"Keine weiteren Schritte von Österreich, ohne Vereinbarung"

Salvini in “Presse” zu Doppelpässen: “Nur Italien entscheidet”

Donnerstag, 27. September 2018 | 19:40 Uhr

Rom – Italiens Innenminister Matteo Salvini lehnt im Interview mit der Tageszeitung “Die Presse” (Freitagsausgabe) die von der ÖVP/FPÖ-Regierung angedachte Möglichkeit von österreichischen Pässen für Südtiroler klar ab. “Nur Italien entscheidet, wer Pässe an Italiener vergibt. Diese Position vertrete auch ich”, sagte der Chef der rechtsgerichteten Lega – und bezog damit auch Stellung gegen die FPÖ.

Er gehe nicht davon aus, dass es in Österreich in absehbarer Zeit einen Gesetzesentwurf zum Thema Doppelstaatsbürgerschaften geben wird. “Ich habe mit den österreichischen Ministern gesprochen. Sie haben mir versichert, dass es keine weiteren Schritte geben wird, solange keine Vereinbarung zwischen unseren beiden Regierungen getroffen wurde”, betonte Salvini, der auch Vizepremier in der italienischen Regierung ist.

Die freundschaftlichen Beziehungen der Lega zur FPÖ, die österreichische Pässe für deutsch- und ladinischsprachige Südtiroler befürwortet, sind für ihn kein Grund, von diesem Standpunkt abzurücken. “Wir haben sehr gute Beziehungen zur FPÖ, zur österreichischen Regierung, zum österreichischen Volk. Aber wer Pässe an Südtiroler vergibt, das entscheidet alleine die italienische Regierung – ganz unabhängig von den guten Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern”, sagte Salvini.

Die federführend von ihm gestaltete italienische Migrationspolitik lobte der Innenminister in dem Interview ausdrücklich. “Unsere Methode funktioniert. Seit unserer Blockade des Schiffes Diciotti (Schiff der italienischen Küstenwache, das im August mit 177 gerettete Migranten an Bord zehn Tage lang im Mittelmeer herumirrte, weil es nicht in Italien anlegen durfte; Anm.), sind keine Boote mehr aus Libyen gekommen”, erklärte Salvini. Flüchtlinge in Seenot seien keine Schiffbrüchige, sondern hätten bereits Boote bestiegen, “die ablegen, um das Gesetz zu brechen”.

Bezüglich des etwaigen Ausbaus der EU-Grenzschutzagentur Frontex wolle Italien sich “erst einmal genau ansehen, was wirklich geplant ist”. Die Wahrung der nationalen Eigenständigkeit nannte er eine Grundbedingung. “Wir brauchen Hilfe bei der Grenzkontrolle und bei den Abschiebungen. Wir brauchen aber niemanden, der Flüchtlinge in Italien für uns registriert und uns weitere Migranten ins Land bringt”, sagte Salvini.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

174 Kommentare auf "Salvini in “Presse” zu Doppelpässen: “Nur Italien entscheidet”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bern
bern
Superredner
20 Tage 7 h

Sobald ich den österreichischen Pass in Händen halte, schicke ich dem Salvini (und dem Rest der italienischen Politikern) den italienischen Pass mit der Etsch.
Wir wollen und brauchen diese Italiener und ihren Staat nicht!

Aurelius
Aurelius
Superredner
20 Tage 7 h

Bern

träum weiter…

efeu
efeu
Tratscher
20 Tage 7 h

bern
Köfferle pockn und ab nach Österreich .Uns geht’s gut in Südtirol aber immer meckern Eine Unzufriedenheit

Albert
Albert
Grünschnabel
20 Tage 7 h

Doch um hier zu leben braucht ihr den Staat und den Pass. Ansonsten müsst ihr den Wohnort nach Österreich verlegen und als Touristen zu uns kommen.

Tina234
Tina234
Grünschnabel
20 Tage 7 h

aber die Gelder (Beiträge) von Italien nimmst du alle an?
Und die Italiener als Touristen sollen ja auch kommen?

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
20 Tage 6 h

@Tina234 na die hem touristen sein di strengsten, mit ihmene gescheie..

Mastermind
Mastermind
Superredner
20 Tage 5 h

Ich unterstütze zwar Salvinis harten Kurs und leben lieber mit den walschen Zettel, als wie Südtirol und Italien zu Afrika wird oder panafrikanisch , aber die derzeitige Richtung die mehr Schulden heißt, wird Italien das Genick brechen.

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
20 Tage 5 h

Wo sind jene, die vor kurzem noch über Salvini geschrieben haben:
RECHT HAT ER!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
20 Tage 5 h

Prima i SUDTIROLESI !!!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
20 Tage 5 h

Gerade noch rechtzeitig für die Wahlen hat Salvini den Südtiroler Rechten den Wind aus den Segeln genommem. In der SVP reiben sie sich die Hände!

Seidentatz
Seidentatz
Grünschnabel
20 Tage 4 h

Möchte wissen was es den Staat Italien angeht wenn mir Österreich die Staatsbürgerschaft verleiht. Mir als Privatperson. Genau wie Italien mit seinen Landsleuten in Istrien und Slowenien. Einen feuchten Kericht geht das Italien an.

Aurelius
Aurelius
Superredner
20 Tage 4 h

@So sig holt is

Ober s,Geld megs olle vo di walsche

Staenkerer
20 Tage 3 h
@Orschgeige warum? glabsch wirklich sooooo viele brauchn den wisch? übrigens hot salvini nie gsog das er dagegnnisch, ober warum soll er sich von östereich sogn lossn wenn er eingführt werd? i glab das viele koan verständniss hobn das mit den doppelposstheater a neuerliche konfliktsituation auferbeschwört, de nit sein muaß, vor ollem de jungen, de nit so eingstellt sein wie gagarella! wer de poss zu brauchn moant, soll gedult hobn bis salvini sich mit östereich einigt, jetz hobn mir 100 johr überleb, jetz werds woll no a weile gien! appropo SVP, wem der doppelposs wichtiger isch wie a funktionierende sanität, oder… Weiterlesen »
mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
20 Tage 3 h

Wir wollen?

Sprich für dich selbst. Ich bin Südtiroler und deshalb auch ein Italiener. 

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
19 Tage 22 h

@Orschgeige haha hel hasch woll gern😂 wegen so a statement änder i nit meine wahlmeinung

brunecka
brunecka
Superredner
19 Tage 22 h

@efeu
des sein ols die gleichn plärra,ibo italien maul und stenkorn! Seimo la froa das ins in der hinsicht guit geat!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 21 h
@efeu   SUPER Endlich einmal ein Neuer Spruch! Uns geht es ja so Gut unter Italien. Was wollt ihr eigentlich noch mehr, Steuern müsst ihr wo anders auch zahlen,anstatt 60% nur 30%, aber immerhin.Deutsch sprechen dürft ihr in Italien auch noch, also Maul halten, uns geht es Gut. Wem es nicht passt Auswandern, SUPER efeu du hast es drauf,Italien sagt wo es lang geht, und nicht der Ösi, gell efeu,wir Dienen den Stiefelstaat, so wie es sich gehört, schließlich haben sie uns Sprache, Kultur, und die Kanalisation gebracht aus dem Süden, die Faschisten, so steht es zumindest geschrieben auf dem… Weiterlesen »
Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Grünschnabel
19 Tage 21 h

Aber heute doch kein Probem mit einem guten Druck kannst du dir den Pass auch selbst basteln, du findest im Internet sicher eine Bastelanleitung …

Pacha
Pacha
Grünschnabel
19 Tage 19 h

@Albert….andere sind zu uns gekommen, aus dem Süden mit Kartone als Koffer und Leinenhosen und haben sich aufgeführt wie die “concuestadores”

Aurelius
Aurelius
Superredner
19 Tage 18 h

@Gagarella
Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

michaelp
michaelp
Grünschnabel
19 Tage 18 h

@Albert
Das ist nicht ganz richtig.. Innerhalb der EU herrscht freie Wahl des Wohn- und Arbeitsortes. Das ist auch der große Vorteil der EU, dass dieses nationalistische Gedankengut endlich verschwindet

michaelp
michaelp
Grünschnabel
19 Tage 18 h

@Tina234
Was hat das mit diesem Thema zu tun? Und warum gehen immer soviel davon aus, dass man Italien Beiträge bekommt??? Nicht jeder braucht Beiträge und nicht jeder WILL Beiträge. 

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h
Orschgeige @ Du Träumer! Ich heiße ja nicht Tabi oder Ivo! Das mit dem Doppelpass hat für mich jedenfalls NICHT Priorität, sondern die illegale Migrantion von Wirtschaftsflüchtlingen, das ist eines der zentralen Themen… Deshalb wünsche ich der Lega alles Gute bei den Wahlen. Ich selber wähle lieber den Pöder. 😄 PS. Damit nicht ein paar Linke Genossen meinen, dass ich noch die Lega wähle! Wichtig ist, dass der PD in die Bedeutungslosigkeit auch hier in Südtirol verschwindet, so ist die SVP gezwungen, wenn Sie an der Macht bleiben möchte, und das will Sie, einen neuen Koalitionspartner suchen. Da wird es… Weiterlesen »
Ralph
Ralph
Superredner
19 Tage 17 h

@mrreiter : bist wohl ein Biancofiore Fan— Kompliment, dann kannst du stolz auf dich sein

lupo990
lupo990
Superredner
19 Tage 15 h

bern@,,,,Auch in diesem Fall (wie immer) hat Salvini Recht….

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
19 Tage 13 h

@Ralph 

Fehlschluss. Die Biancofiore hat nichts zu tun mit meiner Staatsangehörigkeit. Ich fühle mich Südtiroler, Italiener und stolz EU Bürger , egal was die von Forza Italia oder FDI sagen.

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 13 h

@m69 
dir geht’s anscheinend viel zu gut. wenn das deine Prioritäten sind.

Albert
Albert
Grünschnabel
19 Tage 11 h

@michaelp warum beschwert ihr euch dann. Wanderts endlich aus!

sodenki
sodenki
Neuling
19 Tage 9 h

mich würde interessieren wieviel % der bevölkerung Wert auf den Doppelpass legen, letztendlich vielleicht 5 – 10%….mehr bestimmt nicht, und deswegen dieses riesentheater….lächerlich

Milf
Milf
Grünschnabel
19 Tage 6 h

@efeu 
Gut geht’s nur den Systemprofiteuren.

tim rossi
tim rossi
Tratscher
18 Tage 13 h

Bin bei dio Bern!! Stimb. Frai mi a schu.

anonymous
anonymous
Superredner
20 Tage 8 h

Wir sind keine Italiener, Herr Salvini
Wir sind Tiroler u werden es immer sein

Albert
Albert
Grünschnabel
20 Tage 7 h

aber in deinem Ausweis steht dass du die italienische Staatsbürgerschaft hast. Wenn du auch kein Italiener bist. Dann musst du eben nach Österreich auswandern, dann bekommst du die österreichische Staatsburgerachaft. Sobald du diese hast, kannst du ja wieder zurückkommen und hier als Österreicher wohnen. Das verbietet dir niemand.

efeu
efeu
Tratscher
20 Tage 6 h

anonymous wir sein Südtiroler in Italien und hom die Italienisch Staatsbürgerschaft

Ralph
Ralph
Superredner
20 Tage 6 h

Wenn es um uns geht, dann lernen wir die Ital. Politiker kennen. Alle gleich, von links bis rechts

Andreas
Andreas
Superredner
20 Tage 6 h

@Alberto lei weil eppes auf an zettl ouben steat…. i red in gonzen tog deitsch und a sunscht fühl i mi kuan bissl als italiener

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
20 Tage 6 h

@Albert olm wieder des Argument mit auswondern… hobs nix gscheisers parat als lei dauernd zu sogen , kenns jo auswondern donn hobs enkern poss? longsum longweilig

Surfer
Surfer
Superredner
20 Tage 3 h

Stimmt wir sind Tiroler aber auch keine Österreicher!

Staenkerer
20 Tage 3 h

@Andreas bravo! i denk wie du! wer an wisch braucht zu wissn wer er wirklich isch, isch eh zu erbormen!

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
20 Tage 2 h

Für wen sprichst du?

Allerdings nicht für mich. Ich bin ein Südtiroler UND ein Italiener. Man kann beiden sein.🇮🇹❤

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

@Albert    Nehmen wir einmal an, in meinen Ausweis steht Chinesischer Staatsbürger. Wachsen mir dann über Nacht Schlitzaugen? Natürlich nicht. Papier ist Geduldig, da kann man alles hinein schreiben, auch Italienischer Staatsbürger, was aber noch lange nicht heißt, dass ich auch einer bin.
Verstand, Herz, das wissen der Vorfahren, die Eltern, die Sprache, Kultur, das sind Erkenntnisse wer man ist, wohin man als TIROLER gehört. Mit dem Fetzen Papier was du da ansprichst Walter kann man sich nicht einmal den Allerwertesten damit abputzen, nicht einmal dafür ist er Tauglich.

brunecka
brunecka
Superredner
19 Tage 21 h

@ anonymous
südtirol ist italien und gehört auch dazu,du wersch di sicholich als tiroler bezeichnen doch du bisch a italienischer staatsbürger. . . . .

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
19 Tage 19 h

@Albert
Auf Papier kann man schreiben was man will, ist dir doch bekannt und nur weil du den Doppelpass ablehnst glaubst du müssen ihn alle ablehnen?
Wenn du in den Bach springst, müssen dir alle nachspringen, oder wie?

haudi
haudi
Grünschnabel
19 Tage 18 h

😩😩

MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
19 Tage 18 h

@Albert 
“aber in deinem Ausweis steht dass du die italienische Staatsbürgerschaft hast.”
Ein wertloses Stück Papier….Zypern verkauft sogar seine Pässe an jeden, der genug zahlt. Tiroler sind Tiroler, kommt auf die Herkunft an.

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 12 h

@Gagarella 

wow, was für ein dummer vergleich. auch noch rassistisch. bei Ihrer Mentalität krieg ich Gagarella!

Albert
Albert
Grünschnabel
19 Tage 10 h

@So sig holt is Meinst du wirklich, mit eurem Geplärre werdets wieder Österreicher in Italien? Lebt weiter in eurer Traumwelt ihr ewiggestrigen

Karl
Karl
Superredner
19 Tage 10 h

@Albert 
1.) andere zur Auswanderung zu drängen machten und machen nur .Faschisten und Nazis. Schäm dich dafür. 
2.)  Wenn du mit dem zufrieden bist was da in deinem Ausweis steht,  ist das ganz und gar dein persönliches Problem und  dann solltest du als echter Italiener auch italienisch  reden und schreiben , sonst bist du eben kein Italiener sondern du bist einer von uns “Crucchi” mit österreichischen Wurzeln (auch wenn dir das nicht gefallen mag).

Karl
Karl
Superredner
19 Tage 10 h

@Surfer  das wird schon sein Surfer, aber einen Tiroler Pass gibt es (noch) nicht. Der wäre sicher den meisten lieber, sogar den meisten Nord- und Osttirolern. Man muss schon mit den Füssen auf der Erde bleiben.

Karl
Karl
Superredner
19 Tage 10 h

@mrreiter  schön für dich und deine persönliche Meinung. Ich kann auch den österreichischen Pass in der Tasche haben und  dich  trotzdem mögen und eine guter Mensch sein. Glaubst du nicht? Daher  , wer nicht will muss ja nicht und kann sich von mir aus gerne die Trikolore  übers Bett hängen und täglich  davor beten, :-)))

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 9 h

@sonoio Gegen welcher Rasse bin ich denn?

sonoio
sonoio
Tratscher
18 Tage 5 h

@Gagarella einen chinesen als schlitzauge zu bezeichnen ist rassistisch.. 

Tina234
Tina234
Grünschnabel
20 Tage 7 h

Leute:
wir haben das Glück in einen wunderschönen Land zu leben mit 3 Sprachgruppen, wieso können wir uns nicht gegenseitig Respektieren?
Müssen wir immer diese alten “Suppen” aufwärmen?
Was passiert ist, ist passiert, das kann man nicht mehr Rückgängig machen.

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
20 Tage 5 h

gegenseitig respektieren guat und recht.. ober wenn i af a omt gea muas i meistens ital reden, gea i bz kronkehaus muas i mit die meisten Doktor ital reden, fa di carabinieri usw brauch mor gor nit reden… mir geat genau hel af di e…r! de MIASSEN mit mor deitsch reden, wenn i hel mechet, weil sie 2 sprachig sein MIASSEN! tian sie hel? na hem muasch du erschter ital reden… genau hel find i zum kotzen, konns decht nit sein… deswegen hon i a kuan Respekt mear vor Italiener, wenn sie meine Muttersprache a nit Respektieren und akzeptieren!

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
20 Tage 5 h

Liebe Tina, Respekt beruht auf Gegenseitigkeit. Wieso ist es so schwierig, zu respektieren, dass es in Südtirol Menschen gibt, die sich über die österreichische (Doppel-)Staatsbürgerschaft freuen würden! Nicht mehr und nicht weniger! 

Mastermind
Mastermind
Superredner
20 Tage 5 h

Hat ja eigentlich nie Nachteile ein Doppelstaatsbürger zu sein, meine Meinung ist eher, entweder die Leute die keinen wollen, kennen die Möglichkeiten einer doppelten Staatsbürgerschaft nicht oder sind richtige italianisierte Südtiroler, die auf einen Versager und Verräterstaat auch noch stolz sind. Ich hab mich weder in Deutschland, Österreich noch in der Schweiz jemals als Italiener oder Südtiroler vorgestellt, beides klingt in meinen Ohren wie Kriecher.

felixklaus
felixklaus
Tratscher
20 Tage 5 h

@So sig holt is und mitn doppelpass kannst du dann überall deutsch sprechen ?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 5 h

@Mastermind als was stellst du dich denn vor. Kannst kein Italienisch und nur gebrochen Deutsch und eigenen Staat habt ihr Id…tären auch nicht…?

Staenkerer
20 Tage 3 h

@So sig holt is
moansch sell ändert sich wenn an östereichischn poss vorzoagn konnsch?

Staenkerer
20 Tage 3 h

@ivo815 do gib i dir amoll recht! mir hobn de einmalige chance gonz nebenbei a zweitsproche zu lernen und nutzn se nit, rupfn ober den italienern im lande genau des vor! friedliches zommlebn fong mit der sproche un, des verlongen mir a von de flüchtlinge, ober mir, de mir in an lond mit drei londessprochn lebn, kennen kaum de zweite sproch!

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
19 Tage 22 h

@So sig holt is
?????? Und du glaubst wirklich wenn du den Landstreicherpass hast, dann reden alle deutsch mit dir ?!?!?!

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
19 Tage 22 h
@felixklaus hel hon i nit gsog.. do isches lei ums thema gegenseitiger Respekt gongen, mear nit.. i woas nit wos es enk über denn poss so aufreg? wer nen will konn nen mochen, wer nen nit will solls lossen! isch hel so schlimm und schwar zu begreifen? es geat rein um a gefühl der dazugehörigkeit zum olten Vaterland zu hoben, des die selbe sprache spricht und die selbe Kultur hot.. i mog inser landl! ober i fühl mi trotzdem nit als Italiener, weil i weder die Kultur, no die Sprache (ital gfollt mir uanfoch nit wor schun fa dor grundschual… Weiterlesen »
forzafcs
forzafcs
Tratscher
19 Tage 20 h

Wo ist der Respekt wenn ich Täglich benachteiligt werde? Sei es beim Einkaufen, Polizei oder auch bei Streaming Anbietern? 

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 19 h

@forzafcs du streamst mit Pass??

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Ivo815@

Du kannst italienisch?
So so 😁

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

@Mastermind  Und als was stellen Sie sich vor? Haben Sie Angst vor Ihren Wurzeln? 

MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
19 Tage 18 h

“Was passiert ist, ist passiert, das kann man nicht mehr Rückgängig machen”
War Unrecht, ist Unrecht, bleibt Unrecht. Wird auch bald wieder rückgängig gemacht. Der Pass ist der erste Schritt.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 9 h

@Bluemchen  Landstreicherpass? Die Itakas reden nicht alle Walsch? Dann sind auch keine Itakas.
Wir Österreicher Reden, schreiben DEUTSCH, alle!

meister
meister
Grünschnabel
20 Tage 7 h

Die Italiener glauben wohl, sie sind die Herrscher dieser Welt und können über jeden bestimmen. Selbst teilen sie großzügig in allen Herrgottsländern Doppelpässe aus, aber wenn andere das wollen wird ein Riesenskandal daraus gemacht.
Freiheit für Südtirol, wir Tiroler haben hier keine Zukunft!

Aurelius
Aurelius
Superredner
20 Tage 4 h

Meister
warum bist du dann noch hier?

brunecka
brunecka
Superredner
19 Tage 21 h

@meister
ciao ciao bello!!! Tschüss beim auswandern!!!Bye bye baby. . . .

Jo73
Jo73
Tratscher
19 Tage 6 h

Aurelius: gähn, ihre Antwort langweilt nur noch.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Grande Salvini, seine deutschsprachigen Südtiroler Wähler werden jetzt etwas dumm aus der Wäsche schauen. 😁😁😁
Aber wer sich mit dem Teufel ins Bett legt, wacht halt neben dem auf..

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 6 h

… ohne Gleitcreme

Mastermind
Mastermind
Superredner
20 Tage 5 h

So viele Wähler wird er bei den Deutschen schon nicht haben und lieber verzichten die Südtiroler die ich kenne und nicht wie ich ausgewandert sind, lieber auf den österreichischen Pass als noch mehr Afrika auf dem italienischen Staatsgebiet. Wären es nicht Orban, Salvini und die anderen “Rechtspopulisten” könnte sich die EU, panafrikanische Union nennen innerhalb von 20 Jahren.

Staenkerer
20 Tage 3 h

salvini hot decht nit na gsog, er hot lei gsog das er sich ba der entscheidung von de östereicher nit übergien losst sondern mittredn will!
de PD, den de SVP brav de stifl leckn, hobn heit ollerdings na gsog,

Pacha
Pacha
Grünschnabel
20 Tage 2 h

@ivo815…..der Pd hat der Svp die Gleitcreme in die Hand gedrückt 😵

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Ivo815@

Du benutzt keine Gleitcreme?
😁

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Mastermind @

Falsch bzgl. Panafrikanische EU- Union.
Wenn dass nicht mehr forciert würde, würde es keine 5 Jahre dauern…
Mal im ernst, wer will schon ganz Afrika in Europa ergo auch Südtirol haben?
Außer Tabi der Ivo, und a poor Deppen?

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

…noch mehr forciert würde….

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Pacha@

😁 LoL

Und der Ivo hat a bissele von der Creme ogezwackt! 😎 😁 😄

Pacha
Pacha
Grünschnabel
19 Tage 16 h

@m69……komm, der Ivo ist ein intelligenter Mensch dessen Meinung ich nicht immer teile aber respektiere und genau den Respekt, den hat er sich auch verdient. Oder du Lümmel?😁😎

Tom Turbo
Tom Turbo
Neuling
20 Tage 7 h

bin ich der einzige der denkt, dass der Doppelpass ein totaler Quatsch ist?!

hefe
hefe
Grünschnabel
20 Tage 4 h

Bravo Salvini iatz wähl i erst recht in Salvini ! Sollen sie ausi wos an Österreichischen Pass wölln , Südtirol ist und bleibt bei Italien und i a ! Wor nia a Österreicher und will a nia oaner sein

Staenkerer
19 Tage 17 h
na, bisch sicher nit! meine voter isch no unter östereich geborn wortn und wor nochn krieg sehr negativ gegenüber den italienern und italienneingstellt, mit der negativen einstellung bin i aufgewochsn, kaum erwochsn und in der orbeit weit weg von dahoam (anfang der 70er) honn i schnell gelernt das italienischkenntnisse wichtig sein, de italiener a nette leit sein und des “feindbild” italiener- deutsche, domols von viele künstlich gschürt wurde! i bin den als privater nie begegner und mittlerweil gibs de politischen qirälen a lei mehr wenn obwechselnd a poor fanaten von der oan oder ondern seite sticheln! mir hobn ollm deutsch… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 17 h

@hefe jetzt erst recht .Das Sind die Wahren Südtiroler.👍👍👍

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 7 h

wie ich bereits mehrmals erwähnte:Salvini macht alles nur für Italiener,nicht aber für Südtirol ,auch beim Einwanderungsthema.

Solbei
Solbei
Superredner
20 Tage 7 h

wos schreibsch do für a Blödsinn

Surfer
Surfer
Superredner
20 Tage 3 h

jo hosch gmoant dass er a wirtschaftlich so wertvolles Land lai so gian losst? Eher tat er Neapel zu Österreichern mochn nor hot er wianiger Probleme 😉

Staenkerer
20 Tage 3 h

wos soll der blödsinn? wos salvini in sochn einwonderung tuat werd ins woll a zugute kemmen! mir sein nit der nabel der welt, das er in der soche a no für ins extrawürste brotn soll, zu dem hobn mir a autonomie,, de nie in einsotz kam ba den thema!
ban thema doppelposs hobn sich seine vorgänger jo a nit in hintern aufgrissn, und wie man heit liest hot de PD jo jetz dagegn gstimmt, also hobn de SVPfreunderln jetz deutlich gezoag das sie nie koan großes interesse ghob hobn, des ober bis zu de juniwohln brav olle glabn glossn hobn!

lenzibus
lenzibus
Tratscher
20 Tage 7 h

Die sollen auf die Wirtschaft schauen,das ist wichtiger,Italien geht sowieso den Bach hinunter,wenn die EU sie nicht rettet@

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
20 Tage 2 h

aber Salvini und die 5stelle Bewegung haben keinerlei Idee, die Wirtschaft zu verbessern. Nur mehrere Schulden zu machen und die Linke anzugreifen. 

Aurelius
Aurelius
Superredner
19 Tage 18 h

@mrreiter
stimmt die linke greifen sie an. ps. Aber Frankreich hat auch die Verschuldung auf 2,8% aufgeschraubt um mehr zu investieren

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
19 Tage 16 h

@Aurelius 

mehr zu investieren ist das Kennwort. Das Pensionsalter zu senken und ihre wahnsinnige Grundeinkommen sind nur versunkene Kosten, i.e. sie erzielen keinen Gewinn in der Zukunft. 

redbull
redbull
Grünschnabel
20 Tage 8 h

guat nor will i di sezession!

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Und ich möchte jetzt ein Vanilleeis.

nakedtruth
nakedtruth
Grünschnabel
20 Tage 3 h

Richtig! Das ist die einzige Antwort, die solche Gestalten verstehen. Selbstbestimmung jetzt!

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 19 h

@Eppendorf dann kauf Dir eins.In Jedem Geschäft zu bekommen.

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@Sag mal   Ihr Humor ist bewundernswert.

Amadeus
Amadeus
Grünschnabel
20 Tage 8 h
Na gehts noch. Für diesen Blödsinn sollte sich Österreich und Italien auf gar keinen Fall hergeben und sich etwa noch entzweien. Wir Südtiroler sind seit hundert Jahren bei Italien. Wenn sich in den fünfziger und sechziger Jahren gewisse Politiker mehr für die Zurückgliederung Südtirols an Österreich stark gemacht hätten, schaute es heute anders aus. “Es war zum damaligen Zeitpunkt für Südtirol nicht mehr herauszuholen”, heißt es.  Dabei haben wir uns auf ein “Paktl” eingelassen. Und die darin enthaltenen Rechte der Südtiroler werden schon lange von der Großpartei aufgeweicht. Heute um so mehr, da die Italiener in Südtirol nämlich ganz gerne… Weiterlesen »
Aurelius
Aurelius
Superredner
20 Tage 7 h

Was sagen jetzt die, die Salvini in den Himmel hoben und erwartet hätten, der Doppelpsass kommt schon morgen? Alle die es nicht wissen oder hören wollen, der Doppelpsass ist nur ein Wahlkampfthema bei dem alle reinfallen. Aufwachen ist angesagt

Staenkerer
20 Tage 3 h

der wor schun im juni a wahlversprwchn, jetz isch de PD plötzlich dagegn! jetz benutztn de SVP als wahlwerbung, und noch de wahln ischs eh vom tisch!

Calimero
Calimero
Superredner
20 Tage 6 h

Der Traum für die ewig Gestrigen ist somit in ganz weite Ferne gerückt und das ist gur so.

redbull
redbull
Grünschnabel
19 Tage 21 h

ewiggestrig bisch wohl du!

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Calimero @

Du bist natürlich ein wasch echter Italiener!
Als Kücken aus Palermo!
Wo hast du so gut deutsch gelernt? 😁

Duschek
Duschek
Neuling
19 Tage 20 h

Die schwierige internationale und nationalistische Problematik könnte elegant umgangen werden.Vorschlag:Jeder in Südtirol geborene und ansässige italienischer Staatsbürger darf
/ kann, auf der Basis seiner persönlichen und begründeten Überzeugung,
einen Antrag an den österreichischen Staat stellen.Inhalt des Antrags:er möchte als österreichicher Ehren-Bürger (nicht Staatsbürger) des
ehemaligen Staatsgebietes der k.und k. Monarchie anerkannt werden.Der Antrag wird von Österreich geprüft, genehmigt oder abgelehnt.Wie gesagt, dies ist nur ein Vorschlag der allerdingsKosten sparen und nicht unnötig politisches Porzellan zerschlagen würde.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Duschek @

Auch die Kinder der Muslimen die hier geboren wurden?
Die Kinder und Jugendliche die keine 2 Wörter deutsch können, die keine geschichtlichen Vorkenntnisse haben in Bezug auf Südtirol?

Die auch, im ernst? 😁

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
19 Tage 17 h

@m69 Ich möchte die geschichtlichen Vorkenntnisse vieler Deutsch sprechender auch anzweifeln.

Nein, der Vorschlag ist nicht gut, da er einen territorialen Hintergrund hat. Wenn der Pass für die österreichische Minderheit in Italien sein soll, dann haben definitiv nicht alle Südtiroler ein Anrecht darauf, sondern nur die, die österreichische Vorfahren hatten.
Wenn er hingegen allen Südtirolern angeboten werden soll, dann ja: auch den hier geborenen Kindern von Einwanderern.

Aber damit wäre tatsächlich die regionale “Gefahr” da, welche dem Pass in Rom nachgesagt wird. Die Provinz Südtirol darf von Pass nicht beeinflusst werden, nur die Einwohner, welche die österreichische Minderheit darstellen.

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 15 h

@m69 ja, auch die ohne Arierausweiß

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@ivo
Dazu muss aber auch wissen wer alles zu den arischen Völkern gehört. Das sind weit mehrere, wie so manchen bewusst ist.

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@m69 Ja, aber nur wenn sie blond und blauäugig sind.
 Ist das, was Sie von sich geben eigentlich Ihr Ernst?

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Neumi @

Dem Stimme ich dir zu! 😎

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Ivo 815@

Auch die eine rote Vergangenheit bzw. Gegenwart hatten und haben? 😂

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

gapra @

Wollte mal fragen, ob Sie dann strada gemacht haben?
Sie wissen schon….
Ist schon einige Tage her….

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

…Strafanzeige…

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Mistermah @

Der Ivo hat sicher vorher gegoogelt, bevor er seinen Post gesendet hat, so ist er! 😂😰

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Ivo 815@

Anscheinend hast du meinen Post nicht “aufmerksam” genug gelesen, sonst würde Dir aufgefallen sein, dass ich nirgends geschrieben habe, dass es “nur” Arier sein dürfen die eventuell den österreichischen Pass bekommen dürfen /sollten.

felixklaus
felixklaus
Tratscher
20 Tage 5 h

Dann wählt fleissig die lega bei den landtagswahlen wie viel hier geschrieben haben und salvini for presidet ! Dann wird er euch sicher den doppelpass geben ! Jetzt schimpft ihr woeder , wenn er zwei worte hetzt gengen migranten dann jubelt ihr wieder ! Wie dann jetzt ? Ja oder nein for salivini ! Und das wird sicher nicht besser ! Italiener zuerst sind seine worte !

redbull
redbull
Grünschnabel
19 Tage 20 h

italienischen politikern ist einfach nicht zu trauen. wenn man gegen die einwanderer ist kann man genug die freiheitlichen wählen. da brauchts keine lega.

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 19 h

felixklaus.👍👍👍

Staenkerer
19 Tage 17 h

jo, und? “italiener zuerst …” sein seine worte, stimmt! soll er jetz jedesmol olle minderheitn mit aufzähln wenn er eppas in der richtung sog?
wenn er von “italiener” red moant er de einheimischn des staatsgebietes italien und dazua ghearn mir a!

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 17 h

@felixklaus Ganz genau, entweder man wählt ihn wegen seiner Hetzpolitik gegen Migranten und dann bitte mit allen Konsequenzen und ohne später zu jammern, oder aber man lässt es bleiben.

felixklaus
felixklaus
Tratscher
19 Tage 16 h

@Staenkerer hallo !!!!! Ihr sagt doch immer ihr seit keine italiener ! Alsooooo!

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Gapra @
Wie einfältig dieser Post!

aristoteles
aristoteles
Superredner
20 Tage 8 h

da muss man ihm recht geben. das ist auf der ganzen welt so

nakedtruth
nakedtruth
Grünschnabel
20 Tage 3 h

Nirgends auf diesem Planeten ist es so.

polzitelli
polzitelli
Neuling
20 Tage 7 h

Brauchts a nicht 🙄

Socke
Socke
Tratscher
20 Tage 7 h

Also ich seh es zwar net rosig. Aber!! Bis jetzt hat er auch niemals „nein“ auf keinen Fall gesagt!! Natürlich muß er jetzt mal alle gemüter beruhigen!😉

m69
m69
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Socke@

Das sehe ich auch so, es könnte ja sein, sollte er nicht von irgendjemand gestürzt werden, dann könnte er in ein paar Jahren, jenen Südtirolern und Trentinern die das wünschen diesen Pass ermöglichen.
Deshalb keine Panik auf der Titanic!

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

@m69 So kann man sich das Ganze auch schönreden und den rechten Salvini dennoch noch “südtiroltauglich” machen. Es ist schon erstaunlich, welche Wortklauberei Sie betreiben um Ihre Einstellungen zu rechtfertigen.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Gapra @

Bitte vor der eigenen Haustür kehren!
Wer hat hier in Südtirol als erster jemand Südtirol Tauglich gemacht?

Banca Etrulia, Boschi?

Schon mal von deinen SVP Freunden was dazu gehört? 😁

Flaschenpost
Flaschenpost
Tratscher
20 Tage 6 h
Die Italiener wollen entscheiden was die österr. Regierung will und was nicht? Wie wollen die Italiener den Österreichern das verbieten, was sie schon seit vielen Jahren mit den Italiener in Kroatien und Slowenien recht erfolgreich praktizieren? Wollen sie Österreich nochmals den Krieg erklären? Oder nach Merkes Vorbild Sanktionen verhängen? Liebe Italiener, wenn am Brenner von den österr. Behörden 2 Tage etwas intensiver kontrolliert wird, dann steht Italien am Rande des totalen Kollaps …  PS: lustig zu beobachten, wie sich die Linken über den rechten ital. Innenminister freuen … Wenn es gilt sich gegen die Interessen Südtirols zu entscheiden und für… Weiterlesen »
mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
20 Tage 3 h

Komisch…Es sollte ziemlich einfach sein für zwei Faschisten wie Salvini und Strache miteinander gut auszukommen. 

Als zweisprachiger Italiener und EU Staatsbürger, Ich brauche Doppelpässen gar nicht. Diese Schmährede dient Strache und Salvini nur, ihre Politik des absoluten Nichts zu bemänteln. Die Beiden haben keine Idee, jenseits weniger Flüchtlinge und weniger Freiheit für die Medien.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Mrreiter @

… Und Du hast ganz zufällig dich jetzt angemeldet, ist schon komisch, wie viele Neue SN. User es seit kurzem gibt! 😎

Troll? 😁

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
19 Tage 16 h

@m69 

Na Ja, was für eine scharfsinnige Bemerkung. Ich bin selten aktiv auf SN, deshalb ich muss ein Troll sein. 

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 15 h

@m69 geht dir der Arsch auf Grundeis? Keine Angst, den Titel „SN-Troll des Jahres“ macht dir so rasch keiner streitig

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@m69 Ob das gar eine Verschwörung ist?? Das müssen Sie nun aber aufmerksam verfolgen…..

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Gapra @

Sie können echt selber denken!
Ja das machen “wir”! 😎

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
20 Tage 7 h

des Thema isch a Wohlkompfthema und sunscht gor nix. Noch die Wohln werd den nimmer viel hern. Wenns wirklich Leit gib de moan dass es an Doppelpass gebn werd, werdn enteuscht werden.

redbull
redbull
Grünschnabel
20 Tage 6 h

savini ist für italien gut aber was südtirol betrifft der übliche feind südtirols selbstbestimmung.

Nichname
Nichname
Tratscher
20 Tage 6 h

Es ist doch ganz klar, dass immer nur Italien entscheidet, wer einen Pass bekommen darf und wer nicht nicht. Italien entscheidet, ohne Slowenien und Kroatien zu fragen, wer dort einen italienischen Passe bekommt, Italien entscheidet, dass die slowenische Minderheit in Friaul, aber nicht die Südtiroler einen zweiten Pass haben dürfen. Und die SVP macht in Rom ein jämmerliches Bild und getraut sich nicht, für den Doppelpass einzutreten.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

Eines hat mich die ganze Diskussion um den Pass, von mein Vaterland Österreich gelehrt, ob er nun kommt oder nicht, ich werde NIE Italiener. Italien ist ein Staat, der ist am anderen Ende dieser Erde, weit weck, sehr weit weck von hier. Bevor ich Italiener werden würde, würde ich mir lieber Schlitzaugen Operieren lassen, und würde Chinese werden, aber NIEMALS ein Italiener.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Gagarella @

Dss ist deine Meinung, und die respektiere ich, aber nicht jeder hat diese Meinung! 😎

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 12 h

was hat man dir angetan?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 12 h

@sonoio Schlimmes!

MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
19 Tage 18 h

“Nur Italien entscheidet, wer Pässe an Italiener vergibt.”
Volle Zustimmung, Herr Salvini. Da Süd-Tiroler keine Italiener sind, haben wir an dieser Stelle auch gar keinen Dissens.

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 15 h

Mensch Mayer, denk doch mal nach vor dem Schreiben!

gapra
gapra
Universalgelehrter
19 Tage 14 h

@ivo815 Ivo, man soll nichts Unmögliches fordern.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Ivo815 u. gapra @

Ihr seid mir ein schönes Paar! 😎 😂

elmar
elmar
Tratscher
20 Tage 7 h

Er weiß nur zu gut das Österreich uns Südtiroler wieder an Italien verkaufen und verraten wird und das nicht zum ersten und zum letzten mal

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
20 Tage 5 h

Aha, und Slowenien und Kroatien allein haben entschieden, dass Italien den Istrien-Italienern den Pass geben darf, und Argentinien auch, und Lybien und Eritrea… dai Salvini, hab immer gemeint, die Lega ist auf der Seite der Autonomien und des “Los von Italien”. Jetzt enttäuschst du mich aber…

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
19 Tage 20 h

Wer nicht hören will, muss fühlen.

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
20 Tage 5 h

Die Maske ist gefallen!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

Der Erzeuger zur Schwangeren Freundin: ich werde dich Heiraten, wenn ein Komet direkt vor meiner Haustüre einschlägt.
Das selbe wird mit dem Pass vom Vaterland Österreich passieren, wenn es nur mit Einverständnis von Seiten Italiens geht.
Zu 99,9% wird der Komet nicht vor der Haustür einschlagen.
Österreich muss Italien sagen, wer in dieser Angelegenheit das sagen hat, Nämlich nur Österreich!
 

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 16 h

machen Wir es so:Jeder Der dagegen ist soll Ihn nicht bekommen. Na,interessanter jetzt?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

also mir gefiel die Lega viel mehr mit dem Umberto: federalismo, föra da i bai, ce l’avem dür! Die heutige “Lega” hat nichts mehr mit der ursprünglichen Idee zu tun… 🙁

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

i bin südtiroler und bleib a uner bis i meine augn für olm zua moch.
wos auf den papier steat isch mir mitlerweile sowos von gleich.
es muß jeder auf sich selber schaugn sou guts lei geat ob walscher, deitscher oder ösi

Staenkerer
19 Tage 17 h

👍👍👍 bravo! wer in an poss schaugn muaß wer er isch, tuat mir load!
a echter südtiroler losst sich von den “italienischer staatsbürger” im ausweiß nit drauß bringen!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

dass nach fast 80 Jahren nach der Option Südtiroler andere Südtiroler zum Auswandern auffordern, wenn es ihnen hier nicht passt, finde ich sehr traurig und den Gipfel der Ignoranz.

vielnois
vielnois
Neuling
19 Tage 21 h

Wenn es irgendeine Möglichkeit geben solte diesen Pass zu erlangen, so werde ich es für mich entscheiden, und nicht wie vor hundert Jahren mir diese Entscheidung aufzwingen lassen

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Vielnois @

Und wieder ein Neuer! 😎

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
20 Tage 8 h

Dieses Versprechen schon gebrochen

gogo
gogo
Neuling
19 Tage 19 h
I bin a a Südtirola, do geboren und in an kloan Dorf aufgewochsn… obo warum hier die Südtiroler den Doppelpass so wichtig sehen… ist mir immer noch ein Rätsel? Wegen dem Konsulat im Ausland?? Für solche Mitbürger empfehle ich nur den Urlaub im deutschsprachigen Raum, ansonsten viel Spaß in Thailand und co mit 2 Pässen. Oder glauben die Befürworter wirklich wenn sie diesen Pass haben ändert sich alles? Jeder wird dann mit ihnen Deutsch sprechen…., im Lidl und bei der Polizei und co.    LOL. Ach mit diesem Pass könnt ihr in unserem Land NIX aber auch GARNIX besser als mit… Weiterlesen »
Mac
Mac
Grünschnabel
19 Tage 19 h

Bin stolzer Südtiroler kuan italiener und schun gor kuan Österreicher Und brauch kuan Doppelpass

KAeMPFER
KAeMPFER
Neuling
19 Tage 17 h

in östereich ischs net viel besser, gscheider olla zum SALVINI holtn

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 20 h

sauber.Und Den wählt Ihr.🤨😏

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
19 Tage 19 h

Bezüglich den Thema ….werds nou viele nosse Augn gebm ! Rein wirtschoftlich ändert sich decht nix . Südtirol liegt af italienischem Stootsgebiet und sell werd olm sou bleibm , mit oder ohne Doppelpass! Wos glabm de Träumer , wenn man in nor hot , dass men kuane ital. Stuiern mear zohln braucht ….hahaha ! Viel wirbl um nichts , noch die Wohln werd olls verstummen …! I bin Südtiroler , mir geaz sou guat und wos af den grian Zettl oubm steat krotzt mi wianig .

lupo990
lupo990
Superredner
19 Tage 15 h

Der Österreichische Pass ist gleich wichtig,,,,, (wia in Orsch greifn)..

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@ Jo73
Der ist aber gut 😂😂
Schau mal was die bei euch rumm labern und genauso wenig zu Stande bringen und nicht mal knacken dass sie von den Bürgern als 
reine Hanseln betrachtet werden.Sag mir bitte heute einen wertvollen Politiker und dies egal wo?? Denn gibts einfach nicht und fertig.

Jo73
Jo73
Tratscher
19 Tage 6 h
Sorry, aber das muss ich jetzt als Nicht-Südtiroler echt so hart schreiben: viele von euch Spdtiroler hier im Forum kann man echt nicht mehr helfen, kann man denn so naiv sein? Da wird immer davon gesprochen, dass alles so toll läuft und es „uns“ so gut geht mit der Autonomie. Ich frage euch mal wirklich, glaubt ihr, dass das für immer so bleibt? Italien wird alles dran setzen, dass die ganzen Vorteile, die ihr jetzt noch habt, abgebaut werden. Spätestens dann wird’s ganz schnell abwärts gehen, aber dann ist das Katzengejammer derer groß, die heute so gegen den Doppelpass bzw.… Weiterlesen »
Jo73
Jo73
Tratscher
19 Tage 6 h

Genau dieser Salvini ist für mich der Inbegriff italienischer Politiker: immer dummes bevormundendes Gelaber, was vernünftiges habe ich von einem ital. Politiker selten gehört. Und leider zieht es viele Südtiroler trotzdem zu den Walschen, unverständlich.

Staenkerer
19 Tage 17 h

mi tatn zwoa sochn wundern
1. wos ba an referendum auser kam
2. wos mir südtiroler sogatn wenn de italiener ba ins a “pappele” kriegatn ba dem mir übergongen wern ….

Nathan
Nathan
Tratscher
18 Tage 17 h

Es gibt Millionen Menschen weltweit, die einen Doppelpass haben, so what? Wer sich einen zweiten Pass holen will, der hat alle Konsequenzen zu tragen, Pflichten wie Rechte. Die Panikmacherei und Hetze gegen die Antragstellenden ist einfach nur lächerlich und unbegründet. Wer sich verletzt fühlt oder gar den Frieden in Europa in Gefahr sieht, denen sei gesagt: chillt mal und holt tief Luft, dann denkt eine Sekunde über Eure Ängste nach….na also, alles halb so schlimm. Wer will der kann, wer nicht der braucht sich nicht aufzuregen.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

Hier mal eine kleine Anregung an diejenigen, die die Möglichkeit haben, dort zu intervenieren: Wie wäre es denn mal mit einer Anfrage an den europäischen Gerichtshof, ob die Regierung in Rom überhaupt intervenieren DARF, wenn jemand anderes italienischen Bürgern die Möglichkeit bietet, eine zweite Staatsbürgerschaft anzunehmen?
Dann könnte man mal ganz ohne Johlen und rummosern von jemandem eine Entscheidung treffen lassen, dessen Zuständigkeit es auch ist.

wpDiscuz