Ronaldo und Mandzukic trafen für Juve

Juventus in Serie A weiter souverän – 2:0 gegen SPAL

Samstag, 24. November 2018 | 20:05 Uhr

Juventus Turin befindet sich in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiterhin in prächtiger Verfassung. Der Titelverteidiger und Rekordmeister feierte am Samstag gegen SPAL einen 2:0-Heimsieg und hält damit nach 13 Runden bei zwölf Siegen und einem Unentschieden. Die Tore für den souveränen Spitzenreiter erzielten Cristiano Ronaldo (29.) und Mario Mandzukic (60.).

Von: apa