Das Wort "Märtyrer" wurde durchgestrichen

Denkmal für jüdische Opfer der SS in Frankreich beschmiert

Samstag, 22. August 2020 | 20:56 Uhr

In Frankreich ist ein Denkmal für die Opfer eines Massakers der SS an Juden beschmiert worden. Die französische Regierung hat am Samstag geschworen, die Verantwortlichen zu finden und zur Verantwortung zu ziehen. Das Denkmal im Dorf Oradour-sur-Glane nahe der Stadt Limoges im Westen des Landes erinnert an Hunderte Männer, Frauen und Kinder, die im Juni 1944 von einer SS-Division getötet wurden.

Es wurde geschändet, indem das Wort “Märtyrer” durchgestrichen und durch das französische Wort für “Lügner” ersetzt wurde. “Nichts kann die Erinnerung an die 642 Märtyrer von Oradour-sur-Glane auslöschen”, erklärte Staatspräsident Emmanuel Macron via Twitter. Premierminister Jean Castex sagte, man werde alles tun, um die Urheber der “Schandtat” zur Rechenschaft zu ziehen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Denkmal für jüdische Opfer der SS in Frankreich beschmiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Knut
Knut
Tratscher
1 Monat 4 Tage
Jedes Denkmal das sich auf eine spezifischen Gruppe bezieht klammert automatisch die vielen anderen Ethnien, sexuellen Orientierungen, politischen Gesinnungen … , die genauso unter den Gräueltaten, wie in diesem Fall der Nazis, zu leiden hatten, aus. Andere Genozids werden verschwiegen oder geleugnet. Was hat man mit den Ureinwohnern Amerikas gemacht, den Aborigines, den Armeniern, … Hier könnte man unzählige Beispiele für Grausamkeit aufzählen! Ja, sogar Verbrechen an der Menschlichkeit die gestern, heute und morgen stattfinden, von denen wir wissen und tatenlos zusehen. Wäre es nicht angebrachter jetzt darauf zu reagieren als morgen ein weiteres Denkmal zu errichten. Ein Denkmal für… Weiterlesen »
inni
inni
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Die harte und unfaire Ausgrenzungspolitik der Juden gegenüber den Palästinensern lässt keine große Sympathie ihnen gegenüber aufkommen.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Ja, aber mit solchen Aktionen schaden die Aktivisten mehr dem eigenen Ansehen als dem der anderen.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 3 Tage

@ inni
Was bitte hat der Konflikt Israel-Palestina mit dieser Tat in Frankreich zu tun? Dieses Denkmal soll doch an die Gräueltaten der Nazis erinnern.

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wer Gräuel leugnet beleidigt die Menschen und damit sich selbst! Es sei denn man ist selbst nicht Mensch, entmenschlicht sozusagen, dann beleidigt man NUR die Anderen…

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Wie Knut!

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Einfach traurig 😔

wpDiscuz