Regionalrat hat neue Regelung verabschiedet

4,2 Millionen Euro mehr für Bürgermeister und Referenten

Samstag, 23. Juli 2022 | 08:05 Uhr

Bozen – Der Regionalrat hat am Donnertag grünes Licht für eine höhere Entlohnung von Bürgermeistern und Gemeindereferenten genehmigt. 4,2 Millionen Euro werden dafür reserviert. Für Südtirol wird das Gesetz noch einmal dem Regionalorgan zur Prüfung der Rechnungsabschlüsse vorgelegt.

Die Mehrausgaben haben in den vergangenen Tagen für hitzige Diskussionen gesorgt. Ziel der Maßnahme ist es, einen Inflationsausgleich zu schaffen. Außerdem soll es leichter werden, Männer und Frauen für die Gemeindepolitik zu gewinnen.

In Südtirols Gemeinden bis zu 500 Einwohnern ist eine monatliche Entschädigung für Bürgermeister von 2.210 Euro vorgesehen. In Gemeinden zwischen 501 und 10.000 Einwohnern gibt es eine Erhöhung um acht Prozent. Bei den Gemeinden zwischen 10.000 und 15.000 Einwohnern macht die Erhöhung vier Prozent aus, berichtete die italienische Tageszeitung Alto Adige am Freitag.

Gemeindereferenten erhalten je nach Größe eine Erhöhung zwischen 30 und 42 Prozent.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "4,2 Millionen Euro mehr für Bürgermeister und Referenten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lion18
Lion18
Tratscher
16 Tage 47 Min

Jo unbedingt brauchen dia a Lohnerhöhung isch jo volle untstrengend so a Job!
Ober Krankenpfleger – innen derfn a 12h Turnus mochn für den gleichen Lohn!
Oder Pfleger – innen in Altersheimen ecc.
Schamp enk!

N. G.
N. G.
Kinig
15 Tage 23 h

Es geht nicht um Anstrengung im Job, sondern um Verantwortung! Ich verdiene diese 2200€ und darüber aber NUEMALS möchte ich die Verantwortung eines Bürgermeisters und schon mal gar nicht mit Bürgern wir dir, die nicht wissen was so jemand tun muss.

SilviaG
SilviaG
Superredner
15 Tage 22 h

Erstens haben Bürgermeister nicht sooooo viel Verantwortung und zweitens, was musst du machen für diesen Hungerlohn. Knöpfe drücken?

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
15 Tage 22 h

@N. G. naja die Macht der Gemeinde liegt meist in den Händen des Sekretärs und wenn der nicht seine Unterschrift gibt kann rin Bürgermeister machen was er will…

sepp2
sepp2
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

gibt es auch Krankenpflegerausen?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

@SilviaG Bürgermeister tagen keine Verantwortung. Die sichern sich in allen Richtungen ab.

Moods
Moods
Tratscher
15 Tage 20 h

@N. G. zum Glück weißt du alles und belehrst immer🤣🤣🤣🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

honga
honga
Tratscher
15 Tage 20 h

@ng dann frag mal die sandner bürger. wieviel verantwortung und finanzielle entschädigung musste deren bürgermeister für den cascade-wahnsinn übernehmen?

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 13 h

Es geht auch um Jobsicherheit. Ein Bürgermeister kann abgewählt werden, hat so gesehen keinen festen Job. Das höhere Gehalt spiegelt auch das wieder.

Aber über so eine beachtliche Gehaltserhöhung würde ich mich auch freuen.
Was haben Angestellte gerade vom Staat gekriegt? Einen 200 Euro Bonus? ….
Das ist weniger als das, als ein BM gerade pro Monat mehr kriegt.

Zugspitze947
15 Tage 2 h

honga: hätte der LUIS nicht mit viel Landesgeld mitgeholfen wäre dieser Skandal NIE möglich gewesen 🙁

meilenstein
meilenstein
Tratscher
16 Tage 44 Min

Und a normaler Orbeiter wos 8-9 st bugglt muas schaugn das er die Rechnungen derzohlt des isch nimmer normal …

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
15 Tage 20 h

8-9h?
I hon ob mrg a 2.Orbat dass i die Rechnungen drzohl.
Isch ja leimr a Witz olls… die Politiker steckn genua, die Probleme fi die Leit interessiern de long niamr…

mltrucker
mltrucker
Neuling
16 Tage 57 Sek

haben Die echt nichts besseres zu tun als über lohnerhöhungen zu diskutieren
für das ist immer geld da nur für die einheimischen u steuerzahler ist nix übrig
hab genug von dem land hier echt !!!!

N. G.
N. G.
Kinig
15 Tage 23 h

Dann wandere doch aus oder werd selbst Bürgermeister! Da würdest du bestimmt nicht nein sagen!

Moods
Moods
Tratscher
15 Tage 20 h

@N. G. tut dir die Hitze nicht gut?

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
15 Tage 14 h

@Moods
Den tuat schun mehrer nit guat

Zugspitze947
15 Tage 2 h

N.G.Wir sind ausgewandert und 1000 % zufrieden und glücklich 🙂

Nathanbosemann
16 Tage 1 h

Gutes Timing sieht anders aus – Komplimente!

So ist das
15 Tage 23 h

Für Politiker ist jedes Timing für die Erhöhung der Gehälter und Renten gut 😡

anonymous
anonymous
Kinig
15 Tage 23 h

Wieder Mal so eine Aktion wo ich kotzen könnte

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Wann werden wir diese falsche Art der Politik und Ungerechtigkeiten endlich zum Teufel jagen……

buggler2
buggler2
Tratscher
15 Tage 21 h

bei den nächsten Wahlen

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
14 Tage 23 h

hundeseele@ wenn Brot und Spiele nicht mehr da sind,geht’s dann ziemlich zügig.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
16 Tage 16 Min

Früher war im Bürgemeister*innentum Idealismus,heute scheint es Geld zu sein! Und bitte nicht mit Verantwortungsfloskeln kommen,Prozesse werden vom Steuerzahler oder von Versicherungen gedeckt.Für solches Geld dürfen die Herrschaften auch Verantwortung übernehmen,oder in die Privatwirtschaft gehen,viele hätten da wohl ihre”Problemchen”

Tina1
Tina1
Superredner
15 Tage 20 h

pingballino…. Ja als Bürgermeister macht man den Schnupperkurs wies im Landtag dann läuft siehe Locher etc.

Das Omen
Das Omen
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Sehr treffend formuliert!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Ansonsten für Renten-und Lohnerhöhungen keinen € Cent übrig,immer am jammern wegen Preiserhöhungen und Teuerungen und von Krisen plärren,aber für Politiker ist immer Geld genug da😡🤬😠!!!Haben die nicht schon hohe Gehälter❓Wann kriegen die mal ihren Hals entlich mal voll❓🤔
Und wir Arbeitnehmer(vor allem das Pflegepersonal,Rentner und einfache Arbeiter)sollen schauen wie wir diese horrenden Stromrechnungen,Hausdarlehen,Lebensmittel-und Lebenshaltungskosten alleine bewältigen können und wie wir bis am Ende des Monats kommen!!!😠🤬😡
Einfach nur mehr zum kotzen🤢🤮!!!

Offline1
Offline1
Kinig
15 Tage 23 h

Ein falsches Zeichen zur falschen Zeit…

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@Offline
👍🏻🔝👏🏻Auf jeden Fall der falsche Zeitpunkt!😖🤦🏼‍♂️

Lana2791
Lana2791
Superredner
15 Tage 16 h

Offline 1@ ober leider werd des bis zu di nächste Wohl wieder olls vergessn

Caesar
Caesar
Neuling
15 Tage 23 h

Wenn alles so toll ist, in der Kommunalpolitik, dann macht es einfach. Dann kommt auch ihr in den Genuss von so viel Geld. Natürlich verstehe ich eire Probleme, da will ich gar nichts wegreden. Aber Kommunalpolitik ist echt undankbar.

Gruentee6
Gruentee6
Tratscher
15 Tage 23 h

Endlich…darauf hat die Welt gewartet 🙄

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
15 Tage 21 h

Die nächsten Wahlen kommen bestimmt.

sepp2
sepp2
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

und es wird wieder gleich gewählt wie immer 🤷🏻‍♂️

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Die Ämter der Bürgermeister, Stadträte, Gemeindereferenten und Ratsmitglieder sollen ehrenamtlich ausgeübt werden. Sonst sollen die Beamten diese Tätigkeiten übernehmen, was ohnehin besser wäre.

ahso
ahso
Neuling
15 Tage 23 h

es wird Zeit daß ich Bürgermeister werde

brutus
brutus
Superredner
15 Tage 21 h

Anreiz damit mehr in die Gemeindepolitik gehen????
Wenn man wegen des Geldes für die Gemeinde etwas tun will, ist man schon fehl am Platz!
Da könnte man doch auch die Ehrenamtlichen in den Organisationen und Vereinen damit ködern! Die tun das aus Idealismus, Solidarität und Leidenschaft!
Wer solche Aussagen macht hat in den Sinn der Politik nicht verstanden und hatte da nichts verloren!
Aber die heutigen Politiker haben die obigen Werte wahrscheinlich nie gelebt, sie wissen damit leider auch nichts anzufangen.

N. G.
N. G.
Kinig
15 Tage 18 h

Wie jetzt? Sich dann auch noch Ehrenamtlich auf den Sack gehen lassen, von Bürgern denen man es nie Recht machen kann? Das Geld würde ich als Schmerzensgeld nehmen und es würde für den ungerechtfertigten Unsinn den viele “sogenannte Bürger” über mich ergehen lassen, als viel zu niedrig empfinden!

brutus
brutus
Superredner
15 Tage 17 h

@N. G.
Genauso müssen es die Politiker sehen!
Ich bekomme Schmerzensgeld, weil mir die Bürger auf den S… gehen!

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
14 Tage 20 h

brutus@ danke, etwas dazu gelernt,so hab ich,s noch nicht gesehen 😁

N. G.
N. G.
Kinig
15 Tage 18 h

Was für ne unsagbar schäbige Neid Gesellschaft es doch in Südtirol gibt!
Auf der einen Seite GIERIG, dass die Augen vorquellen und auf der anderen wird dem Nachbarn die Butter am Brot nicht gegönnt!
Und da frag mich einer , warum ich gegen Südtiroler argumentiere… Lächerlich! Am besten sind Die , die selbst nie was in der Politik geworden sind aber gerne das Geld selbst einsacken würden!

Trina1
Trina1
Kinig
15 Tage 21 h

Zu blöd isch ihnen leider gar nichts!

Erwin
Erwin
Tratscher
15 Tage 20 h

Insere Politiker isch nix ober schun gor nix mear zu blöd!Olle Johr tian sie die Gehälter ei und mochn nou s poor Jops nebenbei anstott daß sie für die Bürger do waren!Lei mear a Witz ols zom!

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Gemeinden mit nur 500 Einwohner gehörten aufgelöst. Man sollte viel mehr Gemeinden zusammen schließen, den Politiker weniger Gehalt geben und nicht mehr. So spart man Geld. Man hört ja immer von den Politiker, wir sollen den Gürtel enger schnallen. Dann sollen sie mal anfangen. 

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

die tummen stehln, die gstudiertn gebm sich oafoch per dekret ah lounerhöhung 🤔

TUGZ
TUGZ
Neuling
15 Tage 18 h

I find itz ca. 2500€ brutto (nimm i amol on) für an bürgermeister net amol so viel.

spotz
spotz
Tratscher
15 Tage 16 h

er muss es ja nicht tun,
u zweitens ist die gemeinde in welcher es nicht mehr zu verdienen gibt ,bedarf es kein
all zu grossen aufwand dafür!!!
bz bruneck gefällig!!!

Savonarola
15 Tage 15 h

bei den Gehältern der Bediensteten schafft Rom, aber bei den Politikergehältern sind wir autonom

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
15 Tage 16 h

eine Altersvorsorge und gute Haftpflichtversicherung wäre hilfreicher um fähige Bürgermeister und Referenten zu finden

Lana2791
Lana2791
Superredner
15 Tage 16 h

Men sieg wia Skrupellos insere Politik isch ! An Inflationsausgleich für de Sesselforzer, zen Schamen, für wos …sell frog i mi iaz nor ! Für die Orbeitnehmer isch schun Johre kuan Ausgleich gmocht gwortn …weil nit drin ! Wer zohlt de D…..m! Liebe Südtiroler wia long wollte nou in der Liga mitspielen

Caesar
Caesar
Neuling
14 Tage 23 h
Stimmt alles was ihr schreibt. „Die“ erhöhen sich einfach ihre Gehälter. Das kann sonst niemand. Nicht mal Ärzte, Polizisten oder Feuerwehrleute. Aber eins darf man auch nicht vergessen. Da gibt es kein, ich wechsel mal den Job, woanders verdien ich mehr. So schön das auf den ersten Blick ausschaut, es hat auch Nachteile. Und eins stört mich echt. Wisst ihr eigentlich noch wie gut es Südtirol geht? Wie stehen in Europa mit an de Spitze was Lebensqualität, Einkommen und Arbeitsmöglichkeiten betrifft. Und Europa ist nicht gerade das Armenhaus im weltweiten Vergleich. Selbst in der EU schauen viele neidvoll auf uns.… Weiterlesen »
giftzwerg
giftzwerg
Grünschnabel
14 Tage 3 h

Wie stehen in Europa mit an de Spitze was Lebensqualität,

Das war mal so, inzwischen nicht mehr

wpDiscuz