FPÖ-Vizekanzler bei "Blauer Nacht" der Freiheitlichen in Bozen

Strache und Salvini bei Wahlkampfauftritten in Südtirol

Freitag, 05. Oktober 2018 | 10:40 Uhr

Vizekanzler und FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache und der italienische Vizepremier und Lega-Chef Matteo Salvini werden Ende kommender Woche in Trient und Bozen zu Wahlkampfauftritten anlässlich der Landtagswahl in Südtirol am 21. Oktober erwartet. Das berichtet die italienische Nachrichtenagentur ANSA am Freitag.

Laut einem Facebook-Eintrag wird sich Salvini am 13. und 14. Oktober in Trient und Bozen aufhalten. Danach wird Strache im Sinne einer “Staffelübergabe” im Rahmen einer “Blauen Nacht” der Südtiroler Freiheitlichen in einem Bierlokal im Zentrum von Bozen auftreten.

Möglicherweise wird der Lega-Chef zum “Endspurt” kurz vor dem Wahlkampfverbot ab 20. Oktober erneut nach Südtirol kommen.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte im September am Wahlkampfauftakt der Südtiroler Volkspartei (SVP) teilgenommen, was von rechtsgerichteten italienischen Politikern als “inakzeptable Einmischung einer fremden Macht” kritisiert wurde. Zudem wurde gegen Österreichs Pläne zur Einführung der Doppelstaatsbürgerschaft für deutschsprachige und ladinische Staatsbürger plädiert.

Bei der Südtiroler Landtagswahl am 21. Oktober bewerben sich 14 Listen um die Gunst der Wähler.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Strache und Salvini bei Wahlkampfauftritten in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Superredner
10 Tage 21 h

gibt es in bozen so einen grossen platz, dass alle beim auftritt von salvini teilnehmen können?

ivo815
ivo815
Kinig
10 Tage 20 h

Kornplatz sollte reichen

gapra
gapra
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

@aristoteles Man hätte doch aus zwei Meldungen eine machen können, so in etwa: ” Massenhysterie in Südtirol, 30.000 Euro sind weg, dafür sind aber Strache und Salvini bald da.”
Und als Treffpunkt aller Hysterischen müsste der Siegesplatz doch reichen?

sepp2
sepp2
Tratscher
10 Tage 20 h

Messehalle😁

nuisnix
nuisnix
Grünschnabel
10 Tage 19 h

Aber ja, sicher!
Den “Flugplatz” dann können sie gleich abfetzen…

Tabernakel
10 Tage 19 h

Die treffen sich hier und es sind noch jede Menge Karten zu bekommen.

aristoteles
aristoteles
Superredner
10 Tage 18 h

iaz follts mir in. der flugplotz

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

@Tabernakel 

schönes Bild Tabi, wo ist dieser Platz?

Tabernakel
10 Tage 17 h

@m69
Als Eingeborener, wie Du behauptest, müsstest Du das wissen. Peinlich für Dich.

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@Tabernakel 

ja peinlich!!!!!!

aber Du wirst es mir sicher verraten, oder?

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Tabernakel@

https://educalingo.com/de/dic-de/eingeborener

Angehöriger eines Naturvolks; Ureinwohner Besonderer Hinweis die Bezeichnung Eingeborener wird zunehmend als 

“diskriminierend empfunden.”

Neutralere Ausweichformen für die Verwendung im Plural sind Urbevölkerung bzw. einheimische Bevölkerung, Ureinwohnerinnen und Ureinwohner oder die fachsprachliche Bezeichnung Autochthone.

so so, also wolltest Du mich beleidigen? 

Ps. Du hättest sagen können “Einheimischer”!? ja?

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@Tabernakel 

https://www.vivosuedtirol.com/kulturschaetze/hauesl-am-stein/

da du mir keine Antwort gibst, musste ich es halt selber suchen, aber danke Trotzdem! ;-))

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@gapra 

Sie hetzen, wissen sie das? 

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

@ivo815  der Kornplatz ist nur für Grüne

Donnerwetterer
Donnerwetterer
Grünschnabel
10 Tage 21 h

Österreich soll endlich Farbe bekennen und aufhören mit diesen Geschmuse mit den “Italikern”.  Südtirol muss endlich frei seinen Weg entscheiden können.

Tabernakel
10 Tage 19 h

Hast Du das verpennt? Österreich bekennt Farbe.
https://www.tagesschau.de/ausland/proteste-wien-101.html

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

am 21. Oktober gibt es freie Wahlen.

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

@bon jour 

so scheint es zumindest! 

Tabernakel
10 Tage 17 h

@bon jour
In Österreich?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

Strache und Salvini; sie werden die Politik Europas reformieren !
….natürlich mit Unterstützung des Volkes !

aristoteles
aristoteles
Superredner
10 Tage 20 h

und wie damals beginnt es in bierlokalen

Tabernakel
10 Tage 17 h

Welches Volk?

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@Tabernakel 

Das Volk bzw. die Bevölkerung von Europa, könnte das sein?

Tabernakel
10 Tage 19 h
Orschgeige
Orschgeige
Superredner
10 Tage 19 h

Na toll, dann können diese zwei Studienabbrecher nachträglich ihre verkrachte Sponsion feiern.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

Salvini, Strache und einige andere Politiker scheinen sich wirklich wieder darauf zu besinnen dem Volk zu dienen und es nicht nur auszurauben

wpDiscuz