Ronaldo hat mit Juventus noch einiges vor

Ronaldo bleibt bei Juventus

Freitag, 28. August 2020 | 16:52 Uhr

Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat sich zu seinem Club Juventus Turin bekannt. Zuletzt waren nach dem Aus im Achtelfinale der Champions League Spekulationen aufgekommen, wonach der Ausnahmestürmer den Serie-A-Verein trotz seines bis 2022 laufenden Vertrages vorzeitig verlassen könnte.

“Während ich mich auf meine dritte Saison als Juventus-Spieler vorbereite, sind mein Geist und mein Ehrgeiz höher als je zuvor. Ziele. Siege. Hingabe. Professionalität”, schrieb der 35-Jährige auf Instagram unter ein Video, in dem Szenen und Tore von ihm aus der abgelaufenen Meistersaison zu sehen sind.

“Mit all meiner Kraft und mit der Hilfe meiner Teamkollegen und des gesamten Juventus-Personals arbeiten wir wieder daran, Italien, Europa und die Welt zu erobern!”, hieß es weiter. Der fünfmalige Weltfußballer und portugiesische Nationalspieler war 2018 von Real Madrid zu Turin gewechselt und holte mit dem Club zweimal die italienische Meisterschaft.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Ronaldo bleibt bei Juventus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
26 Tage 1 h

Ja spielt der immer noch? Der muss weit über Vierzig sein.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
26 Tage 45 Min

juve hoast jo die olte dame, richtigerweise miassts hoasn , olte herren monnschoft😂😂

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 20 h

Er ist 35 Jahre alt. Und auch wenn er 100 wäre – solange sein Körper es schafft auf dem entsprechenden Niveau mitzuhalten was spricht dagegen?

wpDiscuz