200 Besucher trotz Regenwetter

E-Drive Day: 200 Besucher tauchen in die Mobilität der Zukunft ein

Montag, 30. Mai 2022 | 16:33 Uhr

Pfatten – Der internationale Trend ist eindeutig: Wenn es um die Fortbewegung mit einem Auto geht, dann hat die Elektromobilität klar die Nase vorn. Um die Zukunft am E-Markt bereits heute kennenzulernen, standen am Sonntag im Verkehrssicherheitszentrum Safety Park im Rahmen des heurigen E-Drive-Day unterschiedliche E-Fahrzeuge für Testfahrten bereit.

Die Besucher konnten sich selbst ans Steuer von Elektroautos (batterie- oder wasserstoffbetrieben) verschiedener Produzenten sowie verschiedene E-Scooter setzen und die Fahrzeuge testen. Experten von Green Mobility haben Fragen über die Möglichkeiten, Förderungen und weiteren Entwicklungen rund um die Elektromobilität beantwortet.

Menschen für emissionsfreie Mobilität begeistern

Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider betont: “Unser Ziel ist, dass möglichst viele Menschen in Südtirol emissionsfrei unterwegs sind. Der E-Drive-Day trägt dazu bei, den Menschen Fahrzeuge mit emissionsfreiem Antrieb näherzubringen und für nachhaltige Mobilität zu begeistern.”

Die Elektromobilität sei mittlerweile auch in Südtirol angekommen und E-Autos würden zum gewohnten Straßenbild gehören, sagt Harald Reiterer, Leiter von Green Mobility in der STA – Südtiroler Transportstrukturen AG: “Wir freuen uns über das nach wie vor vorhandene Interesse an der Elektromobilität und dass die Südtirolerinnen und Südtiroler sich selbst von der E-Mobilität überzeugen wollen. Der E-Drive Day ist eine gute Gelegenheit, um verschiedene E-Fahrzeuge unterschiedlicher Marken zur Probe zu fahren.”

Der E-Drive-Day trug auch heuer wieder die Auszeichnung “GreenEvent”: Dabei wird der Planung, Organisation und Umsetzung nach umweltgerechten Kriterien ein besonderes Augenmerk gewidmet. Der E-Drive Day wurde von Green Mobility und dem Safety Park in der landeseigenen STA – Südtiroler Transportstrukturen AG organisiert.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz