Schaden von 300.000 Euro für Baufirma aus der Valsugana

Unglaublich: Drei Betonmischer-Lkw gestohlen

Freitag, 15. Juli 2016 | 12:10 Uhr

Roncegno – Nicht nur auf Geld und Schmuck haben es Diebe abgesehen. Nein; sie schielen auf alles, was einen Wert haben könnte und sich irgendwie fortbewegen lässt.

In der Valsugana haben Ganoven nun einen aufsehenerregenden Coup durchgeführt. In der Nacht wurden dem Unternehmen “Calcestruzzi Atesini” aus Roncegno drei Betonmischer-Lkw entwendet.

Laut ersten Ermittlungen der Polizei sollen die drei Baumaschinen auf der Autobahn in Richtung Süden unterwegs gewesen sein. Bisher fehlt von ihnen aber jede Spur.

Derzeit geht man davon aus, dass es sich um eine spezialisierte Bande handelt, die auf Bestellung gearbeitet hat. Der Schaden für die Baufirma beläuft sich auf rund 300.000 Euro.

Von: ©