Cottarelli vor einer schwierigen Aufgabe

Zunehmende Turbulenzen in Rom: Cottarelli droht zu scheitern

Dienstag, 29. Mai 2018 | 19:00 Uhr

Die politische Krise in Italien spitzt sich zu. Der designierte italienische Ministerpräsident Carlo Cottarelli scheint bei der Zusammensetzung seiner Ministerliste für eine parteiunabhängige Übergangsregierung auf zunehmende Probleme zu stoßen.

Cottarelli traf am Dienstagnachmittag Staatschef Sergio Mattarella. Es war erwartet worden, dass der 64-jährige Wirtschaftsexperte dem Staatsoberhaupt seine Ministerliste vorlegen würde. Cottarelli verließ jedoch nach einem Gespräch von circa 45 Minuten den Präsidialpalast kommentarlos. Ein Sprecher des Präsidialamts teilte mit, dass es am Mittwochvormittag zu einem weiteren Treffen zwischen dem designierten Premier und dem Präsidenten kommen werde.

Insider spekulierten über Probleme bei der Zusammenstellung der Ministerliste. Cottarelli brauche mehr Zeit, um seine Regierungsmannschaft zustande zu bringen. Spekulationen, wonach der 64-jährige Wirtschaftsexperte das Handtuch werfen und auf sein Mandat verzichten wolle, wurden nicht bestätigt. Cottarelli war am Montag mit der Regierungsbildung beauftragt worden, nachdem Versuche zur Bildung einer Regierung aus den europakritischen Parteien Lega und Fünf Sterne-Bewegung gescheitert waren.

Die Chancen, dass Cottarelli mit seinem Übergangskabinett das Vertrauen des italienischen Parlaments erhält, schwinden immer mehr. Die bisher in Rom regierende Demokratische Partei (PD) prüft die Stimmenthaltung bei der Vertrauensabstimmung, die voraussichtlich noch diese Woche stattfinden soll. Die stärksten im Parlament vertretenen Parteien wollen gegen das Übergangskabinett stimmen. Sie drängen auf sofortige Neuwahlen. “Die Regierung Cottarelli ist eine Totgeburt”, kommentierte die italienische Tageszeitung “Il Fatto quotidiano”.

Sollte Cottarelli wirklich das Handtuch werfen, würde dies zu Neuwahlen Ende Juli, oder Anfang August führen, wie es Lega und Fünf Sterne-Bewegung mit Nachdruck verlangen. Bisher hat Italien noch nie im Sommer gewählt. Eine Koalitionsregierung von Lega und Fünf Sterne-Bewegung, die als Wahlsieger aus den Parlamentswahlen am 4. März hervorgegangen waren, war an Mattarellas Veto gegen den euroskeptischen Ökonomen Paolo Savona als Wirtschaftsminister gescheitert.

Die Lega wendete sich indes an die Ratingagenturen. “Den Ratingagenturen sage ich, dass die Lega Italien nicht in den Ruin treiben will”, betonte Lega-Chef Matteo Salvini auf Facebook. Die Regierungskrise in Italien hat die 10-Jahresrenditen für das Land am Dienstag auf den höchsten Stand seit März 2014 getrieben. Mit 3,345 Prozent war die Refinanzierungsrate für das Euroland so teuer wie seit mehr als vier Jahren nicht mehr.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Zunehmende Turbulenzen in Rom: Cottarelli droht zu scheitern"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
lupo990
lupo990
Superredner
21 Tage 22 h

Eine Schweinerei,,,schlimmer als in NORD-KOREA…😡😡😡

lai si weiter Salvini und Di Maio,,ba die nächstn Wohln werdn mir sie olle richtig EINSOAFTIGN mit 60/70 % Stimmen

Anja
Anja
Superredner
21 Tage 20 h

i wähl niemanden mehr vun de 2… sein genauso dumm wie die anderen… homs a net besser gmocht und sie hätten die chance kob 😞

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
21 Tage 15 h

Wem eiferst Du nach: Robespierre oder Danton?

Staenkerer
21 Tage 12 h

@Anja du bisch lustig . . wie willsch wissn wie de regiert hattn wenn se nie ungfongen hobn?
salvini hot wenigstens härte gegen de merkl und de eu gezoag wos sein wille für den minister betrifft, während de oan zwoa woache knie gekrieg hobn!

Miniwahr
Miniwahr
Grünschnabel
21 Tage 12 h

lupo du wirst in deinen träumen oder später alpträumen eingeseift werden….

Willi
Willi
Tratscher
21 Tage 11 h

@Anja konn i nochvollziehen, find ober das man jetz erst recht gien sollet, vorollem wenn i sieg wos für termine sie vorschlogn!

selwol
selwol
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Anja 

Hier eine andere Sichtweise,die man sich anschauen sollte.
https://www.youtube.com/watch?v=-DQqMwaTDzM

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

und wie hobts dovuun? Das System stürzen und ohne System enden?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

@Miniwahr
so ist es👏

aristoteles
aristoteles
Grünschnabel
21 Tage 21 h

ohne mehrheit im parlament braucht cottarelli seine koffer gar nicht aus packen

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 19 h

Er kriag eh lai die SVP- Stimmen !

vitus
vitus
Grünschnabel
21 Tage 18 h

… genau! wos soll des, ohne mehrheit im parlament und senat isch des total sinnlos!

michaelp
michaelp
Grünschnabel
21 Tage 21 h

…Prodi, Monti, Letta… und jetzt Cottarelli. Hauptsache irgendsoein Schreibtischfuzzi (sorry: Finanzfachmann) kommt ins Kasperletheater, damit die Ratingagenturen ihr Stempelchen hergeben… 

andr
andr
Superredner
21 Tage 19 h

A sauhaufen salvini und dimaio

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

ja, sollen gscheitr ihre persönlichen Hausaufgaben machen, d.h. fertig studieren, als setten Casino unfongen

werner66
werner66
Superredner
21 Tage 21 h

Dieser von niemandem gewählte Blutsauger des IWF, sollte sich lieber um eine Mehrheit im Parlament kümmern.
Die hat er nicht, und so kann er gar nicht regieren.

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
21 Tage 21 h

Denke sie werden es dann Merkel & Co. schon wieder recht machen und sich von der EU alles vordiktieren lassen . . . im Endeffekt ist das nur Augenwischerei und es geht im PD Stile weiter . . .traurig wenn man (Mattarella) Erneuerung nicht zulassen will bzw. darf da von der EU vorgegeben. Im Endeffekt waren somit diese Wahlen nur um das Volk ein bißchen zu unterhalten, aber der Wählerwille wurde dann mit Füssen getreten ! So langsam kotzt mich Politik aber so richtig an . . .

Miniwahr
Miniwahr
Grünschnabel
21 Tage 12 h

di maio begeht grad politischen selbstmord mit seiner kindisch-hysterischen impeachment hetzerei, salvini spielt den scheinheiligen obwohl der ganze mist auf seinem haufen gewachsen ist, mit seiner feigen savona-erpressung, mattarella wird zum sündenbock gemacht und selbst eine notgedrungene übergangsregierung bis zu den neuwahlen wird gnadenlos sabotiert! was soll DAS bitte werden, wenn es fertig ist??! warum glauben die leute das der m5s und die lega bei den neuwahlen zusammen antreten werden? salvini blufft ja nur, der kriecht mit all seinen stimmen wieder zum bunga chef der dann wieder das sagen hat!

Dagobert
Dagobert
Superredner
21 Tage 11 h

@Miniwahr: bin zu 200% bei dir. 👍

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

@Dagobert

👏i genau sou

m69
m69
Tratscher
21 Tage 16 h

unnützews Kasperletheater , ohne mehrheit im parlament und senat (…)
das ist Italien.
Ich bin froh, im Herbst dürfen wir wieder wählen, der PD wird 
( wahrscheinlich) in die Bedeutungslosigkeit geraten, unter 17% vormals mal 40%!
Nutznießer dieser Wahl =)  5S + Lega. 
Und das ist gut so.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
21 Tage 26 Min

ganz sicher wäre ich mir nicht so dumm wie das italinische Volk ist, wenn sie nicht mal unter Wahlversprechen (grundeinkommen) und fakt ist, als sie nach der Wahl alle zur gemeinde liefen sie wollen das Geld abholen weil MS 5 gewann. da brauch nur der Pd ein Wahlversprechen geben und sie schwanken um wie ne fahne im wind, wie halt immer auch im Krieg

m69
m69
Tratscher
20 Tage 12 h

@schwarzes Schaf 

naja, wir sollten nicht so streng sein mit den “einfachen” Italienern. Die, die eine hòhere Schule besucht haben werden schon wissen wo es lang geht.

widder52
widder52
Grünschnabel
21 Tage 19 h

de zwuoa sa a nicht bessa wio ondra! la geld vohoasn konn a jedo. de zwuoa wöll in stiefl in leschtn tritt gebn sodass er glei ohsauft und net erscht spöta. traurig 😢

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
21 Tage 10 h

“Cottarelli droht zu scheitern”..und das ist gut so. Wir wurden nur zu lange von technischen Regierungen bei der Nase herumgeführt. Es ist Zeit die vom Volk gewählten regieren zu lassen. Nur sie vertreten das Interesse der Mehrheit!

Antivirus
Antivirus
Superredner
21 Tage 9 h

wäre toll nur die EU lässt bestimmte Wahlergebnisse nicht gelten oder zerstört sie…

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

ist nicht das erste Mal, dass das Volk Scharlatanen und Hetzern blindlings nachgelaufen ist. -. Geschichte !!!

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 19 h

Keiner wurde vom Volk gewählt; also alesamt Demokratieverweigerer !

Aurelius
Aurelius
Superredner
21 Tage 10 h

Cotarelli kommt von den Banken und die brauchen Geld. Italien braucht Geld und am einfachsten ist es die Steuern zu erhöhen. IVA auf 24% und da und dort noch drauf. War bei Monti nichts anderes. Das bremst die Wirtschaft. Völlig Kontraproduktiv. Matarella hätte müssen der Regierung zumindest eine Chanche geben. Danach kann man immer noch Urteilen, aber vorher? Meines erachten hat er falsch reagiert. Er hat sich von der EU beeinflussen lassen

my mind
my mind
Neuling
21 Tage 8 h

Wahre Worte

Calimero
Calimero
Superredner
21 Tage 18 h

Und tschüss…..😂

andr
andr
Superredner
21 Tage 13 h

Gibt es in Italien überhaupt jemand Fähigen der das kann🤐

One
One
Tratscher
21 Tage 9 h

Also ohne Regierung läufts hier irgendwie besser. Keine Steuererhöhung seit über zwei Monaten. Da hat man als ital. Staatsbürger so ein komisches Gefühl, als würde irgendwas fehlen.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
21 Tage 24 Min

knallkopf die kommt automatisch da braucht es keine regierung

Spartacus
Spartacus
Neuling
21 Tage 9 h

I gibs auf in den lond auf etwas besseres zu hoffen.

Paul
Paul
Superredner
21 Tage 10 h

caduto al lavoro

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Grünschnabel
21 Tage 27 Min

Das Volk wurde von den linken ausgebeutet bis zur Ohnmacht, es will keinen Cottarelli .

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
21 Tage 24 Min

Wir sind im Politdisneyland angekommen! Lächerliche Versuche die keine Chance auf Erfolg haben.Das Vertrauen wird ihm mit 100%iger Sicherheit NICHT ausgesprochen.

Ralph
Ralph
Superredner
21 Tage 7 h

was sagen kompi und achi jetzt? SVPD?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

ein Rufer in der Wüste, doch meine ich, Cotarelli wird nicht zu unterschätzen sein und mehr Vernünftige und Besonnene um sich scharen als den Fanaten Recht ist, bin ich überzeugt.

Supergscheider
Supergscheider
Grünschnabel
20 Tage 10 h

So eine Wähler Verarsche schlägt dem Fass doch den Boden aus ,den Wählerwillen dermaßen zu ignorieren braucht schon einen Heiden Schiss vor den wirklich Regierenden oder eine nicht nachzuvollziehende Dämlichkeit.

Paul
Paul
Superredner
20 Tage 20 h

……Schettino …Presidente….

petrona
petrona
Neuling
20 Tage 16 h

dann sollen sich die Köpfe einschlage wie lange sie wollen

wpDiscuz