Der Putin-Gegner soll vergiftet worden sein

Abflug von Nawalny nach Deutschland verzögert sich

Freitag, 21. August 2020 | 22:35 Uhr

Der Abflug des prominenten Kremlkritikers Alexej Nawalny nach Deutschland wird sich nach Angaben der Behörden in Omsk um einige Stunden verzögern. Das in Berlin gecharterte Spezialflugzeug werde erst am Samstag früh Ortszeit starten, teilte das Gesundheitsministerium der Region mit, wie die russische Nachrichtenagentur Tass berichtete.

Zur Begründung hieß es, die Piloten müssten gesetzliche Ruhezeiten einhalten. Nawalnys Sprecherin Kira Jarmysch schrieb auf Twitter ebenfalls, dass es bis zum Abflug noch mehrere Stunden dauern könne. Sie nannte keine Details. Omsk ist der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) um vier Stunden voraus. Das Flugzeug wird jedoch noch an diesem Samstag in Berlin erwartet, wo Nawalny nach seiner möglichen Vergiftung in der Charité behandelt werden soll.

Der Oppositionelle liegt seit Donnerstag im Koma und wird künstlich beatmet. Nawalnys Team geht davon aus, dass er während einer Reise durch Sibirien Opfer eines Giftangriffs wurde. Die russischen Ärzte hingegen sprechen lediglich von einer Stoffwechselstörung. Erst nach stundenlangem Hin und Her ließen sie am Abend ihre Bedenken gegen eine Verlegung nach Deutschland fallen. Nawalny ist einer der schärfsten Kritiker von Präsident Wladimir Putin.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Abflug von Nawalny nach Deutschland verzögert sich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Der “arme” Mann wird erst dann nach Deutschland, überführt, wenn in seinem Körper nichts mehr nachgewiesen werden kann

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Der russische Geheimdienst funktioniert immer noch wie eine Uhr. Da werden keine Fehler tolleriert und totschweigen ist ein muss. Die genaue Wahrheit des Vorfalls wird wohl kaum ans Tageslicht kommen.

One
One
Superredner
1 Monat 6 Tage

Na wenn das die russischen Ärzte behaupten, dann wird das wohl so sein. Fall abgeschlossen. Mahlzeit!

Tratscher
1 Monat 6 Tage

Als vor 40 Jahren Parteichef Leonid Breznjew total senil geworden war sagte man das er erkältet war. Luegen hat dort eine lange Tradition.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Der ist so gut wie zum Tode verurteilt.

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 5 Tage

Die Deutschen hätten halt gern etwas GEGEN Putin geschrien,der arme Haiter ist denen doch beide(Deutschland und Russland) vollkommen egal.

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Ob jetzt ein Anschlag oder nicht man sieht welches Vertrauen man in diesen Staaten hat. Aber auch Italien würde ich einiges zutrauen

wpDiscuz