Salvini ist kein Fan der aktuellen McDonald's-Werbekampagne

Salvini twitterte gegen McDonald’s Österreich-Werbung

Montag, 22. Juli 2019 | 09:15 Uhr

Das Werbeplakat mit dem Slogan “Für echte Mampfiosi” der Fastfood-Kette McDonald ́s ärgert den italienischen Innenminister Matteo Salvini. “Alle Italiener sind Mafiosi? Wie traurig …”, kritisierte der Innenminister und Lega-Chef die Werbekampagne für einen neuen Hamburger, die in Österreich geschaltet wird.

Bei seinem Protest per Twitter verwechselte Salvini versehentlich Deutschland mit Österreich. Das Werbeplakat ist nämlich nicht in Deutschland erschienen, wie der italienische Innenminister per Twitter geschrieben hatte, sondern in Österreich. “Mit unserem Kampf gegen die Mafia haben wir zu Stolz und Würde zurückgefunden. Es gibt kein Zurück”, twitterte Salvini.

Schon seit Tagen häufen sich Proteste in Italien wegen der Werbekampagne von McDonald ́s. In Österreich lebende Italiener hätten bereits bei der Fastfood-Kette vehement protestiert, berichteten italienische Medien. Nicht nur das Plakat, sondern auch eine McDonald’s-App sorgte für Aufruhr. In der Nachricht, die an Kunden versandt wurde, stand der Satz mit “Hey Mafioso, try our new Bacon della Casa now! Bella Italia” auf Englisch übersetzt. Der Ausdruck “Mampfioso” wurde versehentlich als “Mafioso” übersetzt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

61 Kommentare auf "Salvini twitterte gegen McDonald’s Österreich-Werbung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

Mc Donald’s setzt auf die österreichische Geschmacklosigkeit!

Mistermah
Mistermah
Kinig
30 Tage 21 h

😂😂😂 der isch guat

alpenfranz
alpenfranz
Tratscher
30 Tage 18 h

man muss es doch so sehen: MC Donalds internationaler Konzern. was kennt man von Italien wenn man Menschen befragt: Rom, Pizza, Venedig und eben die Mafia…da bietet Bauch mampiosi dich an. und….
für Salvini ein gefundenes Fressen. “schaut her…im Ausland sind wir alles Mafiosi, deshalb müssen wir Italiener zusammen halten”
und es wirkt…so einfach…ein bisschen popolismus und alle klatschen

Pizzaiolo
Pizzaiolo
Grünschnabel
30 Tage 11 h

Vielleicht noch nie übern Brenner gekommen um das so pauschal zu behaupten ?

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

man stelle sich vor, wie Leute wie DU reagieren würden bei eine Nazi-Knödeln für Südtirol …

Savonarola
30 Tage 21 h

na ja, antideutsche Stereotype sind auch in Italien noch weit verbreitet.
Ich kann auch keinen besonderen Kampf der Lega gegen die Mafia oder das organisierte Verbrechen erkennen.

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
30 Tage 21 h

jo se konne bestetign obo se nimm i mit humor bol bekonte fa mier (italiener) ins deitscha noch affl obbo bols noa gemein wert wie des cruchi oddo sa hi… spriche sem heart ba miet a do spass au…

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 21 h

Ganz so schlimm ist es mit der Lega nicht, sie lassen das weiterlaufen, was schon im Gang war und ist. Sie haben halt noch nichts großes Neues gestartet, was ich auch ok finde, so lange die bereits laufenden Maßnahmen funktionieren.
Mit dem ersten Punkt hast du allerdings absolut Recht.

Ratziputz
Ratziputz
Grünschnabel
30 Tage 20 h

@mithirnundherz nix gegen Dialekt, ober vielleicht a bissl verständlicher schreiben warat net schlecht

alpenfranz
alpenfranz
Tratscher
30 Tage 13 h

@mithirnundherz

und wir heißen sie halt: Spaghetti Fresser, Fischputzer oder Fließenleger…ist ja nicht böse gemeint

Staenkerer
30 Tage 3 h
wos derfrogn mir do schun vom kapf gegn de mafia, oder wie de mafia unten gonze dörfer, städte, londstriche, beherrscht? wie viel leit dort verschwinden oder umgebrocht wern? wie es system laft? ob und wos dagegn unternommen werd und ob unter salvini mehr dagegen unternommen werd wie früher? heart man nit, denn des war jo positiv für ihn, und sell kimmt nit in insre medien! i honn dokus gsechn im zdf neo über des filzgeflächt mafia, de koltblütigkeit, de diktatur, de schwierigkeiten der menschn de nit mitmochn welln, (de lebn in todesangst) und de des fost ausichtslose unterfongen der polizei… Weiterlesen »
bon jour
bon jour
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

aha, antideutsche Stereotype mag man nicht, bei antiitalienischen hängt man gleich an den Zug dran.

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

Salvini ist das Beste, was Italien passieren konnte.
Für Südtirol ist er jedoch grottenschlecht. Südtirols Zukunft sieht düster aus, wenn es bei Italien bleibt.

iuhui
iuhui
Kinig
30 Tage 19 h

das Beste?? Italien hat zwei grosse Probleme: Steuerhinterziehung und organisiertes Verbrechen (mafia & co.). Und bis jetzt hat Salvini nichts außerordentlich gemacht und diese zwei Phänomene zu stoppen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 17 h

Ralph.👌👍Und für Die Meisten hier noch immer nicht deutlich .😫

iuhui
iuhui
Kinig
30 Tage 11 h

@Sag mal
ich frage es zum 200. Mal: was hat denn Salvini so bahnbrechendes bis jetzt gemacht?? Naja, ich weiss es, Antwort werde ich keine bekommen aber ich stell halt trotzdem die Frage… 😉

Staenkerer
30 Tage 3 h

@iuhui des sein über jahrzehnte gewochsne, von de vorgänger regierungen geförderte, oder zumindest tollerierte krebsgeschwüre de salvini nit in zwoa johr ausmerzen kennen werd! übrigens gibs in östereich und deutschlond sicher des phänomen steuerhinterziehung a und de mafia isch, besonders in deutschlond, stärker vertreten als mir moanen, und, laut zdf und den aussagen von it. und d. polizeisprechern in der sendung,, werd se dort weder ernsthaft bekämpft, no werd im kompf dagegen mit der italienischen behörde zommgeorbeitet!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

uns geht es in südtirol, trotz dieser misere in rom, aber diese hat es ja immer schon gegeben, noch immer besser wie in vielen anderen europäischen ländern (deutschland, frankreich, spanien und der süden von uns inbegriffen)

iuhui
iuhui
Kinig
29 Tage 22 h

@Staenkerer
ja ich verstehe dass man in so kurzer Zeit nichts grosses machen kann, aber es wurden auch keine Zeichen gesetzt, keine starke Wörter, nichts. Nur porti chiusi und stop Fornero und nichts anderes!! Italien hat grössere Probleme!!

Zugspitze947
Zugspitze947
Superredner
29 Tage 16 h

Stänkerer bisch total afn Holzweg !!! 🙁

Costa
Costa
Tratscher
29 Tage 16 h

@Staenkerer
Lega war jahrelang Regierungspartei! Salvini stellt sich was Politik angeht gerne sehr jungfräulich dar, spekuliert dabei aber mehr auf das schlechte Gedächtnis der breiten Masse…mit Erfolg offensichtlich.

ahiga
ahiga
Superredner
29 Tage 9 h

Show, xxl

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
30 Tage 22 h

Kann verstehen dass man nicht gern mit McDonalds in Verbindung gebracht wird, aber als Innenminister sollte man Wichtigeres zu tun haben als zu jedem MC Mist seinen Senf und Ketchup abzugeben nur um ein bisschen Aufmerksamkeit zu erhecheln.

Johnarch
Johnarch
Tratscher
30 Tage 23 h

Aha….der Innenminister stört sich an einer Werbung. Sehr gut, wenn es sonst keine Probleme gibt.

Staenkerer
30 Tage 16 h

egal wie salvini reagiert, ob er reagiert, ober ob er nit reagieert, er werd ollm als unfähig, inkompetent, kritisiert und ins lächerliche gezochn!
lei guat das seine vorgänger ollm olles richtig gemocht hob, man sicht es daran in welch an supper zustand sie den staat der jetzigen regierung übergebn hobn …

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

so etwas von kindisch, als ober er bei den ganzen problemen, welche italien hat, nichts besseres zu tun hätte…..eines innenministers unwürdig, er macht sich ja nur lächerlich

Sun
Sun
Superredner
30 Tage 16 h

@falschauer, so kindisch ist es gar nicht, immerhin hat die Mafia mehr Bekanntheitsgrad als Mc Donalds. 😎

peterle
peterle
Superredner
30 Tage 22 h

Da MC Donalds derzeit eine neue Verkausschiene fährt und immer wieder versucht die Nummer 1 zu sein ist es halt so dass Werbesprüche gemacht werden die sich bei den Kunden einprägen. Man darf aber nicht vergessen dass MC im Grunde Zuckerwasser, totes Fleisch und neuerdings auch fleischähnliche Produkte verkauft.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
30 Tage 21 h

Zum Glück verkaufen sie kein lebendes Fleisch, dann müsste man sich den Burger ja selbst braten. 😂😂

Staenkerer
30 Tage 16 h

stell dir den aufschrei der feministinen vor, wenns hoaßat “… was richtige frauen brauchn!” …

Missx
Missx
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

@Eppendorf
Du müsstest das Tier zuerst umbringen und dann ausnehmen und dann erst braten.

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 23 h

Dumm gelaufen … und mal wieder ein Aufreger gefunden, um in die Medien zu kommen.

Ich geh solange in den Imbiss “Il Mafiosi” in Linz.

george
george
Superredner
30 Tage 19 h

muss das nicht “Il mafioso” heißen?

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 14 h

Ja, tut’s aber nicht.
Der Imbiss heißt “Il Mafiosi”

altmeraner
altmeraner
Grünschnabel
30 Tage 21 h

Och, der arme ist jetzt beleidigt. Ist auch verständlich, denn er benützt ja auch immer gebildete und respektvolle Umgangsformen. Was ihn nun noch mehr ärgern wird, ist, dass es nicht die bösen Deutschen waren
,

Nichname
Nichname
Tratscher
30 Tage 20 h

McDonals_s ist amerikanische Geschmacklosigkeit. Das hat mit Österreich nichts zu tun.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
30 Tage 16 h

Geschmacklosigkeit???
Warum sind diese Buden dann immer pumpvoll?

iuhui
iuhui
Kinig
30 Tage 11 h

@Dagobert
ein Zeichen unserer Abgangsgesellschaft! Würden sie auch noch Brötchen für Hunde verkaufen, dann müsste man einem Monat voraus bestellen um überhaupt Platz zu bekommen 😁😂😉

Karl
Karl
Superredner
30 Tage 16 h
Salvini ist scheinbar für alles zuständig:-))) Dass Mc Donalds  Austria  dem Nachbarn Italien aber  eine ganze Produktserie gewidmet hat  mit dem Titel ” Italian Summer”  mit jeder Menge an Tricolore-Fähnchen  und ital. Produkten ist ihm aber  scheinbar nicht aufgefallen. Ich möchte einmal gerne etwas ähnliches in Italien sehen. So wie man z.B. im Radio in Italien kaum  deutsche Musik  hört,  laufen  in D+A die Italo Schnulzen  rauf und runter. Übrigens  ist sogar das Ciao in Österreich weiter  verbreitet  als das alte  öster. Servus und die Spaghetti  ” al Mafioso” werden in ital. Restaurants  von ital. Köchen in ganz Europa erfolgreich verkauft, ohne… Weiterlesen »
iuhui
iuhui
Kinig
30 Tage 11 h

👍 dazu kann ich nur noch “bella ciao” sagen 😉

Jo73
Jo73
Tratscher
29 Tage 21 h

@Karl: Sehr guter und treffender Kommentar. Stimme in allem überein, vor allem in dem Punkt, dass die Ristorante Besitzer in D+A ihre Pizza Mafiosi selber anbieten.
Aber hier ists halt auch wieder ganz nach dem Motto: Hauptsache Stimmung gemacht gegen alles was deutsch ist. Und ein Großteil der Südtiroler wählt diesen kasperl auch noch, der sicher für Südtirol nicht viel übrig hat. .

StevieWonder
StevieWonder
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Salvini verallgemeinert doch auch nur, warum stört ihn jetzt diese MC Donalds Werbekampagne?

genau
genau
Universalgelehrter
30 Tage 19 h

😄😄
Oh da durde wohl der Nationalstolz unseres Müllinsel-Ministers verletzt🙄

Costa
Costa
Tratscher
30 Tage 19 h

Salvini stört sich an Vorurteilen gegenüber Ausländern…irgendwie lustig!😁

Jo73
Jo73
Tratscher
29 Tage 21 h

@Costa: der war gut

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
30 Tage 21 h

Arbeitet der Typ auch manchmal?? In diesem Fall hat er Recht (auch wenn deutschland mit österreich zu verwechseln uns wieder keine gute Figur machen lässt…)

Chichifaz
Chichifaz
Tratscher
30 Tage 16 h

Für mcdonalds sind alle italiener mafiosi.
Für salvini sind alle migranten vergewaltiger und drogendealer.
Sein boades die gleichen mit olle in oan topf eini schmeissen….also mog do felpapig lei stillsein.

bern
bern
Superredner
30 Tage 15 h

Oh, seit wann können denn die Italiener deutsch?
Dann müssen wir doch keine zweisprachigen Schilder aufstellen.

Staenkerer
30 Tage 16 h

warum muß östereich auf de mafiosi zrugggreifn um für McDonald’s gfra. ..äh ..essn un zu preißn?
wos i woaß hobn de selber gauner genua um werbung zu mochn, a in de obersten politreihen ….

meilenstein
meilenstein
Grünschnabel
30 Tage 18 h

Olm cool bleibn Salvini und net ols so ernst nemmen.

StreetBob
StreetBob
Tratscher
30 Tage 17 h

MANN!!!! Salvioso hätt echt ondere Probleme als die Werbung vom Vaterland zu kritisieren. Mi störts nit. Wem‘s nit gfollt; lei in Radio ausscholtn…..

klara
klara
Superredner
30 Tage 13 h

Fühlt sich Salvini etwa angesprochen?

jagerander
jagerander
Tratscher
30 Tage 15 h

jo hot der nit ondere probleme 🤔

george
george
Superredner
30 Tage 19 h

irgendwie amüsant wenns einen nicht selbst betrifft.

Kibra
Kibra
Grünschnabel
30 Tage 11 h

schon traurig wenn der italienische Innenminister nichts anderes zu tun hat als sich über Mc Donalds Werbung aufzuregen anscheinend gibt es in Italien wirklich kein größeres Problem als dieses.

Jesus_Official
Jesus_Official
Grünschnabel
30 Tage 9 h

bitte 1 x 6er Mafia Nuggets

Costa
Costa
Tratscher
30 Tage 1 h

Offensichtlich kann Salvini seine Gedanken nicht ohne Mussolini-Spruch in seinen Tweets ausdrücken.

lollipop
lollipop
Grünschnabel
29 Tage 22 h

McDonalds sollte eine Doppelseite in der “La Repubblica” schalten und sich bei Salvini für die tolle Werbung bedanken, die er durch seine Tweets gemacht hat 🙂

Dolomitengreis
Dolomitengreis
Grünschnabel
29 Tage 20 h
Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 1 h

Das wurde vor ein paar Tagen hier schon gepostet Es hieß sogar, die Luft-Luft (also abgefeuert aus einem Flugzeug gegen andere Flugzeuge) Rakete ohne Sprengsatz und ohne Zielerfassungssystem hätte gegen Salvini eingesetzt werden sollen. Man wollte ihn also ohne erkennbares Ziel mit heißer Luft beschießen.

ahiga
ahiga
Superredner
29 Tage 10 h

Na, hoffentlich fällt das keiner Schweizer Käse Firma ein, die Löcher im Käse mit unseren Straßen zu vergleichen…. Aus der Nummer käme er mit nix mehr raus…

wpDiscuz