Von Juve geholter Verteidiger Leonardo Bonucci ist bereits Kapitän bei Milan

Milan-Stars vor Gastspiel in Wien bei Lazio gefordert

Freitag, 08. September 2017 | 12:12 Uhr

Vor dem Europa-League-Gastspiel bei der Wiener Austria hat das Starensemble von AC Milan am Sonntag (15.00 Uhr) noch ein Ligaduell bei Lazio Rom vor sich. Die Mailänder sind nach ihrer ausgedehnten Shopping-Tour im Sommer mit zwei Siegen in die Serie A gestartet. Der Auftritt beim Ligafünfter der vergangenen Saison wird aber der erste echte Test für das Team von Trainer Vincenzo Montella.

230 Millionen Euro ließen sich die “Rossoneri” im Sommer ihre Neuzugänge kosten – finanziert von den neuen chinesischen Eigentümern. Der um 42 Millionen Euro von Serienmeister Juventus Turin losgeeiste Abwehrstar Leonardo Bonucci avancierte zudem neben Juventus-Stürmer Gonzalo Higuain zum Bestverdiener der Liga. 7,5 Millionen Euro soll der 30-Jährige jährlich kassieren, berichtete die “Gazzetta dello Sport”. Mit Prämien könnte sein Salär sogar auf 10 Mio. ansteigen.

Seinen Wert hat Bonucci bereits unter Beweis gestellt. Der italienische Teamverteidiger ist zum Kapitän aufgestiegen, Milan hat alle sechs bisherigen Pflichtspiele der Saison gewonnen. Ein besonderer Auftritt wird das Gastspiel in Rom für Lucas Biglia. Der Mittelfeldstratege war im Sommer nach vier Jahren bei Lazio, zwei davon als Kapitän, für 17 Mio. Euro Ablöse nach Mailand gewechselt. Milans Europa-League-Auftritt in Wien folgt am Donnerstag (19.00 Uhr).

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz