Reeves spielt eine Hauptrolle in "The Bad Batch"

Kannibalen-Romanze mit Reeves und Carrey in Venedig

Dienstag, 06. September 2016 | 10:16 Uhr

Ein Drama über die Liebe bei Kannibalen feiert an diesem Dienstag Premiere beim Filmfestival Venedig. In den Hauptrollen von “The Bad Batch” sind unter anderem die Schauspieler Keanu Reeves (“Matrix”) und Jim Carrey (“Die Maske”) zu sehen. Regie führte die in England geborene Ana Lily Amirpour. “The Bad Batch” konkurriert mit 19 weiteren Beiträgen um die Hauptpreise, darunter den Goldenen Löwen.

Die Filmemacherin Amirpour (Jahrgang 1980) hatte 2014 mit ihrem viel beachteten Debüt “A Girl Walks Home Alone at Night” zahlreiche Preise gewonnen. Das Werk erzählt von einem einsamen Vampir in einer iranischen Stadt.

Bei den 73. Internationalen Festspielen Venedig ist Amirpour nun eine von zwei Regisseurinnen im Wettbewerb. “The Bad Batch” ist laut Angaben der Produktionsfirma eine Liebesgeschichte, die zu einer post-apokalyptischen Zeit in einer Kannibalen-Gemeinschaft in Texas spielt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz