Der Betrieb bei JBS stand nach dem Angriff still

Biden spricht nach Hacker-Angriff über Vergeltung an Moskau

Donnerstag, 03. Juni 2021 | 11:23 Uhr

Nach dem mutmaßlich von Russland aus erfolgten Cyberangriff auf die US-Tochter des weltgrößten Fleischkonzerns JBS prüft US-Präsident Joe Biden mögliche Vergeltungsmaßnahmen. “Wir schauen uns dieses Thema genau an”, sagte Biden am Mittwoch. Auf die Frage eines Journalisten, ob der russische Präsident Wladimir Putin ihn vor ihrem Gipfeltreffen in zwei Wochen testen wolle, sagte Biden: “Nein.”

Der am Sonntag festgestellte Hackerangriff hatte die Geschäfte von JBS USA in Nordamerika und Australien beeinträchtigt. Das Weiße Haus erklärte am Dienstag, die JBS-Tochterfirma habe der US-Regierung die Information übermittelt, dass eine “wahrscheinlich in Russland ansässige” kriminelle Organisation für die Attacke verantwortlich sei. Demnach verknüpften die Cyberkriminellen ihre Attacke mit einer Lösegeldforderung.

Das Weiße Haus machte nicht den Kreml direkt verantwortlich. Sprecherin Jen Psaki erklärte jedoch, “dass verantwortungsbewusste Staaten keine Ransomware-Kriminellen beherbergen”.

Biden und Putin treffen sich am 16. Juni in Genf in der Schweiz. Dabei will der US-Präsident nach Angaben des Weißen Hauses auch seine Besorgnis bezüglich Hacker-Angriffen aus Russland äußern.

Das Verhältnis zwischen Washington und Moskau ist höchst belastet. Die USA werfen Russland unter anderem Einmischungen in ihre Wahlen und den groß angelegten SolarWinds-Hacker-Angriff im vergangenen Jahr vor. Auch bei viele anderen Themen gibt es deutliche Differenzen.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Biden spricht nach Hacker-Angriff über Vergeltung an Moskau"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Wenn alle weltweiten (gegenseitigen) Hackerangriffe immer sofort in den Nachrichten kommen würden, wäre für Corona, Wolf & Bär, Overtourism durch die Ausländer, Infektübertragung durch die ErntehelferInnen, “Beiträge” an die Bauern, Politiker und eh schon reiche Hoteliers usw. kein Platz mehr….

Soundgeist
Soundgeist
Tratscher
20 Tage 6 h

dor Offline gegen olles und jeden.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@Soundgeist..du bist nicht der/die Einzige, der/die es ohne Erwähnung von “Ironie” nicht checkt. Mein Entschluss, genau das nicht mehr zu machen, hat meine “Erwartungen” 🙈 mehr als erfüllt….

Soundgeist
Soundgeist
Tratscher
20 Tage 6 h

Worauf willst du hinaus?

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 5 h

@Soundgeist..dass sich die Themen immer um die selben 3 !!, nämlich NHM, drehen…..

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

Zukünftige Kriege so “autonom” wie Autos !? Die Firewall schützt nicht nur, sondern ballert auf den Angreifer zurück.

primetime
primetime
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

Was macht eine Firewall?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

Also meine halten “nur” Viren ab und starten – so weit ich weiß – keinen Gegenangriff.

ohma
ohma
Grünschnabel
20 Tage 7 h

Die Firewall macht den Türsteher und lässt nur die rein, die dürfen. Unter anderem…

hundeseele
hundeseele
Superredner
20 Tage 7 h

@Hustinettenbaer …..gibt es lange schon in der Cyberabwehr,wurde aber bisher immer streng abgelehnt bzw. verboten!

PuggaNagga
20 Tage 4 h

Eine Firewall haltet keine Viren ab. Die blockiert bzw. unterbindet Verbindungen die Ein und Ausgehen.
Eine komplett geschlossene Firewall blockiert jeden Verbindung und man wäre total sicher, nützt ja nichts, deshalb müssen gewisse Ports geöffnet werden um arbeiten zu können. Immer nur Notwendige Ports öffnen, gerade das ist aber kompliziert.
Eine Firewall ist eine Art Türsteher/Grenzkontrolleut der bestimmt wer raus und rein darf.

primetime
primetime
Universalgelehrter
20 Tage 4 h

RIchtig – sie wehrt nur ab. Keine Ahnung warum im ersten Kommentar etwas von Gegenangriff steht

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 4 h

@hundeseele
Überleg, denk: Für Normal-User verboten, weil sonst das Internet in die Knie geht ?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 2 h

@primetime
Im Kommentar steht “zukünftig”. Ich denke an IT-Iron-Domes.
https://de.wikipedia.org/wiki/Iron_Dome

primetime
primetime
Universalgelehrter
20 Tage 18 Min

Ahsoo. Glaube nicht das so etwas kommen “legal” kommen wird. Man könnte das als eine Kriegshabdling interpretieren wenn man bedenkt dass die neue Form vom kalten Krieg im Netz geführt wird

hundeseele
hundeseele
Superredner
20 Tage 7 h

Biden legt sich gern mit Russland an! Einfaltslos der Biden,immer die alte Geschichte wieder aufflammen lassen.Würde Russland alles immer öffentlich machen,wie die Amerikaner,hätte man jeden Tag etwas zu lesen,denn niemand kann ernsthaft glauben,das die Amis sowas nicht schon lange und immer wieder versuchten-Den Russen ist es halt gelungen….den Amis nicht! Man kann nicht sagen die Russen wären die Bösen und die Amis die Guten.SIND BEIDE NICHT ANDERS!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

Als ob Amerika das nicht macht. Aber.man muß halt wieder zündeln.

ohma
ohma
Grünschnabel
20 Tage 6 h

Sie haben Russland sogar offiziell angedroht, sein Stromnetz zustören!

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
20 Tage 5 h

Ja wer solls den sonst gewesen sein?
Schon vor und während des kalten Krieges wahr Russland
das inkarnierte Böse und Schuld an allem,während Uncle Sam die Demokratie in die ganze Welt trug.
Noch nie habe ich in unseren Medien auch nur eine Gegendarstellung oder Kritik an den Anderen gelesen oder gesehen.
Sogar die eindeutige Geschichte wird totgeschwiegen und ignoriert,dann sollten wir dieses ganze Gesülze auch noch glauben,tut mir leid nicht ein einziges Wort kann man für voll nehmen.

eisern
eisern
Tratscher
20 Tage 4 h

Das kommt davon wenn man kein Kaspersky hat. Arme arrogante Weltmacht die sich nicht schützen kann und den alten Feind für alles verantwortlich machen muss.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 2 h

@eisern…Kaspersky ist zwar in Deutschland sehr beliebt, aber mir ist eine “Standleitung” zu Avira in Tettnang deutlich lieber als nach Russland 🪆🕶🥷 …..

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 33 Min
PhilGrill
PhilGrill
Grünschnabel
20 Tage 6 h

lol… haben die Amis kein Fleisch mehr. was traurig

wpDiscuz