Biden steht schwieriges Duell bevor

Biden vor TV-Duell: Trump lügt wie Goebbels

Sonntag, 27. September 2020 | 05:58 Uhr

US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Amtsinhaber Donald Trump vorgeworfen, wie Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels zu lügen. “Er ist so in etwa wie Goebbels. Man erzählt eine Lüge lange genug, wiederholt sie, wiederholt sie, wiederholt sie – und sie gilt als Allgemeinwissen”, sagte Biden in einem am Samstag ausgestrahlten Interview des TV-Senders MSNBC. Auslöser war eine Frage nach Trumps Behauptungen, Biden sei ein Sozialist.

Trump erklärt bei seinen Auftritten häufig, Biden werde “radikalen Linken” Vorschub leisten, die Amerika zerstören und Chaos in amerikanische Städte bringen würden. Außerdem behauptet er unter anderem, Biden und die demokratische Partei setzten auf Briefwahl in der Hoffnung, dass die Präsidentenwahl am 3. November mit gefälschten Stimmzetteln manipuliert werde. Goebbels war in der NS-Zeit einer der engsten Vertrauten von Adolf Hitler und ein Wegbereiter des Holocaust.

Ein Trump-Wahlkampfauftritt am Samstagabend war beispielhaft für die täglichen Attacken auf Biden. “Wenn der schläfrige Joe Biden Präsident wird”, werde es “eine Depression geben wie sie dieses Land noch nie gesehen hat”, sagte Trump auf dem Flughafen von Middlefield im Bundesstaat Pennsylvania. “Mit uns werden Sie unglaublichen Wohlstand erleben”, versprach er zugleich – im Hintergrund war das Präsidentenflugzeug zu sehen.

“Biden will Ihre Waffen wegnehmen und Ihre Kinder in Schulen mit vergifteten antiamerikanischen Lügen indoktrinieren”, verkündete Trump später. Er sprach auch erneut von den “radikalen Linken”: “Mein Opponent wird wie eine Puppe von diesen Leuten kontrolliert, von diesen wahnsinnigen Leuten.” Bidens Kandidatin für den Vizepräsidenten-Posten, Kamala Harris, nannte er eine “Verrückte”.

Die versammelten Trump-Anhänger quittierten die Sätze mit Applaus, Gelächter und Buh-Rufen, wenn es um die Gegenseite ging. Nach Trumps häufig wiederholter Behauptung, Amtsvorgänger Barack Obama habe 2016 sein Wahlkampfteam ausspioniert, rief die Menge in Sprechchören: “Sperrt ihn ein! Sperrt ihn ein!”

Trump und Biden treffen am Dienstagabend (Ortszeit) zum ersten von drei TV-Duellen im Wahlkampf aufeinander. In den Umfragen vor dem Urnengang am 3. November liegt der Amtsinhaber deutlich zurück. Bei einem Wahlkampfauftritt in Virginia zeigte sich der Rechtspopulist am gestrigen Freitagabend (Ortszeit) dennoch felsenfest von seinem Sieg überzeugt. Er werde die Wahl gewinne, “außer sie betrügen”, sagte Trump mit Blick auf die Demokraten.

Die Fernsehdebatten sind traditionell Straßenfeger und gelten als Höhepunkte der Präsidentschaftskampagnen. Einige Unterstützer Bidens befürchten, dass der frühere Vizepräsident, der in den landesweiten Umfragen bisher vorne liegt, sich im direkten Schlagabtausch von dem deutlich aggressiveren Trump ausstechen lassen könnte.

Biden ist nach eigener Aussage aber darauf vorbereitet. “Die Leute wissen, dass der Präsident ein Lügner ist”, sagte der 77-Jährige in dem Fernsehinterview. Dies werde in dem TV-Duell also nicht für Überraschungen sorgen. Biden kündigte an, trotz der Attacken seine Argumente vorzubringen, warum Trump “gescheitert” sei und warum er die besseren Antworten für die Wähler habe.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Biden vor TV-Duell: Trump lügt wie Goebbels"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

Der Orang Präsident…..er müsste eine lange Nase haben, so wie der lügt. In USA wird’s einen Bürgerkrieg geben

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 4 h

wellen und die EU ?Dann wirds einen Weltkrieg geben.

Superredner
28 Tage 18 Min

Biden schafft es kaum einen vollstänigen Satz von sich zu geben. Vom Inhalt kaum zu sprechen. Wie soll der eine Weltmacht führen? Trotzdem schätze dass es knapp ausgeht für den gewinner.

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 23 h

Besser keinen vollständigen Satz als 3 sich widersprechende in einer Minute und andauernde Schuldzuweisungen gegen Dschaina … oder Deutschland … oder (New) Mexico und “Alle, die mich nicht mögen, sind doof”.
Vielleicht bin ich etwas altmodisch, aber für einen guten Führungsstil halte ich das auch nicht.

InFlames
InFlames
Tratscher
27 Tage 23 h

Als Rhetorik-Genie ist der Donald aber auch nicht bekannt. Artikuliert sich grösstenteils wie ein Fünfjähriger!!! Und schlechter als er kann Biden die vermeintliche Weltmacht USA auch nicht führen!!!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

One
https://www.youtube.com/watch?v=niv7v7w9qWU
das wirkt viel vieeel besser stimmt 🙂 auf 1 Blatt papier ist noch nicht mal was oben. Und dann so über seinen Herausforderer sprechen, sehr glaubwürdig.
blöd, dass diie Zeiten vorbei sind, wo man hier noch frei trollen konnte, ha?

Paula
Paula
Tratscher
27 Tage 2 h

@InFlames
Nicht nur das. Da kannst nur mit dem Kopf schütteln. Ist auch wichtig, wessen roter Knopf größer ist…..wie ein pubertierender Jugendlicher.
Ob Biden mehr taugt wird sich herausstellen müssen. Große Klappen kann davor ja schließlich jeder haben. Danach muss er halt liefern.

sophie
sophie
Superredner
28 Tage 8 h

Bin kein Freund von Trump und seinen erfundenen Theorien, aber mir scheint immer mehr Dass Biden für Trump zu schwach ist und zu wenig kämpft und sich zu wenig verteidigt

Dublin
Dublin
Kinig
28 Tage 5 h

…befürchte auch, dass die Welt diesen orangen 🍊Trumpel noch vier Jahre ertragen muss…
😆

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
28 Tage 2 h

@Dublin
Sag ich doch schon immer. He is the next President . Die amerikanischen Landsleute wählen ihn.

andr
andr
Universalgelehrter
28 Tage 17 Min

Mich überrascht schon wie er voll unter die Gürtellinie schlägt, wie er persönlich wird und andere als verrückt bezeichnet, einen solchen ignoranten hatte die USA noch nie. Er sagt wenn er verliert dann ist das manipuliert🥴🥴na dann braucht die USA nicht wählen 🤔

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 23 h

Erschreckend ist, dass so viele das gut finden.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Benutzt der Biden beim TV-Duell dann auch den Teleprompter, so wie sonst immer ? 😜

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
28 Tage 2 h

@6079
Benutzt Mr.president sein Gehirn?

mimi
mimi
Grünschnabel
28 Tage 6 h

trump the best
💪💪💪
lasst uns schon mal popkorn kaufen😁

Spiegel
Spiegel
Superredner
27 Tage 22 h

Ich habe das Icecrem!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
28 Tage 4 h

Ich bin wahrscheinlich kein Trump-Fan, doch der 77jährige (!) Biden soll die Zukunft und die Hoffnung der USA sein?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
28 Tage 2 h

Schlimmer geht nimmer!

Mistermah
Mistermah
Kinig
27 Tage 23 h

Und die Gerichte und Untersuchungausschüsse lügen auch? Nun Intressant dass nichts davon berichtet wird, in welche Machenschaften herr Biden verstrickt ist. Aber ist auch Wurst. Die Amerikaner wissen es

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
27 Tage 6 h
warum? was bildest du dir schon wieder ein? das wurde in diesem Jahr mehrmals aufgearbeitet und thematisiert. Ich hatte die Gespräche auch schon mit genügend Personen und die Debatte ist ja auch noch nicht vorbei. Warum schon wieder lügen oder sich so einen Blödsinn einreden, unglaublich … wie damals, wo du schon mal berichtet hast “alle Medien wären in ihren topnews voll mit … ich weiß gar nicht mehr welcher Nonsens das war (einfach in deiner Kommentarhistorie nachschauen), habe dir dann 3 Medien oder sogar noch mehr genannt, wo es eine glatte Lüge war. natürlich kam auch da nix von… Weiterlesen »
knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

trump, der beste präsident wos amerika hot!
 honn olm schun gsog, dass er es wieder weart!
 und warum, weil er eppes für amerika tuat und nit deis wos die merkl und europa gern hat. drum olm lei die negativ meldungen über ihn. medien solln sich schamen!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
27 Tage 5 h

was tut er denn für Amerika, werd doch mal konkret.
hast du bist jetzt nicht einmal geschafft 🙂
Wenn du nicht nachplapperst, sondern davon überzeugt bist, wäre das doch nicht so schwer?

halloo
Neuling
27 Tage 20 h

da wissen viele aber nicht viel!!!

Jo73
Jo73
Superredner
27 Tage 9 h

eonfach nur noch lächerlich und peinlich, was da in diesem Amerika passiert. Wenn so meine sechsjährige Tochter mit anderen umgehen würde, wie es Präsidentschaftsanwärter in Amerika täglich tun, würde sie mit als Papa grösste Probleme bekommen. Das Schlimme ist: Dieses Verhalten schauen sich viele ab.
Amerika ist nur noch zum Fremdschämen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Die Weltmächte USA, Russland und China werden auch in Zukunft überwiegend von Mitgliedern der (Corona) Hochrisikogruppe geführt…..

wpDiscuz