in an demokratischen stoot es hob schun genua unheil ungrichtet die geschichte spricht bände…..und wos die merkel unbelongt.. chapeau!!! beim allerwertesten liaber als deine kumpanen im gsicht….schaug dir amol des hämische grinsen vom salvini un des sog olls aus einfach zum 🤮

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 4 h

@tresel wer nähmlich mit h schreibt ist dämlich….tuat mir load isch lai a sprichwort, wos dir sicher merken wersch….und wos de tian isch schlechthin eine katastrophe sell werds olle nou draufkommen….pensionisten, arbeitslose, steuern, isolation vom rest der welt, wirtschaftliche regression, nicht eingehaltene bzw wesentlich abgeänderte versprechen usw aber keine sorge das volk ist nicht so naiv, der widerstand gegen diesen ensemble wird von allen seiten immer größer so gesehen bin ich beruhigt und zuversichtlich

Mistermah
Mistermah
Kinig
16 Tage 3 h
@felixklaus  wer blind ist, ist blind. die gelbwestenbewegung kam spontan und direkt aus dem volk. niemand hat sie angestachelt. jetzt versucht man diese bewegung zu unterwandern. sie wird gezielt von gewaltbereiten infiziert. welche seite ist völlig egal. du zeigst hier ein bild von einer handvoll nazis und beschuldigst millionen bürger rechts zu sein. ist deine propaganda absicht? ich hoffe das dieser protest sich über die ganze welt ausdehnt. andernfalls ist alles verloren. aber eher glaube ich dass die menschen es nicht raffen und die versklavung lieben. ihr schaut weg wie millionen kinder verhungern. wie hundertausende jährlich verschwinden und missbraucht werden.… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 3 h

@typisch in der ukraine herrscht krieg das kann man doch nicht vergleichen

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

@falschauer wer einem einen rechtschreibfehler der auch noch in dialekt wos keine richtigie schreibweise gibt vorhält, und dies zum anlass nimmt ihm zu sagen dass er einen für dämlich hält, ist wohl mit seinem latein am ende.
deine argumentationen hättest du bei der vorgänger regierung besser plazieren können denn nicht umsonst sinds eben vorgänger, wahlverlierer, nicht mehr an der macht, pöbler und schreier.

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 1 h
@Mistermah mit dem zweiten abschnitt deines kommentars bin ich sehr einverstanden, es darf nicht sein, dass in einer welt voller überfluss jede 6. sekunde ein kind an unterernährung stirbt und dass kriege auf den schultern der armen ausgetragen werden, all dies ist eine schande für die ganze menschheit…..es ist unsere moralische pflicht diesen von der gesellschaft vergessenen zu helfen….der weg dorthin kann jedoch nicht durch gewalttaten geebnet werden, es bedarf einer weltweiten solidarität jeder einzelne in der westlichen welt muss sich angesprochen fühlen und seinen beitrag dafür leisten….genau diese solidarität geht durch politiker wie salvini, trump, orban, le pin usw… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 5 Min

@tresel genau lesen wie ich es geschrieben habe und dann kommentieren…..”wer nämlich mit h schreibt ist dämlich” tut mir leid wenn der seitenhieb so schmerzt aber du bist mit deinen aussagen auch nicht zimperlich also brauchen wir uns nichts gegenseitig vorwerfen….pluralismus ist ein wichtiger bestandteil der demokratie so gesehen ergänzen wir uns ja und halten die gesellschaft im gleichgewicht

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 3 Min

@tresel übrigens die meisten politiker sind schreier ganz besonders aber strache salvini und konsorten das ist einfach eine tatsache

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 23 h
@tresel auch im dialekt gibt es eine rechtschreibung….denn hass (wut) und has (puschtrerisch heiß) sind zwei grundverschiedene sachen…..man sollte sich für eine schreibart entscheiden entweder dialekt oder deutsch….das traurige ist nur dass die wenigsten südtiroler die deutsche sprache in wort und schrift beherrschen und das ist nicht gut….stelle es jedoch als demokrat jedem frei zu schreiben wie und was er will ohne jedoch beleidigend zu werden, unwahrheiten zu verbreiten und zu dem zu stehen was er ist….dass ich ein sozialdemokrat bin weiß inzwischen jeder und zu dieser einstellung stehe ich auch und du solltest zu deinem unmissverständlichen rechtsangehauchtem ich stehen,… Weiterlesen »
tresel
tresel
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@falschauer dein sogenannter seitenhieb mit nähmlich ist mir schon seit kindstagen ein begriff und schmerzt in keinster weise, hab bloss zwischen den zeilen gelesen wie du so schön sagen würdest. 😉

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 21 h

@tresel na dann ist ja gut…

silas1100101
silas1100101
Superredner
16 Tage 20 h

Bravo!! Die beste Regierung die es je gab!!!

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 19 h

schwachsinn…hoch 3

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 18 h

diese regierung beweist einmal mehr welch unbeschreiblich melodramatisches kabinett sie darstellt…..terrorartige aktionen gutheißen ist echt das letzte… quo vadis italia…!?!

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

wo hast du diese infos her? aus der luft gegriffene böswillige unterstellungen könnte man das auch nennen.

typisch
typisch
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Eine regierung die den unmut der bürger gut nachvollziehen kann, einfach schrecklich

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 14 h

@tresel wenn du mit den böswilligen unterstellungen meinen post meinst, dann frage ich dich wie du jemanden bezeichnest der dich terrorisiert, indem er dein auto abflackert und die schaufenster deines geschäftes zertrümmert….das ist terror pur!!….aber in deinen augen waren und sind das sicherlich linke, welche sich unter die gelben westen gemischt haben….so und genau das ist der punkt ab dem sich jegliche weitere diskussion erübrigt….deine voreingenommenheit, unkritische und unobjektive einstellung, dass das böse immer linkslastig ist, obwohl die geschichte in vielen fällen das gegenteil beweist

honsi
honsi
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@felixklaus Lesen Sie mal genau durch was die Regierung von sich gab. Sie unterstützen die friedlichen Demostranten.

felixklaus
felixklaus
Tratscher
16 Tage 17 h

Hab ich wahrscheinlich bis jetzt fake news geschaut ? Sorry wusste ich nicht das ich den falschen sender und zeitungen hatre wo die gelbwestem friedlich waren !

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 17 h

das soll eine friedliche demonstration sein darunter verstehe ich etwas anderes….obwohl sie das betonen, diese schlitzohre, die übliche täuschung und augenauswischerei.. deswegen können solche aktionen auch nicht unterstützt werden, das ist eine blamage ohnegleichen und als reine provokation an macron zu verstehen, denn das sind ja nicht gerade die besten freunde…..

longwolf
longwolf
Tratscher
16 Tage 16 h

das wollen die linken nicht hören, weil die Felle davonschwimmen.

honsi
honsi
Grünschnabel
16 Tage 18 h
falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 17 h

taktisches geschwätze….typisch für populistische parteien…wer sich die mühe nimmt diesen blog durchzulesen und ein minimum an fähigkeiten besitzt das heraus zu filtrieren was zwischen den zeilen steht und wie argumentiert wird, kann eine sehr große ähnlichkeit zu den reden des a.h. feststellen

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@falschauer du solltest mal versuchen das zu lesen was in den zeilen steht und nicht immer deinen senf irgendwo zwischen die zeilen hinein zu interpretieren.

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 4 h

@tresel das überlasse ruhig mir, was ich hinein interpretiere….diejenigen welche die grünen westen ermutigen senden eine botschaft aus, welche sie zwar nicht aussprechen, jedoch eine ganz klare mitteilung aussenden….capito???

tresel
tresel
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

@falschauer sei doch nicht so agressiv, wohl etwas hart gelegen? dein capito!!!! kannst deinen immaginären freunden sagen, ernst nimmt dich eh niemand.

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 23 h

@tresel leider nehmen mich mehr ernst als dir lieb ist und das liegt dir schwer auf den magen….merke dir eins wer keine argumente hat fängt an zu beleidigen ich bin zwar scharf beim argumentieren weil ich meine meinung leidenschaftlich vertrete würde dir aber niemals unter die nase reiben dass dich niemand ernst nimmt du disqualifizierst dich dadurch selbst…

typisch
typisch
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Die antwort auf macrons italien kritik

diamant
diamant
Grünschnabel
16 Tage 17 h

ENDLICH eine Regierung die auf der Seite der Bürger steht…….und nicht an der Seite der Banken und Hochfinanz. Super.

typisch
typisch
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

Vieleicht treibt wieder eine boxerstar wie klitschko diese demo an

longwolf
longwolf
Tratscher
16 Tage 14 h

oder ein Renzi, mit seine englisch Kenntnisse. Der peinliche Vogel.

honsi
honsi
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@felixklaus liefern die Medien die Bilder der friedlichen Demostranten oder die Bilder der brennenden Autos oder stellen Sie ein gesamtes Bild dar? Der Großteil ist friedlich, aber Randalierer gibt es überall und leider bekommen Sie 99% der Aufmerksamkeit.

honsi
honsi
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@falschauer Populistisch ist doch jede Partei, nur wird es bei konformen Parteien P.R. genannt und bei unliebsamen Parteien Propaganda.

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 1 h

das unglaubliche hier ist, dass nicht der inhalt bzw die sinnhaftigkeit der posts, sondern das profil bewertet wird und das ist einfach nur kindisch und unreif….das gute dabei ist, dass ich über all dem stehe, sonst hätte ich längst aufgegeben hier zu schreiben, ich glaube an eine bessere welt und dafür kämpfe ich ob es euch passt oder nicht

Tabernakel
15 Tage 23 h

honsi
Grünschnabel
20 h 28 Min
Folgend der Blogeintrag von Di Maio.

https://www.ilblogdellestelle.it/2019/01/gilet-gialli-non-mollate.html

Leider nur Popolistische Töne die dem Volk Sand in die Augen streuen und sein grenzdebiles Klientel bedienen sollen.

Lu O
Lu O
Grünschnabel
16 Tage 47 Min

Das aggressive Verhalten ist nicht gut, aber sonst bräuchte es Gelbwesten in Italien/Rom auch… in friedlicher Weise…

bayer
bayer
Neuling
15 Tage 2 h

Ich habe Respekt für alle die friedlich ihren Unmut auf die Straße bringen.
Aber ich habe kein Respekt für jene die mit gekaperten Baumaschinen in Gebäude eindringen wollen, Existenzen durch blanke Gewalt und Zerstörungswut auslöschen, plündern und kein Respekt vor dem haben was andere erarbeitet und geleistet haben …die sind nur kriminell 
Das zeigt mal wieder was diese Regierung wert ist.

wpDiscuz