Stiftung GIMBE stellt Anstieg der Infektionen und Hospitalisierungen fest

“Vierte Impfdosis nicht aufschieben”

Freitag, 08. Juli 2022 | 08:10 Uhr

Rom – Die Stiftung GIMBE stellt für die Woche vom 29. Juni bis 5. Juli einen weiteren Anstieg der Corona-Infektionen in ganz Italien fest. Ebenfalls weiter angestiegen sind die Hospitalisierungsrate sowie die Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Gleichzeitig stellt die Stiftung GIMBE fest, dass es bei den Coronaschutzimpfungen weiterhin eine Stagnation gibt. 6,84 Millionen Italiener sind noch ungeimpft, davon sind knapp drei Millionen genesen und verfügen daher nur über einen temporären Schutz gegen eine Neuinfektion. 7,89 Millionen Italiener haben hingegen noch nicht die dritte Impfdosis erhalten.

Die Gesundheitsstiftung hält es für ein Risiko, die vierte Impfung aufzuschieben. Personen mit gestörtem Immunsystem und fragiler Gesundheit sollten die Impfung jetzt auffrischen, da sie immer noch gegen schwere Verläufe schützt, so die GIMBE.

Außerdem wird geraten, die Maske in Innenräumen zu tragen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "“Vierte Impfdosis nicht aufschieben”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Wer sich selbst und seine Lieben schützen will und an seinem Leben hängt, der wird sich auch weiterhin schützen, weil er aus 2,5 Jahren Pandemiegeschichte oder aus persönlicher Erfahrung seine Lehren gezogen hat. Allen anderen können und konnten sowieso nie auf einer Ebene erreicht werden, dort werden die Ratschläge und Empfehlungen auch schneller verhallen, als sie ausgesprochen wurden. “Lasst die Spiele beginnen” hätte es früher mal geheißen….

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 9 Tage

Die Olympiade ist der Zeitraum zwischen den Spielen. In der befinden wir uns. Im Herbst beginnen die Spiele.
Wie immer, bei Wettbewerben, gibt es dann Gewinner und Looser und welche die einfach nur dabei sein wollen.
Wir beide gehören zu den Gewinnern.
GRINS

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@N. G. Psst, sowas darfst du auf keinen Fall laut verkünden, sonst gibt’s gleich wieder einen Shitstorm der zahlreichen “Gelehrten”. 😉 Diese Meute sieht sich ja glatt als Elite, als Auserkorene, weil sie eine Infektion nach der anderen sammeln wie andere Briefmarken oder Pilze…. 😆🤣

Pfizerschmarrn
1 Monat 9 Tage

“knapp drei Millionen genesen und verfügen daher nur über einen temporären Schutz gegen eine Neuinfektion”
Weil die Impfung epper net lei a temporärer Schutz isch?

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Daraufhin fällt mir glatt ein grandioser verbaler Seitenhieb ein: „Wer glaubt, durch eine Infektion sein Immunsystem zu trainieren, muss konsequenterweise auch glauben, durch ein Steak seine Verdauung zu trainieren“ 🤭 Wer etwas belesen oder bewandert ist, weiß, wie der Urheber dieses Zitats mit Namen heißt 😉 (Nö, Lauterbach war’s nicht). P.S.: Um deine “Fragestellung” zu beantworten: Als Geimpfter wurde das eigene Immunsystem trainiert bzw. für eine zukünftige Ansteckung konditioniert, beim Ungeimpften hingegen wird das Immunsystem ausschließlich belastet….

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

na die hel hosch lebenslänglich in dir 😂

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

Klar, hält aber länger.

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@So sig holt is Wir “geschröpften” Geimpfte müssten doch eigentlich laut der fachkundigen Meinung von “NoVax-Äggsbehrten” (haha) schon seit 09/2021 tot sein. Totgeglaubte leben eben länger 🤣

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@General Lee geschöpfte geimpfte hel hosch iaz du gsog, i unterscheid nit zwischen geimpft und ungeimpft, hel isch mir jo sowos von komplett egal! Soll jeder tian kennen wia ers für sich selbst als richtig empfindet und basta, jeder isch für sich selbst verantwortlich… mir geat lei des getue von viele af die keks, wenn sie muanen sie sein mit der Impfung foscht unsterblich und olle ondern sein idioten

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@General Lee
und trainiert. des werd schun hinhaudn.

TKirk
TKirk
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Hallo Neumi,

was hält länger?

TKirk
TKirk
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Hallo General,

nein so ist das nicht, laut deiner Fachkundigen Meinung dürfte es ja keine NoVax mehr geben 🤷‍♂️😉

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

Sobald die vierte für Risikopatienten unter 60 freigegeben ist, meld ich mich gerne an.
Vielleicht ist dann ja auch schon der aktualisierte Impfstoff zugelassen.

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Neumi

Oh, du willst den vierten Stich, bekommst in aber nicht?
Ungerechte Welt, ich wäre berechtigt, will ihn aber nicht…🤷🏻‍♂️

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

viel hilft viel ! oder auch nicht?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Piotre Nein, “oft” hilft. “Viel” macht hingegen keinen Unterschied.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 9 Tage

@topgun
…wie alt bische denn?…oder Risiko unter 80…

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 9 Tage

“genesen und verfügen daher nur über einen temporären Schutz gegen eine Neuinfektion”.
Und mit der Impfung ändert sich ja auch nichts an dieser “Zeitangabe”? Komisch geschrieben der Passus…Lese das eher wie eine Werbung zur Impfung: “Impfung schützt besser und länger als eine natürliche Infektion”

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

Ja, das ist sehr blöd formuliert und bietet in Folge eben genau dieses Angriffsziel für Zweifler.
Deshalb bin ich der Meinung, dass man – wenn man was erreichen will – möglichst bei Fakten bleiben und genaue Aussagen machen sollte, auch wenn sie nicht so eindrucksvoll klingen. Aber wenn man übertreibt oder unterschlägt, dann fällt das auf und man man nimmt dem eigenen Standpunkt die Glaubwürdigkeit, egal ob der nun richtig ist oder nicht.

TKirk
TKirk
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Hallo Neumi,

das sehe ich auch so

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 9 Tage

…sein die over 80 net bol alle durch?…

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 9 Tage

Bundeskanzler Draghi wird sicher auch die 5. impfung verlangen.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Hausdetektiv wahrscheinlich werden’s noch mehr. Wenn’s so läuft wie bei der Grippe, dann gibt’s eine jährliche Impfung.

Iatz reichts
Iatz reichts
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

boostern, volle Pulle…

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Halten wir doch einmal fest:
Die Impfung schützt nicht vor Infektion und daher auch nicht vor Weitergabe. Sie basiert immer noch auf dem Ursprungstyp, deshalb ist sie bei Omikron ziemlich wirkungslos. Studien aus Israel legen nahe, dass die Wirkung nach ca. 4 Wochen wieder weg ist.
Also was soll dann die 4. Impfung bringen, außer Profit bei Biontech und Co??
Wir klammern uns immer noch an den Strohhalm Impfung, obwohl wir wissen, dass Corona damit sicher nicht verschwindet.

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage
Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Lee genau wir warten. Wenn möglich bis St. Nimmerlein!

Brauni
Brauni
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Ich würd sagen alle die sich für das Impfabo entschieden haben ab zur 4 Spritze und die anderen bitte in Ruhe lassen. 

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…trara,
die vierte ist da!…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ich freue mich auf die vierte Dosis und rate allen Mitmenschen, davon Gehrauch zu machen. Wenn man sich schützen kann, soll man sich schützen.

OH
OH
Superredner
1 Monat 8 Tage

Die vierte Impfung, die 5. / 6.
Wieviel denn noch ????

wpDiscuz