Sie stürzte einen Abhang hinunter

Pilzesammlerin im Fassatal tödlich verunglückt

Freitag, 11. September 2015 | 10:41 Uhr

Mazzin – Gestern ist es zu einem tödlichen Freizeitunfall im Fassatal im Trentino gekommen.

Die 78-jährige Urlauberin Teresita Bonaretti aus Lodi ist beim Pilzesammeln einen Abhang hinuntergestürzt.

Ihr lebloser Körper wurde in der Nähe der Ortschaft Mazzin im Fassatal geborgen. Für die Frau konnte nichts mehr unternommen werden.

Verwandte hatten sich Sorgen gemacht, weil die Frau von ihrer Wanderung nicht zurückgekehrt war. Deshalb hatten sie Alarm geschlagen.

Von: ©mk