Sorrentino hatte vor Beginn der Dreharbeiten Berlusconi getroffen

Teaser von Paolo Sorrentinos Berlusconi-Film veröffentlicht

Montag, 12. März 2018 | 15:10 Uhr

Der italienische Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino (“Ewige Jugend”) hat am Montag einen Teaser seines neuen Films “Loro” (Sie) über Italiens Ex-Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi veröffentlicht. Zu sehen sind Szenen einer wilden Party vor einem Swimmingpools mit unzähligen jungen Frauen.

“Was hattest Du Dir erhofft: Der reichste Mann des Landes, Premierminister zu sein und dass Dich zugleich alle wahnsinnig lieben?”, fragt eine Stimme. “Ja ich hatte mir genau das erwartet”, antwortet Berlusconi, der vom neapolitanischen Schauspieler Toni Servillo gespielt wird. Der Film, eine italo-französische Produktion, wird sehr wahrscheinlich beim Filmfestival in Cannes seine Premiere feiern, berichteten italienische Medien.

Der Film “Loro” kreist um Berlusconi und seine Vertrauensleute. “Ich hoffe, dass der Film nicht einen politischen Angriff gegen mich sein wird”, hatte Berlusconi im vergangenen Oktober betont. Sorrentino hatte vor Beginn der Dreharbeiten Berlusconi getroffen. Berlusconi erklärte sich bereit, dem Regisseur seine legendäre Villa auf Sardinien für die Dreharbeiten zur Verfügung zu stellen. Der Film über Berlusconi soll sich vor allem mit dem Thema der Macht befassen.

 

Von: apa