Einschränkung für Bergradfahrer

Neues Verbot für Mountain-Biker im Trentino

Mittwoch, 29. April 2015 | 15:30 Uhr

Trient – In der Provinz Trient gibt es neue Regeln und Verbote für all jene, die mit dem Mountain Bike in den Bergen unterwegs sind.

Die Landesregierung hat nämlich entschieden, das Fahren mit dem Bike auf jenen Wanderwegen zu verbieten, wo eine Gefahr für Wanderer bestehen könnte.

Als nächster Schritt soll ein Plan ausgearbeitet werden, in dem alle erlaubten und verbotenen Wege für Bergradfahrer eingetragen sind. Die Regelung diene auch dazu, ein positives Nebeneinander zwischen Bikern und Wanderern in den Bergen zu herzustellen, heißt es Medienberichten zufolge.

Die neue Regelung für Mountain-Biker wird mit einer großen Informationskampagne begleitet.

Von: ©lu