Autostrade-Eigentümer Atlantia will Mehrheit abgeben

Spanischer ACS-Konzern will 88 Prozent der Autostrade

Freitag, 09. April 2021 | 12:23 Uhr

Der spanische Infrastrukturkonzern ACS ist an einer Mehrheit an dem italienischen Autobahnbetreiber Autostrade per l’Italia interessiert und macht damit einem Konsortium aus Finanzinvestoren Konkurrenz. Das Unternehmen habe gemeinsam mit anderen Investoren dem Autostrade-Eigentümer Atlantia ein erstes Gebot über einen Anteil von 88 Prozent unterbreitet, teilte ACS am Freitag mit.

Autostrade werde dabei mit 9 bis 10 Mrd. Euro bewertet. ACS bestätigte damit entsprechende Informationen von Atlantia vom Donnerstag.

Erst vergangene Woche hatte eine Bietergruppe um die staatliche italienische Bank CDP, die australische Macquarie und Blackstone ein Offert für Autostrade vorgelegt. Der Autobahnbetreiber Autostrade, der für etwa die Hälfte der italienischen Fernstraßen zuständig ist, steht seit dem Zusammenbruch einer Autobahnbrücke in Genua 2018, bei dem 43 Menschen ums Leben gekommen waren, in der Kritik.

ACS arbeitet in Spanien seit 2017 mit Atlantia zusammen, als beide Unternehmen gemeinsam den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis gekauft hatten. ACS und Atlantia sind auch an der deutschen Hochtief beteiligt. Die Spanier kontrollieren knapp über 50 Prozent der Anteile, Atlantia kommt auf rund 18 Prozent.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Spanischer ACS-Konzern will 88 Prozent der Autostrade"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Offline
Offline
Universalgelehrter
28 Tage 23 h

Es fehlt nur noch ein Angebot des ausgewiesenen “Mautspezialisten” Andreas Scheuer, künftig die Geschäftsführung zu übernehmen 😉. Der schaut sich nach “Angaben” aus, wie meistens, gut informierten Kreisen bereits nach einer neuen Tätigkeit für die Post-Merkel-Ära um.

Zugspitze947
27 Tage 5 h

Offline.nicht gerade ein schlauer Kommentar =tut mir Leid,HETZE ist NICHT das was wir brauchen 🙁

Offline
Offline
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

@Zugspitze947..sei so gut, aber den müsstest sogar du, trotz deiner gewissen Nähe zu den C-Parteien, für eine ausgewiesene 🥳 halten.

traktor
traktor
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

sowas darf nie und nimmer zugelassen werden. wenns sonst nicht geht verstaatlichen!!

Zugspitze947
27 Tage 5 h

Es wäre allerhöchste Zeit die Autostrade MANAGER endlich für den Brückeneinsturz in Genua anzuklagen und hart zu bestrafen ! 😡😢

wpDiscuz