Nur dann ist laut dem Südtiroler Landeshauptmann die Maßnahme sinnvoll

Doppelpass: Kompatscher mahnt europäischen Geist ein

Freitag, 29. Dezember 2017 | 14:10 Uhr

Bozen/Wien – In der Frage einer möglichen, im österreichischen Regierungsprogramm vorgesehenen Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler hat Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP) den “europäischen Geist” eingemahnt. Nur dann sei diese Maßnahme sinnvoll, “Nationalismen” dürfe sie hingegen nicht dienen, sagte Kompatscher am Freitag bei einer Pressekonferenz in Bozen.

Der Landeshauptmann kritisierte jedoch einen Auftritt von FPÖ-Südtirolsprecher und Nationalratsabgeordneten Werner Neubauer im Rahmen einer Pressekonferenz in Bozen am Tag der Angelobung der neuen Regierung. Dabei hatte dieser unter anderem gemeint, dass die Umsetzung des Doppelpasses “bald angegangen” werde. Neubauer habe “damit mehr Schaden angerichtet als der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen”, so Kompatscher.

Der Landeshauptmann zog bei der Pressekonferenz in erster Linie Bilanz über das zu Ende gehende Jahr. Diese fiel durchwegs positiv aus. Südtirol stehe wirtschaftlich gut da. Es herrsche Vollbeschäftigung und in der Beschäftigtenrate habe man Tirol überholt, das in Österreich an der Spitze liege. Erfreulich sei, dass seit 2015 die Reallöhne wieder steigen würden. Südtirol habe selbst in den Krisenjahren dank kleinstrukturierter Unternehmen, dem Fleiß der Bevölkerung und den Maßnahmen des Landes kaum Arbeitsplätze verloren, erklärte Kompatscher.

Die Feier zu “25 Jahre Streitbeilegung” in Meran sieht der Südtiroler Landeshauptmann als Meilenstein in der Geschichte. Erstmal erkenne Italien auch nach der Streitbeilegung die Schutzmachtfunktion Österreichs an. Auch der Umgang mit dem Mussolini-Relief am Finanzgebäude in Bozen sei beispielgebend für Europa. Die Geschichte werde damit zum Mahnmal und nicht einfach weggedacht, so Kompatscher.

Kritik von Knoll: “Seriöse Diskussion statt Verbreitung von Unwahrheiten”

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, zeigt sich verwundert über die Aussagen von Landeshauptmann Kompatscher bezüglich Doppelstaatsbürgerschaft. Dieser habe die unwahre Behauptung verbreitet, dass eine rasche Umsetzung rechtlich nicht praktikabel sei. “Derart unüberlegte Äußerungen schaden dem Anliegen, es bedarf gerade jetzt einer sachlich fundierten und seriösen Diskussion”, so Knoll in einer Pressemitteilung.

Die von Kompatscher aufgeworfene Problematik des „Übereinkommens zur Verminderung von Mehrfachstaatsangehörigkeiten“ das Österreich angeblich erst nach einer Vorlaufzeit von einem Jahr kündigen müsste, sei nicht richtig und würde bereits rechtlich geklärt worden sein, von einem Rechtsgutachten, das die SVP selbst in Auftrag gegeben habe.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

119 Kommentare auf "Doppelpass: Kompatscher mahnt europäischen Geist ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Tratscher
22 Tage 21 h

Kompatscher ist ein sehr guter Landeshauptmann und hat mit vielen geerbten Altlasten von Durnwalder aufgeräumt. Dabei hat er politische Werbeseifenblasen wie Mailänder Abkommen und Stromheimholung entlarvt und festgezurrt. Hochintelligent, weitblickend. Leider hat er eine mäßige Mannschaft und in der langweiligen Doppelpassgeschichte nicht gecheckt, dass er von den Rechtsparteien vor sich hergetrieben wird. Reiß mal das Ruder herum und sag dass der Frieden in Südtirol wichtiger ist als so ein blöder Ösi-Pass.

rotzpipm
rotzpipm
Grünschnabel
22 Tage 21 h

wellen@ = Faserschmeichler 😸😹😸

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

dann müsste bei den ganzen doppelpässen die in italien unterwegs sind lang schon krieg sein.
quatsch des gesülze.
dass den lieben herren in rom a bissl bang wird schodet nichts, schod dass unsere obersten landesherrn net mehr mumm hobm
und rom den ar… hinhalten damit sie leichter rein kommen.

amme
amme
Tratscher
22 Tage 19 h

lobbyist?

raunzer
raunzer
Tratscher
22 Tage 18 h

typisch Systemprofiteur!

efeu
efeu
Tratscher
22 Tage 18 h

wellen
bin gans ihrer Meinung Kompatscher hat es nicht leicht Durnwalder hat einen Sauhaufen hinterlassen

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@wellen c‘est ca!

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@raunzer typisch Querulant

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

@wellen 👏👏👏👍👍👍 Genau, der Frieden in Südtirol ist wichtiger!

Momo1
Momo1
Grünschnabel
22 Tage 9 h

@tresel . bisch du dir bewusst, wos du oft fir an kas zomschreibsch und womoglich moansch wos du gscheids zomschreibsch

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

@Momo1 des isch die antwort auf deinen so überaus gscheitn kommentar.

Momo1
Momo1
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@tresel . Es geat olm no dümmer 😂😂

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Momo1 sorry du hosch jo gor koan kommentar gschriebm du lästersch jo lei und gibsch dein urteil über des wos onre schreibm.

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Momo1 da du ja mit guten vorbild voran gehst wos dummheit anbelangt, kein problem. 😗

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

wos strom ins land hohlen betrifft, wer ausser den geldgeiern von sel und alperia profitiert???????????

Momo1
Momo1
Grünschnabel
21 Tage 23 h

@tresel . Gonz schian rechthoberisch. Es leschte Wort zu hobn, isch soooo wichtig. I sogs ja, dümmer geht olm.

sigi
sigi
Grünschnabel
21 Tage 8 h

Ich schließe mich deinen Worten an. Wir können froh sein so einen Landeshauptmann zu haben. Es ist leicht zu kritisieren, aber an alle die gegen unser LH sind: wer wäre die Alternative, wer könnte das Land besser führen? Wer mein Artikel kritisiert, muss auch Mal einen konstruktiven Vorschlag bringen, statt nur zu argumentieren, was unsere LH alles falsch macht.

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 26 Min

ich sehne mich nach einen starken landeshauptmann. mal sehen bei den nächsten wahlen……..

rotzpipm
rotzpipm
Grünschnabel
22 Tage 22 h

So stark wie eine Packung Spaghetti… 😋

klara
klara
Tratscher
22 Tage 22 h

Der Ruf nach einem starken Führer erinnert mich an etwas.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

als Landeshauptmann könnt ich mir den Knoll gut vorstellen.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

@klara

Hoho Hochimin, Maotsedum, Boldplott und natürlich Genosse Staaalin

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@Sag mal rückgrat hätte er ohne zweifel.

klara
klara
Tratscher
22 Tage 20 h

@Savonarola
Meinst du echt, dass witschi einen von denen gemeint hat?

Tetan
Tetan
Grünschnabel
22 Tage 19 h

@Sag mal
Guate Nocht!

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@Savonarola manchmal kann ich mich dem Eindruck nicht erwehren, dass du irgendwo im fernen Osten beheimatet bist. Deine Argumente sind keine. Bei uns in Mitteleuropa waren es bis dato ausschließlich deinesgleichen, die das Unheil gebracht haben.

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@Sag mal ich möchte nicht wissen, was dir noch so alles an wirren Phantasien im Kopf herum spukt

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

@klara . 👏👏👏👍👍👍

Momo1
Momo1
Grünschnabel
22 Tage 9 h

@tresel . mit storker krümmung nach rechts

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
22 Tage 9 h

@Sag mal sicher nit schlecht!

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Momo1 lieber einen gekrümmten der sich für in erster linie für seine leute und seine heimat einsetzt als einen der nur verspricht.

Mastermind
Mastermind
Tratscher
22 Tage 3 h

@ivo815 Frag mal die Leute aus Polen und aus den Nachbarländern wie Finnland, die haben alle Schlimmstes unter den Sowjets erfahren, aber ich weiß für dich war das kein richtiger Kommunismus, für dich und deinen Genossen, nächstes Mal klappt es bestimmt. Nationalismus hat meist Fremden das Leben gekostet, linkes Gedankengut war meist Suizid und Mord in den eigenen Reihen. 2 Seiten derselben Münze, den Goldenen Schnitt kennst du ja wie wir wissen nicht, für dich gibt es nur Leute wie dich und Nazis. Der Schwarz/Weiß Denker bist du ad perfectum.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

@ivo815

warum bist du so auf Mitteleuropa eingeschränkt und willst nicht das facettenreiche Böse erkennen, das in der Menschheit als solcher steckt?

amme
amme
Tratscher
23 Tage 1 h

italiener kritisiert er nie im gegensatz zu österreicher.ein richtiger italo halt

overmaltina
overmaltina
Grünschnabel
22 Tage 22 h

er ist anscheinend bekennender italienfan – Österreich ist ja auch nicht mal für die fußball-WM qualifiziert  ..tztz

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@overmaltina freu mi a schon auf die wm 2018

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

Getragen vom europäischen Gedanken soll ihn bekommen wer ihn gerne haben möchte. Da hat er Recht. Falls nicht so, wird er die Südtiroler Bevölkerung genauso spalten, wie das die Option seinerzeit getan hat. Dass Knoll und Konsorten solche Aussagen nicht passen, ist einfach nur logisch.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
22 Tage 7 h

@overmaltina Ähh Italien wohl auch nicht?

typisch
typisch
Superredner
22 Tage 6 h

@tresel
da gibts nichts zu freuen wenn italien gegen deutschland nicht spielt, das wird die langweiligste wm seit langen für dich sein.

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

@typisch obbo i hon mein ruah.
mog spielen wer will.

bern
bern
Tratscher
23 Tage 1 h

Mit der SVP wird das nix. Die haben Angst vor Rom und gehen nicht mal aufs Klo ohne den PD zu fragen.

enkedu
enkedu
Kinig
22 Tage 23 h

lasst sie doch beide mal auf die Reservebank.

WM
WM
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

I glaub dehnen in rom interessiert nur was in klingelbeutel passt an der macht bleiben mit allen mitteln ist angesagt …. aber lieber gib i dieses mal 5 stelle meine stimme wie den postenschachern die mit allen mitteln versuchen die opposition auszuschalten

Oberlaender
Oberlaender
Tratscher
23 Tage 17 Min

pan kompatscher isch lai ihma familiennomen deitsch

klara
klara
Tratscher
22 Tage 22 h

Abgesehen davon, dass Herr Kompatscher seine Muttersprache besser beherrscht als viele von denen, die ihr Deutschtum ständig betonen müssen, ist sein Familienname ladinischen Ursprungs (->Ciampac). 
Aber ich habe nicht ganz verstanden, was Sie, werter Herr Oberländer, so undeutsch an Herrn Kompatscher finden.

Oberlaender
Oberlaender
Tratscher
22 Tage 21 h

@klara hoi sehr nett formuliert frau klara. schön dass sie wert auf SIE legen und nicht klassisch DU. die ganze arschkriecherei bei den italos, PD hörig, impfpolitik, sanität, flüchtlinge, sicherheit usw. a wettrfahndl holt.

amme
amme
Tratscher
22 Tage 19 h

@Oberlaender genau meine meinung.de eigenschoftn zählen net zu den ehrenwerten deutschen

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@klara jooo redn konn er.
wars das schon??

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@Oberlaender normal halt, und nicht rechtsradikal

rotzpipm
rotzpipm
Grünschnabel
22 Tage 22 h

SVEN KNOLL find ich TOLL! 👍

klara
klara
Tratscher
22 Tage 20 h

Ob Sven Knoll wirklich Wert darauf legt, dass seine Fangemeinde aus Rotzpippn besteht?

Tetan
Tetan
Grünschnabel
22 Tage 18 h

jeder hot sein Packtl zu trogn…

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@klara

gegn Rotzpippn brauchts Rotzbremser

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

@klara der ist das gewohnt und stellt deshalb kaum Ansprüche. Wählerstimmen sind anonym und müssen keinen Charakter haben

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

@klara . 👏👏👏😊😊😉

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

nur leider ist ehrlicher Charakter nicht gefragt.Mit den Jahrzehnten ist das kleine Landl Südtirol durch Fremdherrschaft derart korrupt und verlogen geworden.Man kann nur hoffen dass Sich die Heranwachsenden nicht mehr verkaufen lassen und Südtirol irgendwann wieder ändern Werden.

amme
amme
Tratscher
23 Tage 1 h

alles bestens.Würde ich auch sagen bei seinem gehalt der dank autonomie zu den besten weltweit für einen provinzpolitiker zählt

Aurelius
Aurelius
Tratscher
23 Tage 1 h

zum Thema Doppelpass….jetzt lasst doch mal sein, das wird langsam langweilig…
dass die reale Löhne wieder steigen, hat der Südtirolet Arbeiter wenig gespürt.
dass die Wirtschaft boomt, geb ich ihm recht

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

ab januar wird strom und gas teurer, man muss das geld ja wieder zurückhohlen.

Superredner
23 Tage 1 h

Herr Landeshauptmann :
Die Maßnahme ist sinnvoll , wenn die regierenden Politiker einmal dazu stehen, 🇲🇹🇲🇹🇲🇹

Kurios
Kurios
Tratscher
22 Tage 19 h

Die SVP schießt sich doch kein Eigentor mit dieser leidigen Geschichte um die Doppelstaatsbürgerschaft bzw. Doppelpass für einige wenige Hitzköpfe.
Die Autonomie würde dann wohl überflüssig werden und könnte uns genommen werden.

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

häääää woll fieber wos.

Momo1
Momo1
Grünschnabel
22 Tage 9 h

@tresel und du Hallunzinationen olm wieder

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

@Momo1 kimmsch dir wohl sehr schlau vor? bisch auf der flucht vor den schwarzen männern wie momo die echte?

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Momo1 na dann sag mir mal was ich haluzinier.
du als offenbarer anhänger des europäischen geistes der hier rumspukt in ondra sogn sie tram??
hon von dir überhaubt no nix gelesen mit an kloan funken verstond dahinter.
man konn holt worscheinlich net olls verlongen.

Momo1
Momo1
Grünschnabel
21 Tage 20 h

@tresel . Ach Tresl, orms tresele

Pazmeyerxx
Pazmeyerxx
Tratscher
23 Tage 1 h

Oje… der schun wieder.

enkedu
enkedu
Kinig
22 Tage 23 h

habt ihr schon mal diesen europäischen Geist gesehen? 😂😂

Superredner
22 Tage 9 h

@enkadu

Ja, der hält sich im Himalaya auf und wird Yeti genannt 🙉🐒🙉

honakoanonung
honakoanonung
Grünschnabel
22 Tage 21 h

warum kann ich denn nicht z.B. mit einer Identitätskarte auskommen? Weltweit. Als Einwohner einer Stadt/Gemeinde/Dorf. Und auch nur wenn es unbedingt notwendig ist. Einen Reisepass beim Flughafen zu zeigen: WTF

rotzpipm
rotzpipm
Grünschnabel
22 Tage 20 h

Ja genau wo die (westliche) Welt 🌎doch eh schon ein Dorf ist, wozu noch Reisepässe?! Wenn Italien schon seine Neobürger aus Lybien extra einfliegt und durchwinkt braucht’s auch keine EU-Aussengrenzkontrollen mehr!
Und Italien hat sowieso die Narrenfreiheit in jedem EU-Belang.

amme
amme
Tratscher
22 Tage 19 h

hosch kuan ohnung

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

@honakoanonung .Nomen est omen 😊😉

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

Weil du laut deinen nomen koan ohnung hosch.

Bikerboy
Bikerboy
Grünschnabel
22 Tage 21 h

Ich würde sagen der romhörige italo Kompatscher wäre besser still denn mit jeder Äußerung zum Thema richtet er nur Schaden an!! Was ist aus der SVP in Sachen Volkstumspolitik bloß geworden?

m. 323.
m. 323.
Superredner
22 Tage 21 h

Kompatscher ob du ban Europäischen Geist net ein Blaues Wunder erlebsch do werd dir dein Lächeln a nimmr helfn..

schofkas
schofkas
Grünschnabel
22 Tage 18 h

Kompatscher genau richtig mitn Geist, Sie gian mir aufn Geist !

fanalone
fanalone
Tratscher
22 Tage 23 h

Nochmal schnell den EU Geist beschwören und gnädig stimmen…meine Güte..hich rhodos, hic salta!

Staenkerer
22 Tage 19 h

der werd schun eher de heiligen geist und in rest der dreifaltigkei gnädig stimmen müßen damit ihn noch dem wahltag es lochn nit vergeht … der eugeist zoag a schun verschleißerscheinungen …

Kurios
Kurios
Tratscher
22 Tage 23 h

Das Thema ist nicht sinnvoll fürs eigene Walhlprogramm der SVPD, mit dem alles mögliche versprochen wird was nicht gehalten werden kann

Terminator
Terminator
Tratscher
22 Tage 19 h

Ich mahne den LH endlich den politischen Stuhl zu verlassen samt den Svp Konsorten

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

Sehr demokratisch

anonymous
anonymous
Tratscher
22 Tage 23 h

Winterspiele brauchen wir schon gar nicht.Millionen Vernichtungs Maschine

Staenkerer
23 Tage 3 Min

allso olles paletti im lande … sog der kompatscher, und wenns der kompatscher sog, nor stimmt des a …. kapiert!!

rotzpipm
rotzpipm
Grünschnabel
22 Tage 21 h

Magic Arno ist echt ein Zauberer!
Wenn es darum geht warum wieso etwas nicht funktionieren kann, z.B. das Tirol wieder zusammenwächst zieht Kompatscher immer etwas aus seinem Hut und liefert seine Zaubershow ab.
Doch selbst seine Kanninchen sind unecht🐰. 
Bloß wer nimmt ihm sein Tricks noch ab???🙈🙉🙊

anonymous
anonymous
Tratscher
23 Tage 8 Min

Mein Gott, bis doch still

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

Bis wann?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

Man darf nicht vergessen, dass die EU ein Gebilde ist, das auf internationalen Abkommen zwischen Staaten aufgebaut ist. Deshalb werden sich die Mitgliedsstaaten gegenseitig nicht wehtun, wie man auch im Fall Katalonien gesehen hat, wo die Katalonen alleingelassen worden sind. So gesehen, ist der europäische Geist wieder nur ein Nationalstaatengeist ohne Rücksicht auf Regionalismus oder Minderheiten. Oder hat Frankreich jemals im europäischen Geist den Elsässern etwas zugestanden? Die Geister, die ich rief…

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 17 h

Ich glaube nicht, dass es den Elsäßern schlecht geht. Was den Rest angeht, hast du natürlich vollkommen… unrecht. Der europäische Geist entsteht nicht durch Einzelstaaterei. Die Einheit, das Zusammenwachsen der vielen und so unterschiedlichen europäischen Nationalstaaten kann nur und MUSS langsam, Schritt für Schritt vonstatten gehen. Dass es dadurch Reibereien gibt und auch Benachteiligte, ist logisch und liegt in der Natur der Sache. Was zählt, ist das Ergebnis und das muss eine Einheit Europas sein. Nationalstaaten werden im Spiel der Mächtigen (USA, China…) schon rein wirtschaftlich, nicht bestehen. Fallbeispiel UK.

Benno
Benno
Neuling
22 Tage 7 h

Lieber LH, ich will schon lange den österreichischen Pass, weil ich kulturell ein Österreicher bin und kein Italiener. Natürlich noch Europäer, Weltbürger. Mit welchem Recht soll dieser Pass mir verwehrt werden, wenn Österreich ihn mir gibt? Was geht das Sie an Herr LH? Es gibt naturlich Zeiten für Dilpimatie, aber auch Zeiten für klare Ansagen und Forderungen, und es brauch Mut und Kante.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

Wenn du den Pass schon so lange willst, warum hast du dann bisher nichts dafür getan?
Es gibt auch schon lange die Möglichkeit, Österreicher zu werden. Was neu dazukommt, ist die Möglichkeit, österreichischer UND italienischer Staatsbürger zu sein.

Benno
Benno
Neuling
22 Tage 7 h

@Neumi Bitte informiere dich, den österreichischen Pass zu bekommen ist nicht leicht, es braucht Jahre an Ansässigkeit. Und wenn man in Südtirol lebt, dann geht es mit dem italienischen Pass simpel um politische Rechte. Mit bestem Gruss

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Benno Na dann mal ran. Wenn man nicht anfängt, dann wird das nichts. Wo ein Wille, da ein Weg!

Blitz
Blitz
Superredner
22 Tage 21 h

Volle glücklich und zufriedn, ohne Sorgen und Nöte, olles bestens, kannt net besser sein;……auf wen trifft des olls zua ?
Natürlich auf insern Londeshauptmonn !!

mandorr
mandorr
Grünschnabel
22 Tage 20 h

Je erfolgreicher und weitsichtiger der LH, desto mehr steigt bei einigen der Frust

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Ich will ihn, den Pass vom Vaterland Österreich,von welchen Geiste, ist mir dann Egal.

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 8 h

Wann kommst du endlich aus der Trotzphase? Ich denke es hat jeder mitbekommen und er sei dir gegönnt, der Pass

jet
jet
Grünschnabel
21 Tage 21 h

Tief aus den Tälern steigt der Geist von Hofer empor…

andr
andr
Tratscher
22 Tage 21 h

Die fpö weiß nicht was sie tut nur zusagen weil man vorher etwas gesagt hat um glaubwürdig zu sein ist zu wenig das ist kein Kuh Handel

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 10 h

@andr . So schaut’s aus, sagen die Österreicher

natan
natan
Tratscher
22 Tage 11 h

ehhh steihende reallöhne seit 2015??? In der politik wird das so sein, mein lohn stagniert schon seit längerm und verglichen zur kaufkraft sogar rückgängig und das nicht zuletzt dank den ansteigenden steuern….liebe politiker hört endlich auf dem volk märchen aufzutischen, die zeiten sind vorbei….

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 8 h

Dein Lohn passt sich deiner stagnierenden Leistung an

olter
olter
Grünschnabel
22 Tage 18 h

wenn die wohlen kemmen werden sicher wieder olle des gleiche wählen wie immer a de meckerer do im Forum (also wie immer SVPD)😩😩😩

tresel
tresel
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

bin sicher a meckerer ober i wähl sicher net SVP.

Ralph
Ralph
Superredner
22 Tage 11 h

2013 war kompatscher der hoffnungsträger in südtirol. leider hat er viele enttäuscht. nie kante zeigen, nie ein machtwort sprechen.einfach nur mit dem mainstream mitschwimmem(merkel, renzi, van der bellen usw) ist nicht das was die südtiroler wollen. da war Luis ein anderes kaliber, egal ob man ihn mochte oder nicht

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
22 Tage 11 h

isch schun komisch… die türkn wou nicht europäer sein , diea kriegn in deitschen doppelpass und die südtiroler, wou in herzn europa sein, denen will man in doppelstaatsbürgerschaft verweigern….
 kompatscher itz konsch amoll deine eier zoagn, wenn uone hosch ?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

wer von der Dreifaltigkeit auf dem Foto ist nun der europäische Geist?

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
22 Tage 9 h

fria wor die svp amol a guate partei! 😕😕😕

So ist das
So ist das
Superredner
22 Tage 8 h

Klar fällt die Bilanz für Politiker immer positiv aus, sie leben ja irgendwie fern der Realität und haben den Bezug zum täglichen Leben der Steuerzahler verloren.

meraner20
meraner20
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Wir sind ein gespaltenes Volk

Norbi
Norbi
Tratscher
22 Tage 1 h

Meraner20
das sind wir nicht. wir sind ein unzufriedenes Volk weil es uns zu gut geht. Es gab eine Zeit wo wir Südtiroler ums überleben kämpften, egal ob Bauer, Hotelier, Handwerker usw. Mit viel Arbeit und auch Hilfe vom Ausland haben wir es geschafft ein kleines Paradies aus Südtirol zu machen. Jetzt gibts viele die im Wohlstand leben und zeit haben sich über alles aufzuregen. Auch meine Kinder als sie noch klein waren sagten immer ich will dass und dann das haben es aber nicht bekommen

Ludwig11
Ludwig11
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Selbstlob stinkt und bei solchen Aussagen braucht man dringendst ein Mittel gegen Brechreiz ! 😢😢

mandela
mandela
Tratscher
22 Tage 8 h

könnte mal jemand die vorteile des einzelnen Bürger erwähnen???🤔

Tetan
Tetan
Grünschnabel
21 Tage 18 h

Italiener beleidigen, Londeshauptmonn und Bischof beschimpfen und Londsleit de nit “österreichgeil” sein als Linke und Verräter dorstelln, ober Kurz + Co verherrlichen. Do isch nit lei dr europäische Geist verloren gongen, do sein a poor von olle guatn Geister verlossn wordn!

myopinion
myopinion
Tratscher
21 Tage 18 h

Du sogsch es! Gonz richtig!

Reini62
Reini62
Grünschnabel
21 Tage 21 h

Ich erhoffe mir von unseren Politikern fuer ihren guten Lohn eine angemessene Leistung! ???????? Das wird von mir auch verlang fuer meinen Lohn!

Kurios
Kurios
Tratscher
21 Tage 8 h

Der Landeshautmann fängt erst jetzt an zurückzurudern sonst haben sie ein noch größeres Problem mit denen die den SVP Beitrag nicht mehr bezahln, mit den Freunden in Rom, mit Brüssel und den Österreichern die so ein, von Italien verwöhntes Volk nicht viel mehr als Nachbarschaft zu tun haben will

Paul
Paul
Tratscher
22 Tage 1 Min

Prost Neujahr ….

mandorr
mandorr
Grünschnabel
21 Tage 23 h

Superjob verdient auch Superlob

wpDiscuz