Meloni hat gute Chancen Regierungschefin zu werden

Niedrige Wahlbeteiligung bei Parlamentswahl in Italien

Sonntag, 25. September 2022 | 19:57 Uhr

In Italien laufen weiterhin die Parlamentswahlen. Bis 23 Uhr sind die Wahllokale noch geöffnet. 50 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, 400 Abgeordnete und 200 Senatoren neu zu bestimmen. Bis zum Abend zeichnete sich eine niedrige Wahlbeteiligung ab. Bis 19.00 Uhr gaben 51,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Bei den letzten Parlamentswahlen 2018 lag die Wahlbeteiligung noch bei 59,2 Prozent, teilte das Innenministerium in Rom am Sonntag mit.

Nachwahlbefragungen werden nach Wahlschluss in der Nacht veröffentlicht. Mit einem Ergebnis wird erst am Montagvormittag gerechnet. Bei der Wahl wird ein deutlicher Rechtsruck erwartet: Die Mitte-Rechts-Allianz um die Rechtsaußen-Politikerin Giorgia Meloni führte seit Wochen in allen Umfragen. Die 45-jährige Chefin der postfaschistischen Brüder Italiens (Fratelli d’Italia/FdI) könnte erste Ministerpräsidentin Italiens werden. Mitglieder des Bündnisses sind neben FdI auch die rechtspopulistische Lega von Ex-Innenminister Matteo Salvini und die konservative Forza Italia von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi. Die Mitte-Links-Parteien traten bei der Wahl getrennt an.

Wahlfavoritin Meloni zeigte sich am Sonntag siegessicher. “Heute können Sie dazu beitragen, Geschichte zu schreiben. Heute schreiben wir gemeinsam Geschichte”, twitterte Meloni und postete ein Foto, auf dem sie mit der italienischen Fahne zu sehen ist. Meloni hatte sich am Vormittag zur Stimmabgabe in einer Schule im Süden Roms angekündigt, erschien dann aber nicht wie geplant. Laut einer Sprecherin wolle sie nun erst kurz vor Schließung der Lokale wählen.

Lega-Chef Salvini rief bei der Stimmenabgabe in einem Wahllokal seiner Heimatstadt Mailand die Wählerschaft einmal mehr auf, zu den Urnen zu gehen. “Je mehr Menschen zur Wahl gehen, desto mehr Kraft werden das neue Parlament und die neue Regierung haben, um auf die Notfälle zu reagieren, an denen es nicht mangeln wird. Je mehr Menschen wählen, desto stärker wird Italien sein”, sagte Salvini. Er zeigte sich überzeugt, dass seine Lega unter den drei stärksten Parteien abschneiden wird.

Auch Berlusconi zeigte sich siegessicher. Seine Forza Italia werde mehr als zehn Prozent der Stimmen erobern, sagt er. “Ich werde mit der Forza Italia einen wesentlichen Beitrag leisten. Ich werde der Regisseur der neuen Regierung sein”, so der 85-jährige TV-Magnat, der vier Mal italienischer Ministerpräsident war.

Den bisher regierenden Sozialdemokraten (Partito Democratico/PD) werden geringere Erfolgschancen eingeräumt, nachdem sie keine Wahlallianz mit der linkspopulistischen Fünf Sterne-Bewegung eingingen. In den vergangenen Wochen warnte PD-Chef Enrico Letta eindringlich vor der Gefahr eines Rechtsrucks in Italien. “Unter der Regierung von Mario Draghi war Italien das Herzstück Europas und ein europäischer Motor. Mit Giorgia Meloni würde Italien zur Bremse werden”, sagte Letta in einem Interview mit der spanischen Tageszeitung Abc.

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella gab in seiner Heimatstadt Palermo seine Stimme ab. Er wählte parallel auch für das sizilianische Regionalparlament. 4,5 Millionen Sizilianer sind am Sonntag auch zu Regionalwahlen aufgerufen.

Die Parlamentswahlen finden nach einem “Rosatellum” genannten komplizierten Wahlsystem statt. Es ist eine Mischung aus Mehrheits- und Verhältniswahlrecht. Die Zahl der Parlamentssitze schrumpft dieses Mal infolge einer Verfassungsreform von 945 auf 600. Der Wahlkampf war auch vor diesem Hintergrund härter als zuvor.

Von: apa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Meloni hat es versäumt sich bei den Südtirolern zu entschuldigen und auch ein klare Stellungnahme über die Südtiroler Autonomie abzugeben..Von den Südtirolern wird sie zu Recht abserviert..😐

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 14 Tage

@Antonio, von uns Italienern sollte diese Fascista auch nicht gewählt werden. Wenn Meloni und Konsorten die Wahl wirklich gewinnen, sollte die EU die Covid-Hilfsgelder nicht mehr auszahlen, denn die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ist in Gefahr wie in Ungarn und Polen.

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 14 Tage

…Südtiroler mögen nicht 🍉 !…
🤪

magari
magari
Superredner
2 Monate 14 Tage

Du erwartest nicht ernsthaft von so einer Person ein Entschuldigung? Ihre Aussagen sind sehr deutlich, ein zentralistischer Staat, der bisherige Kompetenzen der Autonomie abnimmt.

Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

Entschuldigen sollten sich de, de wos bis iatz regiert hobm

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Ich wette sie wird dennoch von vielen Südtirolern gewählt… keine Sorge

Staenkerer
2 Monate 14 Tage

na jo und a entschuldigung mochat se nor wählbor …. ober? i wos nit?
ober jeder hofft er wählt es richtige… denn …

Kinig
2 Monate 14 Tage

@maik

dir geats wohl ollm nou viel zu guat, solltn die rechtn ans ruader kemmen, nor konnsch di umschaugn und hoffn, dass nit im braunen sumpf untergeasch

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

Anton….
Für was entschuldigen?
Entscheidend ist das Meloni,Salvini und Bunga Bunga nicht mal im Ansatz für Demokratie!
Wenn ich die Meloni höre erinnert mich das in das einpeitschen von Göpels!
Gleiche Ziele?

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 14 Tage

@AlterSchwede
…ja komisch, Südtiroler laufen plötzlich Faschisten nach, zumindest hier in diesem Forum…
🤭

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 14 Tage

@Sara Lea dein generelles “rechtsverständnis” ist unter jeder Kritik. Du würdest jemand verurteilen ohne dass er irgendwas angestellt hat. Nicht rechtens weil nur von hätte, könnte usw lebt man nicht

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Sara Lea.. Ma quale fascista? Sie ist nur eine Politikerin die zuerst auf ihr Land schaut.. Sie ist genau die richtige für uns..

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Maik.. Du hast vollkommen Recht 👍

Leonor
Leonor
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

SaraLea

An alle minusdrücker. Meloni ist Europafeindlich eingestellt. Deswegen hat SaraLea gesagt, wenn Meloni gewinnt, da haben di Italiener bei eu nix mehr zu suchen und bekommen keine Hilfsgelder ausbezahlt. Und wir dürfen auch in der Social Media keinen Senf über unsere Meinungen dazugeben, weil sonst strafbar ist, weil da keine Demokratie herrschen wird.

Leonor
Leonor
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Sara Lea

Noch dazu können wir im Falle keine Eu mehr sind, dann auch keine online Bestellungen machen, wenn doch, dann müsst ihr mit Zoll dazubezahlen, wie in England schon der Fall ist.

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 14 Tage

@maik
Bisch a ormer Maiki, gell?
So schlecht gehts dir do? 🤔

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 14 Tage

@AlterSchwede
Obr hinterher solln die Meloni Wähler donn a bitte die Pappm holtn und jo nit jammrn!

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Leonor.. Du hast keine Ahnung. Fratelli d’Italia wollen die EU nicht verlassen

Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

@falschauer
Brauner sumpf? in italien isch so trocken, do gibs koan sumpf mear

Hustinettenbaer
2 Monate 14 Tage

@ANTONIO
Dass die Dame ausgesprochen deutschenfeindlich ist, hat sich schon rumgesprochen ?
Als was betrachtet sie wohl Südtiroler*innen ?

Ich hoffe für euch (und die EU), dass sie nur Faschisten-Folklore betreibt.

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Husti.. Die Dame ist nicht Deutsch feindlich.. Ich weiß nicht von wo du das her hast..

Leonor
Leonor
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Antonio

Hast du heute deine rosarote Brille auf?

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@ANTONIO
Nein warum auch!
Die wollen nur EU Geld kassieren!
Auf ander Leute kosten Leben!
Reihen sich ein mit Antidemokraten Ungarn und Polen!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@ANTONIO
Sie ist hat keine demokratische Einstellung!
Mit Salvini und Bunga Bunga konsequent sein und raus aus der EU!

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

OrtlerNord.. Italien hatte wegen Corona eine schwierige Phase und hat eine Geldhilfe benötigt. Es ist nicht so, dass Italien ständig Geld von der EU kassiert..

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 14 Tage

@primetime, Ihr Kommentar ist recht wirr/irre. Sie sollten sich mit der Vita dieser Fascista beschäftigen und hier nicht rumlamentieren.

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 14 Tage

@Leonor, richtig. Mich würde es nicht treffen, da ich noch nie etwas per Online bestellt habe, ziehe eine direkte und persönliche Beratung vor.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@ AlterSchwede

Und das ist gut so.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@ANTONIO
Traumtänzer …
Die EU Bank hat italienische Staatsanleihen gekauft für viele Milliarden und das hat mit corona har nichts zu tun!
Der ankauf von Staatsanleihen hat begonnen da hatte Draggi in Frankfurt bei der EU Bank noch das Sagen! Also ein paar Jahre vor corona.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@ Sara Lea

Wenn das deine Auffassung von Demokratieverständnis ist, dann bist du keinen Deut besser als diejenigen die du zu diskreditieren versuchst.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@ Husti🇩🇪 der Südtirolkenner. 😀

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Ja, die EU und der Euro haben die Länder ruiniert..

Savonarola
2 Monate 14 Tage

@ Antonio

ihre Stellungnahme war mehr als klar: Straßen, Eisenbahn und Strom zurück nach Rom.

Entschuldigen nützt bei ihr gleich viel wie bei trenitalia: die entschuldigen sich tagtäglich öfter für den disagio, aber die Mißstände gehen immer gleich weiter.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 14 Tage

@Doolin Dabei gibt es ein gruntsätzliches Problem:
Die “konservativen” Südtirolerparteien beschützen Südtirol vor allem, was ihrer Meinung nach nicht südtirolerisch ist.

Die rechten italienischen Parteien hingegen schützen Italien vor allem, was nicht Italienisch ist und damit sind auch wir gemeint. Wir sind der Feind der Rechten, die hier immer wieder beworben werden. Salvini wird Italien retten – vor uns.

Lana2791
Lana2791
Superredner
2 Monate 14 Tage

@magari glab zem meideten sich insere Politiker mol alls erste Entschuldigen! Iaz honm se um die Autonomie ongst, ober sie in Situationen wia mer kop hobm zu nutzen.. ??? Olls a Sauhaufn

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
2 Monate 14 Tage

Der schweinestall bleibt der selbw nur die 🐖 werden ausgetauscht sagte mein Vater immer egal ob rechte oder linke und ich muss ihm zustimmen

Kinig
2 Monate 14 Tage

@ANTONIO

man sieht, dass du von gestik und mimik keine ahnung hast, aber spätestens ihre rethorik und ihr ton sollten bei dir die alarmklocken schrillen lassen, diese frau ist ein wolf im schafspelz und außer schreien hat sie nur sehr wenig zu bieten

https://youtu.be/jMad7nLO3OM

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 13 Tage

@Sara Lea Wirr und kriminell sind deine Aussagen bezüglich der Gefahren. Einfach mal in die Vergangenheit schauen was so kriminille linke Politiker angestellt haben, nachdenken und dann nochmal kommen

Kinig
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO

dann träum nur weiter du gutgläubiger anton

Kinig
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO

wenn man nur halbe wahrheiten weiß, wäre es sinnvoller zu schweigen, ohne den unterstützungen der eu wäre italien längst pleite

ANTONIO
ANTONIO
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@falschauer In einem Land wie Italien musst du eine hohe , laute Stimme haben..Sonst gehst du unter 😜

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO
Italien hat sich selbst ruiniert!
Gnadenlos über die Verhältnisse gelebt und dann noch die kriminelle Infrastruktur!

Superredner
2 Monate 13 Tage

Sollten sie gewinnen schaut es mit den 250 Mrd. Hilfsgelder womöglich schlecht aus, was die Ratingagenturen womöglich danach machen, könnte der Gnadenstoß für die italienische Wirtschaft sein.

Hustinettenbaer
2 Monate 13 Tage

@Calimero
😁 Grazie, das hast jetzt Du gesagt.
(Uff 😵‍💫, jetzt muss ich jeden Tag ST-Geschichte büffeln.)

Kinig
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO

diese meinung bin ich nicht der großteil der italiener sind ein zivilisiertes volk, man sollte dieses mit argumenten überzeugen und nicht mit aggressiven sinnlosen geschreie

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage
@ANTONIO, haben Sie überhaupt das gemeinsame Wahlprogramm der 3 Fascisti gelesen? Wahrscheinlich nicht. Im 1. Satz ķundigen die 3 an eine Außenpolitik zu betreiben, deren Mittelpunkt nur das nationale Interesse gilt und die Verteidigung (befindet wir unw gerade in einem Verteidigungs-/Angriffskrieg?) von Italia. Das EU-Gesetz steht hinter dem nationalen Gesetzen usw. usw. Warum sollte die EU auch nur einen Euro an das hochverschuldete Italia 153, 3 % des BIP zahlen, wenn die Fascista den gleichen Weg gehen will wie Ungarn, Polen und auch Schweden: Nationalstaaten statt EU-Union. Rosinen rauspicken ist asozial, respektlos und verantwortungslos. Dieser kleine weibliche Goebbels-Verschnitt besitzt weder… Weiterlesen »
So ist das
2 Monate 13 Tage

Als würden Politiker das einhalten, was sie vor den Wahlen sagen oder versprechen. 😂

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
2 Monate 13 Tage

Was ist die Alternative? Links und Grüne. Siehe DE dann kann sich jeder denken was uns blüht.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Calimero
schon interessant das ausgerechnet du weißt was Demokratie ist!
Dein Putin weiß noch nicht mal wie man Demokratie schreibt!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 13 Tage

@primetime
Die großen Kriege in Europa haben wohl fast alle Rechtsradikale Politiker verursacht!

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 13 Tage

@Kingu den Gnadenstoß hat die Politik schon vor sehr vielen Jahren herbeigerufen. Man hat den Karren nur irgendwie weitergeschoben auf Kosten des Steuerzahlers und nun ist man durch die ganze Inflation erst recht am Ende.
Und nur weil eine rechte PArtei an der Macht ist heißt das noch lange nichts!

Kinig
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO

🙈 wer hat dir diesen unsinn eingeredet, stell dir einmal ein europa ohne eu vor, jeder kocht seinen eigenen brei, jeder hat seine eigene währung (die lira wäre längst bankrott)
jeder vertritt eine andere meinung (zb gegenüber putin), die ganzen finanziellen hilfen von der ezb würden entfallen, das wäre unvorstellbar und chaos pur!!

magari
magari
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Lana2791: welche Situationen sprichst du an, wo das Land ihre autonomen Kompetenzen nicht genutzt hat?

Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

@Leonor
Genau. Dann wird es bald keinen Hort der Meinungsfreiheit wie das SN-Forum hier geben.
P.S. Wer hier keinen Sarkasmus erkennt, ist eindeutig beschränkt!

Superredner
2 Monate 13 Tage

@primetime Es geht weniger um der politischen Richtung, sondern mehr um die möglichen Sanktionen, da die rechten Parteien mit Entlastungen geworben haben und die EU eigentlich Reformen verlangt hat, die uns Gelder kosten würden. Wenn diese nicht umgesetzt werden, könnte die Covid Hilfsgelder teils oder vollkommen gestrichen werden. Was die Rating Agenturen dazu verleiten könnte, das Rating herunterzustufen, was Italien auf Ramschniveau platziert, entsprechend würde keiner mehr die Staatsanleihen kaufen, die Konsequenzen daraus, stellen wir uns lieber nicht vor.

GTH
GTH
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Neumi geb dir teils recht, aber bis dato war keine ital partei südtirol gut gesinnt ob links rechts oder mitte, jeder regierung versucht und werd auch immer versuchen unsere weltbeste autonomie zu beschneiden, also von mir spielt es keine rollen wer gweinnt

diskret
diskret
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Sara Lea was sind wir schon Südtiroler Larmer und Lotterer

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@diskret, wer sind bitte WIR Südtiroler?

Tata
Tata
Superredner
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO du wersch di nö umschaugn!!!

Tata
Tata
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Dagobert werds dir ah bold gion

Tata
Tata
Superredner
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO sorry, aber was rauchst du bitte???? hast du nix verfolgt bisher?

Queen
Queen
Superredner
2 Monate 13 Tage

@maik redmer später weiter, du wearsch di a no bekehren…

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
2 Monate 13 Tage

falschauer,@ in einem gebe ich dir gerne Recht ,Nationalismus ist dumm und dient den Blutsaugern in Politik und Wirtschaft.
Leider ist die EU in Lobbyismus und Vetternwirtschaft abgesoffen, total ineffizient und so weit weg vom Bürger wie der Anfang vom Ende.
Deswegen ist ihr auch leicht die Schuld in die Schuhe zu schieben und somit Lieblings -Prügelknab/*in von Marktschreiern aller Coleur.

P.H.
P.H.
Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

@Doolin ..ja, Links Faschisten

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

maik@

der war gut! 😉

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

Antonio@

dann ist sie halt italiener Freundlich!
;-)))))

Das werden wir sehen! wie sagte doch kuerzlich Herr Achammer, an ihren Taten werden wir sie messen, er meinte die zukuenfte Regierung Meloni, und nicht etwa die SVP mit all deren Skandale u Skandaelchen!!! Wohlgemerkt!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

ANTONIO@

anton, wo lebst du denn???
Italien braucht dauernd Geld von der EU, auch wenn wir als Staat Nettozahler sind!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

ANTONIO@

jene Lànder mit suedlichen Flair, stimmt, aber ein ganz kleinwenig sind wir ja selbst schuld, oder nicht?

All diese NUTZLOSEN Politiker der letzten 35 Jahre, was haben die denn gemacht?
Richtig, die eigenen Interessen vertreten, moment mal, war das nicht auch beim SEL Skandal, SAD- Skandal, Vallazza -Skandal und noch viele andere skandale auch so in der SVP , nicht wahr???

Ich vergaSS, Suedtirol ist ja doch Italien! ;-)))

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

@ANTONIO

stimmt, der Grossteil, das heisst 51%, und der REST?

TopGun66
TopGun66
Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

hoffntlich bold a rechte Regierung..

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 14 Tage

…mit bunga bunga oldie Putinfreund…prosit!…
😜

Kinig
2 Monate 14 Tage

beim geschichtsunterricht wirst du wohl wie einen kanone durch die klasse geschossen sein, grundwissen null, aber fundiertes allgemeinwissen mit besserwisserei abtun, das kannst du einfach nur zum 🤮, südtirol quo vadis?

nikname
nikname
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

glaubst du wirklich das wird bessere!? für Südtiroler sicher nicht und für die Italiener wird sich sicher nichts ändern.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Doolin
Eine toxische Mischung! 🤮

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
2 Monate 14 Tage

@nikname wenn die Autonomie schon so felsenfest ist wie die SVP immer sagt, haben wir ja nichts zu befürchten. Oder haben sie uns jahrelang angelogen?

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage
Falschauer Nun man langsam, denn der Geschichtsunterricht sollte zuerst einmal nicht deine Sülze, sondern Fakten basiertes Wissen vermitteln. In einem zweiten Schritt in der kritischen Reflexion nicht linke Scheuklappen-Ideologie indoktrinieren, um dann drittens genau zu wissen, dass rechte politische Strömungen schon mal gar nichts mit Rechtsextremismus zu tun hat, so wie die Sozialdemokratie nichts mit dem Kommunismus zu tun hat. Das beste Beispiel hierzu sind die woken Omas gegen Rechts. Das ist einer dieser ideologischen Perversionen, denn liberal-konservative Parteien sind politisch rechts, haben aber mit Rechtsextremismus eo ipso nichts am Hut, sofern sie anständig und integer sind. So lehne ich… Weiterlesen »
Kinig
2 Monate 13 Tage
@Summer das ist deine meinung, meine ist eine andere, tut mut leid ihre wahlkampanien erinnern mich an die 30iger jahre….was passieren wird, wenn der wolf seinen schafpelz ablegt werden wir dann ja sehen, ganz abgesehen davon dass diese mitterechtskoalition keine zukunft hat, zu unterschiedlich sind ihre politischen ausrichtungen, zwischen lupi (👍)und meloni (👎) liegen welten….die mitte hat gegen dieser rechten keine chance, sie sind sich weder über den reddito di cittadinanza, noch über ihre einstellung zum krieg in der ukraine, den maßnahmen hinsichtlich steuerreduzierung (flat tax 15% für alle einkommen 🙈) und vielen anderen zu treffenden maßnahmen nicht einig!
Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage
Genau Falschauer Sie sind eine der treibenden Kräfte für die Faschisten, denn ich werde mit Sicherheit der italienischen Lüge des Mitte-Rechts aufsitzen, den Lega und FdI sind rechtsextreme Parteien und Punkt. Nur weil Berlusconi ein Clown ist und der EVP angehört, ist die liberalkonservative Partei eo ipso nicht überflüssig, rechts ja, aber nicht rechtsextrem. Dies vorausgesetzt kann man beobachten, wie in ganz Europa die linken Kräfte konservative Parteien in das rechtsextreme Eck zu stellen und meinen, damit Wähler von dort zu ihnen selbst zu treiben und produzieren dabei immer mehr Wähler, die den rechtsextremen Täuschern bewusst in die Arme laufen.… Weiterlesen »
Kinig
2 Monate 13 Tage

@Summer

den letzten absatz hätten sie sich ruhig ersparen können, denn wann und worüber ich nachdenke, überlassen sie bitte mir….was den rest ihres kommentars anbelangt beinhaltet dieser rein theorethische vermutungen, welche sie auf eine ziemlich arrogante art und weise formulieren und welche auf keine fakten beruhen….dass man rechts bzw linke politische bewegungen nicht prinzipiell als extrem einstufen kann, weiß ich sehr wohl auch ohne ihre belehrungen und was auf uns in italien zukommen wird, werden die wahlen ergeben und nicht irgendwelche spekulationen

Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

@falsch
“tut mut leid ihre wahlkampanien erinnern mich an die 30iger jahre”
Hast du in den 30igern auch schon umher gegeistert?

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Falschauer
Versuchen Sie es das nächste Mal mit echten Argumenten. Denn unterstellte Arroganz geht gegen die Person und tut zur Sache nichts. Das geht besser, außer man hat keine Argumente.
Sonst noch Fragen?

Kinig
2 Monate 13 Tage

@schluiferer_sepp

damals hat wohl deinesgleichen richtig dampf gemacht und dass sich sowas noch einmal wiederholen könnte war gleich unwarscheinlich wie der krieg in der ukraine

Kinig
2 Monate 13 Tage

@Summer

fragen an sie? ganz gewiss nicht! auf ihre art und weise der argumentation, auf ihren zynismus, ihre haltlosen unterstellungen verzichte ich gerne

Karl
Karl
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Die Linken die seit seit vielen Jahren das Land regieren ohne selber jemals vom Volk gewählt worden zu sein sollten sich einmal die Frage stellen  warum die Italiener nun wahrscheinlich zum Schaden von ganz Italien  diesen weiblichen  Mussolini  wählen werden. Entweder der Großteil der Italiener  sind über Nacht zu Faschisten geworden  oder  diese ehemalige bunte Regierungs-Bande hat vieles falsch gemacht? Ich denke der zweite Teil meiner Frage ist der springende Punkt

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

So ist es, heute wird abgerechnet!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Pacha
sprach der möchte gern Mussolini! 🤮

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

Karl…
weite Teile der italienischen Bevölkerung ist faschistisch eingestellt!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Pacha
Hast schon ein Job als Blockwart oder reicht schon Gemeindeführergsehilfe!

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Karl
Genau die Masche der Faschisten: die Linke wurde von soviel Leuten gewählt, dass es zu Koalitionen mit verschiedenen Parteien reichte und das ist gut so.
Hör also endlich auf, Blödsinn zu erzählen. Die Lega erhielt 17% bei den Wahlen 2018, und damit deutlich weniger als der PD und hat in diesen 4 Jahren seither 3 Jahre mitregiert. Nach deiner rechtsrechten Meinung also Lega von niemanden gewählt und doch regiert?
Herr lass Hirn regnen.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

OrtlerNord
Der sitzt: … der Möchtegern-Mussolini
Dafür 100 Daumen nach oben!

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 14 Tage

Karl
Weil die Italiener auf die meerolte Wahlpropaganda wie z.B. Italia zuerst, Einwandererstopp, mehr Geld für die ärmere Gesellschaft usw. ollm wieder einifolln!

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@OrtlerNord……man kann förmlich eure Angst riechen, Angst vor dem Wähler der euch das sagt, was er von der Regierung und dem Geleisteten der letzten Jahre haltet! Als nichts anderes ist der Erfolg von Giorgia Meloni zu bewerten.

Kinig
2 Monate 13 Tage

ersteres ist mit wenigen ausnahmen der fall, “qui siamo in italia parli italiano” und hätten die letzten jahre nicht demokraten regiert, sondern die rechten, welche ja wegen ihrer misswirtschaft von monti abgelöst worden sind, wären wir längst pleite….dies zu deinen haltlosen bemerkungen…und was unseren wohlstand anbelangt, finde ich dass es uns gar nicht so schlecht geht, die beeinträchtigung unseres momentanen lebensstandards sind nicht wie du behauptest auf die “linken” zurückzuführen, sondern wenn schon auf die pandemie und auf den krieg in der ukraine, das sind fakten

Kinig
2 Monate 13 Tage

@Pacha

pacha du enttäuscht mich, so einen kommentar von einem südtiroler ist schon allerhand, ich bin gewiss nicht mit allem was die svp aufführt einverstanden, aber deswegen bin ich noch lange kein meloni fan, diese frau ist mit ihrer gestik, rethorik, mimik, ton, politischen idee und inhalt einfach nicht wählbar und ich zähle stark auf die jugend, welche hoffentlich auf diesen schmäh nicht reinfällt

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Pacha
Es ist leider so das viele Leute den Figuren die das größte Maul habe hinterher laufen !
Aber wenn man Salvini Meloni und Bunga Bunga zuhört ,ist das alles leeres Gelabere ,und noch nicht einmal im Ansatz eine Lösung für irgend ein Problem!

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@falschauer, Italia ist bereits insolvent, nur der erneute EU-Rettungsschirm hält uns noch am leben. 😪

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Sara Lea und bei steigenden zinsen die EZB die unsere Anleihen kauft. Deutschland zahlt indirekt unseren Zins.

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Ursula von der leyen sagt die eu hat mittel für die demokratie durchzusetzen👍

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

sark….
Vermutlich wird sich Italien einreihen bei den Antidemokraten Ungarn Polen!
Und dann hat sie leider recht!
Putin hat die Spalter in Italien gekauft und die Wähler werden vermutlich liefern.

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 14 Tage

Das nenn ich dann mal Erpressung

Hustinettenbaer
2 Monate 14 Tage

@primetime
Salvini ist Putins EU-Spalter-Knecht.
Ex-Flinten-Uschi sagte “„Wenn sich die Dinge in eine schwierige Richtung entwickeln – ich habe von Ungarn und Polen gesprochen –, dann verfügen wir über Instrumente.“

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@primetime
Die EU hat demokratischen Verfassung und der diesen Grundsätze nicht entspricht ganz einfach raus damit!
Schade um die vielen Milliarden die an toxischen Staatsanleihen die die EU Bank gekauft hat und im italienischen Sumpf versickert sind!

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Ursula sollte den Ball mal flach halten. Was mischt sie sich da ein?

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

OrtlerNord
Da hat die EZB nicht mehr gekauft als Italien als Nettozahler seit 30 Jahren zum Aufbau Osteuropas eingezahlt hat und durch die überbordende deutsche Wirtschaft in Italien seit Einführung des Euros in Italien an Wirtschaftsschaden und Arbeitsstellenverlust als Schaden generiert hat. Da sind die 200 Milliarden Euro aus dem Wiederaufbau Fond nur ein Bruchteil dessen. Oder wie naiv muss man sein, um zu glauben, dass die Deutschen Iralien nur einen Cent schenken? Sonst noch Fragen?

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 14 Tage

@TirolerSued
Obr mit Geld austoaln brauchtsese nit drausholtn, stimmts?

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@OrtlerNord….tolles Demokratieverständnis, alles was eure Ideologie nicht entspricht soll raus? Macht ihr das mit Schweden jetzt auch so?

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@TirolerSued
Sie kann sagen und kommentieren wie jeder andere auch. Ist in einer Demokratie so!
Oder bist du jetzt schon bei den Radikalen angekommen?

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 14 Tage

@Hustinettenbaer Solange man nicht gegen die EU Prinzipien/Rechte verstößt ist es egal wie weit rechts die Regierung ist. So von ihr gesprochen ist das nur Drohung und unterste Schublade dass eine EU Präsidentin das sagen kann

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 14 Tage

@OrtlerNord Und solange man nicht gegen diese Grundsätze verstößt ist egal wer auf dem hohen Stuhl sitzt! Akzeptiert doch mal dass man niemand bestrafen kann wenn er nichts angestellt hat.
Das ganze benehmen ist doch überhaupt nicht demokratisch aber immer gegen die rechten hetzen? Also bitte, lächerlich³

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Pacha
komisch das alle Antidemokraten für sich immer Demokratie fordern!

honga
honga
Superredner
2 Monate 14 Tage

ich hätte bitte eine wichtige frage: muss ich die leute heute schon mit ausgestrecktem arm begrüssen oder zählt das erst ab morgen?

timotheus89
timotheus89
Neuling
2 Monate 14 Tage

I tat awia aupassn mit de faschisten verherrlichenden aussogen

Tata
Tata
Superredner
2 Monate 14 Tage

bisch also nicht bessa wie die Meloni…konsch di scham

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

honga…
geh schon mal trainieren wird wohl in Zukunft gern gesehen!

honga
honga
Superredner
2 Monate 14 Tage

achtung, MUSS nicht darf

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@timotheus89
Das war wohl nicht verherrlichen sonder die leider mögliche Auswirkungen der heutigen Wahl !

TopGun66
TopGun66
Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

hoffentlich kommt es so weit 🙋🏻‍♂️

oldenauer
oldenauer
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Morgen

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
2 Monate 14 Tage

Ich wäre dafür, dass der Gemeinderat von Moos in Passaier nach Rom gewählt wird. Die waren im Stande die Wasserkraft – Stromproduktion selbst zu behalten und verwalten. 
Die bisherigen Senatoren und Kammerabgeordeten – und unsere Landesregierung,waren nicht im Stande den südtiroler Strom zu behalten.

Mugsi
Mugsi
Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

Daumen hoch! 👍🏼👍🏼👍🏼

Geri
Geri
Superredner
2 Monate 14 Tage

Habe gerade gewählt. Nur finde ich es komisch, dass man dieses Mal Wahlzettel bekommt, auf denen eine Registriernummer ist, die zu deinem Namen ins Wahlregister eingetragen wird. Ich dachte immer, Wahlen sind anonym? Mit einem registrierten Wahlzettel mitsamt den Namen lässt sich doch wunderbar kontrollieren, wer was gewählt hat, oder? 😧

magari
magari
Superredner
2 Monate 14 Tage

Sicher dass sie Nummer des Wahlzettels mit dem Namen des Wählers verknüpft wird? Das wäre nicht legal.

Ninni
Ninni
Kinig
2 Monate 14 Tage

@ Geri

hat mich auch gewundert, sehr sehr eigenartig 😎🙈

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 14 Tage

….@Geri
komisch isch des schun…

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Die Nummer wird vor dem Einwerfen in die Stimmenurnen abgerissen, so habe ich es bei mir gesehen. Alles andere währe verfassungswidrig!

Pacha
Pacha
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Das Ganze macht Sinn denn die Anzahl der abgerissen Nummern muß mit der Anzahl der abgegebenen Stimmen übereinstimmen. So kann weniger Wahlbetrug betrieben werden.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Habe ich auch gedacht, hatte ein sehr ungutes Gefühl und habe auch nachgefragt, ob man garantieren könne, dass hier vor der Wahl am Stimmzettel den Code abreißt und in die Wählerliste einträgt.
Man versuchte zu entkräften, überzeugt bin ich allerdings davon nicht worden.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Ich kenne einen kleinen Mann in Russland der schon ganz nervös dem Wahlausgang entgegen blickt.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Ja, leider ist es so. Wir alle werden um Draghi trauern, denn seit 30 Jahren der erste international geschätzte Premier und dann vom russophilen Mief gestürtzt.

Superredner
2 Monate 13 Tage

@Grantelbart ich glaube du überschätzt Italien und seine “Stimme” ganz gewaltig. Die Italiener haben in der Nato nichts zu sagen und wenn Großbritannien und die USA weiter Waffen liefern, wird es für Russland ein verlorener Krieg. Italien, Österreich und Italien haben nichts zum Ausgang des Krieges beigetragen, es spielt auch keine Rolle, ob es Sanktionen gibt. Die Russen haben massive Materialverluste und wenn die EU Staaten ihre alten Leopard 1A5 Bestände zur Verfügung stellen würden und noch mehr Raketensysteme, wäre es wohl für Russland der blutigste Zoll, denn sie seit dem Kampf gegen die Deutsche bezahlt haben.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

@summer … Um Draghi trauern… 😂
Ich nicht… Draghi ist ein Bankier und er macht nur die Interessen der Banken, nicht die des Volkes…

magari
magari
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Kingu: du kannst nicht Österreich mit Italien vergleichen. Erstere sind zur Neutralität verpflichtet, während letztere in der NATO sind.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Orch-idee
Weil Sie das Volk sind? Nehmen Sie nicht Begriffe in den Mund, von denen Sie keine Ahnung haben.

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@Summer, 👍auf den Punkt gebracht. Erst wollte die ***** 🥳 Partei Draghi nicht mehr unterstützen. Bei der 2. Vertrauensabstimmung stimmten auf einmal Lega und Forza Italia gegen Draghi. Ein Schelm der sich dabei etwas Böses denkt. Putin grüßt Italia vom ganzen ❤❤.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Sara Lea
Genau. Und der russische Hetzer Medwedew twitterte: zuerst Johnson, jetzt Draghi, morgen wer?

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

@kingu:
Naja Italien hat als Nato Mitglied gleich viel (oder wenig) zu sagen wie die meisten anderen Mitglieder. Auch wenn es wohl kaum dazu kommen wird, eine EU ohne Italien würde auseinanderbrechen. In jedem Fall können unsere künftigen Regierenden eine ganze Reihe an mitunter wichtigen Massnahmen blockieren, siehe Ungarn. Dazu kommt die Legitimierung des Konflikt wie zuletzt aus Berlusconis Mund. Ein gewisses Schadenspotenzial ist auf jeden Fall vorhanden, wenn auch eher für uns Spdtiroler als für Aussenstehende.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

@summer… Losmers… danke🤦‍♀️

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@Summer, die nächsten werden hoffentlich die Kriegsverbrecher Putin, seine Pitbulls Medwedew und Lawrow und in spätestens 6 – 8 Monaten die 3 italienischen … sein.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

@grantelbart… Also müssen wir auch von der NATO weg…

anonymous
anonymous
Kinig
2 Monate 14 Tage

Von den deutschsprachigen Südtiroler wählt Niemand die Melone,von den zugewanderten gibt es sicher viele

algunder
algunder
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

👍🏻👍🏻

Lana2791
Lana2791
Superredner
2 Monate 14 Tage

Vielleicht tat die Meloni mol aufräumen….denn gonzn Misthaufn und olle gleichstelln

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 13 Tage

Das rechte Gedankengut basiert darauf, dass einige gleicher sind als andere.
Und man will lieber nicht zu den anderen gehören.

magari
magari
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Lana2791: du bist kein Freund der Autonomie, stimmts?

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Neumi
Meintest du rechtsextremes, wenn du rechtes Gedankengut meinst?
Ich habe noch nie gehört, dass in D die Union oder in Ö die ÖVP die Menschenrechte nicht anerkennen würden und Antidemokraten wären.
Also spar dir deine verdeckte und doch absichtliche Verunglimpfung der konservativen Parteien, die zu mindest außerhalb Italiens ohne Frage auf dem Bogen der demokratischen Parteien findest. Außerdem: das sind die ältesten Parteien weltweit, mindestens 50 Jahre vor den Sozialdemokraten bereits entstanden, wenn du die USA nimmst, dann sogar 100 Jahre vor den Sozialisten entstanden, eben als verfassungskonforme, demokratische Parteien. Oder bist du eine Oma gegen Rechts?

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 13 Tage

@Summer Nein, nur rechts. Das ist der Grundgedanke der Ausrichtung.

Von dem, was du da schreibst, hab ich nichts gesagt. Interpretier nicht so viel hinein, dass du hinterher gleich wieder kritisierst.

Lana2791
Lana2791
Superredner
2 Monate 13 Tage

@magari
Welche Autonomie….die sell gildet lei für die Politiker Bauern und Großunternehmen! Fürn Orbeitnehmer gibs se schun long nimmer, olls augenauswascherei! Tramps weiter mit enkern Edelweiß

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Neumi
Dann erst Recht sind Sie ein Hetzer und Antidemokrat, wenn für Sie rechts gleichbedeutend ist mit rechtsextrem. Ich verwehre mich als Linker entschieden dagegen, links mit linksextrem gleichzusetzen. Denn genau das ist Wasser auf den Mühlen der Extremisten und der Grund der Erstarkung der Rechtsextremen in ganz Europa.

magari
magari
Superredner
2 Monate 13 Tage

@Lana2791: Was du beschreibst ist Freunderlwirtschaft, und hat mit Autonomie nichts zu tun.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 13 Tage

@Summer Welche Aufputschmitel auch immer zu dieser Interpretation geführt haben, bitte weniger davon. Auf Dauer kann das für den Körper nicht gut sein.

Das ist nunmal die Grundidee von rechts: dass eben nicht alle gleich sind.
Glücklicherweise ist es vollkommen schnurzpiepegal, wer mich für einen Antidemokraten hält und wer nicht.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Neumi
Schlechtes Scheinargument.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 13 Tage

… sagt diejenige, die jemanden, der nichts über Demokratie gesagt hat, als Antidemokraten bezeichnet 🙂
Ich wiederhole mein Scheinargument. Nimm weniger davon.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 13 Tage
@Summer Aber ehrlich jetzt: Fällt dir denn nicht auf, dass du gar nicht kritisierst, was ich geschrieben habe, sondern irgendwelche Ableitungen, die in deinem Kopf entstehen? Ob du nun links, linksextrem oder so dermaßen links bist, dass du schon wieder rechts bist, ist mir vollkommen egal. Du brauchst dich gegen nichts zu wehren, weil’s keiner macht. Etwas gesunde Paranoia ist ja ok, aber ehrlich, du übertreibst es damit etwas. Was “rechts” und was “links” bedeuten, ist schon seit langer Zeit definiert (und du weißt sicher auch, woher die Begriffe kommen und nein, ich bezieh mich nicht auf die Nazis), das… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 14 Tage

für die Italiener wählbar aber für Südtiroler ???

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 14 Tage

@Sag mal, diese Fascisti (Meloni, Salvini, Bunga Bunga-Parteien) sollten weder für ItalienerInnen und SüdtirolerInnen wählbar sein. Leider nur ein Wunschtraum von mir. 😪

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Für keinen anständigen Mensch wählbar, egal ob Südtiroler oder Italiener.

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 14 Tage

…über einen 🍉sieg freut sich am meisten Putin…
😜

Joosi
Joosi
Grünschnabel
2 Monate 14 Tage

Jedes Land hat die Regierung die es sich verdient…

nikname
nikname
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

nicht wenn es keine Alternativen gibt🤷

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 14 Tage

Joosi
Obr nit mir Südtiroler in den Foll! ☝️

Queen
Queen
Superredner
2 Monate 14 Tage

Das Ergebnis dieser Wahlen werden uns das Urteilsvermögen und den Bildungsstand im Land anzeigen.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Wenn du dafür erst die Wahlen im September 2022 brauchst, ist das reichlich spät. Ich wusste dies schon bei der ersten Wahl Berlusconis vor bald 30 Jahren.

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Und nun stelle man sich vor keine Menschenseele würde wählen gehen … 0% … Wie würden Meloni und Co. reagieren wenn sie wüssten dass sich niemand um sie schert? Sie müssten Platz für andere machen, welche sich die Stimmen vielleicht wieder verdienen müssten… Utopisch aber dennoch wünschenswert…

Geri
Geri
Superredner
2 Monate 14 Tage

@AlterSchwede
…leider funktioniert es so nicht. Nichtwählen nutzt meistens den Wahlfavoriten, in dem Fall dieser Frau mit Anhang.

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

AlterSchwede
Genau, in der Theorie ist alles einfach: dann würden sicher nur Melonis Fans hingehen. Und dann soll FdI, Lega und FI 100% der Mandate erhalten? Eine einzige Bankrotterklärung wäre dies.
Also bitte geht alle wählen. Jede Stimme gegen die Postfaschisten im Eahlbündnis ist eine Stimme gegen Meloni, Salvini und Berlusca.

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@Summer jede Stimme gegen die SVP ist endlich mal ein Zeichen daß sich die Südtiroler sich nicht mehr verars..en lassen

nikname
nikname
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

ob rechts oder links … den Rentenskandal und weitere Ausbesserungen habe ich jedenfalls noch nicht vergessen!!!

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Mitte links oder Mitte rechts ist immer die gleiche Suppe…
Einmal dreht sich nach links einmal nach rechts, aber es bleibt immer die gleiche Suppe… 😂

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Das ist kompletter Blödsinn! Mit Sicherheit keine gleiche Suppe. Was konstant gleich bleibt seit 30 Jahren, dass Italien alle 5 Jahre oder weniger einem neuen Messias nachrennt und im Anschluss immer der PD bzw. die Sozialdemokraten die Suppe auslösen können, die die falschen Messias dem Land eingebrockt haben.

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 13 Tage

#summer… Alle austauschen, dann hat man nicht die selbe Suppe…
In letzter Zeit gab es kaum jemand der Opposition gemacht hat in Parlament…diese Regierung hat am meisten Vertrauensabstimmung gemacht und waren immer alle gleicher Meinung, also alle die gleichen S….

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Orch-idee
Ziemlicher Topfen, den Sie hier präsentieren, denn eine Regierung der nationalen Einheit unter Draghi hat nun mal an sich, dass die Parteien gemeinsam an einen Strang ziehen, bis Ihre Freunde von Lega und FI mit Meloni die Regierung gestürtzt haben.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 14 Tage

Salvini und Berlusconi schaffen’S noch nicht mal, sich an die einfachsten Bestimmungen zur Wahl zu halten, wie z.B. die Funkstille am Tag vor der Wahl, man sollte ihnen also nicht zu viel Rechtsverstzändnis zutrauen, wenn’s um die großen Sachen geht.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

Rechtsverständnis und Rechtschafenheit mit den zwei Figuren in einem Satz zu nennen ist schon zynisch!

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Isch es enk gleich, wenni die Meloni nit wähl?

algunder
algunder
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

🤣🤣👍🏻👍🏻

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

Wenn die Leute, die nie wählen gehen und dass sind 40%, dann könnte noch alles anders werden als prognostiziert..

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 14 Tage

Das wäre natürlich äußerst gut, aber leider befürchte ich, dass dies nicht geschieht. Schade für Land und Leute, morgen mit den Postfaschisten aufzuwachen!

algunder
algunder
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

do tuat men sich als tiroler hort !

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
2 Monate 14 Tage

Die dreisten Drei als Koalition
😝😝😝

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
2 Monate 14 Tage

bunga bunga und Putin wollen gewinnen

Hustinettenbaer
2 Monate 14 Tage

@Steinbock 1
Ja. Mit der gleichen Taktik.
Angst schüren (Putin: vor den USA, dem Westen, Schwulen, Zerstörung der russischen Seele bzw. Russlands ..; Meloni: vor D, F, EU, Schwulen, Migranten…)
Aber Rettung naht. Putin, Meloni, Orban…

inni
inni
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

i glab eher, dass es annähernd zu einer Pattsituation zwischen Links- und Rechtsblock kommen wird … 🤔

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@inni, leider nein. Die … werden zusammen ca. bei 42 – 48% liegen. 🤮 Mittelinks-Bündnis wie jedesmal uneinig. 😪

Eric73
Eric73
Tratscher
2 Monate 14 Tage

Die Rechten werden sehr schlecht für Südtirol und Italien sein.
Und dennoch wird eine niedrige Wahlbeteiligung prognostiziert.

Herr gib Hirn!

raunzer
raunzer
Superredner
2 Monate 13 Tage

Da sagt der Letta tatsächlich so einen “Lettn”:  “Unter der Regierung von Mario Draghi war Italien das Herzstück Europas und ein europäischer Motor”. 
Übrigens, hatten wir den Letta nicht schon einmal?

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

@raunzer, stimmt aber.

andr123
andr123
Tratscher
2 Monate 14 Tage

🍉😋

Eisenhauer
Eisenhauer
Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

Also ich mach mir keine Sorgen wer die Wahl gewinnt. Es wird so sein, wie es bei den letzten Wahlen war. Wenn nicht der richtige gewinnt, dann wird er durch einen anderen ersetzt.

Johnny
Johnny
Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

Die paar Südtiroler fallen nicht ins Gewicht deshalb werden ihre Interessen auch nicht wirklich ernst genommen von der ital. Politik. Ein paar wohlwollende Aussagen mehr ist nicht zu erwarten, von keiner Seite.

Revolution
Revolution
Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

Sein de Wahlen anonym? Warum sogn sie die lestn 4 Nummern fa die Stimmzettl in den der Auschreib? Warum dorf i et in Bleistift mitnem? De kriagn den jo a la zu schenkn.

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
2 Monate 13 Tage

Die Nummer von die Stimmzettel wersn obgrissen. Die Bleistifte sein Spezialstifte, unlöschbar, zumindest zu meiner Stimmzählzeit und kosten Unmengen

genau
genau
Kinig
2 Monate 13 Tage

Ist das dein Ernst??🤦
Der Abriss wird vor dem Einwurf abgerissen.
Selbiger wurde eingeführt um sicher zu gehen dass auch der selbe Zettel wieder zurückkommt.

kartenhaus
kartenhaus
Neuling
2 Monate 13 Tage

Vielleicht gibts auch spezialradiergummis 😉
Wie wird man eigendlich Stimmzähler?
Wo verstecken sich normalerweise die Polizisten im Wahllokal?

diskret
diskret
Superredner
2 Monate 13 Tage

Das sie mal die Männer die Lefiten lesen tut gut mal eine Frau ans Ruder kommt

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Grünschnabel
2 Monate 13 Tage

forza 🍉

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
2 Monate 13 Tage

R.I.P unsere italienische Demokratie. 😭

wpDiscuz