Biden kam auf 49,5 Prozent der Stimmen

Biden-Sieg Georgia von Wahlleiter zertifiziert

Freitag, 20. November 2020 | 23:41 Uhr

Der Sieg des gewählten US-Präsidenten Joe Biden im Bundesstaat Georgia ist jetzt offiziell. Georgias Wahlleiter Brad Raffensperger zertifizierte am Freitag nach einer Neuauszählung aller Stimmen das Wahlergebnis in dem Südstaat, wie US-Medien berichteten. Biden gewann den traditionell konservativen Bundesstaat mit nur rund 12.000 Stimmen Vorsprung vor Amtsinhaber Donald Trump. Die Wahldokumente werden nun an Georgias Gouverneur Brian Kemp übermittelt.

Kemp muss mit seiner Unterschrift noch besiegeln, dass Georgias 16 Wahlleute an Biden gehen. Wegen des extrem engen Wahlausgangs kann Trumps Wahlkampfteam eine weitere Neuauszählung der Stimmen beantragen. Trumps Privatanwalt Rudy Giuliani hat zudem eine Klage in Georgia angekündigt.

Raffensperger hatte am Donnerstagabend das Ergebnis der von dem Bundesstaat selbst angeordneten Neuauszählung verkündet. Zuvor hatten die Wahlbehörden alle rund fünf Millionen abgegebenen Stimmzettel per Hand neu ausgezählt. Bidens Vorsprung auf Trump schmolz dabei minimal. Er gewann aber Georgia – als erster demokratischer Präsidentschaftskandidat seit Bill Clinton im Jahr 1992.

Biden hat insgesamt 306 der landesweit 538 Wahlleute gewonnen. Für einen Sieg bei der Präsidentschaftswahl brauchte er mindestens 270 Wahlleute. Trump erkennt seine Niederlage gegen Biden bisher nicht an und prangert ohne Beweise angeblichen massiven Wahlbetrug an.

Die Anwälte von Trump tauchen in ihren Attacken gegen den Ausgang der verlorenen Präsidentenwahl immer tiefer in Verschwörungstheorien ab. Sie behaupten unter anderem, die Demokraten hätten die Wahl mit Hilfe von Kommunisten aus Venezuela manipuliert. Außerdem beharren sie auf den mehrfach widerlegten Vorwürfen, bei der Auszählung verwendete Software habe Stimmen für Präsident Trump zugunsten seines siegreichen Herausforderers Joe Biden umgewandelt.

Biden nannte Trumps Blockadehaltung “völlig unverantwortlich”. Seine Weigerung, das Ergebnis der Wahl vom 3. November anzuerkennen, schade dem Ansehen der Demokratie. Mit Blick auf Trumps Bemühungen, das Wahlergebnis zu untergraben, sagte Biden, dieser komme als der “unverantwortlichste Präsident” Amerikas in die Geschichtsbücher.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

64 Kommentare auf "Biden-Sieg Georgia von Wahlleiter zertifiziert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Grünschnabel
11 Tage 6 h

…Trumpel und seine Handlanger verbreiten weiter fake news…
😅

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 2 h

…und leiden unter einer bizarren Germano-Hispano-…Phobie:
““Our votes are counted in Germany and in Spain by a company owned by affiliates of Chávez and [current president Nicolás] Maduro. Did you ever believe that was true?”
— Giuliani
It’s not true. Votes in U.S. elections are not counted in Germany and Spain.”
https://www.washingtonpost.com/politics/2020/11/19/fact-checking-craziest-news-conference-trump-presidency/

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Doolin

Müssen sie wohl, sonst gibts vom Chef eine saftige auf die Ohren! 😂
Die Leute, die jetzt in der Nähe von dem Trumpel arbeiten müssen, sind wahrlich nicht zu beneiden.

Faktenchecker
11 Tage 1 h

Die könnten es alle sein lassen. Dann steht der Trumpl alleine da. Beruflich erledigt sind allemal ganz sicher.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

@Dagobert…ein Multimillionär wie der R. Guiliani “muss” sicher nicht mehr arbeiten. Wenn man aber wild auf Öffentlichkeit ist, dann schluckt man auch manche 🐸. Und übrigens, diejenigen, die für Trump “privat” arbeiten, werden wohl auf ihre 💰💰 etwas warten müssen….

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

@Hustinettenbaer

Aber die Melodie ist gut.
aiaiaiai

https://youtu.be/X-ZwOfaTMBc

😄😄😄

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

@Ars Vivendi

Giuliani ist der Beste Anwalt der bei Trump noch ans Telefon geht.😄

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
10 Tage 17 h

@genau
Mit der Melodie kann man sogar den laschen Herrn Laschet aufpeppen. 🙂
Heute Show:
https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-13-november-2020-100.html

genau
genau
Kinig
10 Tage 15 h

@Hustinettenbaer

Dachte es ist per Olaf Scholz😄

sophie
sophie
Superredner
11 Tage 4 h

Auch Anwalt Giuliani wird für seine Lügen wegen Trumps Wahlschlappe keinen 💵💰sehen, spätestens dann werden ihm die Augen aufgehen

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

@sophie…wie kannst du nur an den “Aussagen” eines Rudolph Guiliani 🙈 “zweifeln” ?? 🤣🤣🤣🤣 War er doch der “große Macher” rund um 9/11 😡

Faktenchecker
11 Tage 1 h

Komma mal wieder runter Ars.. Sonst bekommst Du eine Rückfall.

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

@Faktenchecker

Four Seasons Luxushotel.
Nein Garagentor zwischen Krematorium und Dildo-Shop.😄

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Giuliani wird wohl eher der nächste sein, der hören wird “you’re FIRED” …. die letzten zwei Auftritte waren wohl auch für Trump zu peinlich 🙂

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 18 Min

@ M_Kofler Denke ich nicht. Peinlichkeiten stören den Mann weniger als wenn ihm einer widerspricht.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

guter Punkt. Und vom Schlag her sind Giuliani und Trump ein Traumpaar 🙂 alte, weiße Männer, die auf Demokratie ****** und in ihrer eigenen Welt zu leben scheinen …

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 5 h

Cool … zuerst waren es die Demokraten, dann die Komunisten, die Russen waren auch mal involviert. Das heizt Verschwörungstheorien an.
Je mehr Feindbilder, desto besser, da kann sich jeder rauspicken, was er mag. Wer nicht glaubt, dass es die Russen waren, hat garantiert was gegen die Kommunisten und stellt sich deswegen hinter Trump.

Das (legale) Problem: Nichts davon kann bewiesen werden, je umfangreicher die Angeklagten, desto schwieriger wird der Nachweis.
EINEM Ziel kann man eventuell noch was beweisen, aber nicht so vielen.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

und so wie man von den vielen 👎 drücker sieht, auch viele Südtiroler glauben an seine Lügen… das wundert mich noch am meisten (hat Trump irgendwann auch gesagt, Rom wäre am Wahlbetrug mitgeholfen…?? 😅🤣😂🤣😂🤣)

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Grünschnabel
11 Tage 1 h

Du, ich glaub die Minusdrücker sitzen in Russland in der Trollfabrik.
Ein durchschnittlicher Europäer ist freiheitliebend und glaubt solchen Mist nicht.
Es soll aber auch Unterdurchschnittliche geben.

Los Trolle Minus drücken

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 1 h

Man erinnere sich an die jüdisch-kommunistische Verschwörung aus Blues Brothers (zusammenfassend): “In Washington steht ein von Juden kontrollierter Computer. Und dieser Computer ist verbunden mit einem Computer in Moskau!!!”

Stadtler
Stadtler
Tratscher
10 Tage 22 h

@Jiminy Die Minusdrücker wollen nur ihre Frust loswerden, weil die Bar wegen dem Lockdown geschlossen ist.

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

@Stadtler

Ja das sind wohl harte Zeiten wenn fue ranzige Dorfbar geschlossem hat.😄

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 5 h

“Die anhaltende Lüge verfehlt ihre Wirkung nicht. 70 Prozent der republikanischen Wähler glauben an eine große Wahlfälschung. Das Ganze wird noch verstärkt durch eine Welle von Desinformation, mit der soziale Medien und rechte Internetkanäle überschwemmt werden. 
Der ehemalige Sicherheitsberater Trumps, John Bolton, spricht von einer Gefährdung der Demokratie: „Es wird Misstrauen in das politische System gesät, es werden Zweifel gesät über unser Wahlsystem und den verfassungsmäßigen Ablauf. Die Russen und die Chinesen werden sich freuen darüber. Das gefährdet potentiell unser Land.“
https://www.deutschlandfunk.de/klagen-nach-der-us-wahl-rudy-giuliani-ist-trumps.1783.de.html?dram:article_id=487628

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

so viel zum Thema USA! Die Amis sollen mir weit entfernt bleiben!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 1 h

@Jiminy
Na ja, einige meines Ahnenstamms sind auch USA-Auswanderer. Deshalb will ich über die “Verwandtschaft” nicht den Stab brechen.

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

@Jiminy

Nja ich kann nichts negatives sagen.
Sehr kontaktfreudige Menschen.🙂

Da ist unsere Stammtisch-Zielgruppe schlimmer!😄

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

Und wieder keine klaren Beweise dargelegt, wo genau massiver Wahlbetrug vorliegt, wie er stattgefunden hat oder irgendwas in diese Richtung.
Trump selber sagt ja, er habe die Wahl mit “großem Vorpsprung” gewonnen. Für einen großen Vorsprung benötigt er noch Millionen von Stimmen und im Normalfall behauptet man solche kruden Gedanken nur, wenn klare Faktenlage / Beweise vorliegen. ich warte nun schon seit 3 wochen darauf.
aber das nächste Ziel ist ja der 14. Dezember, Bundesstaaten werden schon unter Druck gesetzt. traurig zu welchen Mitteln diese noch bestehende Administration greift.

genau
genau
Kinig
10 Tage 17 h

Trump ist ein Narzist.
Und es war auch nicht anders zu erwarten.😄

Bleibt nur zu hoffen dass Mr. Orange bis Januar keinen Blödsinn mehr anstellt.

Faktenchecker
11 Tage 2 h

Die Pressekonferenz eines “Rechtsanwaltes” . Was hat der genommen ?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 1 h

Wenn man zu viel Sch…. denkt, läuft das Fass über.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

@Faktenchecker..👍, könnte auch sein, er hat eine “Einnahme” vergessen 💊💉

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 1 h

Gar nichts. Er kam ins schwitzen, als er wahrscheinlich bemerkte, dass die Haarfarbe nicht so hält wie sie sollte 😂😂😂😂

Faktenchecker
10 Tage 18 h

Ars.. , Du weist das sicher besser.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Trump, the american drea…, oh, sorry, the american illusion!

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 5 h

Man kann nur hoffen, dass die Zuständigen in Pennsylvania und Michgan noch einen Rest Demokratieverständnis haben und seine Forderung konsequent ablehnen. Die demokratischen Grundprinzipien würden dadurch mit Füßen getreten. Einfach auf die Wählerstimmen zu sch***, könnte tatsächlich zu einem Aufstand der Bevölkerung führen – und damit mein ich nicht nur die Wähler der Demokraten.
Auch die Wähler der Republikaner würden dadurch um ihre Stimme betrogen und mach einem sind seine Bürgerrechte wichtiger als dass seine Partei gewinnt.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 4 h
Es wird von Tag zu Tag ein größeres Armutszeugnis für die Trump-Administration. der traurigste Fakt in diesem ganzen Spiel: er muss republikanisch geführte Bundesstaaten angreifen, dh Mitstreiter seiner eigenen Partei wie in Georgia. Dh. um irgendwie doch noch das Ruder rum zu reisen und eine Wahl, bei der der Wählerwille ganz eindeutig und 100% feststeht (popular vote + auch wenn man auf die einzelnen Bundesstaaten schaut), zu gewinnen wird nun sogar die eigene Partei und Anhänger in den Dreck gezogen. Da kann man dem Trump Team nur gratulieren. Das ist das Gegenteil von Demokratie, von wegen “I won the election”.… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 2 h

Wenn die Thesen seines langjährigen Anwalts Rudy Giuliani so gut sind wie seine Haarfarbe ……….

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

@storch24…👍 wären es Thesen, könnte man ja noch darüber diskutieren. Aber es sind die selben Lügen, wie die des 🏀, nur versucht der RECHTsanwalt 🙈 ebenso verzweifelt wie durchschaubar, diese in seinem “Juristengelaber” zu verstecken.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@Storch24…dunkelblau wäre die weitaus passenderweise Haarfarbe für ihn, du weißt schon,……das “Blaue vom Himmel herunter”……

Universalgelehrter
11 Tage 1 h

Verschwörungstheoretiker ist das falsche Wort Wahrheitssucher wäre das richtige Wort!!!!

Missx
Missx
Kinig
10 Tage 19 h

@silas
Kaum einer versteht dich
Ich schon

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@Missx…das war ja zu erwarten. Zwei Trolle, Schwestern, Brüder oä. im Geiste 🙈

Missx
Missx
Kinig
10 Tage 5 h

Wer Ironie nicht versteht, kann ja nix dafür.
Mach weiter so ars, Nachdenken hilft den grauen Zellen, vielleicht verstehst dus morgen.

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 1 h

@ MissX der eine oder andere mag’s nicht verstehen, die anderen finden’s schlicht und ergreifend nicht lustig.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

@Missx.. ein Troll und Ironie 🙈, das schlägt sich gegenseitig aus. Denn es setzt eine gewisse Intelligenz voraus.

Faktenchecker
11 Tage 2 h

Ein echter Profi mit Pressekonferenz.

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 1 h

Hinterhof eines Gartencenter😳😳

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
10 Tage 21 h
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@Hustinettenbaer..der Ort könnte nicht “symbolträchtiger” ausgewählt sein. Zeigt er doch möglicherweise den Weg des 🏀 in naher Zukunft. Melania weg und EdeKa. Sorry, das soll “Ende der Karriere” heißen….🤣

faif
faif
Tratscher
11 Tage 1 h

…na bitte wenn isch der blondschopf endlich awegg….schun genua dass corona fir negative stimmung sorg norr kämmen olm no de tramplnews drzua…
uffaaaa

InFlames
InFlames
Tratscher
11 Tage 2 h

Es wird immer abstruser!! Ganz offensichtlich ist den Herrschaften absolut nichts zu dumm. Der einzige Strohhalm, an den man sich noch klammert, scheint es zu sein, immer eine Verbindung mit Kommunismus herzustellen. Diese Angst zu schüren, bewährt sich in den USA seit den 1960er-Jahren immer wieder aufs neue.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
11 Tage 2 h

es gibt keinen grösseren T……

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Ich bin fassungslos!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
10 Tage 17 h

Da hilft Talking Heads:
We’re on a road to nowhere
Come on inside

eisern
eisern
Tratscher
10 Tage 18 h

Ich fand Donald Trump in seiner Filmrolle bei Kevin allein in New York super. Bald gibt es hoffentlich einen 2.Teil mit dem Titel Donald allein in New York.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

idF Donald Trump alleine auf dem Golfplatz

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 56 Min

@M_Kofler..👍..ich ersetze Golf ⛳ Platz durch Alcatraz. Aus, wie meistens, “gut unterrichteten Kreisen” wird kolportiert, dass das weiße !! Gebäude am Ostufer der Insel exklusiv für den 🏀 reaktiviert werden soll

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

der Rudy Giuliani… 😅 wärend einer Pressekonferenz über Trump kommt er ins Schwitzen (wer weiss wieso…. 😉🤣) und die Haarfarben rinnt ihm ins Gesicht… Fotos auf ansa.it

Faktenchecker
10 Tage 16 h

DontbealooserbeaSchmuser
10 Tage 23 h

“Dort lag Biden vor Beginn der Neuauszählung mit rund 14.000 Stimmen vorn. Nun schrumpfte das Plus auf 12.284 Stimmen. Das war bereits erwartet worden: Schon vor einigen Tagen wurde festgestellt, dass Wahlkommissionen in zwei von Republikanern beherrschten Bezirken vergessen hatten, mehrere tausend ausgezählte Stimmen in die Rechnung aufzunehmen”

Soso, vrrgessen…
Hoppala 🤷🏼‍♀️

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 4 h
D.h. du behauptest mit diesem Statement, dass sich die eigene republikanische Partei am Wahlbetrug beteiligt? Georgia ist nämlich republikanisch geführt. Brian Kemp ist bis vor kurzem noch Trump loyal gewesen, dann muss wohl auch er vor einigen Tagen “bekehrt” worden sein. Wer ist nun eigentlich noch alles in die Verschwörung involviert? Laut deinen geistreichen Kommentaren wohl alle die Trump nicht Recht geben. So läuft die Welt für Verschwörungstheoretiker. Wieso ich dich so nennen? Du behauptest Wahlbetrug ohne Beweise vorzulegen, die Trump 100.000 Stimmenund mehr geben würden und somit diesen überwältigenden Sieg (307 vs. 232) Aber wie man dich schon kennt,… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 20 Min

Kannst du dich noch an eine der letzten Wahlen in Österreich erinnern?
Mehrere Verantwortliche der FPÖ hatten da ziemlich nachlässig gehandelt. Genau einige dieser Bezirke, in denen die FPÖ die Minderheit hatte, wurde dann seitens der FPÖ geklagt.

saltner
saltner
Neuling
11 Tage 47 Min

Sauber fertige Burschen ^^
Fahlt bold lei mear die ausserirdische UFO-Delegation vom Stern Sirius zun beschuldigen…

Dass der Virus es Gehirn zu “vernebeln” vermog, beweist des Treiben do entn holt a mol eindeutig.

Knut
Knut
Tratscher
10 Tage 23 h

… und die Erde ist eine Scheibe! 🙈

wpDiscuz