Selbst vollverschleierte Studentinnen stehen Taliban nicht zu Gesicht

Frauen-Unterdrückung: UNO-Sicherheitsrat verurteilt Taliban

Mittwoch, 28. Dezember 2022 | 07:26 Uhr

Der UNO-Sicherheitsrat hat die drastische Einschränkung von Frauenrechten durch die Taliban-Regierung in Afghanistan verurteilt. Das Gremium forderte in einer gemeinsamen Erklärung am Dienstag die Führung in Afghanistan dazu auf, Frauen und Mädchen eine komplette und gleichberechtigte Teilhabe zu gewährleisten. Vor wenigen Tagen hatten die Taliban mit sofortiger Wirkung alle Studentinnen von privaten und öffentlichen Universitäten ausgeschlossen.

Das höchste UNO-Gremium warnte zudem vor massiven Konsequenzen für die Arbeit humanitärer Projekte, falls diese keine Frauen mehr beschäftigen dürften. Das Wirtschaftsministerium in Afghanistan hatte am Samstag alle einheimischen und ausländischen Nichtregierungsorganisationen (NGOs) angewiesen, weibliche Beschäftigte bis auf weiteres nicht mehr zur Arbeit gehen zu lassen. Begründet wurde dies damit, dass sich einige Frauen nicht an die vorgegebene Auslegung der islamischen Kleiderordnung gehalten hätten.

Die Islamisten sind in Afghanistan seit dem Rückzug westlicher Kräfte im August 2021 wieder an der Macht. Ihre Regierung wird international nicht anerkannt und ist mit Sanktionen belegt. Zugleich sind Staaten wie Österreich an Kontakten mit den islamistischen Machthabern interessiert, um Afghanen in ihre Heimat abschieben zu können. Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) hatte sich erst Mitte Dezember dafür ausgesprochen, wieder über Abschiebungen nach Afghanistan zu diskutieren. Derzeit sei dies “noch nicht möglich”, erklärte er im Interview mit dem Sender Puls 24. Doch er diskutiere darüber mit Ministerkolleginnen und -kollegen. Man müsse vor allem darüber nachdenken, was man mit Anhängern der Taliban tue, argumentierte Karner.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Frauen-Unterdrückung: UNO-Sicherheitsrat verurteilt Taliban"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 12 Tage

Warnung und Verurteilung der UN wird die Taliban extrem beeindrucken! Das haben wir schon bei Putin erlebt! Das alles ist reine Beruhigung des schlechten Gewissens nicht vorher mehr getan zu haben!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 11 Tage

…endlich hast mal recht…ganz einfach die Hilfszahlungen einstellen, dann denken sie schon nach…

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Doolin Was für ein Unsinn denn damit triffst du die Ärmsten in Afghanistan (ZDF Heute). Die Taliban, verdienen ihr Geld mit Drogen und Zuwendungen gewisser Staaten!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 12 Tage

…so sind eben die Taliban…die Afghanen haben sie ja begeistert empfangen…
😥

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 11 Tage

Doolin….
extrem oberflächliches Gelaber!
Die gegen die Taliban waren haben sich ganz sicher nicht gezeigt sonst wären sie ganz einfach TOT!!!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 11 Tage

@OrtlerNord
…die wurden jahrzehntelang vom Westen trainiert und mit Waffen ausgestattet, die sie sofort den Taliban übergeben haben und begeistert zu ihnen übergelaufen sind…also bitte keine Märchen verbreiten…die wollen es dort so und westliche Lebensweise mit Gleichberechtigung der Frauen ist ihnen verhasst…

wpDiscuz