Fünfmal so viele Aufnahmen wie im Flüchtlingsabkommen vereinbart

EU nimmt Türkei mehr Asylwerber ab als vereinbart

Dienstag, 27. Juni 2017 | 06:36 Uhr

Die EU-Staaten nehmen laut “Bild”-Zeitung fünfmal so viele Migranten aus der Türkei auf wie im Flüchtlingsabkommen mit Ankara vereinbart. Dies gehe aus neuen Zahlen der EU-Kommission hervor, berichtete die Zeitung am Dienstag.

Danach wurden seit Inkrafttreten der Vereinbarung mit Ankara am 20. März 2016 insgesamt 1.210 Migranten, die über die Türkei auf die griechischen Inseln gelangt sind, wieder in die Türkei zurückgeschickt. Im gleichen Zeitraum hätten die EU-Staaten aber 6.254 Syrer aus der Türkei auf bisher 15 EU-Länder verteilt. 2.270 davon kamen demnach allein nach Deutschland.

Für jeden Rückkehrer aus Griechenland seien also fünf Türkei-Flüchtlinge in die EU umgesiedelt worden. Nach dem Flüchtlings-Deal mit Ankara sollte es aber ein 1:1-Verfahren geben. In dem Abkommen hieß es den Angaben zufolge: Für jeden von den griechischen Inseln in die Türkei rückgeführten Syrer werde ein anderer Syrer aus der Türkei in der EU neu angesiedelt.

Als Hauptursache für den schleppenden Rücktransport von Flüchtlingen von den griechischen Inseln in die Türkei nenne der Bericht der EU-Kommission die “langsamen” Asylverfahren in Griechenland. Auf die 7.450 Plätze in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln kämen derzeit 13.968 Flüchtlinge.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "EU nimmt Türkei mehr Asylwerber ab als vereinbart"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
24 Tage 12 h

Da sieht man wieder wie umsonst der ganze EU- Diktaturhaufen ist.

iglabnix
iglabnix
Grünschnabel
24 Tage 11 h

Iz sigman wos der politikahaufn wert isch. Gar nix

Gredner
Gredner
Tratscher
24 Tage 9 h

Null-Rechnung: für jeden zurückgeschickten Syrer, wird ein Syrer in der EU aufgenommen… Mit anderen Worten: jeder zweite darf durch – oder andersrum: beim zweiten Versuch kommt jeder in die EU. Also warum überhaupt jemanden zurückschicken?!?
Dann nehmen wir doch gleich alle auf – das Ergebnis ist dasselbe.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

…wer mit den Türken Abmachungen trifft, ist selber schuld…unsere unfähigen Politiker…dass es so kommt, hat wohl jeder im gemeinen Volk schon gespürt… 😆

wpDiscuz