Es kommt nächste Woche

Zwölf Mrd. Euro: Italien bereitet neues Hilfspaket vor

Freitag, 09. September 2022 | 12:30 Uhr

Rom – In Italien soll es in der nächsten Woche ein neues Hilfspaket geben: Rund zwölf Milliarden Euro will die Regierung dafür lockermachen.

Damit sollen Medienberichten zufolge die die gestiegenen Energiekosten abgefedert und Familien und Unternehmen entlastet werden.

Geplant ist unter anderem die Verlängerung der billigeren Treibstoffpreise. Über weitere Details wird noch in den kommenden Stunden und Tage diskutiert.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Zwölf Mrd. Euro: Italien bereitet neues Hilfspaket vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MeinLandl
MeinLandl
Grünschnabel
25 Tage 15 h

Kling jo olls schian und guat…obr woher kimp des geld? EZB druckt und druckt…

sepp2
sepp2
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

ja das ist ein Teufelskreis

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
25 Tage 11 h

Vor den Wahlen gibs immer ein Zuckerle danach komischerweise können sie sich nicht mehr daran erinnern oder holen es sich auf eine andere weise wieder zurück

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

Wer soll das alles bezahlen, wer hat soviel Geld ! Ach ja, das Tilgen dieser Summen kommt dann in den nächsten Jahren auf uns zu. Aber jmd. wird sich sicherlich dumm und deppat verdienen mit diesen “Beihilfen”

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

die Furbi kassiern holt wia immer ou…

Guri
Guri
Superredner
25 Tage 13 h

der Euro wird verramscht wie damals die Lire .die Folgen werden wir hart spüren

Trina1
Trina1
Kinig
24 Tage 16 h

Vielleicht kriegen wir alle einen Bonus für einen Dreiradler!

wpDiscuz