Ronaldo endgültig in Turin angekommen

Ronaldo nimmt Training bei Juventus Turin auf

Montag, 30. Juli 2018 | 17:37 Uhr

Die Italien-Ära von Cristiano Ronaldo hat begonnen: Der Weltfußballer hat seine Arbeit beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin am Montag aufgenommen. “CR7 ist angekommen”, twitterte der Club und zeigte ein Video, wie der von Real Madrid gewechselte Superstar mit Sonnenbrille das Turiner Trainingszentrum betrat.

Der 33-Jährige war am Sonntag zusammen mit seiner Familie in seiner neuen Heimat in Norditalien gelandet – im “Stile Hollywoods”, wie italienische Reporter bemerkten. Einige Fans konnten einen Blick auf den portugiesischen Europameister sowie dessen Freundin und Kinder erhaschen.

Beim ersten Training von Ronaldo sollten auch seine Sturmpartner Paulo Dybala und Gonzalo Higuain dabei sein. Der Großteil der Juve-Mannschaft befindet sich aber derzeit noch auf US-Tour.

Sein Debüt im Trikot der “Alten Dame” wird Ronaldo am 12. August geben. Dann tritt Italiens Meister im kleinen Ort Villar Perosa bei Turin zum traditionellen Testspiel gegen den eigenen Nachwuchs an. Die rund 5.000 Eintrittskarten für das Spiel sind bereits ausverkauft. Das erste Meisterschaftsspiel bestreitet Juventus am 19. August bei Chievo Verona.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Ronaldo nimmt Training bei Juventus Turin auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Tratscher
18 Tage 4 Min

und wem interessierts?

sonoio
sonoio
Tratscher
17 Tage 19 h

Mich 😊

gapra
gapra
Superredner
17 Tage 7 h

@aristoteles den Dativ!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
17 Tage 23 h

Jo jo dor Ronaldo mit sein hungerslohn😝😝🤣🤣🤣

Gescheide
Gescheide
Tratscher
17 Tage 22 h

Besteht Juve jetzt nur noch aus CR7? Laut Medien schon… so ein Verein hat es eigentlich nicht nötig, sich nuhr mehr durch ihn zu definieren… aber anscheinend doch!

Gescheide
Gescheide
Tratscher
16 Tage 21 h

Ronaldo, Ronaldo, Ronaldo, Ronaldo, …. besteht Juve nur noch aus ihm?!?!?

wpDiscuz