Deal eingetütet

Südtiroler Loacker vetreibt Darbo-Produkte in Italien

Sonntag, 28. Januar 2018 | 12:55 Uhr

Bozen – Der Tiroler Marmeladenhersteller Darbo hat ein Abkommen mit dem Südtiroler Waffelhersteller Loacker abgeschlossen, der 2016 eine Produktionshalle im Osttiroler Heinfels eröffnet hat. Loacker wird zum exklusiven Vertreiber der Darbo-Produkte in Italien mit Ausnahme von Trentino Südtirol, teilte Loacker mit.

“Es ist für uns eine Ehre, dass sich uns ein Unternehmen wie Darbo anvertraut. Unsere Unternehmensphilosophie ist sehr ähnlich und basiert auf der ständigen Suche nach Qualität für die Konsumenten”, sagte Florian Waldmüller, Brand Manager für Italien des Loacker-Konzerns. Mit Darbo erweitert Loacker die Palette von Produkten, die er in Italien vertreibt, darunter die Tee-Marke Twinings und das Schokoladepulver Ovomaltine.

Von: apa

Bezirk: Bozen