Edward Luttwak stellt ihr ein gutes Zeugnis aus

Politologe: „Meloni spricht besser Englisch als Renzi“

Donnerstag, 11. August 2022 | 11:33 Uhr

Rom – Der US-amerikanische Historiker und Politologe Edward Luttwak stellt in einer Reihe von Tweets Giorgia Meloni ein gutes Zeugnis aus. So sei die Anführerin von Fratelli d’Italia zwar patriotisch, aber nicht nationalistisch eingestellt. Außerdem spreche sie nicht auf dieselbe Weise Englisch wie der ehemalige Premier Matteo Renzi. Am 25. September finden in Italien Parlamentswahlen statt. Weil Fratelli d’Italia den Umfragen zufolge vorne liegt, könnte Meloni als erste Frau Ministerpräsidentin in Italien werden.

„Ein Patriot liebt sein eigenes Land einschließlich seiner Kultur. Er ist bereit dafür zu kämpfen. Der Nationalist ist hingegen ausländerfeindlich, aber oft nicht auf positive Weise patriotisch“, erklärt der Politologe. So werfe der Nationalist möglicherweise Müll weg, ohne ihn richtig zu entsorgen, oder er hinterziehe Steuern. Dadurch schade er seinem Land.

Meloni sei hingegen patriotisch – in Anlehnung an die amerikanische Tradition. Auf die Frage, ob Meloni auch Souveränistin ist, die den Staat gegen die Globalisierung und gegen übernationale Bündnisse verteidigen will, meint Luttwak, dass dies in gewisser Weise zutreffe. Meloni wehre sich gegen eine Verlagerung der Macht von Rom nach Brüssel, wenn das Einnehmen von europäischen Prioritäten de facto deutsch-französische Prioritäten impliziere, erklärt der Politologe.

„Patriotismus heute bedeutet unter anderem Englischunterricht bereits in der ersten Grundschulklasse“, betonte Luttwak. Bei einem Treffen von Mitterechts-Parteien in Florida habe Meloni über gemeinsame Probleme und Lösungen in den USA und Italien gesprochen. Extrem rechte Vertreter seien nicht anwesend gewesen. „Nützlich war unter anderem, dass sie Englisch nicht wie Prodi oder Renzi spricht“, meint der Politologe.

In Südtirol hält sich die Begeisterung über Meloni als mögliche Ministerpräsidentin hingegen in Grenzen. Sie bezeichnet die Süd-Tiroler Freiheit die Anführerin von Fratelli d’Italia als „faschistische Wölfin im Schafspelz“.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

58 Kommentare auf "Politologe: „Meloni spricht besser Englisch als Renzi“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Diese Frau ist nur noch unerträglich…..aber was will man sich von vielen Wählern in Italien auch erwarten….wenig Sinn fürs Gemeinwohl, Egoosmus pur, Hauptsache ein teures Handy, schönes Auto ,gutes Essen und alles andere ist mehr oder weniger egal….

fritzol
fritzol
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

qenn Du schon die Lösung für die Probleme Italiens hast warum lässt Du dich nicht aufstellen, Liste Edelweiß nimmt jeden

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 20 Tage
@Brunner Die Frau hat sehr leichtes Spiel wegen ganz andere Thematiken, die EU hat Jahre Spanien, Italien und Griechenland mit illegaler Einwanderung im Stich gelassen. Es gab ja erst eine Statistik von Österreich, ein grosser Teil der eingewanderten wird kein Aufenthaltstitel gewährt, jedoch werden nur 2% abgeschoben. Italien war nie imstande, das Pensionssystem auf Aktien umzustellen, auch sonst ist seit der Gründung der Republik nie ein Aufschwung passiert. Die Italiener haben werde schöne Autos noch teure Smartphones in breiter Masse, weil Italien so ärmlich ist, sind speziell die Italiener, die ihr Land verlassen. Entsprechend muss nur jemand, den Italiener ein… Weiterlesen »
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Kingu@

Ob Meloni Ministerpräsident wird, wird sich zeigen, es gibt genug Auswahl.

Was ich nicht wählen werde, sind jene Parteien die derzeit im Parlament sind.

Kinig
1 Monat 20 Tage

@Kingu…ich entzünde jeden Tag, wenn ich zu Hause bin, eine🕯für meine viel zu früh verstorbene Frau. Ich sollte eine Zweite zum Dank dafür darzustellen, dass ich mich für die 🇨🇭 und nicht 🇮🇹 als “Altersruhesitz” entschieden habe.

Kinig
1 Monat 20 Tage

Gerade Du👎 müsstest dich doch darüber freuen….

Kinig
1 Monat 20 Tage

@ischJOwurscht

also wirst du fratelli d’italia wählen 🙈 denn das war die einzige partei in der opposition

Kinig
1 Monat 20 Tage

@Offline1

das ist leicht nachvollziebar

Kinig
1 Monat 20 Tage

@falschauer..Glaube mir, das war für mich keine einfache Entscheidung. Das ❤️ wollte, und will immer noch, Südtirol, aber das 🧠 hat mich für die 🇨🇭 entscheiden lassen. Einerseits der selbst in kleinstädtischen Strukturen total überhitzte Immobilienmarkt, wobei es in der 🇨🇭 nicht billiger war, anderseits und viel wichtiger war mir wegen meiner Leukämie die privatärztliche Versorgung. Da habe ich dort, wo ich hinwollte und suchte, einfach nicht das gefunden, was mich überzeugt hat. So bleibt es halt, bis auf Weiteres, bei mehreren Besuchen im Jahr. Sind ja gerade mal knapp 3 Stunden Fahrzeit..

Kinig
1 Monat 20 Tage

@Offline1

umso mehr kann ich dich nun verstehen

Kinig
1 Monat 19 Tage

@falschauer…dass diese Entscheidung der Vernunft, hauptsächlich hinsichtlich des zweiten Grundes, die Richtige war, kann man hier beinahe tagtäglich lesen….

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
1 Monat 17 Tage

@Brunner, mit Ihrer Aussage über die Fascista Meloni gehe ich d’accord mit Ihnen. Alle anderen “Attribute” die Sie uns ItalienerInnen andichten sind Charaktereigenschaften von sehr vielen Deutschen, aber nicht von uns. 🇮🇹

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Jaa wenn ein Amerikaner die politische Kompetenz an den Englischkenntnissen mißt. Meloni sei laut inländischen Gegnern ” incipriata”, also geschminkt, um sich ein demokratisches Mäntelchen umzuhängen. Eigentlich ist sie eine reine Fasc histin. Und was sie von Südtirol hält, siehe ihre Aussprüche. Mussolini II

Kinig
1 Monat 20 Tage

sehr richtig meloni versucht sich nun den schafspelz umzuwerfen, der wolf darunter wird sie immer bleiben

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 20 Tage

…bis jetzt hat man die Melone nur schreien gehört…

Kinig
1 Monat 20 Tage

wie wahr, wenn meloni so richtig loslegt zittern die wände, dass so ein aggressiver mensch für uns alle gut sein soll bezweifle ich sehr

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

@falschauer die FPÖ ist an der Regierungsverantworzung krachend gescheitert, und das gleich zweimal, einmal unter Haider, das zweite Mal unter strache. wieso sollte es fdl besser ergehen?

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 20 Tage

Damit die teetrinker aufwachen

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
1 Monat 19 Tage

Wer das Schreien nötig hat,ist in sich selbst unsicher!

So ist das
1 Monat 19 Tage

Viele wurden leiser, als sie Verantwortung übernehmen mussten.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 19 Tage

Das hat sie mit Salvini gemeinsam!
Mir wäre kein Problem bekannt wo der gelöst hat.
Nur ein großes Mundwerk, aber das kommt bei vielen gut an!

Kinig
1 Monat 18 Tage

weil sie in den umfragen sehr weit vorne liegen und sich keine wählbare alternative präsentiert

schluiferer_sepp
schluiferer_sepp
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

Wer ist Luttwak? Sollte man auch im Auge behalten, um das Gesagte beurteilen zu können…

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 20 Tage

sepp, ja nach seinen Aussagen schätzt sie auch die U S A! Da brauch man sich nichts einbilden!

Hustinettenbaer
1 Monat 20 Tage

@schluiferer_sepp
Hab ich mich auch gefragt, dann gegoogelt. Recht viel schlauer bin ich jetzt allerdings auch nicht.

schluiferer_sepp
schluiferer_sepp
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

@Hustinettenbaer
Das liegt aber jetzt an dir… 😉

Hustinettenbaer
1 Monat 20 Tage

@schluiferer_sepp
Jaa 😁.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
1 Monat 20 Tage

da hat Herr Knoll 100% recht !!!!!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 20 Tage

Oh mann oh mann … Englischkenntnisse sind definitiv eine Qualifikation, um ein Land zu führen … 😜

Hilfreich sicher, aber notwendig keineswegs.

Kinig
1 Monat 20 Tage

@Neumi…👍👍 Helmut Kohl, Gott hab ihn selig, konnte Englisch auch eher rudimentär. Trotzdem war er ein guter Kanzler und Mitwegbereiter der deutschen Einheit. Bei einem Staatsbesuch in Kenia, das liegt in Afrika😉, rief der Altkanzler beim Anblick jeder Tierart, ob Giraffen, Löwen usw. immer “Dangurus”. Am Abend fragte ihn der damalige Außenminister Klaus Kinkel, warum er alle Tiere als “Dangurus” bezeichne. Kohl antwortet, hast Du das Schild am Eingang des Parks nicht gesehen, dort stand:

Kinig
1 Monat 20 Tage

@Offline1

🤣🤣🤣🤣

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 19 Tage

@Offline1
Na ja.
Wenn man zu lange an der Macht ist wird man sehr leicht selbstherrlich und realitätsfremd!
Hat er nicht einen Meineid begangen!

Kinig
1 Monat 19 Tage

@OrtlerNord..Da man Verstorbenen nicht “schlecht nachredet” und schon einige Zeit vergangen ist, kann ich mich, wie er übrigens des Öfteren, “nicht mehr erinnern”. 😉

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 20 Tage

Wenn die EU Staaten nicht nach der EU tanzen, werden sie kritisiert. Am Besten die ganzen Staatsregierungen abschaffen, dann kann die EU die totale Kontrolle übernehmen, und braucht die Staaten nicht mehr mit Geld zu erpressen, wenn sie nicht das machen was die EU will. 
Vorne dran Ursula von der Leyen, man sieht ja, wo sie in Deutschland mit der Verteidigung – Militär hingekommen ist… und solche Politiker regieren den ganzen Karren.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 20 Tage

Da, du wirst es nicht glauben , ich bin für die Abschaffung det Staaten und EIN Europa mit EINER Regierung! Das wäre das Beste für alle!
GRINS
Das passt nicht in dein Weltbild, stimmts?

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 20 Tage

N.G. … vielleicht wäre dies sogar besser. Aber nur mit anderer Besetzung vorne dran, sonst ginge alles den Bach runter. Viele sind dort die Suppe nicht wert. Beim Gehalt den Inflationsausgleich, den haben sie sofort geschaft.

Kinig
1 Monat 20 Tage

@N. G.

bravo, nur so kann europa wirklich funktionieren

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 19 Tage

Priv…..
Lenke nicht von dem jämmerlichen Versagen Italiens ab!
Italien hat schon immer gnadenlos über die Verhältnisse gelebt, wäre ohne die EU schon seit Jahren bankrott, aber immer auf die EU schimpfen die ein am Leben hält!

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 20 Tage

De fahlt no de Hysterische noar isch das Narrenhaus komplett!

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

was hat perfekte Englisch-Kenntnisse mit Politik zu tun!?!
Außerdem: “Meloni wehre sich gegen eine Verlagerung der Macht von Rom nach Brüssel”, kann sein, sie will aber die gesamte Macht in Rom gebündelt, was auch nicht gerade Positiv ist!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 20 Tage

Dei hot in Bolzano bestimmt sehr viele Anhänger!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Wieso nur Englisch?

Meloni spricht auch französisch u spanisch… erst kürzlich auf Fatto Quotidiano online gehört, und das ohne Manuskript….

Ich kann auch nicht so gut Englisch, aber mindestens 2 mal so gut wie Renzi, ddr wirklich eine Katastrophe in Englisch ist.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 20 Tage

Niemand hat behauptet das irregeleitete Politiker nicht sprachbegabt seun können.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Youtube-Kurs “Impara l’ inglese con i politici italiani”
https://youtu.be/gs9GsaWaJNE
(2:12 min)

Zum Fremdschämen…😶

Hustinettenbaer
1 Monat 20 Tage

Och, das geht noch besser
(eigentlich wollt ich ja keine YouTube-Clips mehr hochladen, aber bei dem perfekten Englisch konnt ich nicht widerstehen)
https://www.youtube.com/watch?v=88OGXLFpeMw

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
1 Monat 20 Tage

🤣🤣 dann noch lieber Di Maio, der kann überhaupt kein Englisch. Aber als Außenminister braucht man das ja auch nicht…

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

@NaSellSchunSell

Die Biancofiore (gleiche Qualifikation in Sachen Englisch) wollte ja damals auch Aussenministerin werden 🙄

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Tratscher
1 Monat 20 Tage

Es ist ja auch das Wichtigste dass ein PM gut Englisch spricht. Mussolini hat sehr gut Englisch und sogar Deutsch gesprochen… 

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Das hat der DeGasperi auch!
Was hat das damit zu tun!?

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Putin kann auch gut Deutsch 👍😂😂

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Foscht liaber no die Meloni als die Vertreter von der Bauernpartei.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

By the way she also looks better than him.

Kinig
1 Monat 20 Tage

Südtirol und Italien haben am 25.9. die Qual der Wahl zwischen 🐸 und🐍. Ich beneide Niemanden.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 20 Tage

Ob der Bevölkerung Dünnschiss in gutem oder schlechtem Englisch verklickert wird, ist relativ egal.
Obwohl, vielleicht verstehen sie dann Einige nicht, besser wärs!

vitus
vitus
Superredner
1 Monat 20 Tage

Da braucht es nicht viel, um besser Englisch zu können 😂

Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

Ich möchte gern wissen was Sie mit Südtirol vor hat 😒 Ob Sie die Autonomie in die Wüste schickt 😒

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 19 Tage

Südtiroler Dialekt kann die Frau sicher nicht

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Sie liest besser, wolltet ihr schreiben…

wpDiscuz