Zubin Mehtas Vertrag läuft aus

Zubin Mehta eröffnet letzte Saison am Opernhaus von Florenz

Mittwoch, 19. April 2017 | 13:39 Uhr

Mit einem Konzert am kommenden Montag (24. April) eröffnet Dirigent Zubin Mehta seine letzte Saison als Musikdirektor des Festivals “Maggio Fiorentino” am Florentiner Theaters Maggio musicale fiorentino. Der bis 2017 laufende Vertrag mit Mehta wird vom Opernhaus laut italienischen Medienberichten nicht mehr verlängert.

Mehta, der am 29. April 81 Jahre alt wird, feiert mit dem Orchester die 80. Saison des Festivals “Maggio Fiorentino”. Nach Ablauf seines Vertrags mit dem Theater wird er lebenslang als emeritierter Chefdirigent am Opernhaus bleiben.

“80 ist eine Zahl, die sich in der letzten Zeit in meinem Leben wiederholt. Ich bin im letzten Jahr 80 Jahre alt geworden. Ich habe das 80-Jahr-Jubiläum des Israel Philharmonic Orchestra gefeiert und jetzt feiere ich die 80. Ausgaben des Maggio Musicale Fiorentino”, sagte der Dirigent laut Medienangaben.

Von: apa