Tom Cruise spielt erneut den Agenten Ethan Hunt

Tom Cruise dreht “Mission Impossible 7” in Rom

Montag, 05. Oktober 2020 | 16:34 Uhr

Tom Cruise dreht wieder in Rom und versetzt die Ewige Stadt in Aufregung. Am Dienstag beginnen im Herzen der italienischen Hauptstadt die Dreharbeiten für “Mission Impossible 7”, in dem Cruise wieder den Agenten Ethan Hunt spielt. Regisseur Christopher McQuarrie und sein Team planen die Dreharbeiten im Stadtzentrum und wollen sich dabei strengstens an die Anti-Covid-Vorsichtsvorkehrungen halten.

Aus 180 Personen besteht McQuarries Team, das sieben Wochen lang in Rom drehen wird. 1.000 Statisten sollen eingesetzt werden. 1,1 Millionen Euro kassiert die römische Stadtverwaltung für die Genehmigung für die Dreharbeiten im historischen Zentrum und unweit des Vatikans.

Die Dreharbeiten sind ein wichtiges Signal des Neustarts für die Filmindustrie in Rom, die nach dem Lockdown im März und April komplett zum Erliegen gekommen war. Die Dreharbeiten beginnen kurz vor dem Start des vom 15. bis zum 25. Oktober geplanten Internationalen Filmfestivals in Rom, das im römischen Musikauditorium “Parco della Musica” stattfindet.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Tom Cruise dreht “Mission Impossible 7” in Rom"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
21 Tage 23 h

Er wird ganz schön fett im Grsicht, der gute Cruise.

rantanplan
rantanplan
Tratscher
21 Tage 22 h

ich würde sofort unterschreiben wenn ich mit diesem alter noch so jugendlich ausschaue…..du weist schon wie alt er ist?

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
22 Tage 35 Min

Besser als 007

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 22 h
Ich mochte die 88’er Serie recht gern, vom Original Ende der 60er kenne ich leider viel zu wenig, aber das hatte auch seinen Charme. Die Filme schwanken in ihrer Qualität leider beträchtlich. Nach dem hervorragenden ersten Teil kamen erst mal ein paar Enttäuschungen. Letztens ging’s wieder bergauf, hoffentlich behalten sie das bei. Man müsste aber mal vom Tom Cruise Personenkult weg, in den Serien hatte das Team einen viel höheren Stellenwert. Cruise ist mittlerweile Cruise wäre mittlerweile auch alt genug, um den “den Alten” zu spielen, er ist nur 4 Jahre jünger als Peter Graves, als der den Part in… Weiterlesen »
primetime
primetime
Superredner
21 Tage 14 h

Von was schreibst du??

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 2 h
Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 2 h
primetime
primetime
Superredner
21 Tage 12 Min

Ich wusste von diesen alten gar nicht mal, darum war ich etwas verwundert

Neumi
Neumi
Kinig
20 Tage 23 h

@Primetime der deutsche Titel der ersten Serie war auch “Kobra, übernehmen Sie”. Die zweite Serie nannte sich “In geheimer Mission”.

ps: Es gibt keine gute Agentenserie, die nicht mindestens einmal großartig parodiert worden ist.
Hier kommt Maxwell Smart aus “Get Smart” (im Deutschen Mini-Max) zum Einsatz.
https://www.youtube.com/watch?v=YDa-49WCwx4
Die Serie ist auch einmalig, wo sonst findet man ein Telefon im Schuh?

primetime
primetime
Superredner
20 Tage 8 h

Interessant, danke. Mal die Opas von Ethan Hunt anschauen

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
21 Tage 5 h

Wenn der 7. Teil die Qualität der vorangegangenen 3 Teile halten kann dann darf er gern kommen 🙂

wpDiscuz