Keine großen Probleme am ersten Tag überliefert

“Burkaverbot” in Österreich in Kraft getreten

Sonntag, 01. Oktober 2017 | 19:09 Uhr

In Österreich ist am Sonntag das Anti-Verhüllungsgesetz in Kraft getreten. Wer in der Öffentlichkeit seine Gesichtszüge durch Kleidung oder andere Gegenstände in einer Weise verhüllt oder verbirgt, dass diese nicht mehr erkennbar sind, muss mit Strafen von bis zu 150 Euro rechnen. Politisch zielt das von ÖVP/SPÖ beschlossene Gesetz auf Burka und Nikab, formuliert wurde es aber “religionsneutral”.

Am Flughafen Wien waren am Sonntag wegen des neuen Verbots zwar mehr Polizisten als sonst im Einsatz. Bis zum Nachmittag ist aber keine verschleierte Frau eingereist. Einzig eine Asiatin mit Mundschutz wurde auf das Verhüllungsverbot hingewiesen, hieß es auf APA-Anfrage in der zuständigen Polizeidirektion Niederösterreich. Eine Protestveranstaltung war am Nachmittag in Wien geplant.

Bei der Polizei erklärt man sich den bisher vorfallfreien Tag damit, dass Fluggäste aus dem arabischen Raum schon über das Verbot Bescheid wussten. Das Medieninteresse an dem ab sofort geltenden Verschleierungsverbot war am Wiener Airport dennoch groß.

Auch aus dem bei arabischen Urlaubsgästen beliebten Zell am See wurden keine Zwischenfälle gemeldet. Nach dem Ende der Sommersaison ist in der Pinzgauer Bezirkshauptstadt der große Touristenansturm vorbei, einige arabische Gäste befinden sich aber noch in der Stadt. Bei einem Rundgang durch die Zeller Innenstadt mit einer Polizeistreife trafen die Beamten auf zwei Touristinnen mit Gesichtsverschleierung. Nach einem kurzen Gespräch nahmen diese den Schleier ab. “Die Damen haben sich kooperativ gezeigt und haben die Verhüllung abgenommen. Es ist bei einer Abmahnung geblieben und es wurde keine Strafe eingehoben”, berichtete Martin Waltl, Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter in Zell am See.

Erste Anzeigen gab es am Sonntag zwar, allerdings nicht wegen konservativ verhüllten Musliminnen, sondern wegen Clowns: Drei maskierte Teilnehmer des aus Protest gegen das “Burka-Verbot” organisierten “Traditionellen Clownspaziergangs” vor dem Parlament wurden nach dem Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz angezeigt. 46 weiteren Teilnehmern wurden Abmahnungen und ein Organmandat ausgestellt.

Neben konservativ-islamischen Gesichtsschleiern sind vom Verbot auch Staubschutzmasken, Sturmhauben, Clown- oder Krampusmasken betroffen. Die Polizei will gegen Verstöße mit “Fingerspitzengefühl” vorgehen. Wer sich verhüllt, begeht ein Verwaltungsdelikt. Wird der Aufforderung, die Verhüllung abzulegen, nachgekommen, soll keine Strafe ausgesprochen werden. Wird die Abnahme verweigert, wird die betreffende Person zur Identitätsfeststellung festgenommen und in der Folge ein Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet. Ausnahmen vom Verschleierungsverbot gibt es aus gesundheitlichen Gründen, bei Traditionsveranstaltungen im Fasching bzw. Advent oder wenn die Verhüllung beruflich notwendig ist, etwa bei Handwerkern, Medizinern oder Clowns.

ÖVP-Chef Sebastian Kurz war als Integrationsminister maßgeblich am Zustandekommen des Verhüllungsverbots beteiligt. Auch die SPÖ verteidigte ihre Zustimmung. Kritik gab es aus der Opposition, von Frauen- und Menschenrechtsaktivisten sowie von Religionsvertretern. In der Tourismusbranche sieht man das Verbot zwiespältig.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

169 Kommentare auf "“Burkaverbot” in Österreich in Kraft getreten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ivo815
ivo815
Universalgelehrter
23 Tage 42 Min

Ich bin überzeugt, das wird die ausserordentlich hohe Terrorgefahr in Österreich massiv reduzieren. 😉
Reiner Aktionismus nach trumpscher Manier. Kopflos und dumm.

gschaidian
gschaidian
Grünschnabel
22 Tage 22 h

Es geht darum was für SYMBOLE in unserer freien Gesellschaft nach außen getragen werden. Die Vollverschleierung ist ein SYMBOL der Unterdrückung von Frauen. Dahinter steckt eine kulturelle Annahme, dass Frauen ihren Körper nicht in der Öffentlichkeit präsentieren sollen um nicht andere Männer sexuell zu erregen. Ein solches Denken hat bei uns keinen Platz in der Öffentlichkeit unabhängig davon ob eine Frau die Vollverschleierung ggf. freiwillig trägt oder nicht. 

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

@gschaidian wir haben darüber schon des öfteren diskutiert und einiges mag stimmen. Dass aber Österreich ein eigenes Gesetz erläßt, zum Schutze dreier Frauen, ist doch klar absurd. Oder?

Staenkerer
22 Tage 21 h

gonz ehrlich, wozu de gonzn überwochungkammeras wenn, obgesehen von der burkia, jeder der eppas zu verbergen hot, oder irgend an modegeck nochrennt sich vermummen konn? a der konn sich nor a auf olles mögliche außerredn: ansteckungsgefahr für ondre ob. sich selbst, ongst vom zu kolt od sonnenbrand, zu schiech, gheart zur mode, usw.!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

@ivo815 – Das stimmt, aber das kommt den muslimischen Frauen zu gute. Deshalb bin ich froh, dass das kommt und ist mir da ziemlich egal welche politische Scheinheiligkeit bzw. Opportunismus dahinter steckt. Da muss man einfach eine Güterabwägung machen.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

Du bist also für Toleranz für Frauenunterdrückung. Bravo.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 20 h
@Ivo Kopflos ist diese Religion! Den Kopf sieht man gar nicht unter diesem Tuch. Und was Österreich mit Trump zu tun hat verstehe ich nicht. Oder ist seit neuestem Trump, Präsident von Österreich? Dieses Kleidungsstück symbolisiert nichts anderes als die Unterwerfung und Besitz der Frauen gegenüber der Männer. Laut Islam gehört dem Mann seine Ehefrau, er darf sich bedienen (Beischlaf, Vergewaltigung nenne ich das), schlagen bei Ungehorsam wie es ihm gerade passt. Sogar töten bei Ehebruch ist erlaubt. Die Frage ist eher so zu formulieren: ist nicht eine barbarische Religion und deren Einsstellung dumm? Europa und die westlichen Länder wären… Weiterlesen »
Waltraud
Waltraud
Grünschnabel
22 Tage 20 h

ivio815
dieses Gesetz ist vollkommen richtig. Wem das nicht passt, muss ja nicht hier leben. Wenn ich in Afghanistan bin, Laufe ich auch nicht halb nackt herum, bzw. so frei wie bei uns eben üblich.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

@denkbar ich glaube nicht, dass solche Maßnahmen auch nur den geringsten Anteil an der Verbesserung der Stellung der Frau in irgendeinem Land haben werden. Dies ist auch nicht Sinn und Zweck des Gesetzes. Hier wird nur wieder ein (in Österreich) vollkommen banales Thema missbraucht, um Polemiken anzuheizen. Mit Erfolg, siehe dieses Forum.
Wer kann sonst schon gegen die Gleichstellung der Frau sein?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@ivo815 Ich glaube langfristig hat das eine Wirkung. Die Muslime in Europa werden jetzt ihre Imame bemühen und von denen eine Stellungnahme erwarten. Da gibt es dann die fundamentalistischen die das als Schutz für die Frau auslegen und die progressiven, die daran erinnern werden, dass das nur in der Wüste Sinn machte und die vollständige Verhüllung sonst nicht notwendig ist. Diese Schiene wird etwas bringen, denke ich mal und damit unterstützt man die muslimischen Frauen in Europa, die für das Verbot kämpfen.

tresel
tresel
Superredner
22 Tage 17 h

wenns drum geht das kreuz als christliches symbol von werbebildern wies z.b ein grosser discounter macht verschwinden zu lassen isch olls bestens, bei dem verschleierungsverbot no dagegen sein??
wenn i mitn moto aufgholtn werd und net glei in helm abnimm gehts rund, wenn ausländer sich vermummen solln olla still sein.

Staenkerer
22 Tage 16 h

willsch das es soweit kimmt …

Staenkerer
22 Tage 16 h

@denkbar bin genau der meinung! ob man die vollverschleierung als vorgabe irgendwo im koran nachlesen konn od. ob sie erfindungen einiger splitergruppen des islams sind isch irrelevant, da beide vom männern verfasst wurden, frauen hatten do nie einfluß!
fakt isch das es sich dabei um a art “verstecken” der frau handelt, das verstecken eines besitzes!
(viele? einige?)frauen de von klein auf im sinne erzogen werden das dies so und nicht anderst richtig isch, werd die vollverschleierung als richtg empfinden und alle anderen MÜSSEN ES HINNEHMEN!

ando
ando
Superredner
22 Tage 16 h

@ivo815

lass endlich mal gut sein…ja richtig: GUT sein!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 15 h
gschaidian
gschaidian
Grünschnabel
22 Tage 14 h

@ivo815
Es kommt nicht darauf an WIEVIELE von etwas Abartigem betroffen sind, sondern dass die Ganzkörperverhüllung klar ein Zeichen einer menschenverachtenden  Weltanschauung darstellt die in einer aufgeklärten Gesellschaft in der Öffentlichkeit nichts zu suchen hat. Menschenverachtung darf nicht gezeigt und somit als tolerabel dargestellt werden, unabhängig von der Anzahl der Betroffenen. Oder was glaubst du warum Sodomie verboten ist? Betrifft doch auch kaum jemand und ist trotzdem nicht erlaubt.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

@ivo
3 Frauen. Es gibt Milliarden Frauen…
So wie Wahlen für Frauen per Gesetz nichts brachte???
Ich weiß du stehst drauf und möchtest das alle nach deiner Pfeife tanzen… Typen wie du strahlen aber kein bisschen Autorität aus. Im Gegenteil

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
22 Tage 13 h

@ivo815

ich schätze dich. Aber man kann nicht alles tollerieren und zulassen.es ist eb gutes Zeichen.

Tabernakel
22 Tage 13 h

Alle Attentäter in Europa waren in einer Burka unterwegs.

Tabernakel
22 Tage 13 h

@gschaidian
Eine freie Gesellschaft? Welche meinst Du? Frei ist eine Gesellschaft wenn Sie die rechte! Kleidungsvorschriften einhält?

Warum hast Du Angst vor Frauen?

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@Mistermah ich bin der Letzte, nach dessen Pfeife man zu tanzen hätte. Du wirkst ein wenig überdreht heute

Andreas
Andreas
Tratscher
22 Tage 12 h

@ivo viele toalen deine Meinung nit…. 🤔

Missx
Missx
Superredner
22 Tage 12 h

@Mistermah
Wieso sollten Frauen wählen? So a Bledsinn. Hinterm Herd brauchs das nicht.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@PuggaNagga Man bedenke, dass bis zur Familienrechtsreform 1975, die Frau dem Ehemann wirklich unterstellt war, der Mann der Familienoberhaupt war und durfte beispielsweise die Post der Frau öffnen.
Vergewaltigung in der Ehe und körperliche Gewalt bei Ungehorsam der Frau, war bis vor wenigen Jahrzehnten auch bei uns in einigen Familien eine nicht weg zu leugnende Tatsache.
Gott sei Dank ist das nicht mehr gang und gäbe und ich bin davon überzeugt, dass in den nächsten Jahrzehnten sich das auch für Muslime ändern wird. 

gschaidian
gschaidian
Grünschnabel
22 Tage 11 h
Tabernakel du unterliegst einem fundamentalen Fehler: Burka und co sind keine Kleidungsstücke., da Kleider ANLASSBEZOGEN getragen werden. Sie richten sich nach Wetter Mode Bequemlichkeit usw. Kleider werden also mal getragen und mal nicht., das galt auch für das Kopftuch unserer Großmütter. Burka und andere Verhüllungen haben mit Anlass nichts zu tun sondern mit Zweck. Der Zweck ist der dass Frauen die Haare, Arme,Beine usw. zeigen als Flittchen Prostituierte uvm. gelten, was eindeutig einer mittelalterlich- patriarchalisch geprägten Kultur stammt. Deshalb hat die Ganzkörperverschleierung als Symbol einer menschenverschtenden Ideologie nicht gezeigt zu werden.Dies hat mit den Frauen selbst oder mit Sicherheitsargumenten erstmal… Weiterlesen »
Audi
Audi
Superredner
22 Tage 11 h

Wie Kopflos dei Kommentar isch sig man anhand deiner dislike

ahiga
ahiga
Grünschnabel
22 Tage 11 h

@Tabernakel
nein..das  nicht..aber die waren definitiv alle beim gleichen ” verein” soviel sollte schon mal allen klar sein…

Tabernakel
22 Tage 11 h

@Audi
Wie Kopflos dei Kommentar isch sig man anhand deiner Argumente.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@ivo815

nun lass mal die Vöglein singen,
hörst sie klingen,
bis frieden mag in dir ersinnen,
die ruhe dessen allen hier
das rat ich dir
ganz einfach von mir…

😍😘😍😘😍

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Andreas tja wen wunderts. Selbsthilfegruppe für rassistischen Neofaschisten. Schau mal, wer da aller jubelt.
https://www.suedtirolnews.it/italien/rohe-gewalt-neofaschisten-verhindern-zuteilung-einer-sozialwohnung

Wenn da unter meinen Kommentaren mehr grün wäre, es wäre mir endlos peinlich

Staenkerer
22 Tage 11 h

@ivo815 sicher hots an einfluß, sicher nicht sofort und durchschlagend, ober es isch a guter anfang damit einige frauen den “kopf freikriegn” und auch aufzeigen können das es ohne “vorhang” auch geht, männer aufzeign das sie nichtmehr mitmochn und ihre kinder in sinne dieser freiheit erziehen! sicher braucht es geduld, denn die wirkliche “befreiungsarbeit” liegt bei ihnen selbst!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Audi falsch. Je röter die Resonanz, desto intelligenter der Schreiberling. Je grüner die Daume desto hohler die Birne des Dichters

Tabernakel
22 Tage 10 h

@ivo815

Was verlangst Du bei den grünen Daumen von Audi ab?

Das schaftt der nicht!

Missx
Missx
Superredner
22 Tage 2 h

@ivo815
In deiner Welt mag das stimmen. Leider merkst du nicht wie unglaublich ungeschickt du bist.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
22 Tage 2 h

@gschaidian es geat a darum, dass unter so a Vollverschleierung sich durchaus a a Monn vosteckn konn…… und ehrlich gsog, wenn i irgendwo bin, und so a vollverschleierte “Frau” bzw. mehrere begegnen mir, noa hätt i am ehesten Ongst! weil wissn tut man nie, wos do drunto isch! 

Neumi
Neumi
Superredner
22 Tage 2 h

@gschaidian Als “Symbol der Freiheit” verbieten wir als erstes mal gewisse Kleidungsstücke … soso.
Tschuldigung, aber das ist ausgemachter Blödsinn. Diese Art der Schönrederei hat beim ersten Mal schon nicht funktioniert. Es geht einzig und allein darum, GEGEN die Muslime zu agieren. Diejenigen, die dieses Gesetz vorangetrieben haben, waren auch die, die am lautesten gegen Zuwanderung und Verfremdung gewettert haben. Da geht es nicht darum, muslimischen Frauen zu helfen.

Neumi
Neumi
Superredner
22 Tage 2 h

@enkedu es darf nun auch keine mehr so was tragen, die es WILL. Warum regst du dich nicht gegen diese Art der Unterdrückung auf?

ps: In den 60ern galt der BH als Symbol der Unterdrückung, später waren es Kleider. Wo bleiben die Verbote zu dem Thema?

maria zwei
maria zwei
Superredner
22 Tage 1 h

@denkbar …..eher das Gegenteil würde ich sagen

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
22 Tage 1 h

@ivo, tabernakel und alle andern gutmenschen…wenn ihr eure augen nicht gebraucht, um zu sehen,

werdet ihr sie brauchen, um zu weinen.

(Jean Paul Sartre)

gschaidian
gschaidian
Grünschnabel
21 Tage 23 h

@Neumi 
Burka und co sind keine Kleidungsstücke da sie nicht anlassbezogen getragen werden, sondern IMMER und dazu dienen dass Körperteile von Frauen nicht in gezeigt werden dürfen.
Es geht auch vorerst gar nicht darum Frauen zu helfen oder nicht, es geht überhaupt nicht um Frauen. Es geht darum dass SYMBOLE einer Menschenverachtung NICHT in der Öffentlichkeit gezeigt werden dürfen, da man sonst annehmen würde, sie seien tolerabel. Dies gilt auch für andere Symbole einer menschenverachtenden Ideologie z.B. das Hakenkreuz.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

@knoflheiner dem Philosoph ist nichts zu doof

Tabernakel
21 Tage 19 h

@Ninni
oh staenkerer…

Tabernakel
21 Tage 19 h

@knoflheiner

Ich fühle mich so was von gut.
„Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.“
―Jean-Paul Sartre
https://gutezitate.com/zitat/153874

„Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.“
―Jean-Paul Sartre
https://gutezitate.com/zitat/153874


„Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.“
―Jean-Paul Sartre
https://gutezitate.com/zitat/153874
„Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.“
―Jean-Paul Sartre
https://gutezitate.com/zitat/153874
„Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.“
―Jean-Paul Sartre
https://gutezitate.com/zitat/153874

tresel
tresel
Superredner
21 Tage 11 h

@ivo815 falsch. der grüne daumen mag zwar nicht representatief sein, sagt aber doch einiges über die meinung der leser des forums. sich aufgrund der zahl der roten hände einzubilden intelligenter als die anderen zu sein und die dessen meinung mit einem grünen daumen geteilt wird als dumm zu bezeichnen, na ja für mich ist das ein zeichen von enormer selbstüberschätzng und unfähigkeit andere meinungen zu akzeptieren.
bist es doch du der für die willkommenskultur schreit und von demokratie predigen will es aber nicht schafft die die anders denken zu akzeptieren.

krakatau
krakatau
Superredner
20 Tage 22 h

@Mistermah Wenn Wahlen etwas verändern würden hätten sie die Politiker längst abgeschafft

krakatau
krakatau
Superredner
20 Tage 22 h

@Tabernakel  es geht bei dem Verbot nicht allein um eine Burka. Es geht um ein allgemeines Verhüllungsverbot. Mit einer Verhüllung – Burka, Gesichtsmaske, Motorradhelm usw. bin ich unkenntlich und kann damit unerkannt jede Art von Verbrechen begehen. Was ist daran falsch ?

Neumi
Neumi
Superredner
20 Tage 19 h

@gschaidian “es geht überhaupt nicht um Frauen.” Dann sind wir ja einer Meinung. Bis auf das Symbol BH, das in den 60ern verbrannt wurde und immer noch erlaubt ist – auch nicht anlassbezogen, sondern unter anderem, um Körperteile zu verdecken. In der Öffentlichkeit stellt es sogar eine Ordnungswidrickeit dar, unverhüllt rumzulaufen.

Neumi
Neumi
Superredner
20 Tage 19 h

@krakatau Nichts ist daran falsch. Falsch ist nur zu behaupten, dass es dabei darum geht, gegen Unterdrückung vorzugehen.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

@tresel meine Liebe, ich habe schon unter die dümmsten Kommentare geschrieben, dass in Demokratien, zum Glück die Meinung frei geäußert werden darf. Das macht aber auch aus Kuahdreck kuane Buttr.

maikaefer8
maikaefer8
Grünschnabel
19 Tage 12 h

@ivo815 Du warst wohl noch nicht oft in Wien. Du solltest vielleicht mal raus aus deinem Dorf.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

@maikaefer8 und du vielleicht ein Loch in deine Burka schneiden? Erweitert den Horizont ungemein

Tabernakel
18 Tage 11 h

@krakatau
Fahren ohne Helm vielleicht?

Tabernakel
18 Tage 11 h

@ivo815

Bin ich froh, dass ich nun vor solchen Bedrohungen geschützt bin.

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
23 Tage 54 Min

ein erster Schritt in die richtige Richtung👍

Staenkerer
22 Tage 21 h

wäre zum nachahmen für olle euländer zu empfehlen!
jeder mensch soll im gesicht erkenntlich sein, zumindest bei aufforderung, des fong ba de gschlossenen helme u. geat bis zur burkia!
des hot überhaupt nix mit rassismus zu tien, sondern dient oanfoch zur indentifizierung der personen, vom harmlosn vergleich mit dem foto aufn ausweiß bis zur auswertung von überwachungsviedeos!

Marta
Marta
Universalgelehrter
23 Tage 49 Min

👍👍gut so !!!-ich bin in Europa und nicht in Afganistan !!!

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
22 Tage 17 h

Eibn 👍👍

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 44 Min

Ich bin für das Verbot, denn ein Mensch soll erkennbar sein.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

Gegen die Vollverschleierung wehren sich auch viele Frauen in muslimischen Ländern. Wer Kopftuch tragen will soll es tun, das tun bei uns auch noch Bäuerinnen, aber die Vollverschleierung ist nur ein patriarchales Instrument um Frauen zu unterdrücken. 

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

… auch in muslimischen Ländern haben die Frauen die dafür kämpfen, sich nicht mehr voll verschleiern zu müssen meine Solidarität!

Staenkerer
22 Tage 20 h

i bin der gleichen meinung! des hot mit fremdenfeintlichkeit u. rassismus nix zu tien!

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

…Und die Frauen frei und selbstbestimmt.

Für Burka setzen sich nur Frauen ein, die entsprechend erzogen wurden. Also unterdrückt.

Staenkerer
22 Tage 13 h

@enkedu nicht zu vergessen das in de lander ein mädchen, des nit verheiratet werd, von ihren eltern als schande für den clan und, in viele orte, als überschüßiger esser betrochtet wird, desholb wird von klein auf, viel wert darauf gelegt, die mädchen so erzogn werden das die männer mit unterwürfigkeit u. gehorsam sein müßten, (vieleicht mit hinweiß auf die frauen mohamets?) auch bei der kleidung, rechnen können und so lieber zugreifen! so sein sicher viele mädchen überzeug das burkia vom phrophet verlangt wird und somit sein muß!

So ist das
So ist das
Superredner
22 Tage 23 h

Solche Gesetze dienen der Sicherheit, auch für jene, die dagegen sind.

Blitz
Blitz
Tratscher
22 Tage 22 h

Mit dei oanzelln Minusdrucker ; sofort ob in die Wüste !!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

Wenn man an die ganzen Terroranschläge denkt, die in Verbindung mit Burkas zu bringen sind…

Savonarola
Savonarola
Superredner
22 Tage 17 h

@ivo815
na klar. Die Terroristen wurden alle von Burkaträgerinnen hervorgebracht.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@Savonarola wenn das so ist, dann muss man logisch dagegen angehen. Vielleicht sollten wir am besten alle nackt rum laufen? Wer weiß, welche Kleidungsstücke noch Terror hervorrufen?!

Tabernakel
22 Tage 12 h

@Blitz
Und die Einzeller die plus drücken?

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Tabernakel dr Andr rotiert im Grob

Tabernakel
22 Tage 10 h

@ivo815
So wie der Roland an seiner Tastatur?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 43 Min

Sinn macht diese Vollverkleidung nur in der Wüste, um sich vor Sandsturm zu schützen. Deshalb für das Verbot.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

Gemäß dieser Einstellung gehörte so manches verboten

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

Vollverschleierung sollte das heißen, die eben nur in der Wüste Sinn macht.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

Dort schützen sich Männer und Frauen vor dem Sturm.

Staenkerer
22 Tage 16 h

@enkedu irgend wann, zur zeit der verfassung des korans mit seinen suren und bei schreiben der bibel u. der verfassung der zehn gebote gottes hot ALLES wos drinn steht an sinn gemocht, aber de zeiten u. lebensumstände, die erkenntnisse, forschungen, erfindungen technologie hobn sich in den tausenden von jahre gravierend geändert, es wäre höchst an der zeit das dies im 21 jahrhundert überoll unkemmen isch ober unkimmt!

Tabernakel
22 Tage 11 h

@denkbar
Du entscheidest über den Sinn von Religion und Glauben?

Tabernakel
22 Tage 11 h

@enkedu
Hier auch.

Tabernakel
22 Tage 11 h

@Staenkerer
Du hast weder das eine noch das andere studiert.

Audi
Audi
Superredner
22 Tage 11 h

Tabernakl du obo ah et

Staenkerer
22 Tage 10 h

@Tabernakel für des das du olles studiert hosch, schreibsch a net viel vieniger 💩 wie i!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

@Tabernakel – Nein nicht ich, isalmische Rechtsgelehrter erklären das so.
 https://www.tagesschau.de/ausland/burka-interview-101.html

FC.Bayern
FC.Bayern
Tratscher
23 Tage 39 Min

richtig so , vollkommen einverstanden mit dem Gesetz , wir sind in Europa , und nicht in einem Muslemischen Staat !!!!

Missx
Missx
Superredner
23 Tage 7 Min

Bei uns muss sich keine Frau verhüllen, denn Frau ist bei uns kein Freiwild, egal wie sie sich kleidet oder gibt.

https://youtu.be/g5h8o1kvWfg

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 20 h

Oh doch. Täusch dich mal nicht.
Diese unsitte dass unverschleierte aufreizende Frauen ein Selbstbedienungsladen sind wurde kürzlich aus dem Ursprungsland dieses Gedankengutes importiert.
Die unzähligen Vergewaltigungen beweisen dies. Schweden zum Beispiel hat seit der Migration eine vielfach höhere Vergewaltigungsquote. Zufall mag der Multikulti-Fan sagen, aber wer an Zufälle glaubt, der glaubt auch an das Christkind und den Osterhasen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@MIssx – Da habe ich als Frau ganz andere Erfahrung, dass es durchaus Südtiroler Männer gibt, die Frauen für Freiwild halten. 

Missx
Missx
Superredner
22 Tage 17 h

@denkbar
H9chstens die alte Genetation ivo tickt noch so. Bereits Menschen der Generation unter 50 sind anders und liberaler erzogen. Umso wichtiger ist es ein Zeichen zu setzen und gewonnene Freiheiten zu behalten.

Staenkerer
22 Tage 16 h

@denkbar des stimmt leider! viele davon sind ober möchtegernmachos, einige nur solange von sich überzeugte machos bis ihnen der marsch gebaßen wurde u. der rest wird sich nie bessern!

Tabernakel
22 Tage 11 h

@denkbar
Auf jedem Dorffest zu beobachten.

Tabernakel
22 Tage 11 h

@PuggaNagga
Hier ist die Bestätigung für Deine Schweden-Theorie. Bin erstaunt von Deiner Fachkenntnis.

Tabernakel
22 Tage 11 h

@PuggaNagga

Hier ist die Bestätigung für Deine Schweden-Theorie. Bin erstaunt von Deiner Fachkenntnis.
http://www.fr.de/politik/rechtsextremismus/mythen-der-rechten/schweden-mehr-vergewaltigungen-a-1313296

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Missx ich nehme das Kompliment der geistigen Reife dankend an 😀

Tabernakel
22 Tage 10 h

Aha die Neonaziparteilegende.

Tabernakel
22 Tage 10 h

@PuggaNagga

Lingustar
Lingustar
Superredner
22 Tage 35 Min

@ivo815  Nach “reif” kommt “verfault”, aber du kannst es ja selbst nicht mehr begreifen, dass Du diesen Zustand bereits seit Langem erreicht hast.

Tabernakel
22 Tage 21 h

Ich finde, dass die islamististen Vollbärte als nächstes verboten werden müssen. Das ist eine Alltagsverschleierung des islamischen Patriarchats und allgegenwärtig.

Caligula
Caligula
Grünschnabel
22 Tage 18 h

@Tabernakel Wieso zeigen Sie uns hier unseren Vorfahren, Freiheitskämpfer und Tiroler Andreas Hofer? Genauso könnten Sie uns doch einen islamistischen Hassprediger zeigen, welcher einen Vollbart trägt. Somit sind Sie zum Xten mal in diesem Forum der Provokation entlarvt! 🙁

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

Du willst nur wieder mal ablenken, verharmlosen und schönreden. wie wir es von dir gewohnt sind.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@Staenkerer – Das ist sowieso so bizarr: ich habe schon des öfteren junge Männer gesehen, die durchaus rechten Ideologien anhängen und sich dann einen Bart muslimischer Art wachsen lassen. Ich habe denselben Eindruck, dass das ein patriarchalen Hintergrund hat.

Staenkerer
22 Tage 13 h

ach kimm, a vollbort konn heit per mausklick wegretuschiert wern u. bildet somit schun an mickrige maskierung!

Staenkerer
22 Tage 12 h

@denkbar konn es nicht einfach daran liegn das diese typen weder bei der wahl der idole, noch bei der des bartes darüber nachdenkn wos sie mochn?
diese sind wenigstens nicht gefährlich, für die ist beides nur irgend ein modewahn! die richtig gefährlichen recht (oder links)radikalen outen sich sicher nicht in der öffentlichkeit, weder in kleidung, noch mit worte, die verhalten sich unauffällig u. agieren scheinheilig im hintergrung u. schicken meist andere dumme zur drcksarbeit!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@denkbar man sollte halt Menschen nicht nach ihrem Äußeren beurteilen …

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@ivo815 Dem stimme ich voll und ganz zu, aber die Verhüllung lässt die Sicht auf das Äußere der Frauen ja nicht zu.
Was ich zu den Bärten sage, darf mit dem Auge der Ironie gesehen werden.

Tabernakel
22 Tage 10 h

@ivo815
Stimmt die wollen in der Regel nur spielen:

Tabernakel
22 Tage 10 h

@denkbar
Mir sind die inneren Werte wichtig. Auch wenn die Frau einen Bart trägt.

Lingustar
Lingustar
Superredner
22 Tage 33 Min

@Caligula Du weist doch…..  die ewig Gestrigen kann man einfach nicht mehr in die gegenwart katapultieren… ES GEHT EINFACH NICHT !

Lingustar
Lingustar
Superredner
22 Tage 31 Min

@ivo815  Stimmt..!! denn dann könnte man dir ja eventuell irgendwo noch etwas Positives abgewinnen….

wellen
wellen
Tratscher
23 Tage 10 Min

Da werden die in Zell am See keine Freude haben. Da sieht man nur vollverschleierte Schwarze. Darunter aber Chanel und Gucci. Also betuchte Saudis. Wenn die nimmer kommen…

sarnarle
sarnarle
Grünschnabel
22 Tage 22 h

Von dehnen isch es jo koan Problem die Strafe zu bezahlen.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

Man kann halt nicht alles haben. 😉

OrB
OrB
Superredner
22 Tage 22 h

Können gerne bleiben wo sie sind!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

stimmt, war grod dort, voll verschleiert aber dafür mit teurem schmuck vollbeladen …

Audi
Audi
Superredner
22 Tage 18 h

Die Hoteliere tian mir am wianigstn doborm

Staenkerer
22 Tage 16 h

i glab das jeder seriöse gastwirt und hotelier froh isch zu wissn wer in seinem hotel nächtigt! bis jetz haben die gesetze verboten nur anhand des “nicht geheuers sein” oder des schlichten “nicht wolles” einen gast die tür zu weißen, wie sollter der also reagieren wenn zahlende gäste mit solchen frauen kamen?

Staenkerer
22 Tage 16 h

@Kurt de erinnerungsfoto aus österei sein also geschichte …

Tabernakel
22 Tage 11 h

@Kurt
Wer verdient zukünftig nichts mehr daran?

Richtig: die Eingeborenen.

mandela
mandela
Tratscher
22 Tage 23 h

bravo, und als nächstes in Südtirol 👍

WM
WM
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

Sell wert net gian solange der arno am ruder ist leider…

Leonor
Leonor
Tratscher
22 Tage 21 h

mandela

höchste Zeit.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
23 Tage 28 Min

Da werden sich die 3 Burka und Nikab Trägerinnen aber ärgern.

witschi
witschi
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

eppendorf, ja, bald 3 pro wohnblock, wenn es nicht verboten wird

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

Wenn man nicht bis 5 zählen kann…

Staenkerer
22 Tage 19 h

derei können schun drei zuviel sein wenn niemand des recht hot nochzuschaugn wer darunter steckt!

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
23 Tage 8 Min

so ischs richtig …. unpassn odo ofliagn ….

maria zwei
maria zwei
Superredner
23 Tage 8 Min

Gut so!!!!!!!!

Audi
Audi
Superredner
23 Tage 3 Min

Endlich amo a gscheids Gsetz…

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 23 h

Bravo.
Es gibt doch vernünftige Politiker in der EU.
Im Grunde ist es ja egal wie ein Mensch rumläuft, dieses „Kleidungsstück“ ist aber diskriminierend für Frauen und eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit. Wer weiss denn schon wer unter diesem Schleier ist.

Blitz
Blitz
Tratscher
22 Tage 22 h

Grosses Kompliment an Österreich !! Ich hoffe andere Staaten ziehen so schnell wie möglich nach !

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 9 Min

ein grund zum feiern. vor allem für die frauen

Mutti
Mutti
Tratscher
23 Tage 18 Min

Findi richtig,wer wos wer hinter der fasade steckt

Tabernakel
22 Tage 10 h

Dann rasier Dir mal den Bart ab.

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
23 Tage 36 Min

Die Österreicher können in ihrem.Land tun und lassen was sie wollen (auch Soldaten und Panzer am Brenner stationieren) ubd das ist gut so.

Natürlich kommt jetzt dann irgendwer daher und meint die hätten jetzt dem Islam den Krieg erklärt…

Leo 675
Leo 675
Neuling
22 Tage 22 h

Sehr gutes Gesetz! Wir sind in Europa und nicht in Irak. Das Grundgesetz Gleichstellung von Mann und Frau ist vor der Religionsfreiheit vorzuziehen.

mari92
mari92
Grünschnabel
22 Tage 23 h

richtig so!!!

Alpinist
Alpinist
Neuling
22 Tage 22 h

Und ba ins do terfnse no ummer lahfn!!

Caligula
Caligula
Grünschnabel
22 Tage 18 h

Wieder ein Grund mehr für mich zu Österreich zu bekennen!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Caligula und tschüssss

Tabernakel
22 Tage 10 h

@Caligula
Fein, dann schnell ab in die braune Heimat! Du kannst dort sicher als Anstreicher Arbeit finden.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

…passen oanfach net in insre Landschaft… 😅

Tabernakel
22 Tage 10 h

In Ostdeutschland fallen die sicher auf.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
22 Tage 20 h

soll in ganz europa verboten werden nicht nur in österreich.

WM
WM
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

Das ist erlaubt der rest verboten und das ist richtig so…

Staenkerer
22 Tage 13 h

des isch a verboten!

Tabernakel
21 Tage 14 h

@Staenkerer
Die Quelle ist eine schweizer Rechtradikale Site. Schäm Dich!

traktor
traktor
Superredner
22 Tage 20 h

ein guter anfang. als nächstes gesetz bitte wer einmal straffällig wird hat sein bleiberecht verwirkt und muss umgehend ohne wenn und aber zum ausgangspunkt zurück

Iatz woll
Iatz woll
Neuling
22 Tage 22 h

Also oans Klorgstellt!!!! … i bin 100% für die Gleichberechtigung!!! .. ober in den musulmanischen Staaten isch und muss die Frau dem Mann unterwürfig und gehorsam sein, und derfn nichts sogn! Ba ins do seinse gscheide und welln ols vostian… do isch eppas wos net zomm stimmp

Giorgia
Giorgia
Grünschnabel
22 Tage 15 h

Ich versteh nicht ganz, wieso man mit dieser blendenden Idee nicht schon viel früher durchgegriffen hat! Da redet man immer von Integration und Sicherheit und belässt es in dieser Sache im tiefen Mittelalter. Ab mit diesen “Hudern”… und hartes Durchgreifen in Richtung Respekt vs unterdrückter Frauen und unaufgeklärten und rückständigen Männern, speziell in unseren Breitengraden. Wir Südtirolerinnen im Ausland rennen ja auch nicht mit dem Dirndl und Haarspangerl herum und verteidigen Pfarrer, Bischof und Papst!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Das macht ihr nicht mal im Inland

Stimme der Wahrheit
Stimme der Wahrheit
Grünschnabel
22 Tage 19 h

Endlich koane Müllsäcke mit fiass af dor stross

harmlos
harmlos
Grünschnabel
22 Tage 19 h

Sou…und iats isch Südtirol a drun! Gas bitte do untn.

Poppi
Poppi
Superredner
22 Tage 19 h

SEHR GUT!!!

wottel
wottel
Grünschnabel
22 Tage 21 h

Sou wars richtig👍🏼

Calimero
Calimero
Tratscher
22 Tage 19 h

In Europa macht so eine Verschleierung keinen Sinn, schon einmal alleine wegen der klimatischen Verhältnisse, außer man lebt bei den Eskimos.

honakoanonung
22 Tage 19 h

richtig

Tabernakel
22 Tage 12 h

Ich bin froh, dass so etwas nun verboten ist.

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
21 Tage 21 h

du erkennst bei dieser frau keine gesichtszüge?

zombie1969
zombie1969
Superredner
22 Tage 21 h

Österreichs neues Integrationsgesetz: “Das Gesetz regelt ein durchgängiges und bindendes System für Deutsch- und Wertekurse mittels einer verpflichtenden Integrationserklärung, eine bundesweit einheitliche Integrationsprüfung, höhere Qualitätsstandards, inklusive Strafen und bessere Kontrollen. Auch das Verbot der Vollverschleierung und das Verteilen von Schriften durch radikale Gruppierungen wird im Gesetz beschlossen” (bemeia.gv.at)
Österreich wird für die aggressiven Muslime anscheinend immer unattraktiver. Das dürften bald auch Österreichs Nachbarländer zu spüren bekommen. 

Lingustar
Lingustar
Superredner
22 Tage 18 h

Um sowas sollten sich die EU-Sesselfurzer in Brüssel lieber kümmern als darum, wie krumm ne Gurke oder Banane sein darf…

Zukunft Suedtirol
Zukunft Suedtirol
Grünschnabel
22 Tage 14 h

👍👍👍👍👍👍Tolle Entscheidung!

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
22 Tage 13 h

Find i absolut richtig. Wenn mir in a fremds Lond reisn miass mr ins ah unpassn.
Also ob mit dr Hudrn! 😊

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Grünschnabel
22 Tage 15 h

richtig so, und wenn sel net passt, kennen sie zusommenpockn, und obhauen

bergeistod
bergeistod
Tratscher
22 Tage 3 h

Wie der Ivo den muslimischen Rassismus und die Unterdrückung der Frau verteidigt ist herrlich 👏

Hausverstand
Hausverstand
Grünschnabel
22 Tage 3 h

Endlich get mal was.war höchste Zeit!!

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
22 Tage 2 h

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Österreich macht alles Richtig

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Tabernakel
22 Tage 11 h
ahiga
ahiga
Grünschnabel
22 Tage 11 h

wenn man bedenkt das in saudi arabien, frauen noch nicht mal autofahren dürfen!! ..
weil deren Gehirn anscheinend etwas kleiner sein soll, als das der männer.
hätten die jungs nicht öl und kohle ohne ende…die könnten den ganzen luxusplunder auch mit dummheit bauen, ..aber sowas von locker
und die verschleierung gehört ja wohl auch dazu…
hallo, wir leben im 21 jahrhundert….und nein, die welt ist keine scheibe..

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
22 Tage 3 h

integration……. ihr gutgläübige gutmenschen und politiker, diese menschen integrieren sich niemals nieee !

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Vermummung hat nichts mit geziemt (anstandsmäßig) Bekleiden zu tun.
Auch schon gar nichts mit dem Kopftuch.
Und gehört richtigerweise verboten. 

wpDiscuz