Bellucci hat die Serie über Modotti selbst angeregt

Monica Bellucci spielt Fotografin Tina Modotti in TV-Serie

Mittwoch, 08. August 2018 | 12:30 Uhr

Die italienische Schauspielerin Monica Bellucci (53) dreht eine sechsteilige TV-Serie über die legendäre Fotografin Tina Modotti (1896 -1942), die auch in Österreich gelebt hat. Die Regie übernimmt der Italiener Edoardo De Angelis (“Le Indivisibili”). Die Serie wird von der Filmproduktionsgesellschaft Pinball London produziert.

Die TV-Serie soll beim “Independent Filmmaker Projekt Forum” in New York vorgestellt werden, berichteten italienische Medien. Bellucci hatte die Serie über die Fotografin, Schauspielerin und Kommunistin Modotti, die aus Udine in die USA ausgewandert und dort zu einer der faszinierendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts aufgerückt war, selbst angeregt.

Mit der Serie über Modotti wirkt Bellucci wieder in einer TV-Produktion mit. Die italienische Diva hatte 2017 für den Streamingdienst Amazon eine Rolle in der dritten Staffel der Serie “Mozart in the Jungle” übernommen. Darin spielt sie eine Opernsängerin.

Von: apa