Landesregierung hat Favoriten

Bald Umzugstermin für Ötzi?

Mittwoch, 31. August 2022 | 10:10 Uhr

Bozen – Der Gletschermumie Ötzi steht ein Umzug bevor. Allerdings ist noch weiterhin unklar, wie Ötzis Anschrift künftig lauten wird. Es gibt allerdings ein Projekt, das favorisiert wird.

Am wahrscheinlichsten ist es Medienberichten zufolge, dass der Mann aus dem Eis von der Museumsstraße in die Dantestraße verlegt wird, und zwar in die “Villa Gasteiger”.

Gestern hat die Landesregierung das Gebäude, in der ein Teil des neuen archäologischen Museums untergebracht werden soll, unter Denkmalschutz gestellt. Außerdem hat Landeshauptmann Arno Kompatscher erneut untermauert, dass die Landesregierung die Villa samt Park als Standort für ein neues Ötzi-Museum favorisiert.

Einer Expertise zufolge wäre das Ex-Enel-Gebäude in der Dantestraße der am besten geeignete Standort für das neue Ötzi-Museum.

Der Denkmalschutz soll sich nicht auf das Projekt auswirken. Der Neubau soll nämlich im Park vor der “Villa Gasteiger” errichtet werden. Das bestehende Gebäude soll als Verwaltungssitz genutzt werden.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Bald Umzugstermin für Ötzi?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
25 Tage 3 h

Anstatt in ein Grab, aber Millionen verschleudert
Wieviel Millionen wurde bis jetzt ausgegeben? Quizshow

inni
inni
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

… und wieviele bis jetzt eingenommen?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
25 Tage 47 Min

@anonymous… Der Ötzi kostet sicher was, aber der bringt dann viele, viele Touristen und Werbung für unser Land.. Also irgendwie gleicht sich’s aus…

anonymous
anonymous
Kinig
25 Tage 37 Min

Ja und Stau U Abgase U Lärm hast du Vergessen, Ötzi gehört in ein Grab , Amen

anonymous
anonymous
Kinig
25 Tage 35 Min

Nie im Leben das was ausgegeben wurde

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 1 Min

@Orch-idee Eine Frage! Stell dir vor du würdest sterben und man würde dich wie es heute üblich ist ausstellen aber das ohne dein Einverständnis. Hat der tote Mann ne Einwilligung unterschrieben? Ist es ethisch ganz korrekt?

Doolin
Doolin
Kinig
24 Tage 21 h

@N. G.
…das ist keine Leiche, sondern eine Mumie…muss man jetzt alle ägyptischen Mumien bestatten?…

Hustinettenbaer
24 Tage 20 h

Ich hab das mit mir noch nicht ausdiskutiert.
Treibt mich eine morbide Mumien-Schaulust ?
Ist “Beerdigung” ein Wegdrücken des Themas Tod ? Verhindert das Beerdigen zukünftige archäologische Forschung ?
Aber Boanderl als Reliquien, Boanderl-Hoanzen in Kapellen sind o.k. ?
Schwierig.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
24 Tage 20 h

@N.G…. Ich bin keine 5000 Jahre alte Mumie und bin auch nicht wissenschaftlich interessant… 😂😂

Doolin
Doolin
Kinig
25 Tage 3 h

…der schlimmste Standort, den man finden kann…wem wird hier Gefallen getan?…

Mikeman
Mikeman
Kinig
25 Tage 2 h

@ Doolin
Das kommt wieder von so einem Dilettanten………. was von tuten und blasen sauber keinen Tau hat 😂

inni
inni
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

… aber du weißt sicher alles besser als universeller Experte, gell?

Dir fällt aber schon auf, dass du stets andere kritisiert für deren Meinung, während du dich kaum zum Thema äußerst. Kritisieren und schlechtreden ist scheinbar deine Devise…

Rudolfo
Rudolfo
Tratscher
25 Tage 37 Min

@Mikeman.. was ist Tuten ??

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 3 h

Ich bin für Umzug! Friedhof, aber dann bitte religiös Neutralem!

tomsn
tomsn
Superredner
25 Tage 1 h

Für mi isch des Leichenschändung. Der keart in a Grob!

Doolin
Doolin
Kinig
24 Tage 21 h

…ist Mumie, nicht Leiche…

@
@
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

@Doolin
Zu deiner Information, Mumien sind Leichen, die durch natürliche Umstände oder künstliche Verfahren vor Verwesung geschützt werden.
https://bit.ly/3Rq25TU

ieztuets
ieztuets
Superredner
25 Tage 2 h

I findat an aufgebauschtn “Virgiltempel” in größenwahnsinnigstchn Stondort!

Dagobert
Dagobert
Kinig
25 Tage 2 h

Aui aufn Virgl drmit! 👍

inni
inni
Universalgelehrter
25 Tage 51 Min

Der Virgl wäre der idealste Ort für das Ötzimuseum. 

Passendes Zitat zum Thema: Die Politik ist die größte Hure. © Adolf Roth. (1874 – 1956)

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
25 Tage 2 h

der kimp mehr umanont wia i

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
25 Tage 2 h

Für den Umzug fährt er mit der SASA. 

ieztuets
ieztuets
Superredner
24 Tage 23 h

Genau sog i a, beerdign noar hott der Tiroler endlich seine Ruhe!

wpDiscuz