Kalidou Koulibaly bezwang Juve-Keeper Buffon

Napoli machte mit 1:0 bei Juve Titelrennen wieder spannend

Montag, 23. April 2018 | 01:49 Uhr

Dank einem Last-Minute-Kopfballtreffer von Kalidou Koulibaly (90.) hat SSC Napoli am Sonntag die italienische Fußball-Serie-A noch einmal spannend gemacht. Die Süditaliener gewannen das über weite Strecken enttäuschende Gipfeltreffen bei Juventus Turin mit 1:0 und kamen dem Tabellenführer vier Runden vor Schluss bis auf einen Punkt nahe. Es wäre der erste Meistertitel Napolis seit 1990.

Der 34. Titel könnte Juve nach der Heimniederlage noch aus den Händen gleiten, zumal am nächsten Samstag der schwere Gang zu Inter Mailand ansteht. Napoli muss am Sonntag bei AC Fiorentina antreten. Derweil steht Benevento Calcio als erster Absteiger aus der ersten italienischen Liga fest.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz