Marmolada-Tragödie gerät ins Visier der Verschwörungstheoretiker

Unglaublich: “Gletscher mit Dynamit gesprengt”

Donnerstag, 07. Juli 2022 | 07:07 Uhr

Canazei – Selbst die furchtbare Tragödie auf der Marmolada, die bisher neun Menschen das Leben gekostet hat, hält Verschwörungstheoretiker nicht davon ab, diese Katastrophe für ihre Fakenews zu missbrauchen.

Ähnlich wie im Fall der Dürre, von der die Anhänger der „No-siccità-Bewegung“ glauben, dass sie in Wirklichkeit nicht existiere oder nur künstlich hervorgerufen werde, verbreiten verschiedene Verschwörungstheoretiker ihre These, dass der Gletscher in Wirklichkeit gesprengt worden sei.

APA/APA/NATIONALE ALPINE RETTUNGSEINKEIT

Für die Anhänger dieser verqueren Ansichten liegen die Gründe auf der Hand. Genauso wie die „Dürre-Leugner“ glauben auch jene, die von einer künstlich ausgelösten Katastrophe ausgehen, dass die Regierung damit bezwecke, die Menschen in ständiger Alarmbereitschaft zu halten und vom „Versagen der Impfstoffe“ abzulenken.

APA/APA/AFP/JOSEPH PREZIOSO

Ähnlich wie die „No-sic“, wie die „Dürre-Leugner“ von den italienischen Medien getauft wurden, findet sich in den sozialen Netzwerken – vor allem auf Telegram – eine genügend große Anzahl von Menschen, die die offizielle Erklärung für den Gletscherabbruch an der Marmolada – das vom Klimawandel verursachte rapide Schmelzen des Gletschers – für viel zu banal halten. Sie glauben, dass hinter dieser Tragödie viel mehr stecke.

APA/APA/AFP/PIERO CRUCIATTI

„Sie haben den Schwachsinn über Covid-19, über die Impfung und über den Krieg in der Ukraine geglaubt. Meint hier jemand wirklich, dass sie den Schwachsinn über den Klimawandel nicht glauben werden?“, fragt ein Nutzer auf Facebook, der diesen Satz zusammen mit dem Bild einer Schafherde postet. „Wacht auf, jeden Tag wird euch ein Fake-Notstand untergeschoben, um euch zu Unterworfenen und Schafen zu machen! Ihr Ziel ist nicht eure Rettung, sondern euer Geld“, pflichtet dem ersten Nutzer ein „Kollege“ bei.

Twitter

Aber es gibt auch diejenigen, die noch weiter gehen. Die Tragödie auf der Marmolada hätte nicht nur nichts mit dem Klimawandel zu tun, sondern sei geradezu inszeniert worden, um „die Angst vor dem Anstieg der globalen Temperatur zu nähren“. Den Anhängern dieser verqueren Theorie zufolge sei der Gletscherabbruch geschehen, weil „Personen, die die Interessen der Regierung und der neuen Weltordnung vertreten, den Gletscher mit Dynamit gesprengt“ hätten. Bei ihnen handle es sich um „dieselben berüchtigten Machthaber, die die einfachen Bürger dazu zwingen, sich gefälschte und gesundheitsgefährdende Impfstoffe injizieren“ zu lassen.

Facebook/Corpo Nazionale Soccorso Alpino e Speleologico – CNSAS

Der sardische Publizist Davide Zedda gehört beispielsweise auch zu jenen, die meinen, dass der Gletscherabbruch durch Sprengung künstlich hervorgerufen worden sei. Davide Zedda, der auch die Dürre für inexistent hält, glaubt, dass der Gletscher gesprengt worden sei, um das Wasser zu privatisieren. Wie er in seinem Post auf Telegram aber selbst zugibt, fehlen für seine Ansicht derzeit noch jegliche Beweise.

Telegram/Davide Zedda

Diesen Verschwörungstheoretikern, die sich über einen Mangel an Anhängern nicht beklagen können, scheint mit nur wenigen „Glaubenssätzen“ das Kunststück zu gelingen, den Gletscherabbruch an der Marmolada mit der Dürre, den Impfstoffen, dem Krieg in der Ukraine und der neuen Weltordnung in Verbindung zu bringen. Bei diesen „Gedankengängen“ verwundert es nicht, dass die Chemtrails nicht fehlen. Die Verschwörungstheorie, dass den Kondensstreifen, die von den Flugzeugen erzeugt werden, zu verschiedenen Zwecken Chemikalien zugesetzt werden, wurde in der Tat immer wieder vorgebracht.

Facebook/Montagna Magica

„Es gibt eine absichtlich herbeigeführte Dürre und chemische Spuren in Hülle und Fülle. Sie können es regnen lassen oder uns der Dürre aussetzen. Aber all das dient entweder dazu, den gefakten Klimawandel zu pushen, einen Notstand zu schaffen oder die Landwirtschaft in den Ruin zu treiben. Seht euch den Himmel an“, so ein Kommentar auf Facebook. „Während des Lockdowns, als alle Flugzeuge am Boden waren, regnete und schneite es immer wieder. Ein Zufall? Ich glaube es nicht“, stimmt ihm ein anderer Kommentator zu.

APA/APA/AFP/PIERO CRUCIATTI

Um ihren Thesen mehr Seriosität zu verleihen, schrecken die Verschwörungstheoretiker nicht davor zurück, solche Informationen „Journalisten“ zuzuschreiben. Eine kurze Netzrecherche offenbart aber sehr schnell, dass diese Namen in Wirklichkeit nicht existieren und alle „Theorien“ aus denselben Quellen stammen, die beim Verbreiten von Fake News bereits während der Pandemie und der Impfkampagne besonders aktiv waren.

Wie die „Dürre-Leugner“ stoßen auch jene, die glauben, dass der Gletscherabbruch an der Marmolada künstlich verursacht worden sei, im Netz auf heftigen Widerspruch. „Wann werden diese Querköpfe glauben, dass es für Pandemien und für einen Gletscherabbruch plausible wissenschaftliche Erklärungen gibt?“, fragt sich ein irritierter Beobachter.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

77 Kommentare auf "Unglaublich: “Gletscher mit Dynamit gesprengt”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sigo70
Sigo70
Superredner
1 Monat 6 Tage

Da werden ein paar Spinner hergenommen, um alle anderen kritisch denkende Menschen, z. B. zu Impfungen und Krieg, in diese Ecke der Verrückten zu stellen. Was noch fehlt sind die Biolabore in der Ukraine.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 6 Tage

…dein Freund Putin hat uns vom Eis befreit…
🤪

Boxer the workhorse
Boxer the workhorse
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ganz genau. Immer die extremsten Beispiele zitieren und dann sind pauschal alle gleich “solche Spinner”. Das ist halt auch eine einfache Lösung (der Medien) für die komplexen Probleme unserer Welt. Ich habe inzwischen den dringenden Verdacht, dass wir nicht von den intelligentesten und wohlwollendsten Menschen regiert werden. Bin ich mit dieser Meinung auch ein “Verschwörungstheoretiker”? *grübel*

falschauer
1 Monat 6 Tage

fühlst du dich angesprochen? dieser vergleich hinkt gewaltig, kritisches denken hat überhaupt nichts mit verschwörungstheorien zu tun und weil du in diesem zusammenhang die impfungen genannt hast, die wirklichen skeptiker sind eine handvoll, der rest ist eine amorphe denkunfähige masse welche hinterherläuft und sich als etwas besonderes, auserlesenes fühlt

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

de vermutung über de labore (chemie-ober biowiffn, so genau wußte sie es nit) in der ukraine und de schlußfolgerung das putin richtig hondelt hot mir a überzeugte (oder besser aufgerede und manipulierte) impfgegnerin selber erst vor abpoor wochn beibringen gwellt!
do i de frau ober guat kenn, woaß i das se, trotz studium, leicht zu manipuliern isch!
es oanzige isch, auf des thema nit eingien, denn mit ihr (und wohrscheinlich a mit ondre von der sorte) a diskusion fürn isch ungefähr gleich sinnlos wie der versuch an zeuge johova bekehrn zu welln!

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Boxer the workhorse so isches bravo. Verschwörungstheorien hobn nicht mit kritischen denkn zu tian

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 6 Tage

@falschauer do hosch iaz grot is beste beispiel gemocht. Es wert jeder der awian Nochfrog als Verschwörungstheoretiker dorgstellt obwol es lei a poor Idioten wia in den Foll gibt de es so dermaßen ibertreibn und solche Behauptungen aufstelln

Hustinettenbaer
1 Monat 6 Tage
@Sigo70 Wer eine andere Meinung als die Mehrheit vertritt, muss mit Gegenwind rechnen. Und je abwegiger (Impfstoff mit Chips, Impfstoff um Bevölkerung unfruchtbar zu machen…), desto mehr. Nun radikalisieren sich einige und inszenieren sich als Opfer. Was noch fehlt: Verschwörungs-Guru auf einer Onlineplattform. Woran kann man festmachen “ob eine Person verstiegenen, abseitigen Theorien anhängt und sich im Kreis von Gesinnungsgenossen wohlfühlt, oder ob sie wahnkrank ist.” ? Leiden „Verschwörungstheoretiker“ unter einer anhaltenden wahnhaften Störung… oder unter einer paranoiden Schizophrenie. Witter… hat einst eine Steigerungsreihe benannt, nämlich Irrtum – Vorurteil – überwertige Idee – Wahneinfall/Wahnvorstellung als Stufen einer paranoiden Entwicklung, von… Weiterlesen »
Sigo70
Sigo70
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Staenkerer dagegen hilft nur die offizielle Stellungnahme des Pentagon: https://www.defense.gov/News/Releases/Release/Article/3057517/fact-sheet-on-wmd-threat-reduction-efforts-with-ukraine-russia-and-other-former/
In den letzten 20 Jahren wurden 46 friedliche Biolabore von den USA in der Ukraine finanziert.

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

@Sigo70 meine oanzige ontwort auf des thema wor das koaner von ins woaß wos unter der geheimholtung des militärs weltweit laft und des werd a nit aufkemmen, weder in der USA no in europa dem ostblock oder in afrika, china, indien oder sunst wo!
sicher isch das koan lond heilig isch und in jeden unsummen geld für des do isch, a in de ärmsten, unterentwikeltsten länder … allso ….

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

…und hast grad mal Ausgleich bei den Kommentaren.
…und da musste ich schon mithelfen.
H I L F E !!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Boxer the workhorse
Dann sollten doch solche ” Besserwisser” wie du an die Regierung!
Du würdest so scheitern wie ein Fisch beim Fahrradfahren 😉.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage

@ Staenkerer “sicher isch das koan lond heilig isch”
… außer Tirol natürlich.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Hustinettenbaer Ich glaube bei Verschwörungstheorien paart sich Vorurteil mit überwertiger Idee bei leicht zu überzeugenden und manipulierbaren Menschen. Das Vorurteil die Politik oder Regierungen manipulieren uns, ist bei den Leuten immer zu finden, egal worum es geht. Ein tiefes Misstrauen! Je mehr sie dann nachdenken und Imput bekommen , um so verworrener wirds.
Ist übrigens bei Sekten ähnlich. Hochintelligente Menschen fallen darauf rein.. Wahrscheinlich einfach nur darum, weil sie zu viel denken anstatt den einfachen Fakten zu folgen.

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Boxer the workhorse also wer kritisch denkende Menschn fa Spinner und Verschwörer net untoscheidn konn, sorry, obo ban sebm fahlts selbo gewaltig!! Weil a kritisch denkendo Mensch hot schun amol net sella radikala Gedonkngänge und schmeißt ah net mit Hassbotschoftn um sich…. a kritisch denkender Mensch vosuicht ah net, in ondra sein Gedankngut auzidräng und somit zu manipulieren

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@The Hunter die Kunscht isch, is oane fan ondon zi untischeidn…

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Neumi …und sell isch scheinheilig….

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

@N. G. do gib i dir recht! es fatale isch eben das sich a hochinteigente manipuliern lossn und genau de, eben weil man von ihrer inteligens woaß, wieder ondre findn de se von ihrer absurden einstellung überzeugn kennen !

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 6 Tage

longsom versteai dass af dor Arche Noah lei Viecher worn

NanuNana
NanuNana
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Bester Kommentar 👏👏👏

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Ich hoffe nur das meine Kinder nicht so werden…..gegen Gott und die Welt, hinter jeder Ecke nur das Negative sehen, sich dann auch noch mit anderen Spinnern in Gruppen zusammenrotten….dann auch noch “Spaziergänge” mit Plakaten machen, logisch “nur” Spaziergänge denn sie brauchen ja keine Genehmigung für das was sie machen.

Skye
Skye
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Das waren die Russen! Ganz sicher! Putin rächt sich mit der Sprengung der Marmolata! Oder wahrscheinlich waren es doch die Amerikaner. Sie haben neuen Sprengstoff ausprobiert. Ohne Zweifel!

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

naaaaa…. des worn de bauern von der poebene de des wosser gwellt hobn ….😱🥶

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage
Etwas gesunde Paranois in allen Ehren, aber die Leute suchen sich täglich neue “Beweise” dafür, dass sie unterdrückt werden. Wenn jemand Begriffe wie “Wacht auf”, “Mach die Augen auf”, “Ihr seid doch alle blind” verwendet, dann weiß man, dass er jemandem mit einfachen Antworten für komplizierte Fragen auf den Leim gegangen ist, jemandem der dem “Establishment” (Politiker, Lobbies, ‘die Elite’, Reiche) die Schuld an allem gibt ohne genau sagen zu können, wer denn nun was gemacht hat. Der “Notstand” ist vor allem dafür da, dass Gelder ausbezahlt werden können, die dafür reserviert sind. Das hat wenig bis gar nichts mit… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

In deinem Kommentar fehlt ein Sstz den man hier auch des öfteren von Usern gelesen hat, bei Covid, bargeldloser Bezahlung usw.
“Das ist erst der Anfang..”
Von was, wird da nie gesprochen, da sonst nicht veröffentlicht.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 6 Tage

@N. G. vergleichsch du iaz ehrlich is Unglück bei der Marmolata mit Bargeldlosen zahlen???? Geaz dir schun no guat? So a Geschmackloser Kommentar isch zu schamen!!!! Suach dir Hilfe

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wir sind doch eh alle nur Schafe … nur manche sind blöder als andere..

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wenn Blödheit wehtat würden manche die ganze Zeit schreien!!!

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 6 Tage

Also, bei der Sorte von Menschen, kommt jede Rettung zu spät,
Herr lass es bitte Hirn regnen, und das in
GROSSER MENGE…..
🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 6 Tage

Onfoch lei kronke Leit. Mehr konn man do net sogn🙈🙈

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Teiflisch Strofn 😤😤

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 6 Tage

Enkro lockig noch gehrt olls gschtroft oddo?
Une froge ein unendlich bescheuoto Scheis, gschmocklos ohne zweifl obbo schun amol wos fa meiungsfreiheit ghert?

falschauer
1 Monat 6 Tage

@schneidigozoggla

schneidig wersche schun sein, obbo……🙈

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

es reichat wenn man in de leit in de medien koane beochtung schenkat, dennes isch woll sell wos se welln!
es war sicher besser solche n blödsinnsie mit gleichgültigkeit und mißochtung zu strofn!

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 6 Tage

sella spinnor hots olbn schun geibn wos irgend an bleidsinn doherreidn odor behaupten. No blöder sei die,die des glabn .

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 6 Tage

Do sig man amol wia dumm die Menschheit gworden isch! Leider gibs koan Gift für solche Leit…

gutergeist
gutergeist
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Kein Fake :Kaffee wird aus Affenschei…e produziert. Wirklich wahr, wie alles! ☕🤭

honga
honga
Tratscher
1 Monat 6 Tage

nicht affen sondern eine katzenart sch… den teuersten kaffee der welt 😀https://www.kopi-luwak.de/

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

na, jo, i honn ober glott schun vor johre a doku gsechn wo gezoag wurde das der teuerste kaffee der welt von kaffeebohnen gwonnen werd de von tiere gfressen wurden ober unverdaut in magen-darmtrakt von tiere passiern und de bohnen nor, schun vorfermentiert, von deren hinterlossnschoften ausgwaschn, getrocknet und geröstet wern!
des soll es ohnscheinend wirklich gebn und man zohlt a haidngeld für an kg. von der scheiß….!

Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Es gibt Spezialitäten-Kaffee, der zuerst gefressen wird und dann aus dem Kot geklaubt wird! Aber nicht von Affen, sondern einer Katzenart.

Kinig
1 Monat 6 Tage

Einer der teuersten und dafür bekanntesten Kaffee­sorten ist der Kopi Luwak aus Indonesien. Der Flecken­musang ist eine Schleich­katzenart, …..
Die Kaffee­bohnen werden durch Enzyme fermentiert und anschließend ausgeschieden.

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Staenkerer jo, von Elefanten. Hon i a schun öfter glesn.

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

@Evi na, sicher nit von elefontn ober i sog lei des wos i ba a duku gsechn honn!

Joan
Joan
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

🙈🙈🙈🙈und es geat weita mit die NO-………

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Ja klar, von der ISS-Raumstation aus per Fernzünder. Ach nein, geht ja gar nicht, die Erde ist ja eine Scheibe. Echt jetzt, was ist bloß mit der Menschheit los? Die wird ja immer dümmer 😳

Sellwertschunasosein
Sellwertschunasosein
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

wenn di lait spinnen nocha gebse a zoachn🤣

Rider
Rider
Superredner
1 Monat 6 Tage

An leichtn strafer hobn de leit

Tina1
Tina1
Superredner
1 Monat 6 Tage

Rider, an leichtn?

Savonarola
1 Monat 6 Tage

wegen dem reddito di cittadinanza haben viele Leute Zeit, den ganzen Tag über auf dem Diwan auf der faulen Haut zu liegen und sich berieseln zu lassen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Ohne Worte 🙈🙈🙈🙈😡😡😡!

falschauer
1 Monat 6 Tage

du dummheit gewisser menschen wird ausgenutzt um diese als follower hinter sich zu scharen, die sozialen medien sind die beste autobahn dafür

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

Welches Interesse hat STN das zu promoten?

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Faktenchecker:
Hm, die Leute klicken drauf ..

Adam
Adam
Neuling
1 Monat 6 Tage

“Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.”
Albert Einstein

Consorzio
Consorzio
Neuling
1 Monat 6 Tage

Wobei….die zunehmende Verdummung der Leute ist schon auffällig, wenn ich so drüber nachdenke! Das kommt mir auch langsam wie eine riesige Verschwörung vor!

Sigo70
Sigo70
Superredner
1 Monat 6 Tage

Das einzige was sicher gesprengt wurde, waren gestern die Georgia Guidestones, welche immer wieder im Zusammenhang mit der neuen Weltordnung, von Verschwörungstheoretiker erwähnt wurden.
https://www.nytimes.com/2022/07/06/us/georgia-guidestones-explosion.html

Sun
Sun
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

sigo, wenn jemand eine neue Weltordnung will und zwar gegen die Demokratie , dann ist es dein Frund Putin.

Ab 1:15
https://www.youtube.com/watch?v=jSKL4S-SfpA

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Hahahaha de wissen jo net amol wos a Gletscher isch de wissen lai wie “Gras” ausschaut und die Eier wachsen in der Despar und die nudl wachsen in gschäft😅😅😅😅

Kinig
1 Monat 6 Tage

Könnte man diese schwachsinnige nicht allesamt auf eine Insel verfrachten, dort könnten sie ihren Unsinn ausleben wie sie möchten,
Schlangeninsel wäre wieder frei …..

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

die das behaupten, sind genau die Leute, die bei allem eine Verschwörung sehen.

Tina1
Tina1
Superredner
1 Monat 6 Tage

Früher brachte man solche nach Pergine.

Zugspitze947
1 Monat 6 Tage

Dümmer gehts wohl nimmer ? Die Angehörigen der Opfer haben schon Sorgen genug, lasst sie bitte mit solchen Blödsinn in Ruhe 😢👌

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Geschmacklos hoch unendlich

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

“Gletscher mit Dynamit gesprengt”

… und die Kinder bringt der Storch!

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Manche Menschen sind so blöd, dass sie gar nicht mehr wissen wie blöd sie sind!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ab welchem Punkt zählt sowas eigentlich als geistige Behinderung?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 6 Tage

dai,dai🤣🤣🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

rocco
rocco
Neuling
1 Monat 6 Tage

sella Psychopathen.gibs zur genüge im Heiligen Land südtirol….

TKirk
TKirk
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Es gib do no koan Kommentar der wos die Aussagen “Gletscher mit Dynamit gesprengt” unterstüzt.

Hoast des jetzt dass es in dem Forum eigentlich niemand gibt der sich nicht Impfen lassen möchte?

Muggi
Muggi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ich bin viel im Internet unterwes, benutze regelmäsig Facebook, Whatsapp und Instagram. Aber Sorry- so ein Stuss ist mir noch nicht untergekommen, da muß man schon Südtirolnews bemühen die anscheined so lange im Dreck wühlen bis sie etwas finden!

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

ba dei gonzn Verschwörer dei sich im Netz tummeln, brauchsch et longe Suichn…do hot a Journalist sein Text bold banond…

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
1 Monat 6 Tage

… des werden wol do NO VAX sein…

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Bin brutal hin und her gerissen. Eigentlich bin ich ein Verfechter der freien Meinungsäußerung, andererseits akzeptiere ich es nicht, wenn Spinner und Psychopathen soviel Platz bekommen, um ihre Hirngespinste in die Welt hinaus zu posaunen. Wäre eigentlich dafür, dass “von Amts wegen” solche Typen zwangseingeliefert werden um zu tscheggen, ob sie überhaupt noch richtig ticken. Wir haben eh schon viel zu viele Spinner die frei rumlaufen und Land&Leben unsicher machen.

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

de impfgegnerin (siehe kommentar obn) hot mi ernsthoft gewornt mi je a 4.mol impfn zu lossndenn, izittier se “….les de todesonzeign in der dolomiten, dort steht immer öfter ‘..plötzlich und unerwartet verstoben…'”
tjo, man muaß lei suachn und glabn nor findet man hinter jeder staude a böses gespenst, des hot sich bis heit nit geändert!

Eric73
Eric73
Tratscher
1 Monat 6 Tage

ja und all der Plastikmüll in den Meeren stammt von den riesigen Netzen, mit denen der Golfstrom abgebremst und zum Stillstand gebracht werden soll.
Ein Plan der Saudis damit wir künftig mehr heizen müssen.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Würden die für die Wahlen antreten, wäre es die “No brain”Partei

zeit
zeit
Grünschnabel
16 Tage 11 h

Je grösser die dummheid,um so mehr anhänger finden sie
Sind aber nicht die einzigen die dummheid verbreiten

wpDiscuz