Juve baute Vorsprung auf acht Punkte aus

Juventus rückte sechstem Meistertitel in Folge näher

Samstag, 15. April 2017 | 17:22 Uhr

Für Juventus Turin rückt der sechste Meistertitel in Folge in der italienischen Serie A näher. Während der Titelverteidiger am Karsamstag bei Schlusslicht Pescara programmgemäß 2:0 siegte, musste sich Verfolger AS Roma im Heimspiel gegen Atalanta Bergamo mit einem 1:1 begnügen. Sechs Runden vor Saisonende beträgt der Vorsprung von Juventus nun acht Zähler.

Für die Turiner erzielte der Argentinier Gonzalo Higuain schon vor der Pause einen Doppelpack (22., 43.). Der Angreifer hält damit bei 23 Saisontoren in Italiens Fußball-Oberhaus. Seinen 25. Treffer schrieb Edin Dzeko an, der der Roma zumindest ein Unentschieden gegen den Fünften Bergamo bescherte. Die Gäste waren durch Jasmin Kurtic (22.) in Führung gegangen, ehe Dzeko kurz nach Seitenwechsel (50.) ausglich.

Von: apa