Deutscher Minister Braun warnt vor Mutationen

Deutschland warnt vor impfresistenten Mutationen

Sonntag, 28. März 2021 | 06:44 Uhr

Die deutsche Regierung hat vor dem Auftauchen impfresistenter Mutationen in der derzeitigen Corona-Welle gewarnt. “Wir sind in der gefährlichsten Phase der Pandemie”, sagte Kanzleramtsminister Helge Braun der “Bild am Sonntag”. Sollten die Infektionszahlen parallel zum Impfen rasant steigen, “wächst die Gefahr, dass die nächste Virus-Mutation immun wird gegen den Impfstoff”. Dann “stünden wir wieder mit leeren Händen da”, warnte Braun.

“Dann bräuchten wir neue Impfstoffe, dann müssten wir mit dem Impfen wieder ganz von vorne beginnen”, sagte der christdemokratische Politiker. Das müsse unter allen Umständen verhindert werden. “Wir dürfen die Chance auf einen weitgehend normalen Sommer nicht dadurch gefährden, dass wir jetzt ein paar Wochen zu früh lockern.”

Es bleibe “zwingend notwendig, dass wir die Corona-Infektionen wieder runterbringen”, sagte Braun weiter. Dafür müsse es unter anderem statt der inzwischen wieder zurückgenommenen “Osterruhe” regionale Ausgangssperren geben. “Damit das Infektionsgeschehen nicht außer Kontrolle gerät, müssen in Regionen mit Inzidenzen über 100 nicht nur Lockerungen zurückgenommen werden, sondern zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden.” Als Beispiele nannte Braun “regionale Ausgangssperren am Abend und in der Nacht”, weil es bei privaten Treffen die höchsten Ansteckungsraten gebe.

Wenn alles gut laufe, würden sich die Infektionslage im Mai entspannen und Reisen ab August wieder möglich sein, sagte Braun in dem Interview voraus. “Zu Pfingsten werden wir die ersten positiven Effekte sehen – vorausgesetzt, die Situation läuft bis dahin nicht aus dem Ruder.” Zwar seien Reisen zu Ostern “schlicht nicht verantwortbar” – aber: “Ich halte es für realistisch, dass im August Reisen wieder möglich sind.”

Als wichtigen Schritt für eine Eindämmung des Virus nannte Braun das Testen in Unternehmen. Wenn bis Anfang April nicht mindestens zwei Drittel der Unternehmen ihre Mitarbeiter zweimal in der Woche testen, dann solle es statt der derzeitigen Selbstverpflichtung der Wirtschaft eine Testpflicht geben.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Deutschland warnt vor impfresistenten Mutationen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
16 Tage 12 h

Erstens, wenns D sagt, dann ist sowieso etwas faul an der Sache.
Zweitens ist mit der Impfung sicherlich keine Lösung in Sicht. Es hieß 2021 werde sich die Situation entspannen. Jetzt heißt es 2022. Ich prophezeie: in 5 Jahren

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

wenns Misterx sagt, dann ist sowieso etwas faul an der Sache.

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 8 h

nur weil kein richtigs Mandl bist, musst das bei anderen ned auch vermuten

Sag mal
Sag mal
Kinig
16 Tage 7 h

Missx und wenn Er recht hatt.

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 1 h

@sag mal
Man weiß bei ihm ja auch nicht was er ist. Ich tendiere zum “es”
Und was dich betrifft, ist es eigentlich egal.
Was mich betrifft: Frau

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
16 Tage 9 Min

@Missx als Frau distanziere ich mich von dir. Arroganz und Menschenverachtung sind nicht meine Eigenschaften.

Staenkerer
15 Tage 23 h

i loss mi impfn und wer nor zum MUNDSCHUTZVERWEIGERER!
de impfung muaß nor schutz sein, sunscht isch se ES GELD und in AUFWAND NIT WERT!
erst werbung mochn nor mitn poss zwong ausüben und gleichzeitig auf “vieleicht”, “kannt sein”, “möglich das..” zruggschraubn, des isch veror……!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@Misterx
Och, beim SN-Treffen nach Corona in ST klären 😁?

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@miss:
Unabhängig vom Geschlecht sind deine Prophezeihungen mit Vorsicht zu geniessen. Wie war das noch im Sommer: “Das Virus ist weg!! Eine 2. Welle wird es nicht geben.” Das ich nicht lache

Missx
Missx
Kinig
14 Tage 12 h

Mit dir als Wesen will ich auch nicht in Verbindung gebracht werden, deshalb verstehe ich dich.

Missx
Missx
Kinig
14 Tage 12 h

@Grantelbart
Such noch einmal diese Kommentare und lies dir den Bericht dazu durch. Es hieß auch, es wird keinen Lockdown mehr geben. Habe ich das etwa auch prophezeit. Alles was gut und recht ist, aber mich als Prophetin hin stellen. Aber gut…wenn du meinst…

Apocalypsis
Apocalypsis
Neuling
16 Tage 11 h

Panikmache bei jeder Gelegenheit. Dass man ja nicht auf den Gedanken kommt, dass es zu Lockerungen kommen könnte.

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
16 Tage 12 h

Wer warnt uns vor Politiker?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

@rapunzel191
Die Antwort ist doch einfach: Die Südtiroler hier mit ihren Kommentaren.

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 22 h

Das machen die Kommentarschreiber

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 13 h

rapunzel Wer nach soo..vielen Jahren nicht Selbst gewarnt ist🙄😏.Die Wahlen zeigen Was anderes.

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 12 h

bei der Wirksamkeit der Impfungen gegen neue Mutationen ist noch vieles unsicher und auch wie lange die Impfung anhält und denoch schreien viele nach einem grünen Pass

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

i denk a johr hebs, wia bei dor Grippe… jeds johr impfen lossen isch bei mir sichee nit drin!

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 5 h

@So sig holt is
ich werds langsam angehen…zuerst einmal einen Antikörpertest und dann schaun wir weiter😅

Staenkerer
16 Tage 1 h

@So sig holt is sell war jo zu rechnen gwesn das de impfung lei a johr heb, ober manfindet jetz wieder eppas wos neue panik schürt!
🙊🙉🙈.theater!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 13 h

@halihalo wenns aber so weit kommt dass ohne Impfpass”nicht mal mehr ein Geschäftbetreten darfst??!!

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 12 h

die WHO warnt schon seit Wochen vor den Mutationen, denn in viele ärmere Länder der Welt konnte noch gar nichts geimpft werden und hier entstehen dann immer wieder neue, zum Teil sehr verschiedene Mutationen…

EviB
EviB
Superredner
16 Tage 11 h

Jominy
naja… vielleicht kommt dann irgendwann eine, die nicht mehr gefährlich ist.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

@EviB hel isches jo, nor brauchs weder Impfungen, no an so an bleden poss

Jiminy
Jiminy
Kinig
16 Tage 7 h

@EviB
die süafrikanischeVariante wurde als sehr gefährlich eingestuft… und trotzdem sinken bei uns die Zahlen! Zum Glück.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
16 Tage 12 h

Dieser Herr Braun ist ein ausgewiesener Schwarzmaler.

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Herr Braun, machen Sie Ihre !! Arbeit im Vorzimmer der Kanzlerin und halten sich mit Prognosen wie “weitgehend normalen Sommer” zurück. Solche “Blicke in die Corona Glaskugel” gibt es fast täglich vom RKI, der StIKo und dem Gesundheitsministerium. Und die Zweifel daran werden von Tag zu Tag mehr.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
16 Tage 6 h
Hallo aus D, der Zirkus hört erst auf wenn wirklich das Geld in D ausgegangen ist. Jetzt ist “Reisen im August wahrscheinlich”. Seine Parteifreundin war auf Kuba, Zigarren kaufen, für eine ausgewählte Klientel scheint Reisen jederzeit möglich zu sein. Wenn es nicht so bitter wäre und buchstäblich Hunderttausende Existenzen vernichtet könnte man lachen. Es gibt in D einen intensiven Reiseverkehr zwischen Estland und Andalusien,Nordkap bis Sizilien. Das nennt sich Waren/Güterverkehr, buchstäblich Hunderttausende sind tagtäglich inneneuropäisch unterwegs. Wer in Zukunft ungehindert durch Europa reisen will muss sich einen LKW zulegen. Gebt mir wie bei einem Videospiel ein Bonusleben dann bin ich… Weiterlesen »
Staenkerer
15 Tage 23 h

des theater heart so schnell nit auf: gonz europa tonz wie se pfeifn, do isch nit der virus gfährlich sondern de politik de den vor ihrn grottn sponnt!
grüße aus mein schien landl!

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
16 Tage 11 h

Wahnsinn….
Was die alles wissen….

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

Schulen öffnen. Ohne ausreichendes Testen. Und dann Nebelkerzen bei gleichzeitig steigender Inzidenz zünden. Glauben Politiker, wir sind blöd ? “Und nur so ist es auch zu erklären, dass ansonsten allein Raum bleibt für kindliche Hoffnungen, sei es die von Markus Söder getwitterte Bitte an Gott, seien es Armin Laschets dummdreiste Sätze diese Woche im nordrhein-westfälischen Landtag: “Wir alle hatten die Hoffnung, aus der Erfahrung des letzten Jahres, dass wenn der Frühling kommt, es wärmer wird, die Virusansteckung zurückgeht und die Zahlen sinken.” 
Nein, hatten wir nicht!”

CDU: Zu viel erwartet | ZEIT ONLINE
Corona-Pandemie: Welchen Einfluss haben Kinder und Jugendliche? (t-online.de)

Italo
Italo
Superredner
16 Tage 10 h

Ober Haubsoch die P…. kennen Malle fliegen

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Das können Trolle auch “das Recht der Europäischen Union steht einem schnellen, allgemeinen Reiseverbot entgegen: “Jeder Unionsbürger hat das Recht, sich im Hoheitsgebiet der Mitgliedsstaaten (..) frei zu bewegen und aufzuhalten.”
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/corona-warum-man-das-reisen-an-ostern-so-schwer-verbieten-kann,SSkmDdi

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Hallo @Hustinettenbaer,

komischer Eintrag, das mit dem Reiserecht ist in der Grundrechtscharta der EU in $42 festgeschrieben und kann bei einem nationalen oder internationalem Notstand eingeschränkt werden. Das geschieht gerade, die nationalen Regierungen verlängern teilweise bis zu 6 Monate den Notstand.
Kein Notstand mehr dann gilt wieder $42 der EU-Grundrechtscharta.
So einfach, so deutlich.

Wenn nur noch “Trolle” auf elementarste Grundrechte hinweisen läuft was falsch, das darf einem dann chinesisch vorkommen..

Auf Wiedersehen in Südtirol

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

i hon vor poor monat schun gsog, es werrt a mutation kemmen, de olle Impfungen zunichte mocht.. brauch man nit wirklich gscheid sein umsowos zu wissen…

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Viele Kommentatoren hier scheinen in einem Wettbewerb zu sein. Nämlich, wer den blühendsten Unsinn verzapft. Das Rennen ist offen, viele sind kurz vor dem Ziel.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 29 Min

…..

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 22 h

Ich hab nichts gegen gepflegten Schmäh, das ist ein kulturelles Gut.,

Etwas ernüchternd ist allerdings der Moment, in dem man draufkommt, dass die Leute den Unsinn ernst meinen.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@Neumi
Ja. Wir haben ein Problem.
Kirk: Wie kommen wir nur hier weg. … Haben Sie eine Idee, Mr. Spock?
Spock: Tja, Ideen habe ich schon. Aber mit der Durchführung hapert es im Moment.
https://www.programmwechsel.de/sprueche-zitate/die-besten-raumschiff-enterprise-zitate.html

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Teilen sie das ihren Bürger welche sich auf Mallorca befinden mit!

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 22 h

@ Trina Sie versuchen es tagtäflich, aber die hören nicht zu.
Es ist ja nicht so, dass die Regierung nicht möchte, nur konnten sie es bislang nicht mit geltenden Gesetzen vereinbaren, den Flug dorthin zu verbieten. Tragisch ist, dass sie es überhaupt erst versuchen müssen. So viel zur Eigenverantwortung.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@Neumi danke für dein Kommentar, dadurch verstehe ich es.

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

@Trina1..👍die werden es wohl hören, aber ich glaube, leider nicht verstehen….

DO-1909
DO-1909
Grünschnabel
16 Tage 3 h

Helge Braun ist selbst Arzt, weshalb seine Aussage verwundert.
Genau das passiert bei jeder bisherigen Impfung:
Die Viren merken, sie können nicht überleben & deshalb verändern sie sich, dass Sie dem “Gegner”(Impfung) ausweichen können.

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

@DO-1909…wer angesichts der Lage in Deutschland, noch dazu als ausgebildeter Mediziner, solche mit Nichts, aber auch gar Nichts !! zu belegenden Aussagen macht, ist auf jeden Fall im Vorzimmer der Bundeskanzlerin besser aufgehoben, als in einer Praxis oder einer Klinik.

wpDiscuz