Russland liefert weniger Gas an Italien

Notfallplan bei Gasstopp: Maximale Raumtemperatur nur mehr 19 Grad

Montag, 11. Juli 2022 | 16:45 Uhr

Rom – Russland hat die Gaslieferungen nach Italien um rund ein Drittel eingeschränkt. Das hat der russische Staatskonzern Gazprom dem Energiekonzern Eni mitgeteilt. Statt wie gewohnt 32 Millionen Kubikmeter täglich werden voraussichtlich nur mehr 21 Millionen Kubikmeter geliefert.

Die Regierung in Rom bereitet sich daher auf den Ernstfall, einen Winter komplett ohne russisches Gas vor. Ein Notfallplan wurde erarbeitet. Er beinhaltet auch für Privathaushalte Sparmaßnahmen. Es ist vorgesehen, dass es in den Wohnungen kälter wird. Höchstens 19 Grad Raumtemperatur sind erlaubt. Auch die Straßenbeleuchtung soll im Bedarfsfall abgeschaltet werden. Große Industriebetriebe sollen auf Gas verzichten und es soll wieder mehr Kohle für die Stromproduktion genutzt werden.

Es könnte am Ende aber doch nicht darauf hinauslaufen. Seit dem Beginn des Ukrainekrieges hat Italien die Abhängigkeit von russischem Gas deutlich reduziert. Derzeit bezieht Italien rund 25 Prozent Gas aus Russland. Vor einigen Wochen waren es noch über 40 Prozent. Neue Abkommen mit anderen Gaslieferanten – etwa Aserbaidschan, Katar und Algerien wurden geschlossen. Zudem wurden zwei neue Terminals für die Speicherung von Flüssiggas gekauft.

Die Regierung in Rom hofft, durch neue Verträge und Gasquellen die Unabhängigkeit von Russland weiter zu reduzieren.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

134 Kommentare auf "Notfallplan bei Gasstopp: Maximale Raumtemperatur nur mehr 19 Grad"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Buffalo
Buffalo
Tratscher
29 Tage 19 h

Warum müssen eigentlich immer die Bürger für die Fehler der Regierungen den Kopf hinhalten?
Mich hat niemand gefragt ob ich einverstanden bin mit den sinnlosen Sanktionen gegen Russland.
Es war wohl anzusehen daß ein Staat wie Russland sich nicht so in die Knie zwingen lässt.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 18 h

@Buffalo:
Weil die Regierungen von den Bürgern gewählt wurden um sie zu repräsentieren.
Wenn du glaubst, dass die Sanktionen Russland nichts anhaben, dann schau dir mal ein paar russische Streamer auf Youtube an.
Für uns wirds unangenehm, aber für Russland katastrophal.

xXx
xXx
Kinig
29 Tage 17 h

Weil in einer Demokratie Volksvertreter gewählt werden die Entscheiden und nicht jede HansWurst persönlich gefragt wird.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@Buffalo mich auch nicht. Sanktionen kann man machen wenn man Rohstoffe in der Hand hat. Die Eu hat nichts in der Hand. Deutschland ist Dekandent und Arrogant! Aber sie haben ja die Sendung die Auswanderer auf VOX. Der Deutsche exportschlager.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

Gievkeks Russland bekommt alles von China so wie die EU. Alles kommt von China. Nur hat Russland eine Devise! Öl – Gas -und Weizen.
Manchmal solltest du Strategiedenken anwenden!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 16 h

@gievkeks… Dass glaubst nur du.. 🤗

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 15 h

@xXx Die Politiker haben ohne Notfallpläne und greifbare Alternativen die im Notfall direkt “eingreifen” selber eine HansWurst Entscheidung getroffen

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@Spiegel Dazu gehört allerdings auch, darüber nachzudenken, wer darauf gedrängt hat. Und warum Scholz so lange gezögert hat, bis er dem Druck nachgeben mußte. Da fallen mir Namen wie Biden, Baerbock, Habeck, Merz, …, ein.

xXx
xXx
Kinig
29 Tage 14 h

@primetime gegen der Ansicht hab ich nichts einzuwenden. Aber dieses ewige gejammer “mich hat keiner gefragt…” ist nervig hoch 10.
Troz aller Fehler ist mir Demokratie immer noch am liebsten, darüber sollte man auch ab und zu nachdenken, denn was wäre sonst eine erstrebenswerte Alternative?

P.H.
P.H.
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@Gievkeks ..welche Regierung wurde von den Bürgern gewählt??? die Russische oder?

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

@Gievkeks achso?
hast du Draghi gewählt,oder sonst irgend ein Bürger?

falschauer
29 Tage 5 h

abwarten und tee trinken

falschauer
29 Tage 5 h

@hundeseele

schreib doch keinen unsinn, du weißt genau dass draghi eine notlösung war und ist, ohne ihn wären wir längst bis zum hals im dreck…..meloni und salvini, oder 5* sind sicher keine alternative zu draghi

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 3 h

@falschauer… Das war die schlimmste Notlösung 😱

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 3 h

@falschauer Da hast du recht. Egal wer auf dem Stuhl sitzt, das Ergebnis ist einfach schlecht! Jedoch hat man bei Draghi einen faden Beigeschmack. Er ist Banker durch und durch – alein schon der Satz als EZB Chef “Whatever it Takes” zeigt deutlich auf dass er über Leichen geht bzw. “Kollateralschäden” in Kauf nimmt um ein gewisses Ziel zu erreichen.
Ich vergleiche das wie mit einen Betrieb offen halten, diesen mit Privatkapital und Hypotheken weiterfinanzieren obwohl dauernd rote Zahlen geschrieben werden

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 2 h

@Spiegel:
Du weißt, dass fast alle Russen im Westen wohnen, also weit weg von China?
Über welche Transportwege soll das jetzt alles kommen?
Und die russische Industrie, die in den letzten 30 Jahren “verwestlicht” wurde, wird die dann über Nacht durch chinesische Programmierer/Monteure umgebaut? Als hätte China momentan keine eigenen Krisen und Probleme…

Ich glaube Russland ist abhängiger vom Westen als umgekehrt. Tankstellen und Energiequellen sind leichter auszutauschen als eine ganze Industrie.

Ich glaub, du stellst dir das alles ein bisschen zu einfach vor.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 2 h

@hundeseele:
Dass es der nicht wurde reicht mir momentan schon fast

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
29 Tage 1 h

@Orch-idee
salvini und Co ist aber bei weitem noch nicht mal eine ganz schlimme Notlösung.

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

@Gievkeks Du solltest mal eine Landkarte anschauen.

Hustinettenbaer
29 Tage 1 h

@Gievkeks
Ja, es sind “spannende” Zeiten. Ich seh es so: Putin spielte wie beim Schach Szenarien durch. Hatte ja auch Zeit vor dem Überfall.
Doch die Lawine, die er auslöste, ist unberechenbar. Wen sie mitreißt wird die Zukunft zeigen.

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Ich frage mich die ganze Zeit, wo die Statements der Wortführer der „Frieren für die Ukraine“ Fraktion bleiben. Die fordern doch sonst bei jedem Artikel Kommentare der sogenannten „Putin Fans“, wer auch immer das sein mag, ein. Und hier wird jetzt der Schwanz eingezogen? Das zeigt, wie erbärmlich engstirnig Mancher ist.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 59 Min

@Frank:
Warum sollten sie hier kommentieren, wenn sie ja damit einverstanden hat. Es kommentieren hauptsächlich die, die was zu Meckern haben.

Keine Ahnung was du mit der Landkarte meinst, aber hier ist eine Karte der Bevölkerungsdichte in Russland. Die meisten Russen wohnen ziemlich weit weck von China meinst du nicht?

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 59 Min

* einverstanden sind

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 58 Min

@ortlerNord… Es haben alle enttäuscht, ich hoffe auf neue Partien mit Menschen die wirklich daß wohl Italiens und der Bevölkerung machen wollen… und nicht nur auf ihren Vorteil schauen..

primetime
primetime
Kinig
28 Tage 21 h

@Frank Ja wäre interessant. Sind sicherlich jene die im gemachten Nest hocken und nicht schauen müssen. Egoisten halt

primetime
primetime
Kinig
28 Tage 21 h

@xXx es geht nicht um Demokratie oder sonst was. Ein Politiker, oder generell ein gutverdiener, weis nicht was es heißt verzichten (in welchem Bereich auch immer), dementsprechend denken die auch nicht nach dem “was-wenn” Prinzip da sie sich nicht einfühlen können

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
28 Tage 19 h

@frank… Die sind alle auf dem Berg, weil sie zu warm haben.. 😉😂…die wollen es auch in Sommer lieber kühl… 🤫

N. G.
N. G.
Kinig
28 Tage 4 h

@primetime Der Spruch Draghis war eine Offenbarung! Es geht nicht darum ob er über “Leichen” gehen würde, er musste es tun , sonst wäre das System am Ende!
Die Bankrott Erklärung!

Eisenhauer
Eisenhauer
Grünschnabel
29 Tage 20 h

Bin i froh um meinen Holzofen und meine 24 Grad im Wohnzimmer….

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

hel sog i a 😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 19 h

@So sig holt is dann rauchts noch mehr im Talkessel.

falschauer
29 Tage 19 h

wer wäre das nicht, interessiert eigentlich niemanden

Kinig
29 Tage 19 h

Und wie oft lassen sie den Kaminkehrer ran ? Und sicher verheizen sie nur trockenen Holz

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

I a und Pellets und Stückholzheizung. Meine 3 Häuser sein fein Warm, dazu überall Photovoltaik

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

und du hast kalt, also denk nach

xXx
xXx
Kinig
29 Tage 17 h

Wär mir viel zu warm 🥵

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
29 Tage 16 h

24 Grad? wahnsinn…da läuft dir ja die Suppe hinten runter. 20 sind leicht genug

falschauer
29 Tage 16 h

@Spiegel

du hast die zwei häuser auf den seychellen vergessen zu erwähnen, aber die benötigen ja keine heizung, stellt sich nur die frage ob die photovoltaikanlage genügend strom für die klimaanlage produziert

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

Ja wenn man viel hat vergisst man manches. Wünsche dir einen frischen Winter

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 8 h

@Spiegel
Angeber!!!

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

wo ist das problem? lieber raich vom ofen als von den bomben

Tina1
Tina1
Superredner
29 Tage 4 h

Eisenhauer, die Rechnung bekommst beim Holz dann auch. Ausser du bist ein “armer”Bauer der selbst einen Wald hat.Oh vergaß dann gibts einen Beitrag🤔

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

Warum? Ich muss nur lachen wie ihr hier JAMMERT!

genau
genau
Kinig
29 Tage 20 h

Nordtream 2 steht unter Druck und ist einsatzbereit!
Wenn es diesen Winter Probleme geben sollte kann man sich bei Schopz und Co bedanken!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
29 Tage 20 h

Genau…
geistiger Dünnflitzer
Wenn ein Kriegsverbrecher auf der einen Seite nichts reinpumpen lässt kommt auf der anderen Seite nichts raus egal wie die Leitung heißt.

falschauer
29 Tage 19 h

genau, also könnten die kriegstreiber ja über die 2er röhre liefern währenddem sie die 1er röhre reparieren, aber darum geht es eben nicht das mit der reparatur ist nur ein vorwand und nichts anderes

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

Die Sanktionen haben die Deutschen lanziert! Also wer ist der Dünnflitzer🤣🤣🤣🤣

genau
genau
Kinig
29 Tage 17 h

@falschauer

Ofiziell sind ja diesen famosrn Turbinen das Problem.
Ich möchte nicht spekulieren. Ich stelle keine Theorie auf!

Aber ob das Gas jetzt über Nordstre 1 oder 2 geliefert wird macht keinen Unterschied!

Wir dürfen uns auch selbst nicht schaden!

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h
@falschauer Dann informiere Dich doch bitte mal. Ginge es nach dem russischen Schlendrian, würde die Röhre wohl höchstens alle 20 Jahre gewartet werden, oder, wenn nichts mehr durchkommt. Die jährliche Wartung ist auf Grund deutscher Vorschriften nötig. Aber das zu erwähnen, wäre schlecht für die Propaganda. Und Nordstream 2 ist voller Gas, es muß nur unter Druck gesetzt werden, Deutschland und die EU müßten sich nur entscheiden, es auch zu nehmen, zumal die Spatzen von den Dächern pfeifen, daß es Angebote zur Lieferung über diese Pipeline gab. Der Rest ist Politik, die Bundesnetzagentur beruft sich auf eine fehlende Genehmigung wegen… Weiterlesen »
Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h
@genau Die Turbine ist kein Problem mehr. Nachdem Kanada dir Rücklieferung auf Wunsch Selenskis wochenlang blockiert hatte, hat man nun am Wochenende doch die Freigabe erteilt. Was wiederum sofort zu Beschwerden Selenskis über Kanada geführt hat. Vielmehr sind die beiden ausgefallenen Pipelines durch die Ukraine das Problem, die hat die ukrainische Regierung ja vor Wochen abschalten lassen. Und über die einzige verbliebene, die Jamal Pipeline, wird Erdgas von Deutschland nach Polen, …, gepumpt, dort hin, wo man sich schon vor Langem für das Embargo entschieden hat, die beziehen jetzt “deutsches” Erdgas. So, wie jetzt Öl über Mittelsmänner von der Ölnation… Weiterlesen »
tom
tom
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

beim, aber bei Gas-Gerd, Mutti, Schwesig und vor allem BASF

gustav
gustav
Tratscher
27 Tage 19 h

und soll soll dann das US gas , zu 3 fachen preisen kaufen ?
der Ami will doch auch leben …….

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

Ich bin mir sicher, dass Italien nur bei Ländern einkauft, die die Menschrechte wahren u nicht mit Füßen treten!!!!

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
29 Tage 20 h

jo hosch bessere ideen? gagesch du öl und gas?

Tina1
Tina1
Superredner
29 Tage 19 h

Katar, Algerien etc.. Tauschgeschäft. ONG’s bekommen neue Arbeit.😁

falschauer
29 Tage 19 h

sag einmal ist dir diese ewige stengererei nit zu blöd…also du gehst einem so richtig auf dem sack !!!!

Daktari
Daktari
Tratscher
29 Tage 15 h

Tina1@ ONG`s und falschauer arbeiten eng zusammen, daher lass ihn arbeiten an den Untergang der Eu

Tina1
Tina1
Superredner
29 Tage 4 h

Dein 💰interessiert mich nicht und bleibe von Kopfschmerzen verschont weil kein 😇 drückt.😆

tomsn
tomsn
Superredner
29 Tage 19 h

Beheizte Aussenschwimmbäder bei den Hotels sein a zu verbieten.

Faktenchecker
29 Tage 17 h

Und die die net bei hotel san?

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

Faktenchecker muss ich meine Villa in Chia dann aufgeben? Was sagst du? Lade dich mal ein dann kannst mal Luxus schmecken!

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@tomsn Womit sollen die Wellnesstempel dann im Winter Gäste werben? So ein Außenpool mit 31° bei Lufttemperaturen weit unter Null hat schon etwas.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 5 h

tomsn Schwimmbäder in Kondominien auch.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 5 h

@Frank es geht auch ohne .

falschauer
29 Tage 5 h

typisch populistisches geschwätze

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@Sag mal Das sage den Hoteliers, die sind mit Sicherheit anderer Meinung.

World
World
Tratscher
28 Tage 17 h

Die Gäste wissen so einen Aussenpool offensichtlich sehr zu schätzen

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 19 h

Ehrlich – die können mich mal!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 19 h

@primetime:
Kein Problem, wenn alle so denken wirds halt über den Preis/den Mangel erzwungen.

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 17 h

@Gievkeks In Italien herrscht die höchste Steuerlast und man muss generell eher verzichten als sich mal was zu gönnen.
Für jeden verzapften Dreck welcher durch, außerordentlich gut bezahlten, vielen und teilweise auf lebenszeit, eingesetzten Politiker verzapft wird muss das Volk draufzahlen.
War es deren Idee Sanktionen zu bringen ohne sich “wenn-was” Szenarios auszudenken mit Lösungen fals etwas schief geht? Ja, dann sollen auch sie dafür gerade stehen und nicht wieder mal der Steuerzahler.
Irgendwann ist die Geduld am Ende!!!!!!!!!!!!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@Gievkeks die Solidarität ist am Ende und das ist gut so!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@Primetime unsere Politiker denken nicht strategisch

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 15 h

@Spiegel ich sag ja nicht dass die Sanktionen ansich verkehrt sind, aber bevor man so gravierende liefert und man gleichzeitig abhängig ist vom sanktionierten sollte man sich Notfallpläne und Alternativen im voraus besorgen damit es nicht zu solchen Engpässen kommt.
Wenn ich Blödsinn mache dann muss auch ich gerade stehen und nicht irgend jemand anders

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 15 h

@primetime:
Es wäre höchste Zeit, dass die Dekadenz in Mitteleuropa mal etwas gedämpft wird. Tut der Umwelt und dem Charakter der Menschen gut. Früher oder später muss es sowieso passieren, also warum nicht jetzt und so.

Mich würde mal interessieren, in welchem Land die Politiker so handeln, dass du als Bürger zufrieden damit wärst. Oder gibts das Land nur in deiner Fantasie?

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 2 h

In den nordischen Staaten sind laut Umfragen die Personen zufrieden.
Aber hier von Dekadenz zu reden weil man eine gewisse unfähigkeit und vorschnelles handeln seitens der Politiker nennt, die Zeche aber die Bürger zahlen müssen find ich schon außerordentlich frech und gleichgültig.
Du sitzt wohl im warmen und hast “nichts zu verlieren”

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 53 Min

@primetime
Und in den nordischen Ländern würdest du nicht meckern, obwohl dort, bei zugegeben geringerer Abhängigkeit die gleichen Entscheidungen getroffen wurden? PS: Die Energiepreise steigen dort genauso.

Die ganzen Krisen beeinflussen wahrscheinlich extrem, was ich in den nächsten Jahren umsetzen kann oder eben nicht. Die Meinung, dass unser Konsum, Mobilität, Energieverbrauch, … so weitergehen können wie bisher ist aber einfach nur naiv.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
28 Tage 20 h

@primetime:
PS: Bei 19° würde ich überhaupt nicht heizen wenns nach mir ginge. Morgens beim Aufstehn hat es im Winter 16° bei uns und beheizt wird überhaupt nur ein Raum. Alle anderen sind kalt. Soviel dazu.

primetime
primetime
Kinig
28 Tage 20 h

Schön, wenn wir nicht heizen ist durch die fehlende Isolierung und mitterlweile uralte Baut nochmals kälter. 13°, aber man soll ja solidarisch sein und nicht heizen.
Hört doch endlich auf immer mit den egoistischen Vergleichen die absolut nichts beitragen und schon gar nicht der Gesamtrealität entsprechen

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
28 Tage 5 h

@primetime:
Uralte Bauart ohne Isolierung aber anscheinend kein Holzofen? Wie geht denn das zusammen? Wir reden hier doch nur über Gas oder?

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 19 h

Es wird ernst und due Lage wird sich noch verschärfen! Wo sind jetzt all diejenigen die vor Wochen für sofortigen Gas Stop waren?

PuggaNagga
29 Tage 18 h

Immer Sommer ists halt warm. So weit denken diese Köpfe nicht dass nach dem Sommer auch ein Winter kommen wird.

Faktenchecker
29 Tage 17 h

An der Adria.

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@N. G. Die werden bald kein Wort mehr darüber verlieren. Spätestens, wenn sie in einem zum Aufwärmraum umgebauten Impfzentrum sitzen und sich mit 1500 anderen Wärmesuchenden den WLAN Hotspot teilen müssen.
Man fragt sich sowieso, wie Senioren, Kranke, …, in diese Räume kommen sollen, oder müssen sie den gesamten Winter im Bett liegen bleiben, um nicht zu erfrieren? Zum Kopfschütteln, auf welche kranken Ideen manche Politiker, in dem Fall eine Grüne, so kommen.

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 5 h

@Faktenchecker Und was tun sie da? Nach Gas suchen? Da gibt es Gas!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
28 Tage 5 h

@N.G.:
Die sind wahrscheinlich mit 19° einverstanden und finden deshalb keinen Anlass zum meckern.

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

und in den öffentlichen Gebäuden 25 Grad oder wia!

falschauer
29 Tage 19 h

kannst du nicht lesen, von 19° war die rede

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

jo privat du Gscheider

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

in den rathäusern hat es grundsätzlich 26grad und dazu offene fenster. kost ja nix

Entequatch
Entequatch
Tratscher
29 Tage 20 h

Es wir eh nicht komtrolliert, schade um das gedruckte papier… zudem besteht eh für gewisse gruppen aussnahmen aufgrund krankheit alter etc

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

egal ob es kontrolliert wird oder nicht, man hat bestimmte Mengen an gas zur Verfügung, wenn es alle ist heißt es halt warm anziehen in den eigenen 4 Wänden

Tina1
Tina1
Superredner
29 Tage 18 h

Wir durften bis jetzt schon nur gewisse Stunden heizen. Also Nachts ist mit heizen nichts. Neuerdings kommts dazu dass es warmes Wasser nur von 5:00 – 21:00 gibt.

diskret
diskret
Superredner
29 Tage 18 h

Holzrichten nicht stink faul sein alle .
Alle verwöhnt worden

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 15 h

Und wo soll man das Feuer machen? Mitten auf dem Holzboden oder? Dass nicht jeder einen Ofen zu Hause hat ist dir wohl nicht in den Sinn gekommen? Denkfaul!

onassis
onassis
Superredner
29 Tage 18 h

Man muß ja nicht nackt in der Wohnung herumlaufen. Alles wird gut.

Grünschnabel
29 Tage 16 h

@onassis
Das sage ich deiner Mutter auch immer!
(sorry, das musste sein)

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 15 h

@onassis In den Städten gibt es Bauten welche vor dem ersten WK errichtet worden sind.
Glaubst du zu dieser Zeit gab es ordentliche gedämmte Wohnungen? Oder Stellen welche generell undicht sind? Eine Sanierung zahlt sich für diese auch nicht aus denn die Investition im Vergleich zum alter des Gebäudes und was alles gemacht werden muss steht in überhaupt keinem Verhältnis.
Teilweise sind da Räume etwas über 2m hoch, und mikrige Heizkörper, da ist man gezwungen ordentlich zu heizen um halbwegs an der 19° Marke zu kratzen

falschauer
29 Tage 5 h

@primetime

mir wäre ein altes haus mit kamin und ofen lieber, als ein neues ohne kamin und deren gibt es genug

primetime
primetime
Kinig
29 Tage 2 h

Die uralt Kondominien in der Stadt haben das aber nicht

brunner
brunner
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

Tolle Aussichten!

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 20 h
Da in allen Berichten kolportiert wird, es würde sich um eine Maßnahme der Russen handeln, ohne die tatsächlichen Gründe zu nennen, es paßt ja schließlich so gut: Da Nordstream 1 in Deutschland endet, gilt deutsches Recht. Dementsprechend ist die jährliche Wartung auf Grund deutscher Verordnungen, in diesem Fall festgelegt von der DVGW ( https://www.dvgw.de/der-dvgw/ ), notwendig. Daß während der Wartung kaum noch Gas nach Europa kommt, liegt auch daran, daß die Ukraine die Durchleitung von Gas über die Sojus und die  Urengoi–Pomary–Uschhorod Pipelines unterbrochen hat. Einzig über die Jamal Pipeline kann derzeit geliefert werden, aber die wurde ja zuletzt genutzt,… Weiterlesen »
marher
marher
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

Nor werts woll Beiträge fir Deckn oder worme Bigiamas gebn. Und die Ofenindustrie werd bumen.

Kinig
29 Tage 19 h

„Porchete „ hat man früher gehabt . Und selbst gestricktes .
Und selbstgestrickte Socken.

Tina1
Tina1
Superredner
29 Tage 18 h

marher sell hilft wianig wenn die Kamine fahlen.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

Die Landesbüros nur mehr 15 Grad dann leisten sie mehr!

Surfer
Surfer
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

passt ober wer kontrolliert des bitte??

Kinig
29 Tage 19 h

Vielleicht der Verwalter*in der Kondominien ?

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Da werden sich sicher wohlgesonnene Nachbarn finden, das haben schon fie Lockdown Zeiten in der Pandemie gezeigt, wie man auch hier täglich lesen konnte.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

Ich möchte mal wissen, ob es in der Geschichte schon einmal gegeben hat, das eine Regierung / Oberhaupt Embargo (Lieferverbote) gemacht haben, die einem selber am meisten schaden??? 

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

So blöd war vorher, glaube ich, noch Niemand.

selwol
selwol
Superredner
29 Tage 18 h

Putin dreht den Gashahn,wie von uns gewünscht zu.

Frank
Frank
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

Die Frage ist, dreht er tatsächlich zu, oder wünschen das manche Entscheidungsträger nur, um ihre Fehlentscheidungen zu rechtfertigen, nach dem Motto “seht Ihr”.

andr
andr
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

Höchste Zeit gut fürs klima

traktor
traktor
Kinig
29 Tage 18 h

es wird wohl ausnahmen für ihre aus dem fernen süden geben. sie brauchen 25,,° , aber wer bezahlt die zeche? achja,wir plus unsere zeche dazu…. saublödes system

inni
inni
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

„Maximale Raumtemperatur nur mehr 19 Grad“

… sell isch jetz in Summer schun fein 😜

buggler2
buggler2
Tratscher
29 Tage 18 h

putin scheint am längeren hebel zu sitzen ,macht den westen ordentlich stress

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

Da muss man sich heuer im Winter echt warme Gedanken machen.

Kinig
29 Tage 19 h

Dann bitte fängt in den öffentlichen Büros an zu kontrollieren.

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
29 Tage 16 h

A die Industrie terf wieder mit Kohle Energie mochn… und ins welln se verbiatn dass mir mit Holz schiern? Und dasss mor olle mit e-Autos fohrn obwohl sell in dor Produktion a genua CO-2 verschlingt, ober schun bäääärig👍

Brauni
Brauni
Tratscher
29 Tage 16 h

Die ganzen Sanktionen bringen lediglich den Leuten hohe Energiepreise und nen kalten Winter. Von den wirtschaftlichen Folgen ganz zu schweigen. Und Putin profitiert davon geradezu verkauft sein Gas an Indien und China. Zudem hat der Rubel ein Alzeithoch wie seid 2015 nicht mehr. Anstatt sich Europa um Friedensverhandlungen bemüht werden Waffen geliefert und die Leute für dumm verkauft.

Brauni
Brauni
Tratscher
29 Tage 16 h

Alles nur mehr verarsche den gesamten Bürgern gegenüber.

maik
maik
Grünschnabel
29 Tage 15 h

unabhängigkeit von russland geat schun guat, ober sich von no größere banditen obhänging mochn?

EviB
EviB
Superredner
29 Tage 15 h

haha… wer soll bitte kontrollieren, wie warm es in einer Privatwohnung ist?😂😂🤦🏼‍♀️

Daktari
Daktari
Tratscher
29 Tage 15 h

falschauer solte unser Vorbild sei ..+ 1 Grad 

falschauer
29 Tage 14 h

wenn schon “sollte”, in welcher klasse bist du ausgeschult? um mich musst du dich im gegensatz zu dir nicht sorgen

Sigo70
Sigo70
Superredner
29 Tage 14 h

Wie blöd muss man eigentlich sein? Die USA wirds jedenfalls freuen. Wenn man das Gas nur bei Staaten kaufen möchte, welche sich vorbildlich an die Menschenrechte halten, dann gibt es leider keinen Anbieter.

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
29 Tage 16 h

I zahl nr tus i was i will

onassis
onassis
Superredner
29 Tage 14 h

das erste was verboten gehört, sind Freibäder im Winter zu heizen.

onassis
onassis
Superredner
29 Tage 14 h

die deutschen Dichter und Denker die schon immer intelligenter als der Rest der Welt waren fällt jetzt auch nichts mehr ein.

Sigo70
Sigo70
Superredner
29 Tage 13 h

19 Grad, kann sich wohl nur mehr die Oberschicht leisten. Der Mittelstand sollte eher mit 14 Grad mit Witerdecken rechnen.

P.H.
P.H.
Grünschnabel
29 Tage 7 h

als erstes die Heizung im Parlament und Landtog ausschaltn!!!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
29 Tage 4 h

ich brauche kein gas habe fernwärme mit hackschnitzel und holzofen.

ieztuets
ieztuets
Tratscher
29 Tage 4 h

Gottseidonk brauch i kuen Gas im Haus, mir war do ollm mulmig zumute!

gustav
gustav
Tratscher
27 Tage 19 h
ich stelle mal eine frage in die runde . der “Westen” hat sanktionen gegen russland ausgerufen. soweit so gut , aber die USA importieren weiterhin erhebliche mengen an Öl aus russland , mit den hinweis das anderenfalls die spritpreise in amerika steigen würden und das dies den demokraten , bei der anstehenden wahl , nicht gut bekommen würde. die Europäer halten sich weitesgehend ( ausnahme spanien ) an den beschluss . es stehen ja keine wahlen an . auch ich bin für sanktionen , wegen des schrecklichen angriffskrieges , aber keine mit denen ich mir ins eigene bein schiesse. aber… Weiterlesen »
wpDiscuz