Mäßigung? Fehlanzeige

Erdogan-Chefberater an Kern: “Verpiss dich, Ungläubiger”

Sonntag, 07. August 2016 | 15:19 Uhr

Die Töne aus Ankara in Richtung Wien werden rauer. Nachdem der türkische Außenminister Ahmet Cavusoglu Österreich am Freitag als “Hauptstadt des radikalen Rassismus” bezeichnet hatte, legte der Chefberater von Präsident Recep Tayyip Erdogan am Wochenende nach. Auf Twitter schrieb Burhan Kuzu laut “krone.at” an Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ): “Verpiss dich, Ungläubiger!”

Kuzu ist bekannt dafür, dass er vor deftigen Stellungnahmen nicht zurückschreckt. Anfang Juni kommentierte er den Beschluss des deutschen Bundestags, die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich vor 101 Jahren als “Völkermord” einzustufen, ebenfalls via Kurznachrichtendienst mit den Worten: “Schäme Dich, Deutschland. Kümmere Dich erst um Deine eigene schmutzige Geschichte. Ist Hitler etwa Türke?” “Die türkischstämmigen Abgeordneten im deutschen Parlament, die die Völkermordentscheidung unterschrieben haben, sollen keinen Fuß mehr in dieses Land setzen”, forderte das Vorstandsmitglied von Erdogans islamisch-konservativer Regierungspartei AKP damals.

Die türkische Regierung ist empört darüber, dass sich Kern und auch Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) in der EU dafür stark machen wollen, einen Ausstieg aus den Beitrittsgesprächen mit Ankara zu überlegen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz