Marina Owssjannikowa protestierte in den russischen Abendnachrichten

Geldstrafe für russische Demonstrantin aus TV-Sendung

Dienstag, 15. März 2022 | 22:29 Uhr

Nach ihrem Protest im russischen Staats-TV gegen den Ukraine-Krieg ist Marina Owssjannikowa in Moskau zu 30.000 Rubel (226 Euro) Geldstrafe verurteilt worden. Die Urteil erging, weil sie in einem Video zu Protesten gegen den Krieg aufgerufen habe, wie das Bürgerrechtsportal OWD-Info am Dienstag meldete. Zunächst war befürchtet worden, dass die TV-Journalistin nach dem umstrittenen neuen russischen Mediengesetz angeklagt werde. Dabei hätten ihr bis zu 15 Jahre Haft gedroht.

Der prominente russische Journalist Alexej Wenediktow hatte zuvor ein Foto der Redakteurin mit ihrem Anwalt Anton Gaschinski in einem Gerichtsgebäude veröffentlicht. Die Redakteurin des Ersten Kanals des russischen Staatsfernsehens hatte am Montagabend in den Hauptnachrichten ein Protestplakat gegen den Krieg in der Ukraine in die Kamera gehalten. Auf dem Plakat war auch zu lesen, dass die Zuschauer “hier belogen” werden. Owssjannikowa bezeichnete den russischen Angriff auf die Ukraine zudem in einem Video als Verbrechen.

In den russischen Staatsmedien ist es untersagt, von einem Krieg zu sprechen. Die Staatsführung nennt das Vorgehen im Nachbarland eine “militärische Spezialoperation” zur “Entmilitarisierung” und zur “Entnazifizierung”. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj, der jüdische Wurzeln hat, bedankte sich bei Owssjannikowa.

Zunächst war befürchtet worden, Owssjannikowa könnte nach einem umstrittenen neuen Gesetz wegen Diffamierung der russische Armee verurteilt werden. Dabei drohen bis zu 15 Jahre Haft.

Noch am Dienstag bot Frankreichs Präsident Emmanuel Macron der TV-Journalistin Schutz an. “Wir werden selbstverständlich diplomatische Schritte einleiten, um Ihrer Kollegin Schutz zu gewähren, entweder in der Botschaft oder im Asyl”, so Macron auf die Frage eines Journalisten. Er werde diese Lösung sehr direkt und konkret in seinem nächsten Gespräch mit Kremlchef Wladimir Putin vorschlagen. “Ich wünsche mir auf jeden Fall, dass wir so schnell wie möglich vollständige Klarheit über ihre persönliche Situation und ihre Möglichkeit, ihre Arbeit fortzusetzen, erhalten.”

Von: APA/AFP

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 10 Tage

Leider wird sie für ihre Courage nicht belohnt werden und büßen müssen.
Tolle Aktion!!!

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Die mutige Frau kann einem leid tun. Fuer das russische Gesetz hat sie ein schlimmeres Gesetz gebrochen als wenn sie jemanden umgebracht hätte.

Staenkerer
2 Monate 9 Tage

jo, das sie damit mit den tot rechnen muaß hot de dicher gewisst, ober se hot mit der aktion milionen erreicht, viele damit zum nochdenkn angereg und im lond für gesrächsstoff gsorg?
I VERNEIG MI VOR DEN MUT DER FRAU!

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 9 Tage

@Chrys Da gäbe es Einige weitere zu erwähnen, unter anderem Sophie Scholl  und wie ich finde, sind oft Frauen die mutigeren!

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Ja, auch ich bin der Meinung dass Frauen in politischen Führungsrollen viel mehr erreichen können. Männer können einfach nur mehr reden. Denken wir nur an Frau Thatcher zurück.

schlauer
schlauer
Tratscher
2 Monate 9 Tage

Diese Frau ist in meinen Augen eine Heldin👍
Mein allergrösster Respekt!!

Staenkerer
2 Monate 9 Tage

das de mutige frau “lei” mit der geldstrof davon kimmt glab i nit gern! des isch mit sicherheit a lüge um bor dem rest der welt desser do zu stien! wos wirklich mit ihr passiert wern mir woll nie derfrogn!

Zulu
Zulu
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Oder frau merkel…😂

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

N.G.@

Dafür wurde sie von Selenskyj gelobt, das ist doch was, hoffentlich kommt sie nicht in einem Gulag, aber Macron wird sie höchst persönlich retten! ( so ein Arsc_ dieser Mac………… )

falschauer
2 Monate 10 Tage

hut ab das nennt man civilcourage, bleibt nur zu hoffen, dass die samen dieser aktion auch sprießen und das volk endlich aufwacht und diesem despoten die luft abdreht

So ist das
2 Monate 9 Tage

Wollen wir hoffen, dass sich viele erheben, vor allem das Militär. 🤔

Faktenchecker
2 Monate 9 Tage

“+++ 09:37 Warnung vor russischer Virenschutzsoftware Kaspersky +++
Das
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der
Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Es gebe ein
“erhebliches Risiko eines erfolgreichen IT-Angriffs” von russischer
Seite,”

n-tv

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 9 Tage

Wer nimmt denn noch Kaspersky? Lang lang ists her, dass die gut waren!

tom
tom
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

@N. G. den Spieß umdrehen, auf einem virenverseuchten PC Kaspersky installieren, dann können sie sich ihre Viren abholen

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 9 Tage

@ N.G. aktuell werden die auf Platz 5 eingestuft. Das ist jetzt nicht sooooooo schlecht.

genau
genau
Kinig
2 Monate 9 Tage

@Neumi

Platz 5 ist doch nicht so schlecht.
Ich denke Kapersky hat seit einigen Jahren mit Image-Problemem zu kämpfen!😬

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

N.G.@

Man sieht, dass Fakty nicht mehr so gut ist wie er es selbst glaubt!

Ps. Ich sage mit auch jeden Abend im Spiegel, du bist du Held, du hast heute wieder mal dich übertroffen!
😂🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 8 Tage

Hat etwas gedauert, bis auch Du die Fakten “gecheckt🙈” hast….

Faktenchecker
2 Monate 8 Tage

Neumi, darum geht es nicht. Die benutzen Deinen Rechner heimlich wenn Putin das will.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 8 Tage

@Faktenchecker 1. Meinen wohl nicht
2. Doch, darum geht es, ich zitiere: “Wer nimmt denn noch Kaspersky? Lang lang ists her, dass die gut waren!”
Ich hab mich damals für was Anderes enschieden, aber das Rennen war knapp. Kapersky gehörte immer zu den Besten.

Anm: Du kannst mir außerdem nicht weis machen, die Konkurrenz hätte keine Hintertürchen.

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 9 Tage

Hoffndlich tretet de mutige Frau a “Lawine” lous in Russlond!
Putins Fall ist in Sicht 🤔

SilviaG
SilviaG
Superredner
2 Monate 9 Tage

@Dagobert
Wo ist Putins Fall in Sicht?

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 9 Tage

@Dagobert…👍hoffentlich bald !!

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Die Tatsache dass Demonstranten verhaftet werden due nichts sagen und ein weisses Plakat in die Luft heben, sowie Demonstranten die im Fernsehen sagen dass sie für die “spezielle Opearation” sind lässt darauf schliessen dass der Despot schön langsam Angst vorm eigenen Volk hat.

Ihr Ukrainer und jene Russen die sich gegen diese Unterdrückung wehren, IHR seid die Helden dieser Welt!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

SilviaG@

Putin wird nicht fallen….. noch nicht.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
2 Monate 9 Tage

Respekt! Aber da sieht man wieder mal, dass Putin doch ein schlechtes Gewissen haben muss. Wenn dem nicht so wäre, hätte er seinem Volk von Anfang an gesagt: ” Ich will die Ukraine dem russischen Staat einverleiben und das geht nur mit Gewalt.” Aber so? Alles muss vertuscht und totgeschwiegen werden…

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
2 Monate 9 Tage

Leider wahr. Hätte putin die wahrheit gesagt hätten sich viele geweigert gegen den bruderstaat zukämpfen.

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 9 Tage

A Feigling holt! 👎👎

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

NaSell….@

Zum Glück gibt es im Nato Land Türkei die größt mögliche Pressefreiheit.

Man hat mir gesagt, dort sollen Journalisten freiwillig ins Gefängnis gehen. 🙉🙈🤡

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 10 Tage

…die landet in Sibirien, mindestens…

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

du woasch jo net mol wo sibirien isch xD

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 9 Tage

Nur die Bevölkerung Russlands kann diesen brutalen Völkermord stoppen, sie töten Familien, Kinder, alle Menschen der Ukraine, Putin schickt junge ahnungslose Soldaten in den Tod, auch China schaut zu, ist er doch der einzige Politiker, der Einfluss auf Putin bewirken kann…
Stoppt doch endlich diesen
BLUTIGEN WAHNSINN

selwol
selwol
Superredner
2 Monate 9 Tage

@ sophie
Du hosch komplett an Sprung in do Schissl,seit wann isch China a Politika?

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 9 Tage

@selwol

I glab mit dein Kommentar, beweisch du
dass du an Sprung in do Schissl osch und sell an giwalting……..

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
2 Monate 9 Tage

@Selwol: Du hast immer die Verbrechen Russlands verteidigt. Wo ist Deine Anklage gegenüber dem verbrecherischsten Staat Europas jetzt? Warum stehst Du auf Seite der Verbrecher?

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

sem terfsch auf kuaner seit stian sein olls verbrecher

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
2 Monate 8 Tage

@Zefix: Nein, “sein olls verbrecher”, das gerade stimmt nicht. Russland ist der Verbrecher! Lenk nicht ab, hör auf zu lügen!

Faktenchecker
2 Monate 9 Tage

Faktenchecker
Kinig
2 h 2 Min
Eine mutige Frau mit Millionenpublikum:

n-tv

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
2 Monate 9 Tage

Eine mutige Frau!
Hoffentlich überlebt sie den Krieg und den kranken Diktator.

Storch24
Storch24
Kinig
2 Monate 9 Tage

Danke der Frau für deren Mut, hätten ihn nur viele

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 9 Tage

Super Aktion, Respekt hoffe für Sie nicht das schlimmste……
Bei so einem Diktator, wirklich mutig…
🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦

marher
marher
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Millionen solcher mutigen Frauen und Männer sollte es geben um den Scheiss Krieg ein Ende zu stzen.

andr
andr
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Da sieht man das das russische Volk diesen Krieg nicht wollen, es ist ein persönlicher Krieg eines verrückten alten Mannes Putin

giu_
giu_
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Wie konnte die Frau das vorankündigen, wenn anscheinend die sozialen Medien in Russland abgeschaltet wurden?

tom
tom
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

von
hat Zuwachsraten von 2000%

tom
tom
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

wollte schreiben
vpn

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 9 Tage

@tom So eunfach ist es nicht denn wrnn Russland die gesperrt haben sind die Domains nicht erreichbar. Auch mit VPN nicht. Denke sie hat ne einfache Nachricht über Freunde im Ausland verbreiten lassen.

Pasta Madre
Pasta Madre
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Bravo, Riesenkompliment dieser mutigen Frau, wünsche ihr viel Kraft für die Zukunft👍👍

Faktenchecker
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Fakty@

Damit muss bzw musste sie rechnen.

lissi81
lissi81
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Ja aber wo ist sie jetzt. LEIDER ist diese Journalistin seit 12 Stunden nicht mehr auffindbar. Hoffentlich ist sie noch am Leben

Zugspitze947
2 Monate 9 Tage

lissi81: Hoffen wir DAS BESTE für diese mutige Frau ! 🙂 Übrigens das ist unsere LIssy und sie ist auch Südtirolerin 🙂

honga
honga
Tratscher
2 Monate 9 Tage

wow, besonders mit dem wissen was sie dann erwartet. dieser protest war sicher kein spaziergang.

65Wendi
65Wendi
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Ehre wem Ehre gebührt,auch ich verneigen mich tief für soviel Mut und Zivielkorage , mögen sich noch tausende von Russen sich gegen Putin stellen,noch ist Sie nicht gefasst worden , hoffentlich begegnet sie viele Menschen die so Mutig sind wie sie selber und bieten ihr Verstecke an ,sollte Putin nicht zu Fall gebracht werden können wird sie nie wieder Fuß in Russland fassen

enki
enki
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

tja hoffe dass beste für sie, aber das hätte sie lieber bleiben lassen sollen. Immer mit den Kopf durch die Wand, kennen auch solche Menschen…oft ist es besser und schlauer einfach still zu sein

Pustertaler01
Pustertaler01
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Ich glaub USA greift bald ein!!!!

monia
monia
Tratscher
2 Monate 9 Tage

Leider sind die Russen selber feige! Sie haben nicht den Mut gegen diesen Tyrannen aufzustehen!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Monia@

Genau mein Humor!

nuisnix
nuisnix
Kinig
2 Monate 9 Tage

Es war zu erwarten was passiert ist…
Das Regime lässt sich solche “Eingriffe” in die “Volksinformation” nicht gefallen.

Hoffentlich überlebt die mutige Frau diesen Akt von Zivilcourage!!

65Wendi
65Wendi
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Gerade kam in den Nachrichten das Marina Owsjannikowa gefasst ist, halte durch du Mutige Frau

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

gerade um 18.10h im tv live aus moskau wurde berichtet dass die dame für ihr vorheriges video in dem sie zu protesten aufrief im schnellverfahren mit 30000 rubel bestraft wurde.
das verfahren zu ihrer plakataktion ist noch ausständig und da wird wohl noch eine anklage verfasst. diese strafe könnte dann bedeutend schärfer ausfallen.

Superredner
2 Monate 9 Tage

Das ist echte Zivilcourage!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
2 Monate 9 Tage

Ich glaube nicht, dass es bei einer doch überschaubaren Geldstrafe bleibt.
Frau Owssjannikowa, bitte tauchen Sie unter, verlassen Sie das Land.
Sie sind in Russland nicht mehr sicher!

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 8 Tage

“Interessantes Urteil”🙈. Bei einer Höchststrafe von 15 Jahren sind 30.000 Rubel/226 Euro ja geradezu ein “Schnäppchen”. Geht dem Vladimir die “Düse” vor weiterer internationaler Ächtung oder war es das selbe Gericht, wie beim Meraner “Wild um sich Schießenden” ????

mayway
mayway
Tratscher
2 Monate 8 Tage

de Frau isch a Wahnsinn…mit Sicherheit sitzt de im Gfängnis bis zin Sturz fa den kronkn Massnmörder Putin

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
2 Monate 9 Tage

Macron sollte besser still sein, und seine schmutzigen Sachen in Afrika lassen, und allen Afrikanern die Freiheit geben.
Ca. 1/5 der Afrikaner leidet unter den Franzosen in Afrika.

wpDiscuz