Es sollen juristische Verfahren missachtet worden sein

Panama will Rettungsschiff “Aquarius” die Flagge entziehen

Sonntag, 23. September 2018 | 17:15 Uhr

Auf Betreiben der italienischen Regierung will Panama dem Flüchtlings-Rettungsschiff “Aquarius” seine Flagge entziehen. Das Verfahren zum Entzug der Registrierung sei eingeleitet, erklärten die panamaischen Behörden am Samstag. Grund sei eine Beschwerde der italienischen Behörden, wonach die “Aquarius” sich geweigert habe, aufgenommene Flüchtlinge in ihren Ausgangshafen zurückzubringen.

Der Verlust der Flagge würde das Rettungsschiff de facto lahmlegen. Die Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Mediterranee zeigten sich “erschüttert” über das Vorgehen Panamas gegen das von ihnen betriebene Schiff. Der Flaggenentzug stelle “für die lebensrettende Seenothilfe einen schweren Rückschlag dar”, erklärten die Organisationen. Die “Aquarius” sei das einzige verbliebene nichtstaatliche Such- und Rettungsschiff im zentralen Mittelmeer.

Beide Organisationen forderten die europäischen Regierungen auf, der “Aquarius” eine Fortsetzung des Einsatzes zu ermöglichen. Panama handle “unter offenkundigem wirtschaftlichem und politischem Druck der italienischen Regierung”, kritisierten sie.

Erst am Sonntag nahm das Schiff vor Libyen weitere Migranten in Seenot auf. Nach einem komplizierten Einsatz und nach Verhandlungen mit der libyschen Küstenwache seien in internationalen Gewässern 47 Menschen aufgenommen worden, twitterte SOS Mediterranee. Darunter seien 17 Minderjährige und eine Schwangere. Bereits letzte Woche hatte das Rettungsschiff elf Migranten aufgenommen. Bisher ist allerdings unklar, wohin die “Aquarius” fahren wird.

Das Flüchtlings-Rettungsschiff hatte am Donnerstag elf Menschen vor der libyschen Küste gerettet. Laut “SOS Mediterranee” wies die Schiffsbesatzung dabei eine Aufforderung der libyschen Behörden zurück, die Menschen nach Libyen zurückzubringen. Zur Begründung erklärte die Hilfsorganisation, in Libyen seien “Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung”, das Land könne nicht als sicherer Ort eingestuft werden.

Laut “SOS Mediterannee” war das Schiff am Wochenende in Kontakt mit den Behörden mehrerer Länder, um die Zuweisung eines sicheren Hafens zu erbitten. Italien und Malta lehnten ein Einlaufen demnach bereits ab. Der italienische Innenminister Matteo Salvini bekräftigte: “Für diese Herren (der NGO) bleiben die italienischen Häfen geschlossen.” Salvini möchte, dass die libyschen Behörden Rettungseinsätze übernehmen und Migranten wieder zurück ins Bürgerkriegsland bringen.

Die “Aquarius” war erst vor wenigen Tagen nach einer 19-tägigen Zwangspause von Marseille aus unter panamaischer Flagge wieder in See gestochen, nachdem die britische Kronkolonie Gibraltar dem Schiff seine Flagge entzogen hatte.

Das seit 2016 von SOS Mediterranee gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen betriebene Rettungsschiff war bei vergangenen Missionen auf massive Probleme gestoßen, einen Hafen zu finden. Im Juni irrte die “Aquarius” mit mehr als 600 Flüchtlingen tagelang im Mittelmeer umher, nachdem die neue Regierung in Rom ihre Häfen gesperrt hatte und auch Malta eine Aufnahme verweigerte. Schließlich konnte das Schiff im spanischen Valencia anlegen.

Von: APA/ag./dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Panama will Rettungsschiff “Aquarius” die Flagge entziehen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Urlauberpaar
Urlauberpaar
Neuling
26 Tage 11 h
Es wird Zeit für eine sachliche Betrachtung der Fakten .Diese sogenannten “Menschenretter” sind Teil der Schlepperindustrie und es wird Zeit dem Recht wieder zur Geltung zu verhelfen. Wie weit bereits seit Jahrzehnten das Recht bezüglich illegaler Immigration gebrochen wird, erkennt man an dem Sammelbegriff Flüchtling. Nach der Genfer Flüchtlings Konvention sind von den rund 2Millionen Menschen die seit 2015 “eingereist” sind ,nur 4 % anerkannt worden.Der Rest ist nicht berechtigt in der EU zu sein,diese Menschen wollen nichts anderes als monitär sich zu verbessern.Dafür habe ich verständniss, aber was müssen wir Europäer machen um zu überleben, arbeiten ,weiterbilden,uns mobil zeigen… Weiterlesen »
gapra
gapra
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@Urlauberpaar Für die sachliche Betrachtung der Fakten haben wir nur auf Sie gewartet……

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Tratscher
26 Tage 4 h

@gapra….also bitte,das Urlauberpaar hat absolut recht. Wenn du Dich für Urlauber genauso einstzen würdest wie für “Flüchtlinge “ .

gapra
gapra
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@Spitzpassauf Klar, AfD trifft bei Ihnen auf offene Ohren.

ivo815
ivo815
Kinig
25 Tage 14 h

Urlauber, es wird Zeit für eine sachliche Betrachtung der Fakten, um sich dann völlig im Sumpf von Propaganda, Hetze und Absurditäten zu verlieren? Wenn du schon sachlich diskutieren willst, lerne Quellen zu nennen und zwar seriöse. Zweitens solltest du nicht andere Analphabeten nennen, bevor du in deiner Muttersprache selbst nicht sattelfest bist.

Mistermah
Mistermah
Kinig
25 Tage 10 h

Sachlich betrachtet? Wieso muss man bis nach Panama, um eine Flagge zu bekommen, um im Mittelmeer herum zu schippern? Sagt schon alles…

ivo815
ivo815
Kinig
25 Tage 9 h

@Mistermah Warum muss man Konten in der Schweiz eröffnen, wenn wir selbst so viele tolle Banken haben? Sachlich betrachtet…

Mistermah
Mistermah
Kinig
25 Tage 8 h

@ivo
Sachliche Antwort: weil man betrügt spich Steuerhinterziehung, sich einen Vorteil erhofft, sprich daran bereichert. Oder weil man Gesetze hintergehen will. So jetzt habe ich dir auch die Antwort auf meine vorhergehende frage gegeben.

Chrissy
Chrissy
Grünschnabel
25 Tage 3 h

@gapra AFD isch mittlerweile die uanzige wählbore Partei in D. Die ondern sein olls lei mehr Sesselwärmer. Bagatellprobleme wearn behondelt, Bank und Lobby wearn favorisiert und von Probleme weart a BOGEN gimocht weil die Regierung ums Überleben kämpft. De hattn ginua Zeit ghob is Interesse von der Bevölkerung zu vertreten, ober hobm liaber die oagenen Interessen vertreten. Jetz hoult sich is Volk wieder olls zrug.

felixklaus
felixklaus
Tratscher
25 Tage 1 h

@Chrissy logisch sind rechtsradikale die einzige wählbare psrtei für dich ! Das einzige thema was die haben sind flüchtlige und moslems , sonst habe die von gar nichts eine ahnung ! Hetzen hetzen hetzen sonst nichts !

ivo815
ivo815
Kinig
25 Tage 42 Min

@Chrissy also eins würde mich jetzt aber schon interessieren. Welches Problem löst denn die AfD, bzw. welche Lösungsansätze zu Problemen haben die denn?

m69
m69
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

gapra @

Was ist passiert?
Keine Gegenargumente?
Ok. Schönen Tag noch! 😎 😂

m69
m69
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

gapra @

Sollte es ihnen entgangen sein, die AFD, ist eine demokratisch gewählte Partei!
Ich weiß schon, alles was euch Linken nicht in den Kram passt ist zu bekämpfen! Schämt euch!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

@Chrissy

Die AfD könnte viel mehr Stimmen bekommen, gäbe es nicht immer wieder diese verbalen Ausrutscher. Deshalb kommen sie auch bei der nächsten Wahl nicht über die 12%.

gapra
gapra
Universalgelehrter
24 Tage 10 h

@m69 Demokratisch gewählt war die NSDAP auch ( siehe Wahlergebnisse zwischen 1930- 1933)! Zwischen 1933 und 1945 war sie dann die einzig zugelassene Partei.Und weil demokratisch gewählt darf man sie nicht kritisieren? Ja wo sind wir denn? Wenn sich hier jemand schämen muss, dann wohl Sie kleiner Marktschreier.

gapra
gapra
Universalgelehrter
24 Tage 10 h

@Waltraud Könnten? Verbale Ausrutscher nennen Sie diese volksverhetzenden Thesen und Sprüche, welche das wahre Gesicht der AfD zeigen? Solange man das Ganze als verbale Ausrutscher abtut zeigt man selbst auch sein wahres Gesicht.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

@gapra

Also schön. Volksverhetzende Thesen und Sprüche. Nur weil ich mich nicht nach Ihrem Geschmack ausgedrückt habe, heißt das nicht, dass ich diese Gesinnung habe. ZUFRIEDEN.

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
26 Tage 9 h

“.. irrte die “Aquarius” mit mehr als 600 Flüchtlingen … ”
Ist ja nur für maximal 500 zugelassen.

Tabernakel
26 Tage 7 h

Ich hoffe Du bist einmal Nummer 501.

m69
m69
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@Tabernakel 

Gibs zu, Du würdest gern die Nr. 501 oder 502 sein! 😉

traktor
traktor
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

gut so. wieder so ein umweltverschmutzer im hafen!!

felixklaus
felixklaus
Tratscher
25 Tage 8 h

Was meinst du jetzt mit umweltverschmizer ? Menschen mit schwarzer hautfarbe? Sonst dürfen die riesen kreuzfahrtschiffe auch nicht anlegen mit den tausenden menschen an bord !

Staenkerer
26 Tage 11 h

nor wern se woll unter der deutschb flagge kreuzn? oder unter der französischen, oder welln de a nit?
wenn man de eu so redn heart müßten sich der großteil der euländer jo darum reißn wersctiwn dirf!

schleifer
schleifer
Tratscher
25 Tage 12 h

Zum Glück!

Terminator
Terminator
Tratscher
25 Tage 5 h

Die ngos betreiben menschenhandel im großen stil

wpDiscuz