Der Flug nach Palma de Mallorca wurde gestrichen

Flugzeug in Köln/Bonn nach verdächtigem Gespräch evakuiert

Samstag, 13. Mai 2017 | 06:41 Uhr

Weil Passagiere ein verdächtiges Gespräch an Bord belauscht haben wollen, ist am Flughafen Köln/Bonn ein Flugzeug noch vor dem Start evakuiert worden. Die besorgten Reisenden hätten sich am Freitagabend an die Besatzung gewandt, weil sie sich “Gedanken um die Luftsicherheit” gemacht hätten, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Zuvor hatte der “Express” über den Vorfall berichtet. Der Flug nach Palma de Mallorca wurde gestrichen. Nach der Evakuierung seien Maschine und Gepäck nach verdächtigen Gegenständen abgesucht worden, dabei sei aber zunächst nichts gefunden worden, so der Sprecher.

Von: APA/dpa