Er verleitete Minderjährige dazu, sich vor der Webcam auszuziehen

Pädophilie: 44-Jähriger im Trentino verhaftet

Dienstag, 16. Juni 2015 | 08:41 Uhr

Trient – Die Postpolizei hat eine 44-Jährigen aus dem Trentino wegen Aufbewahrung und Verbreitung einer beachtlichen Menge an kinderpornographischem Material verhaftet.

Die Untersuchung, die von Staatsanwältin Rosalia Affinito geleitet wird, kam Medienberichten zufolge im vergangenen Sommer ins Rollen. Der Verdächtige soll sich einer neuen Technik bedient haben, wodurch es ihm gelungen war, bei der Verbreitung der Videos mittels Webcam seine Identität zu verschleiern.

Gleichzeitig soll er minderjährige Mädchen dazu verleitet haben, sich vor der Webcam auszuziehen. Auf diese Weise sind viele der Videos entstanden.

Die Postpolizei konnte das kinderpornographische Material in Ordnern auf seinem Computer sicherstellen.

Von: ©mk