Empoli-Keeper erzielte Eigentor

Juventus Turin baute Tabellenführung aus

Samstag, 25. Februar 2017 | 22:50 Uhr

Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung zumindest für einen Tag ausgebaut. Der Titelverteidiger besiegte am Samstag Empoli mit 2:0 und liegt nun zehn Punkte vor der AS Roma, die am Sonntag bei Inter Mailand gastiert. Empoli-Torhüter Lukasz Skorupski mit einem Eigentor (52.) und Alex Sandro (65.) erzielten die Tore.

Atalanta Bergamo findet sich überraschend im Spitzenfeld. Die Squadra von Gian Piero Gasperini siegte in Neapel mit 2:0 und liegt als Tabellenvierter nur drei Punkte hinter Napoli, das erstmals seit vier Monaten wieder eine Meisterschaftsniederlage kassierte.

Von: APA/ag.